EURO 24 Wetten einfacher denn je!

Em wetten Em wetten

Der Startschuss für die EURO 24 ist gefallen, und die Buchmacher haben die Wettquoten für dieses prestigeträchtige Fußballturnier, dessen Gastgeber der dreimalige Europameister Deutschland ist, selbstverständlich schon veröffentlicht. Welche Nationalmannschaften gehören zu den Favoriten und wie wird sich Österreich in einer schweren Gruppe schlagen? Alle Infos und Wett-Tipps gibt es hier!

 

📌 UEFA EM 2024
Datum14. Juni - 14. Juli 2024
Nationen24
Haupt-Venue🇩🇪 Olympiastadion, Berlin
Region🇪🇺 Europa

 

 

🔮 Unsere Vorhersagen

Polen osterreich euro
Freitag, 21. Juni 2024, 18:00 Uhr Polen gegen Österreich: Quoten, Prognosen und mehr Lesen Sie mehr
Niederlande frankreich euro
Freitag, 21. Juni 2024, 21:00 Uhr Niederlande gegen Frankreich: Quoten, Prognosen und mehr Lesen Sie mehr
Kroatien albanien euro
Mittwoch, 19. Juni 2024, 15:00 Uhr Kroatien gegen Albanien: Quoten, Prognosen und mehr Lesen Sie mehr
Spanien kroatien euro
Samstag, 15. Juni 2024, 12:00 Uhr Spanien gegen Kroatien: Quoten, Prognosen und mehr Lesen Sie mehr
Osterreich frankreich euro
Montag, 17. Juni 2024, 21:00 Uhr Österreich gegen Frankreich: Quoten, Prognosen und mehr Lesen Sie mehr
Estland osterreich quali euro
Donnerstag, 16. November 2023, 18:00 Uhr Estland gegen Österreich: Quoten, Prognosen und mehr Lesen Sie mehr
Belgien schweden quali euro
Montag, 16. Oktober 2023, 20:45 Uhr Belgien gegen Schweden: Quoten, Prognosen und mehr Lesen Sie mehr
Aserbaidschan osterreich quali euro
Montag, 16. Oktober 2023, 18:00 Uhr Aserbaidschan gegen Österreich: Quoten, Prognosen und mehr Lesen Sie mehr
Osterreich belgien quali euro
Freitag, 13. Oktober 2023, 20:45 Uhr Österreich gegen Belgien: Quoten, Prognosen und mehr Lesen Sie mehr
Schweden oesterreich quali euro
Dienstag, 12. September 2023, 20:45 Uhr Schweden gegen Österreich: Quoten, Prognosen und mehr Lesen Sie mehr
Schweiz rumanien quali euro
Montag, 19. Juni 2023, 20:45 Uhr Schweiz - Rumänien: Quoten, Prognosen und mehr Lesen Sie mehr
Osterreich schweden quali euro
Dienstag, 20. Juni 2023, 20:45 Uhr Österreich gegen Schweden: Quoten, Prognosen und mehr Lesen Sie mehr
Portugal bosnien quali euro
Samstag, 17. Juni 2023, 20:45 Uhr Portugal - Bosnien: Quoten, Prognosen und mehr Lesen Sie mehr
Belgien osterreich quali euro
Samstag, 17. Juni 2023, 20:45 Uhr Belgien - Österreich: Quoten, Prognosen und mehr Lesen Sie mehr
Em vorhersage
Mittwoch 6. Juli bis Sonntag 31. Juli Fussball Frauen EM 2022: Datum, Vorhersagen und mehr Lesen Sie mehr

 

 

 

 

🇪🇺 Es ist schon EURO 24

Die Euro 24 ist bereits in vollem Gange. Es könnte ein Sommer voller Freude oder Enttäuschung werden, je nachdem, wie die eigene Nationalmannschaft im Gastgeberland Deutschland abschneiden wird.

Und während bei Turnieren mit Vereinsbeteiligung fast immer die gleichen Teams gewinnen, hat die Europameisterschaft bisweilen für große Überraschungen gesorgt, wie z. B. die Triumphe von Griechenland und Portugal.

Doch wer sind die Favoriten für den Gesamtsieg, auf die man bei der Euro wetten kann? Wer wird es schaffen, die Schwergewichte des europäischen Fußballs herauszufordern?

Zusätzlich zu den Prognosen, wer die Gruppenphase überstehen wird, werden hier die einzelnen Titelanwärter und Außenseiter genauer unter die Lupe genommen.

Eines steht fest: Die Buchmacher sind davon überzeugt, dass der amtierende Europameister Italien es nicht schaffen wird, seinen Titel zu verteidigen.

 

 

📅 Quoten & Tipps

C20. Juni, 15:00
🇸🇮 Slowenien
4.50
X
3.40
Serbien 🇷🇸
1.85
Unsere Tipps:
Unentschieden
Beide Teams treffen: Ja
1:1 Endstand
 
C20. Juni, 18:00
🇩🇰 Dänemark
5.70
X
3.60
England 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿
1.65
Unsere Tipps:
Sieg England
Über 2,5 Tore
Jude Bellingham trifft zuerst
 
B20. Juni, 21:00
🇪🇸 Spanien
2.15
X
3.30
Italien 🇮🇹
3.50
Unsere Tipps:
Sieg Spanien
Beide Teams treffen: Ja
2:1 Endstand
 
E21. Juni, 15:00
🇸🇰 Slowakei
3.70
X
3.30
Ukraine 🇺🇦
2.05
Unsere Tipps:
Unentschieden
Unter 2,5 Tore
Ukraine mit dem ersten Tor
 
D21. Juni, 18:00
🇵🇱 Polen
3.80
X
3.40
Österreich 🇦🇹
2.00
Unsere Tipps:
Sieg Österreich
Beide Teams treffen: Ja
Marcel Sabitzer trifft jederzeit
 
D21. Juni, 21:00
🇳🇱 Niederlande
3.80
X
3.50
Frankreich 🇫🇷
1.95
Unsere Tipps:
Doppelte Chance: 12
Über 2,5 Tore
Beide Teams treffen: Ja
 
E22. Juni, 15:00
🇬🇪 Georgien
4.50
X
3.60
Tschechien 🇨🇿
1.80
Unsere Tipps:
Sieg Tschechien
Unentschieden nach der ersten Halbzeit
0:1 Endstand
 
E22. Juni, 18:00
🇹🇷 Türkei
5.30
X
4.30
Portugal 🇵🇹
1.57
Unsere Tipps:
Sieg Türkei
Beide Teams treffen: Ja
Türkei mit dem letzten Tor
 
E22. Juni, 21:00
🇧🇪 Belgien
1.47
X
4.40
Rumänien 🇷🇴
6.50
Unsere Tipps:
Sieg Belgien
Über 2,5 Tore
Kevin De Bruyne trifft zuerst

 

 

🔠 Gruppen

Die zwei bestplatzierten Mannschaften jeder Gruppe sowie die vier besten Drittplatzierten qualifizieren sich für das Achtelfinale.

Sind nach Abschluss der Gruppenphase zwei oder mehr Teams aus derselben Gruppe punktgleich, werden folgende Kriterien zur Ermittlung der Rangfolge in der angegebenen Reihenfolge herangezogen:

  • Höchste Punktzahl („Direktvergleich");
  • Bessere Tordifferenz;
  • Höchste Anzahl der erzielten Tore.

Besteht nach Anwendung dieser Kriterien immer noch ein Gleichstand, werden diese zur Bestimmung der engültigen Ranglsite ausschließlich auf die jeweiligen Direktbegegnungen. Führt das oben beschriebene Verfahren zu keiner Entscheidung, so gelten die folgenden Kriterien:

  • Beste Tordifferenz in allen Gruppenspielen;
  • Höchste Anzahl der erzielten Tore in allen Gruppenspielen;
  • Meiste Siege in allen Gruppenspielen;
  • Bestes Fairplay in der Gruppenphase, das mithilfe der folgenden Faktoren bewertet wird: Gelbe Karte

Jede gelbe Karte führt zum Abzug von einem Punkt, bei jeder roten Karte bei Doppel-Gelb oder sofortigem Platzverweis werden drei Punkte abgezogen; beste Platzierung in der Gesamtwertung der während der EM-Qualifikation.

Sollten zwei Mannschaften mit der gleichen Punktzahl und einer identischen Tordifferenz im letzten Gruppenspiel gegeneinander antreten und trotzdem noch ein Gleichstand bestehen, wird das Endklassement per Elfmeterschießen entschieden, sofern keine andere Mannschaft in der Gruppe am Ende der Gruppenphase die gleiche Punktzahl aufweist.

Gruppe ASpSUNDfPk
🇩🇪 Deutschland 2 2 0 0 6 6
🇨🇭 Schweiz 2 1 1 0 2 4
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Schottland 2 0 1 1 -4 1
🇭🇺 Ungarn 2 0 0 2 -4 0
Gruppe BSpSUNDfPk
🇪🇸 Spanien 1 1 0 0 3 3
🇮🇹 Italien 1 1 0 0 1 3
🇦🇱 Albanien 2 0 1 1 -1 1
🇭🇷 Kroatien 2 0 1 1 -3 1
Gruppe CSpSUNDfPk
🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England 1 1 0 0 1 3
🇩🇰 Dänemark 1 0 1 0 0 1
🇸🇮 Slowenien 1 0 1 0 0 1
🇷🇸 Serbien 1 0 0 1 -1 0
Gruppe DSpSUNDfPk
🇳🇱 Niederlande 1 1 0 0 1 3
🇫🇷 Frankreich 1 1 0 0 1 3
🇦🇹 Österreich 1 0 0 1 -1 0
🇵🇱 Polen 1 0 0 1 -1 0
Gruppe ESpSUNDfPk
🇷🇴 Rumänien 1 1 0 0 3 3
🇸🇰 Slowakei 1 1 0 0 1 3
🇧🇪 Belgien 1 0 0 1 -1 0
🇺🇦 Ukraine 1 0 0 1 -3 0
Gruppe FSpSUNDfPk
🇹🇷 Türkei 1 1 0 0 2 3
🇵🇹 Portugal 1 1 0 0 1 3
🇨🇿 Tschechien 1 0 0 1 -1 0
🇬🇪 Georgien 1 0 0 1 -2 0

 

TeamSpSUNDfPk
3. Gruppe A 0 0 0 0 0 0
3. Gruppe B 0 0 0 0 0 0
3. Gruppe C 0 0 0 0 0 0
3. Gruppe D 0 0 0 0 0 0
3. Gruppe E 0 0 0 0 0 0
3. Gruppe F 0 0 0 0 0 0

 

 

🔎 Analyse der Gruppen

Jetzt kommen wir zur Analyse aller Gruppen für die Endrunde UEFA EM 2024 mit Quoten und Prognosen, damit Sie Ihre auf den/die von Ihnen vorhergesagten Gruppensieger bei der EURO 24 wetten können:

 

Gruppe A

In der Gruppe A trifft Gastgeber Deutschland auf Schottland, Ungarn und die Schweiz. Julian Nagelsmann hatte mit der deutschen Mannschaft bereits eine große Aufgabe vor sich, aber mit dem zusätzlichen Druck, dass dieses Turnier auf heimischem Boden gespielt wird, ist es für Deutschland so wichtig, am 14. Juni in München gegen Schottland mit einem Sieg durchzustarten.

Schottland hat 2019 Steve Clarke zum Trainer ernannt, und seitdem hat sich die Tartan Army zum zweiten Mal in Folge für die Europameisterschaft qualifiziert. Die Schotten wurden in ihrer Qualifikationsgruppe Zweiter, nachdem sie fünf ihrer acht Spiele gewonnen hatten, und das in einer Gruppe, in der auch Spanien und Norwegen vertreten waren. Obwohl sie seit 1996 kein Spiel mehr bei einer EM gewonnen haben, gehen sie selbstbewusst ins Turnier und werden versuchen, in ihrer Gruppe für eine Überraschung zu sorgen.

Ungarn nimmt zum dritten Mal in Folge an einer Europameisterschaft teil. Bei der Euro 2020 belegten die Ungarn den letzten Platz in ihrer Gruppe, die von vielen als „Todesgruppe" bezeichnet wurde, doch sie qualifizierten sich als Sieger ihrer Qualifikationsgruppe für dieses Turnier.

Die Schweiz möchte ein weiteres Mal für Furore sorgen, wie es bei der Euro 2020 der Fall gewesen ist, als sie einen der Wettfavoriten Frankreich im Elfmeterschießen ausschaltete und somit sich für das Viertelfinale qualifizierte; und auch Nationaltrainer Murat Yakin hofft, dass seiner Mannschaft etwas Ähnliches gelingt.

Der Wettmarkt deutet darauf hin, dass Deutschland die Gruppe als Erster abschließen wird, Ungarn und die Schweiz liegen dicht beieinander, und Schottland ist der Kandidat für den letzten Platz, was in etwa der Wahrheit entspricht, aber es wäre nicht überraschend, wenn Schottland den Ungarn den dritten Platz wegschnappen würde.

TeamGruppensieg
🇩🇪 Deutschland 1.22
🇨🇭 Schweiz 4.30
🇭🇺 Ungarn 34.00
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Schottland 51.00

 

Gruppe B

Die Gruppe B der Euro 24 besteht aus Spanien, Kroatien, Italien und Albanien, und die ersten Gruppenspiele finden am 15. Juni in Berlin und Dortmund statt.

Spanien geht als Sieger seiner Qualifikationsgruppe in den Wettbewerb, nachdem man sieben seiner acht Gruppenspiele gewonnen hatte. Luis de la Fuente wird sich wünschen, dass seine Mannschaft zum vierten Mal Europameister wird.

Die Kroaten wurden in ihrer Gruppe Zweiter, allerdings nur mit einem Punkt Rückstand. Bei ihren letzten zwei Teilnahmen erreichten sie jeweils das Achtelfinale, außerdem wurden sie bei der WM 2018 Vizeweltmeister und bei der WM 2022 Dritter.

Titelverteidiger Italien hat sich nach dem umstrittenen torlosen Remis gegen die Ukraine automatisch qualifiziert. Nationaltrainer Luciano Spalletti hofft, in die Fußstapfen von Roberto Mancini treten zu können und die Azzurri so weit wie möglich zu bringen.

Die Albaner gaben ihr Debüt bei der EM 2016 und sind nach der verpassten Qualifikation für die Auflage von 2020 nun zum zweiten Mal dabei, nachdem sie sich in ihrer Qualifikationsgruppe als Erster durchsetzen konnten.

Die Quoten, mit denen man auf die EURO 24 wetten kann, deuten darauf hin, dass Spanien Gruppenerster werden wird, während sich Italien auf Platz zwei, Kroatien auf Platz drei und Albanien als Schlusslicht einreihen werden.

TeamGruppensieg
🇪🇸 Spanien 1.33
🇮🇹 Italien 3.40
🇭🇷 Kroatien 23.00
🇦🇱 Albanien 101.00

 

Gruppe C

Slowenien, Dänemark, Serbien und England bilden die Gruppe C. Die ersten Spiele werden am 16. Juni in Stuttgart und Gelsenkirchen ausgetragen.

Nach vierzehn Jahren Abwesenheit bei einem großen internationalen Turnier sind die Slowenen wieder dabei, nachdem sie in ihrer Qualifikationsgruppe den zweiten Platz hinter Dänemark erreichten, obwohl sich beide Mannschaften am Ende als Gruppenerster bzw. Gruppenzweiter für die Endrune qualifizerten.

Die Dänen, die diesen Wettbewerb bereits im Jahr 1992 als absoluter Außenseiter gewannen, waren, wie bereits erwähnt, trotz schlechterer Tordifferenz punktgleich mit Slowenien an der Spitze ihrer Qualifikationsgruppe und werden auch hier versuchen, den Rest Europas mit einem ähnlichen Ergebnis zu schocken.

Serbien will nach langer Abwesenheit bei diesem Turnier ein Zeichen setzen. Nach dem zweiten Platz in der Qualifikationsgruppe wird Dragan Stojković hoffen, dass seine Mannschaft die Gruppe C überstehen wird.

Für England ist es die insgesamt 11. Teilnahme an einer Europameisterschaft. Mit dem Vizetitel im Jahr 2020 erreichten die Engländer ihr bisher bestes Ergebnis in diesem Wettbewerb, zudem schafften sie es in der Qualifikation ungeschlagen zu bleiben und werden auch dieses Mal alles geben, um endlich einen lang ersehnten Titel zu holen.

England dürfte diese Gruppe locker meistern, aber im Gegensatz zu den EM-Quoten dürften die Serben Dänemark den zweiten Platz streitig machen und Slowenien auf dem letzten Platz landen.

TeamGruppensieg
🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England 1.16
🇩🇰 Dänemark 7.00
🇸🇮 Slowenien 19.00
🇷🇸 Serbien 21.00

 

Gruppe D

Wir haben hier eine weitere interessante Gruppe: Polen, die Niederlande, Österreich und Frankreich stehen sich in der Gruppe D gegenüber. Die ersten Spiele gehen am 16. und 17. Juni in Hamburg und Düsseldorf über die Bühne.

Die Polen sicherten sich ihren Platz in der Endrunde der Europameisterschaft durch einen Sieg im Elfmeterschießen gegen Wales und sind somit zum fünften Mal bei diesem Turnier mit dabei. Im Jahr 2020 kamen sie nicht über die Gruppenphase hinaus und hoffen nun auf ein besseres Ergebnis.

Der Sieger dieses Wettbewerbs von 1988, die Niederlande, hat sich nach dem zweiten Platz in der Qualifikationsgruppe gegen Frankreich zum elften Mal für die Endrunde qualifiziert.

Die österreichische Nationalmannschaft unter Ralf Rangnick will wie schon bei der EURO 2020 diese schwierige Gruppe überstehen und ins Achtelfinale einziehen.

Frankreich, der Mitfavorit auf den Turniersieg, will den dritten EM-Titel holen, muss sich aber gegenüber der letzten EM 2020, bei der man bereits im Achtelfinale ausgeschieden war, deutlich steigern.

Dies ist eine der am schwierigsten zu prognostizierenden Gruppen, doch die aktuellen Quoten lassen darauf schließen, dass Frankreich die Gruppe gewinnen wird, die Niederlande Zweiter und Österreich Dritter werden, während Polen die K.O.-Phase nicht erreichen dürfte.

TeamGruppensieg
🇫🇷 Frankreich 1.40
🇳🇱 Niederlande 3.40
🇦🇹 Österreich 11.00
🇵🇱 Polen 41.00

 

Gruppe E

In der Gruppe E kämpfen Belgien, die Slowakei, Rumänien und die Ukraine um den Einzug ins Achtelfinale, wobei die ersten Spiele für den 17. Juni in München und Frankfurt angesetzt sind.

Belgien hat es bei den letzten beiden Europameisterschaften bis ins Viertelfinale geschafft, schaffte es aber zuletzt bei der WM 2022 nicht, die Gruppenphase zu überstehen.

Für die Slowakei ist es die dritte Teilnahme an einer Endrunde als unabhängiger Staat. Bei der Euro 2020 belegte sie den dritten Platz in ihrer Gruppe und verpasste den direkten Einzug in die nächste Runde.

Rumänien konnte sich zwar nicht für die EM 2020 qualifizieren, hat aber diesmal keinen Fehler gemacht und setzte sich in der Qualifikationsgruppe ungeschlagen an die Spitze und träumt davon, die Heldentaten der EM 2000 zu wiederholen, als man bis ins Viertelfinale vorstieß.

Die Ukraine hatte das Pech, sich nicht automatisch qualifizieren zu können, doch dank eines Sieges über Island in den Playoffs hat sie es schließlich geschafft und nimmt nun zum vierten Mal an einer Endrunde teil.

Belgien ist natürlich haushoher Favorit auf den Gruppensieg, aber es ist davon auszugehen, dass es unter den drei restlichen Mannschaften - in der Reihenfolge Ukraine, Rumänien und Slowakei - sehr eng zugehen wird.

TeamGruppensieg
🇸🇰 Slowakei 2.60
🇷🇴 Rumänien 2.85
🇧🇪 Belgien 3.25
🇺🇦 Ukraine 15.00

 

Gruppe F

Die Gruppe F besteht aus der Türkei, Georgien, Portugal und Tschechien. Die ersten Gruppenspiele werden am 18. Juni in Dortmund und Leipzig bestritten.

Die Türkei nimmt zum sechsten Mal an einer Endrunde teil, nachdem sie ihre Qualifikationsgruppe vor Kroatien für sich entscheiden konnte. Die Halbfinalisten von 2008 hoffen und träumen davon, sechzehn Jahre später noch einen Schritt weiter zu kommen.

Georgien ist der einzige Debütant beim diesjährigen Wettbewerb, nachdem man in den Playoffs den Sieger der Euro 2004, Griechenland, ausschalten konnte.

Portugal peilt eine zweite EM-Trophäe an. Der Gewinner von 2016 gewann alle zehn Qualifikationsspiele und war damit das einzige Land, das die Qualifikation mit einer makellosen Bilanz überstanden hat.

Die Tschechen kamen bei der Euro 2020 ins Viertelfinale und belegten in ihrer Qualifikationsgruppe den zweiten Platz, punktgleich hinter Albanien.

Portugal dürfte diese Gruppe angesichts der Qualität seines Kaders relativ problemlos gewinnen. Danach dürfte die Türkei auf Platz zwei landen, die Tschechische Republik knapp dahinter auf Platz drei und Debütant Georgien als Schlusslicht.

TeamGruppensieg
🇵🇹 Portugal 1.42
🇹🇷 Türkei 5.00
🇨🇿 Tschechien 6.50
🇬🇪 Georgien 16.00

 

🏆 Gesamtsieg

Den Quoten zufolge wird Italien aller Wahrscheinlichkeit nach das Zepter an eine andere Nationalmannschaft abgeben müssen. Wer wird also als neuer Europameister gekürt werden? Schauen wir uns die Quotentabelle etwas genauer an.

Absoluter Favorit ist den Quoten zufolge die englische Nationalmannschaft unter Southgate: Sie war der Trophäe bereits im Jahr 2021 sehr nah gekommen und wird jetzt mit Hilfe ihrer Talente, allen voran Bellingham, noch einmal versuchen, den Pokal in die Höhe zu stemmen.

Als Nächstes ist die französische Nationalmannschaft an der Reihe, die wie schon seit mehreren Jahren zum engsten Favoritenkreis gehört, wenn es sich um einen Triumph bei einem Wettbewerb auf internationaler Ebene handelt.

Die Nationalelf von Deschamps hat im Laufe der Jahre zwar einige Änderungen im Kader vorgenommen, doch das Rückgrat sowie die Qualität der Spieler ist nach wie vor unverändert: Angeführt von ihrem Hoffnungsträger Mbappé sind die Bleus nach wie vor auf einen weiteren Erfolg aus.

Hinter den beiden Favoriten folgt Deutschland, das Gastgeberland der EURO 24, und zwar knapp vor Portugal und Spanien. Italien gilt zusammen mit Belgien und den Niederlanden als großer Geheimfavorit, und die letzten zwei Nationalmannschaften, die im Favoritencheck berücksichtigt werden können, sind Dänemark und Kroatien.

FavoritSiegFinalistHalbfin.
🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England5.002.751.72
🇫🇷 Frankreich5.002.751.72
🇩🇪 Deutschland6.003.252.00
🇵🇹 Portugal7.003.802.25
🇪🇸 Spanien8.504.302.50
🇳🇱 Niederlande15.006.503.00
🇮🇹 Italien17.007.003.40
🇧🇪 Belgien23.0011.005.00
🇩🇰 Dänemark51.0019.008.00
🇭🇷 Kroatien51.0017.007.00
🇹🇷 Türkei51.0017.009.00
🇨🇭 Schweiz51.0019.006.50
🇦🇹 Österreich67.0021.009.00
🇷🇸 Serbien81.0034.0011.00
🇷🇴 Rumänien126.0041.0015.00
🇸🇰 Slowakei126.0067.0017.00
🇵🇱 Polen151.0051.0034.00
🇭🇺 Ungarn151.0041.0017.00
🇺🇦 Ukraine151.0067.0026.00
🇨🇿 Tschechien151.0041.0015.00
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Schottland201.0051.0023.00
🇸🇮 Slowenien251.0076.0029.00
🇦🇱 Albanien476.00151.0051.00
🇬🇪 Georgien751.00201.0067.00

Top-Favorit

Die Quoten für den Sieger der Euro 2024 deuten darauf hin, dass entweder Frankreich oder England den Pokal am 14. Juli in Berlin in Empfang nehmen wird. Die Mannschaft von Julian Nagelsmann schien im Vorfeld des Turniers mit Siegen gegen Frankreich und die Niederlande die Wende geschafft zu haben, aber man spürt, dass der Umgang mit dem Druck in diesem Wettbewerb eine große Rolle spielen wird.

Bei den Talenten, die England in seinem Kader hat, ist es nachvollziehbar, dass man derzeit als Favorit in den Wettbewerb geht, aber es scheint, als würde man immer wieder knapp scheitern, wie auch bei der Euro 2020, als man sich in Wembley im Elfmeterschießen gegen Italien geschlagen geben musste. Das Fehlen von großen Erfolgen seit 1966 muss einen psychologischen Einfluss haben, daher muss diese Mannschaft wirklich an ihr Talent glauben, um das Turnier gewinnen zu können.

Der WM-Finalist von 2022, Frankreich, tritt mit einer ähnlichen Mannschaft an, die in Katar gegen Argentinien im Elfmeterschießen unterlag - die Qualität, die Didier Deschamps zur Verfügung steht, ist einfach furchterregend. Die Franzosen verfügen zusammen mit den „Drei Löwen" über den tiefsten und talentiertesten Kader in Europa, aber die Tatsache, dass sie erst vor wenigen Jahren in einem Finale standen und der Trainer viel Erfahrung in solchen wichtigen Wettbewerben hat, macht hier den Unterschied aus.

Geheimfavorit

Österreich gilt als Geheimfavorit bei der Euro 2024 und befindet sich in einer Gruppe, die von vielen als „Todesgruppe" bezeichnet wird (gemeinsam mit Frankreich, Niederlande und Polen). Ja, es ist unwahrscheinlich, dass die Österreicher die Gruppe als Sieger abschließen, aber ein zweiter oder dritter Platz ist keineswegs auszuschließen.

Als ehemaliger Trainer von Man United kann sich Ralf Rangnick auf seine langjährige Erfahrung auf diesem Niveau sowie auf viele talentierte Nationalspieler verlassen, mit denen er einen Spielstil entwickelt hat, den sie sich zu eigen gemacht haben.

Die Burschen haben in ihren letzten vierzehn Spielen nur ein einziges Mal verloren, und das war eine knappe Niederlage gegen Belgien, und sie haben in dieser Glanzphase Nationalmannschaften wie Deutschland und die Türkei ausgeschaltet - es wird bestimmt interessant sein, ihnen beim Spielen zuzusehen.

Torschützenkönig

Es gibt viele talentierte Torjäger, die diesen Sommer nach Deutschland reisen, aber die fünf Top-Favoriten auf den Goldenen Schuh sind Kylian Mbappé (Frankreich), Harry Kane (England), Cristiano Ronaldo (Portugal), Jude Bellingham (England) und Olivier Giroud (Frankreich). Natürlich wird der Gewinner des Goldenen Schuhs wahrscheinlich jemand sein, der an der Endphase des Wettbewerbs teilnimmt.

Harry Kane ist wohl der Hauptverdächtige, der in diesem Wettbewerb zum Torschützenkönig gekürt wird, da er sich in Deutschland besonders wohlfühlt, dort in seinem Verein spielt und eine Rekordsaison in Sachen Tore für Bayern München hingelegt hat.

Die Quoten für den besten Torschützen der Euro 2024 besagen, dass der Stürmer der englischen Nationalmannschaft der zweite Favorit auf den Goldenen Schuh ist, obwohl seine Chancen, die Bestenliste anzuführen, sehr hoch sind.

 

 

🆚 K.O.-Runde

Gruppenerster B-      
Gruppendritter A/D/E/F-      
   -   
   -   
Gruppenerster A-      
Gruppenzweiter C-      
      -
      -
Gruppenerster F-      
Gruppendritter A/B/C-      
   -   
   -   
Gruppenzweiter D-      
Gruppenzweiter E-      
      -
      -
Gruppenerster E-      
Gruppendritter A/B/C/D-      
   -   
   -   
Gruppenerster D-      
Gruppenzweiter F-      
      -
      -
Gruppenerster C-      
Gruppendritter D/E/F-      
   -   
   -   
Gruppenzweiter A-      
Gruppenzweiter B-      
       

 

🏟️ Gastgeberstädte der EM 2024

Die Spiele der Euro 2024 werden in Deutschland in 10 verschiedenen Städten ausgetragen. Diese sind:

Stadion, StadtKap.
Olympiastadion
Berlin
74.461
Allianz Arena
München
70.076
Westfalenstadion
Dortmund
65.849
Mercedes Benz Arena
Stuttgart
54.906
Arena AufSchalke
Gelsenkirchen
54.740
Waldstadion
Frankfurt
54.697
Volksparkstadion
Hamburg
52.245
Merkur Spiel Arena
Düsseldorf
51.031
RheinEnergieSTADION
Köln
49.827
Red Bull Arena
Leipzig
42.959

 

 

💡 Wettmöglichkeiten

Die Fußball-Europameisterschaft entwickelt sich zu einem großen Ereignis, und die Qualifikationsspiele sind ein wichtiger Bestandteil für die Mannschaften, die sich ihren Platz im Turnier sichern wollen. Die meisten fußballbezogenen Sportereignisse bieten eine breite Palette von Wettmöglichkeiten an. Die beliebtesten Märkte sind jedoch die beste Wahl, wenn Sie bei den EM-Qualifikationsspielen die bestmöglichen Quoten erhalten möchten.

Im Folgenden finden Sie die beliebtesten Wettmärkte für die EM-Qualifikation:

  • Siegwette
  • Drei-Weg-Wette
  • Gesamtzahl Tore
  • Spezialwetten

Siegwette (1X2)

Der herkömmlichste Markt für Fußballwetten ist die Wette auf das Ergebnis eines Spiels. Auch wenn sie häufig als 1X2-Wette bezeichnet wird, handelt es sich dabei lediglich um eine Wette darauf, ob eine Mannschaft das Spiel gewinnt oder unentschieden spielt.

Beachten Sie jedoch, dass der 1X2-Markt nur das Ergebnis nach 90 Minuten regulärer Spielzeit berücksichtigt, bei einigen Buchmachern auch nach der Verlängerung, wenn Sie auf Spiele der K.o.-Phase wetten. Der Ausgang von Verlängerungen oder Elfmeterschießen wird nicht berücksichtigt.

Doppelte Chance

Bei dieser Wettart können Sie gleichzeitig auf einen Sieg, ein Unentschieden oder einen Sieg einer Mannschaft wetten. Der Sieg oder das Unentschieden des Heim- oder Auswärtsteams wird bei dieser Wette mit 1X oder 2X angegeben. Wenn das Ergebnis eine 1 ist, hat die Heimmannschaft gewonnen.

Bei einem Spiel mit einem Ergebnis von 2-2 oder 1-2 gewinnt die 2X-Wette. Diese Wette hat eine höhere Erfolgswahrscheinlichkeit als Siegwetten, aber auch niedrigere Quoten.

Asiatisches Handicap

Bei asiatischen Handicap-Wetten wird einer Mannschaft ein Torvorsprung und der anderen ein Tordefizit eingeräumt.

Handicap bei EM-Wetten bedeutet, dass eine Mannschaft virtuell einen Vorsprung oder einen Rückstand auf die andere hat, was natürlich vom Kaliber der jeweiligen Mannschaft abhängt. Im Gegensatz zum 1X2-Wettmarkt schließen asiatische Handicaps die Möglichkeit eines Unentschiedens in einem Spiel aus, so dass nur zwei Ergebnisse möglich sind.

Gesamtzahl Tore

Bei der Gesamtzahl von Toren können Sie auf ein Euro 2024-Spiel wetten, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, welche Mannschaft gewinnen wird.

Sie können auf die Gesamtzahl der in einem Spiel erzielten Tore wetten, indem Sie eine Wette auf Torsummen platzieren. Die typische Wettlinie für diesen Markt liegt bei 2,5 Toren, so dass Sie die Möglichkeit haben, entweder auf mehr als 2,5 Tore (d. h. mindestens drei Tore) oder auf weniger als 2,5 Tore (d. h. es fallen höchstens zwei Tore) zu wetten.

Die meisten Buchmacher bieten Quoten für Torsummen zwischen 0,5 Toren und 6,5 Toren an, wobei 2,5 Tore die beliebteste Torlinie ist.

Beide Teams treffen

Ähnlich wie bei der Wette auf die Gesamtzahl der Tore können Sie bei der Wettart "Beide Teams treffen" auf ein Spiel tippen, ohne sich über dessen Ausgang zu kümmern. In diesem Fall wetten Sie darauf, dass das Spiel mit mindestens einem Tor pro Mannschaft endet. Wenn beide Mannschaften ein Tor erzielen, ist Ihre Wette gewonnen. Wenn es also 4:2 oder 1:1 steht, gewinnen Sie Ihre Wette unabhängig vom Endergebnis.

Wenn Sie sich stattdessen für „Nein" entscheiden, wetten Sie darauf, dass entweder eine Mannschaft ein Tor schießt oder keine Mannschaft ein Tor schießt. Das Ergebnis ist also unwichtig. Sie gewinnen Ihre Wette, egal ob das Resultat 4-0 oder 0-0 lautet.

Spezialwetten

Zusätzlich zu den üblichen Handicap-Wetten, Siegwetten und Gesamtzahl der Tore gibt es Wettmärkte, die als Spezialwetten bezeichnet werden. Diese konzentrieren sich auf bestimmte Aspekte eines Spiels, z. B. auf die Leistung einer bestimmten Mannschaft oder eines Spielers.

Wenn Sie zum Beispiel vorhersagen möchten, wie viele Tore Mbappé während der EM-Qualifikation erzielt, können Sie eine Spezialwette auf den Torschützen wählen.

 

 

📈 Wett-Tipps

Euro 2024 Wetten können potentiell sehr lukrativ sein, doch wir empfehlen Ihnen, sich optimal an die speziellen Eigenschaften dieses Wettbewerbs im Rahmen Ihrer Sportwetten anzupassen. Nachfolgend haben wir einige interessante Wett-Tipps für Sie vorbereitet, mit denen Sie Ihre Erfolgschancen bei EURO 2024-Wetten steigern können:

Analysieren Sie Team- und Spielerformen

Beobachten Sie die jüngsten Leistungen der Teams in Qualifikationsspielen und Freundschaftsspielen vor dem Turnier. Achten Sie auf Siegesserien oder Formschwächen. Halten Sie zudem Schlüsselspieler im Auge, denn diese können den Ausgang von Spielen maßgeblich beeinflussen. Überprüfen Sie ihre Form in den letzten Spielen bei ihren jeweiligen Clubs und in Länderspielen. Verletzungen und Fitnesszustände sollten ebenfalls berücksichtigt werden.

Beachten Sie die Taktiken der Mannschaften

Einige Teams sind für ihre defensiven Strategien bekannt, während andere offensiver spielen. Diese Taktiken können die Wahrscheinlichkeit von Toren und die Art der Wetten (z.B. Über/Unter-Wetten) beeinflussen. Außerdem können die taktischen Entscheidungen der Trainer Spiele maßgeblich beeinflussen. Verfolgen Sie Nachrichten und Analysen, um Einblicke in die möglichen Aufstellungen und Taktiken zu erhalten.

Nutzen Sie Live-Wetten

Live-Wetten bieten die Möglichkeit, auf den tatsächlichen Spielverlauf zu reagieren. Beobachten Sie, wie sich ein Spiel entwickelt, und nutzen Sie diese Informationen für Ihre EURO 2024 Wetten. Ein frühes Tor oder eine rote Karte kann das Momentum eines Spiels stark beeinflussen. Nutzen Sie diese Wendungen zu Ihrem Vorteil bei Live-Wetten.

Vergleichen Sie Quoten

Untersuchen Sie die Quoten bei verschiedenen Buchmachern und finden Sie die besten Angebote. Unterschiedliche Quoten können erhebliche Auswirkungen auf Ihre potenziellen Gewinne haben. Achten Sie auf Veränderungen in den Wettquoten, die auf neue Informationen oder hohe Wetteinsätze anderer Spieler hinweisen könnten. Diese Bewegungen können wertvolle Hinweise auf wahrscheinliche Spielausgänge geben.

Wetten Sie verantwortungsbewusst

Legen Sie ein klares und realistisches Budget fest, das Sie für Ihre Wetten verwenden möchten. Dies hilft Ihnen, Ihre Ausgaben zu kontrollieren und finanziell verantwortungsbewusst zu bleiben. Stellen Sie sicher, dass dieses Budget aus Geld besteht, dessen Verlust Sie verkraften können, ohne Ihre finanziellen Verpflichtungen zu gefährden.

Disziplin ist der Schlüssel. Halten Sie sich strikt an das festgelegte Budget, unabhängig davon, ob Sie gewinnen oder verlieren. Lassen Sie sich nicht von Emotionen oder dem Drang, Verluste auszugleichen, dazu verleiten, mehr Geld zu setzen als ursprünglich geplant. Impulsive Entscheidungen können schnell zu unerwartet hohen Verlusten führen.

 

 

👑 Buchmacher

Da eine Europameisterschaft als Wettmarkt sehr beliebt ist, bieten fast alle Buchmacher Wetten für dieses Mega-Event an. Dennoch sollten Sie bei der Wahl Ihres Buchmachers behutsam vorgehen. Wir raten Ihnen dazu, auf die folgenden Kriterien zu achten:

  • Lizenzierung und Regulierung:
  • Stellen Sie sicher, dass der Buchmacher von einer anerkannten Behörde lizenziert und reguliert wird.

  • Wettquoten:
  • Achten Sie darauf, dass die angebotenen Wettquoten wettbewerbsfähig sind.

  • Wettangebot:
  • Prüfen Sie, ob der Buchmacher eine breite Palette an Wettmärkten und -optionen für die Euro 2024 anbietet.

  • Bonusangebote:
  • Achten Sie auf Willkommensboni, Einzahlungsboni und andere Promotions, die den Wert Ihrer Wetten erhöhen können.

  • Benutzerfreundlichkeit:
  • Die Webseite oder App des Buchmachers sollte einfach zu navigieren und zu bedienen sein.

  • Live-Wetten:
  • Ein guter Buchmacher bietet Live-Wetten und möglicherweise auch Live-Streaming der Spiele an.

  • Zahlungsmethoden:
  • Überprüfen Sie, ob der Buchmacher eine Vielzahl von sicheren und schnellen Ein- und Auszahlungsmethoden anbietet.

Basierend auf den genannten Kriterien und unserer ausgeprägten Erfahrung möchten wir Ihnen folgende Buchmacher für EURO 2024 Wetten empfehlen:

1 Interwetten
  • 100 € Willkommensbonus für alle Bereiche
  • Native App zum Downloaden
  • Großes Casino
2 N bet Sports
  • 650 € Willkommenspaket
  • Deutsche Webseite & Support
  • Viele Zahlungsmethoden
3 Betano
  • 100 € Willkommensbonus
  • 20 € Freiwette
  • Viele Sport-Angebote

 

 

ℹ️ Referenzen

 

 

❓ FAQ

🇪🇺 Wann findet die Euro 2024 in Deutschland statt?

Die Gruppenphase der Euro 2024 dauert vom 14. bis 26. Juni. Die K.-o.-Phase beginnt am 29. Juni und das Finale findet am 14. Juli statt.

🏆 Welche Mannschaft hat die meisten Europameisterschaften gewonnen?

Nach Frankreich und Italien, die jeweils zweimal gewonnen haben, sind Deutschland und Spanien die einzigen Nationen, die drei Europameisterschaften gewonnen haben.

🥅 Wer hat bei der Euro 2021 die meisten Tore geschossen?

Bei der Euro 2021 erzielten Cristiano Ronaldo und Patrik Schick jeweils fünf Tore.

Francesco.jpg

Francesco ist ein passionierter Redakteur mit einer Vielzahl von Interessen. Wenn er sich nicht gerade mit Fußball, Formel 1 oder Basketball auseinandersetzt, erkundet er Musikstile, die seine Tagesstimmung widerspiegeln. Als eingefleischter Gamer verbringt er auch seine Freizeit mit Singleplayer-Spielen aller Arten. Wenn er sich besonders inspiriert fühlt, ist Kochen eine weitere Leidenschaft, der er nachgeht. Ob er nun mit neuen Rezepten experimentiert oder Lieblingsgerichte für seine Familie zubereitet - Kreativität und Genuss gehören für ihn immer zusammen.