Wettstrategien – Ratgeber für Anfänger und Profis

Wettstrategien

Bei Online-Buchmachern können eine Menge verschiedene Sportwetten platziert werden. Um noch erfolgreichere Wetten abgeben zu können, gibt es verschiedene Wettstrategien. Wir wollen in diesem Artikel ein bisschen genauer hinschauen.

Wenden Sie Wettstrategien bei seriösen Buchmachern an:
1
  • 50 € Willkommensbonus
  • Exzellentes Sportwettenangebot
  • Schnelle Auszahlungen
2
  • 100 € Willkommensbonus
  • 20 € Freiwette
  • Viele Sport-Angebote
3
  • 15 € wetten = 10 € Freiwette
  • Zahlreiche Zahlungsmethoden
  • Faire Bonusbedingungen

 

Fangen Sie hier an

Was ist eine Wettstrategie?

Eine Wettstrategie ist eine Reihe von Regeln, die auf präzise Weise festgelegt werden, um das Spiel zu drehen, damit der Vorteil des Buchmachers in einen Vorteil für den Wettenden umgewandelt wird und er jederzeit weiß, was er zu tun und wie er zu handeln hat.

Eine Strategie wird Ihnen durch die Anwendung von Regeln mehrere dieser Handlungen vorgeben: Welche Wette Sie wann und unter welchen Bedingungen eingehen sollen, wie viel Sie setzen sollen, zu welchem Zeitpunkt und wie Sie aussteigen sollen, usw.

Es ist wichtig, sich von vornherein klarzumachen, dass man bei Wetten nur dann gewinnen kann, wenn man auf ungenauen Märkten spielt, auf denen ein gewisser Spielraum für Unsicherheit besteht.

Mit anderen Worten: Niemand wird jemals ein Spielsystem finden, mit dem man in reinen Wahrscheinlichkeitsspielen mit festen Wahrscheinlichkeiten langfristig gewinnen kann. So gibt es zum Beispiel keine Strategie, mit der man langfristig im Casino-Roulette gewinnen kann, wenn man bedenkt, dass das Spiel statistisch perfekt funktioniert.

Dennoch ist es möglich, bei den Buchmachern mit Spielen zu gewinnen, bei denen die Wahrscheinlichkeit nicht rein ist, bei denen es keine exakten Quoten gibt und bei denen ein gewisser Spielraum besteht. Bei diesen Spielen handelt es sich in der Regel um Sportarten, aber das ist nicht der einzige Fall; es gibt sehr fortschrittliche Modelle zur Berechnung der Wahrscheinlichkeit eines Sportereignisses, aber keines ist genau genug.

Wenn Sie über ein System verfügen, das es Ihnen ermöglicht, den anderen Spielern einen Schritt voraus zu sein, werden Sie auf lange Sicht den Sieg davontragen. Mit einer Strategie können Sie herausfinden, wo diese Berechnungsfehler typischerweise auftreten, um sie zu Ihren Gunsten auszunutzen.

 

Lohnen sich Wettstrategien?

Alle Wettenden haben ein gemeinsames Ziel, wenn sie eine Wette platzieren: gewinnen.

Aber wie bei praktisch allem, was wir im Leben vorhaben, muss man sich ein konkreteres Bild von seinem Ziel machen und festlegen und planen, wie man es erreichen will. Man braucht einen Plan, eine Methode, einen Weg und eine Reihe von Regeln, die es uns ermöglichen, erfolgreichere Wetten zu platzieren.

Diese Methode besteht aus einer Reihe von Strategien, die wiederum aus einer Reihe von Regeln bestehen, dank derer wir jederzeit wissen, wie wir uns verhalten oder was wir tun sollen, ohne dass Zweifel aufkommen. Das heißt, es gibt viele verschiedene Buchmacher, unzählige Märkte, auf die man wetten kann, praktisch unendliche Möglichkeiten.

Diese Fragen können helfen, genauer zu verstehen, warum Wettstrategien Sinn machen:

  • Wie können wir wissen, welche Wette wir zu einem bestimmten Zeitpunkt abschließen sollten, und dass dies eine kluge Entscheidung ist?
  • Warum ist es ratsam, diese Wette zu machen und nicht das Gegenteil?
  • Woher weiß man, welche Quoten für eine Wette in Frage kommen und welche nicht?
  • Wie viel Geld sollte ich bei einer bestimmten Wette riskieren?
  • Woran erkenne ich, ob meine Methode nicht funktioniert oder ob ich nur eine Pechsträhne habe und weitermachen sollte?
  • Wenn meine Methode nicht funktioniert, woher weiß ich dann, ob es an einer schlechten Auswahl von Tipps liegt oder an einem schlechten Bankmanagement oder an einem anderen Grund?

Welche Strategiearten gibt es?

Es gibt viele Arten von Strategien, mit unterschiedlichen Zwecken, unterschiedlichen Philosophien, unterschiedlichen Zielen usw. Grob gesagt gibt es einerseits Strategien, die eine möglichst hohe Rendite anstreben, und andere Strategien, die auf eine Risikominimierung abzielen, und andererseits Strategien, die kurzfristig kleine Gewinne erzielen wollen, während andere langfristig größere Gewinne anstreben.

Sie können jede dieser Strategien als Ihre Waffe im Kampf mit dem Buchmacher betrachten, und Ihr Ziel sollte es sein, ein ganzes Arsenal davon in die Hände zu bekommen. Je mehr Waffen Sie haben und je besser Sie sie einzusetzen wissen, desto größer sind Ihre Erfolgsaussichten.

Jeder Wettende muss für sich selbst die Strategien herausfinden, die zu seinem Profil passen. Manche wetten beispielsweise lieber auf Live-Ereignisse, während andere es vorziehen, vor Beginn zu wetten und sich anderen Dingen zu widmen, während das Spiel weitergeht. Manche ziehen es vor, höhere Risiken einzugehen und höhere Gewinne zu erzielen, während andere es vorziehen, die Risiken und damit auch die Gewinne zu minimieren. Manche bevorzugen es, wenige Wetten zu platzieren, während andere es vorziehen, viele Wetten zu platzieren. Vielleicht geben Sie sich kurzfristig mit geringeren Gewinnen zufrieden, oder sind Sie ehrgeiziger und bevorzugen langfristig höhere Gewinne? Ihr Profil als Wettender kennen nur Sie: Sie sind der Einzige, der weiß, in welchen Szenarien Sie sich am wohlsten fühlen.

Das sind einige Ansätze, mit denen man Wettstrategien organisieren kann:

  • Value-Betting-Strategien: Diese Strategien streben in der Regel langfristig hohe Renditen an, ohne viel Zeit für Wetten aufwenden zu müssen.
  • Live-Trading-Strategien: Diese Strategien zielen eher auf einen geringeren kurzfristigen Gewinn und ein geringeres Risiko ab, erfordern aber einen wesentlich höheren Zeit- und Arbeitsaufwand.
  • Bank-/Stake-Management-Strategien: Dies ist eine andere Art von Strategien, die sich von den vorhergehenden völlig unterscheidet und deren Ziel es ist, eine ausgeglichene Bank zu erhalten, die die höchstmögliche Rentabilität fördert und gleichzeitig das Risiko eines Konkurses vermeidet.

Value-Betting-Strategien

Diese Art von Strategien oder Systemen basiert auf der Auswahl von Wetten, deren Preis (oder Quote) über ihrem tatsächlichen Wert bezahlt wird, so dass langfristig ein Vorteil für den Wettenden gegenüber dem Buchmacher erzielt wird. Diese Art von Strategien sollten den harten Kern jeder Wettmethode bilden, wenn Sie langfristig erfolgreich sein wollen. Wie wir bereits gesagt haben, wird mit dieser Art von Strategie eine hohe langfristige Rentabilität angestrebt, ohne dass Sie viel Zeit aufwenden müssen, wenn Sie über die richtigen Werkzeuge verfügen. Andernfalls kann das Analysieren, Entwerfen und Verfolgen dieser Strategien übermäßig viel Zeit in Anspruch nehmen.

Die Quoten bzw. der genaue Wert einer Sportwette lassen sich nicht mit Sicherheit bestimmen. So wie die Wahrscheinlichkeit, beim Werfen einer Münze eine Seite zu erhalten, 50 % beträgt und wir sie genau kennen können, ist es nicht möglich, die genauen Quoten für ein Sportergebnis zu kennen. Natürlich gibt es viele mehr oder weniger komplexe Algorithmen zur Berechnung dieser Quoten, aber bei der genauen Berechnung dieses Wertes kommen so viele unterschiedliche Faktoren ins Spiel, die auf vielfältige Weise beeinflusst werden können, dass eine genaue Berechnung unmöglich erscheint.

Mehr noch: Wenn wir beweisen wollten, dass unser Algorithmus die Quoten exakt berechnet, wäre dies nicht möglich. Es ließe sich nur zeigen, dass eine Reihe von Quoten, die von unserem Algorithmus generiert werden, mehr oder weniger nahe am exakten Wert liegen als eine andere Reihe, die von einem anderen Algorithmus generiert wird, aber es ist nicht möglich zu beweisen, dass die einzelne Quotenzahl an sich genau ist, da es nicht möglich ist, dasselbe exakte Sportereignis so oft zu wiederholen (Tausende von Malen), bis man beweist, dass die berechnete Wahrscheinlichkeit die exakte ist.

Die gute Nachricht ist, dass die genauen Quoten nicht bekannt sind und die Marktquoten daher Fehler in ihrer Berechnung aufweisen, und dass sich die Preise aus verschiedenen Gründen bewegen, was zu noch mehr Fehlern bei der Berechnung der vom Markt angebotenen Quoten führt.

Die schlechte Nachricht ist jedoch, dass es extrem schwierig ist, diese Fehler zu erkennen: Man braucht eine große Menge an Daten, um sie zu analysieren, Backtests durchzuführen, um Theorien zu beweisen usw., und natürlich hat nicht jeder die Möglichkeit, über diese großen Datenbanken zu verfügen und sie mit Leichtigkeit zu handhaben.

Interessant: Es gibt einige Tools, die die Berechnung übernehmen und Datenmengen auswerten können.

 

Strategien für Live-Wetten

Wie bereits erwähnt, sind diese Strategien auf einen geringeren kurzfristigen Gewinn und ein geringeres Risiko ausgerichtet, erfordern aber einen wesentlich höheren Zeit- und Arbeitsaufwand. Denn neben der Auswahl der Wetten, an denen man teilnehmen möchte, muss man, sobald das Spiel begonnen hat, auf die Entwicklung der Spiele achten, um zu wissen, wann die Wette angegeben werden muss und somit die Wette mit einem positiven oder negativen Ergebnis abgeschlossen werden kann.

Diese Strategien sind in vielerlei Hinsicht sehr viel anspruchsvoller. Für den Wettenden ist es viel schwieriger, seine irrationalen Impulse zu kontrollieren und einen kühlen Kopf zu bewahren, wenn er ein Spiel live im Fernsehen oder im Radio verfolgt, insbesondere wenn es sich um seine Lieblingsmannschaft handelt.

Im Allgemeinen besteht diese Art von Strategie darin, auf ein bestimmtes Ereignis zu setzen, wenn es zu einem relativ hohen Preis ausgezahlt wird (hier lohnt es sich, nach Wetten mit Wert zu suchen), um später eine Gegenwette (Lay-Wette) abzuschließen, wenn der Preis niedriger ist, und so unabhängig vom Endergebnis einen Gewinn zu erzielen.

Ein typisches Beispiel wäre, zu Beginn eines Spiels auf das Unentschieden zu setzen. Wenn das Spiel nach ein paar Minuten unentschieden steht, sind die Quoten so weit gesunken, dass Sie gegen das Unentschieden wetten und einen garantierten Gewinn erzielen können, unabhängig davon, wie das Spiel ausgeht.

 

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Lohnen sich Wettstrategien?

Natürlich können sich Wettstrategien lohnen, wenn Sie die richtige für sich finden. In erster Linie geht es darum einen Gesamtüberblick zu haben und die Wette und Strategie genau zu verstehen.

Kann man mit Wettstrategien mehr gewinnen?

Wenn Sie eine Strategie richtig anwenden, kann diese tatsächlich zu besseren Wettergebnissen verhelfen. Ein Gewinn ist aber niemals garantiert.

Welche Strategie ist die Beste?

Welche Strategie die Beste ist, kommt auf die Sportwette an. Die Strategien können sich unterscheiden, je nachdem um welche Wette es sich handelt.

Kann man Wettstrategien bei jedem Buchmacher anwenden?

Grundsätzlich können Sie natürlich bei jedem Buchmacher Wettstrategien anwenden. Die einzige Voraussetzung ist eigentlich, dass der Buchmacher passende Sportarten und Wettmöglichkeiten zur Verfügung stellt.

Kann man Wettstrategien bei jeder Sportart anwenden?

Ja, Wettstrategien können bei jeder Sportart angewandt werden. Auch auf exotische Sportarten wie Cricket kann man erfolgreich wetten, wenn man sich an den passenden Expertenmeinungen orientiert. Online Cricket Betting ist nicht nur in Indien mittlerweile sehr beliebt, sondern auch in Österreich.

Anderen Lesern hat auch das gefallen: