Eredivisie Wetten – Fußball in den Niederlanden

Eredivisie

Es gibt eine Menge verschiedener Möglichkeiten Fußballwetten zu platzieren. Die meisten Länder haben eine eigene Fußballliga & passende Wettmöglichkeiten. Das gilt natürlich auch für die Niederlande – wir haben uns die Eredivisie genau angesehen!

 

 

Überblick – Fakten zur niederländischen Eredivisie

⚽️ Eredivisie 2021/22 Infos
📅 Zeitraum13. Aug 2021 bis 15. Mai 2022
👕 Teams18
📝 Saison66
🏆 21/22 ChampionAFC Ajax
 📍  OrtNiederlande

 

 

Spielplan: Promotion/Abstieg

24. Mai, 20:00
SBV Excelsior
2.00
X
3.90
ADO Den Haag
3.40
 

 

 

Spielplan: Europa League Playoff

26. Mai, 20:00
Vitesse
2.90
X
3.40
AZ Alkmaar
2.35
 

 

 

Eredivisie 2021/22 Tabelle

Die Liste & Tabelle der Eredivisie sieht momentan wie untenstehend aus. Im Mai 2022 wird der Meister der Saison gekürt.

VereinSpSUNDiffP
Ajax3426537983
PSV Eindhoven3426354481
Feyenoord3422574271
Twente3420861868
AZ Alkmaar3418792061
Vitesse3415613-951
Utrecht34121111547
Heerenveen3411815-1341
Cambuur3411617-1739
Waalwijk3491114-1138
NEC3410816-1438
Groningen349916-1436
Go Ahead Eagles3410618-1436
Sparta Rotterdam3481115-1835
Fortuna Sittard3410519-3135
Heracles349718-1634
Willem II349619-2533
Zwolle347621-2627

 

 

Über die Eredivisie

Die Eredivisie ist die höchste Spielklasse im Fußball in den Niederlanden.

Seit 1997 haben sich die 18 Eredivisie-Vereine in einer unabhängigen Rechtsform zusammengeschlossen.

Der Eredivisie CV setzt sich hauptsächlich für die Interessen der Eredivisie-Vereine auf nationaler und internationaler Ebene ein. Die Aufgabe des Eredivisie CV ist es, die Qualität des Fußballs in den Niederlanden unter gemeinsamem Namen und auf gemeinsame Rechnung zu fördern, einschließlich der folgenden Aufgaben:

  • Organisation und Betreuung der Eredivisie;
  • Beteiligung an & in Zusammenarbeit mit der Eredivisie Media & Marketing C.V. und Dritten mit dem Ziel, die kollektiven Rechte der Eredivisie optimal zu verwerten;
  • Pflege der Beziehungen zu ähnlichen Ligen im Ausland;
  • Förderung der Sicherheit in und um die Stadien.

Im nationalen Bereich arbeitet der Eredivisie CV eng mit dem Königlichen Niederländischen Fußballverband (KNVB) und der Ersten Liga (Coöperatie Eerste Divisie) zusammen. Der KNVB hat die Rolle des Organisators, Regulators und Verwalters. Der Eredivisie CV ist der Branchenverband, der die Rechte, Interessen und Positionen seiner Mitglieder, der 18 Eredivisie-Vereine, vertritt.

Besonderheit:

Im Rahmen der Verwertung der kollektiven Live-TV-Rechte haben die Eredivisie-Vereine am 10. März 2008 einstimmig beschlossen, einen neuen Weg zu beschreiten. Für die Verwertung der Live-Rechte wurde die Einrichtung eines eigenen Fußballkanals beschlossen: Eredivisie Live. Ein neues Unternehmen wurde gegründet: Eredivisie Media and Marketing CV (EMM CV).

Dieses Joint Venture wurde von Eredivisie CV und Endemol Sports Investments gegründet. Von diesem Unternehmen aus werden die kollektiven Medien- und Sponsoringrechte im Namen der Eredivisie-Vereine wahrgenommen. Im Jahr 2010 beteiligte sich der Königliche Niederländische Fußballverband an EMM und 2012 erwarb FOX International Channels eine Mehrheitsbeteiligung.

EMM betreibt auch die Premium-TV-Kanäle unter dem Namen FOX Sports sowie den digitalen Basissender FOX. FOX Sports ist der niederländische Live-Fußballsender mit der Eredivisie, der Jupiler League, dem KNVB-Pokal, der Bundesliga, der UEFA Europa League und einer großen Anzahl ausländischer Pokalwettbewerbe. Die NFL und die MLB werden ebenfalls live auf FOX Sports übertragen. FOX Sports ist landesweit bei allen TV-Anbietern verfügbar.

Die Eredivisie besteht derzeit aus 18 Vereinen. Nach 34 Spielrunden ist der Tabellenführer offiziell der Meister der Liga, obwohl die Meisterschale oft schon früher übergeben wird – wenn der Tabellenführer in der Tabelle nicht mehr eingeholt werden kann.

Seit der Saison 2019/20 steigen die Mannschaften auf den Plätzen 17 und 18 direkt in die untere Liga der Küchenmeister-Division ab. Die Nummer 16 wird in der Eredivisie um das Überleben kämpfen. Seit 2005/06 gibt es auch Play-offs an der Spitze der Liga: die Playoffs für den europäischen Fußball. In einer Reihe von Endspielen kämpfen die Vereine um das letzte Ticket für die UEFA Europa League.

Als Wiege des nationalen Fußballs hat sich die Eredivisie weltweit einen Ruf für attraktiven, kreativen und innovativen Fußball erworben. Getragen von der starken niederländischen Fußballkultur ist die Eredivisie auch weit über die Landesgrenzen hinaus als offensiver und torgefährlicher Wettbewerb bekannt und gilt als idealer Nährboden für Fußballtalente. Indem sie Talenten die Möglichkeit geben, sich in einem attraktiven und spannenden Wettbewerb zu entwickeln, wird ein solides Fundament für die niederländische Nationalmannschaft gelegt.

Organisation des niederländischen Profifußballs – Divisionen & Ligen

Am Ende jeder Saison steigt der letztplatzierte Verein automatisch in die zweithöchste niederländische Spielklasse, die Jupiler League (Erste Liga), ab. Gleichzeitig steigt der Meister der ersten Liga automatisch in die Eredivisie auf. Die beiden nächstplatzierten Vereine der Eredivisie nehmen an getrennten Auf- und Abstiegs-Play-offs teil.

Die Play-offs werden in zwei Gruppen ausgetragen. In jeder Gruppe befinden sich ein Verein aus der Eredivisie und drei hochplatzierte Vereine aus der Eerste Divisie. In beiden Aufstiegs-/Abstiegs-Playoff-Gruppen spielt jeder Verein eine Heim- und eine Auswärtsserie gegen die anderen Vereine. Der Sieger jeder Playoff-Gruppe spielt in der folgenden Saison in der Eredivisie, die anderen Mannschaften steigen in die Erste Liga ab.

Seit dem Start der Eredivisie hat sie sich weltweit einen Ruf als eine der angesehensten und unterhaltsamsten Fußballligen erworben. Mit ihren fußballbegeisterten Fans und einem Land voller Fußballfanatiker ist die Eredivisie mit ihrem offensiv ausgerichteten Fußball in ganz Europa und dem Rest der Welt beliebt. Außerdem gilt sie als berühmter Ort für junge Talente, die sich hier einen Namen machen und den nächsten Schritt in ihrer Karriere machen können.

 

Prognosen – Welche Teams haben Chancen auf den Meistertitel 2021/22?

Die niederländische erste Liga Eredivisie hat in erster Linie zwei Hauptfavoriten auf den Titel. Ajax ist der haushohe Favorit auf den Sieg in der Eredivisie, wobei sie ihren alten Rivalen PSV hinter sich lassen.

Als nächster Herausforderer wird Feyenoord gehandelt – der Vorsprung der anderen beiden Favoriten ist gar nicht groß. Trotzdem gehen Wettanbieter laut ihren Quoten nicht davon aus, dass Feyenoord die anderen einholen wird.

Die Quoten* der Teams der Tabellenspitze:

TeamQuote
Ajax1.16
PSV Eindhoven5
Feyenoord Rotterdam85
AZ Alkmaar210
FC Twente Enschede775

*Wir haben uns an den Quoten von Betiton orientiert.

Die TOP 3 Favoriten der Eredivisie 2022

Die TOP 3 der Eredivisie sind bereits jetzt sehr deutlich. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich das gesamte Feld noch einmal dreht, ist sehr gering. Deswegen sind diese Teams unsere TOP 3:

  1. PSV Eindhoven
  2. Ajax Amsterdam
  3. Feyenoord Rotterdam

Auf den Webseiten der Buchmacher können Sie alle Spiele & Quoten finden. Dort sehen Sie eindeutig, dass Ajax & PSV quasi unschlagbar sind – das spiegeln die Quoten wider.

Interessant: Ajax und PSV haben die Eredivisie in den letzten zehn Jahren dominiert, wobei Ajax 6 und PSV 3 Titel gewonnen haben. Es ist also keine große Überraschung, dass sie zu Beginn des Jahres 2022 wieder an der Spitze der Tabelle stehen.

Insgesamt glauben wir, dass ein Tipp auf PSV Eindhoven interessant werden könnte. Die Statistik zeigt, dass Ajax Amsterdam zwar die meisten schwächeren Mannschaften wegpusten, aber unter Druck nur wenig Widerstandskraft zeigen. Tatsächlich haben sie die meisten Spiele verloren, in denen sie ein Tor kassiert haben.

Diese Schwäche könnte ihnen letztlich zum Verhängnis werden, wenn die Mannschaften herausfinden, wie man sie bekämpfen kann. Damit würde Ajax zu einer unattraktiven Wette mit niedrigen Quoten werden. Auf dem aktuellen Markt für Eredivisie-Sieger bietet der PSV, der seit neun Spielen ungeschlagen ist, den besten Wert!

Abstiegskandidaten

Auf den letzten Tabellenplätzen wird es ganz schön eng. Die 4 letzten werden wohl alle kämpfen müssen, um nicht abzusteigen. Das sind aktuell:

  • Willem II – 23 Punkte
  • Fortuna Sittard – 22 Punkte
  • Sparta Rotterdam – 21 Punkte
  • PEC Zwolle – 20 Punkte

Auf dem fünften Platz von unten ist der RKC Waalwijk mit 27 Punkten. Das Feld jetzt noch zu drehen, wird sehr schwierig.

Interessant: Seit 2020 steigen der 17. und 18. Platz der Tabelle fest ab.

 

Sportwetten – Der richtige Buchmacher für Eredivisie Wetten

Die meisten Wettanbieter stellen eine große Auswahl verschiedener Sportwetten zur Verfügung. Die beliebteste Sportart für Wetten ist Fußball. Bei vielen Buchmachern können Sie aus einer ganzen Reihe verschiedener Ligen und Spiele wählen. Achten Sie also darauf, dass Sie sich für einen Buchmacher entscheiden, der Wetten für die Eredivisie anbietet.

So platzieren Sie Ihre erste Wette

Wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Sie, zum Platzieren Ihrer ersten Wette:

  1. Wählen Sie einen geeigneten Buchmacher (berücksichtigen Sie Kriterien wie: Lizenz, Sicherheit, Kundendienst, Webseite, Promotionen usw.)
  2. Registrieren Sie sich über die Webseite des Buchmachers
  3. Folgen Sie den Anweisungen & füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  4. Bestätigen Sie die Registrierung und melden Sie sich an
  5. Tätigen Sie Ihre erste Einzahlung – das Guthaben wird in der Regel sofort gutgeschrieben
  6. Wählen Sie eine Eredivisie Wette aus
  7. Legen Sie einen Wettbetrag fest
  8. Geben Sie die gewählte Wette ab & warten Sie auf die Auswertung

Sobald die Wette ausgewertet ist, erhalten Sie potenzielle Gewinne auf Ihrem Wettkonto gutgeschrieben. Das Geld können Sie dann auszahlen oder für weitere Wetten verwenden.

Wettmöglichkeiten für die Eredivisie

Sie können sich für eine Vielzahl verschiedener Wetten entscheiden. Bei Betiton können Sie beispielsweise zwischen diesen Optionen wählen:

  • Wie viele Tore werden insgesamt fallen?
  • Wie viele Eckstöße wird es geben?
  • Wer gewinnt die 1. Halbzeit?
  • Wer gewinnt die 2. Halbzeit?
  • Wer wird das erste Tor schießen?
  • Wie viele Karten werden im gesamten Spiel verteilt?
  • Wie viele Elfmeter wird es geben?

Für die verschiedenen Wettmöglichkeiten gelten unterschiedliche Quoten. Diese können Sie aber problemlos durch ein Anklicken sehen & mit anderen Anbietern vergleichen!

Interessant: Nicht alle Wettanbieter stellen Ihnen die gleichen Wettmöglichkeiten & Quoten zur Verfügung. Deswegen lohnt es sich den Buchmacher gewissenhaft auszuwählen!

 

 

Die besten Buchmacher für Eredivisie Wetten

1
  • 50 € Willkommensbonus
  • Exzellentes Sportwettenangebot
  • Schnelle Auszahlungen
2
  • 100 € Willkommensbonus
  • Übersichtliche App
  • 24/7 Kundendienst
3
  • 15 € wetten = 10 € Freiwette
  • Zahlreiche Zahlungsmethoden
  • Faire Bonusbedingungen

 

 

Fazit – Was haben Eredivisie Wetten zu bieten?

Eines ist klar: Vorhersagen für Ligen wie die Eredivisie zu treffen, ist nicht schwer. Ajax Amsterdam setzt sich schon seit Jahren durch & ist als überragender Verein bekannt. Allerdings sind die Quoten für Wetten auf den Titelsieger nicht besonders hoch. – Außer natürlich man setzt auf einen totalen Außenseiter mit vernichtend geringen Gewinnchancen.

Sportwetten auf die Eredivisie können sehr spannend sein! Allerdings empfehlen wir aus den vielen Wettmöglichkeiten gewissenhaft zu wählen, denn Outrights-Wetten sind nicht besonders profitabel.

Nehmen Sie sich Zeit einen geeigneten Buchmacher zu finden & entscheiden Sie sich für Wettmöglichkeiten, die zu Ihnen passen!