Niederlande gegen Österreich: Quoten, Prognosen und mehr

Niederlande gegen Österreich Niederlande gegen Österreich
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (22.06.2024)
WettbewerbEURO 2024
Datum Dienstag, 25. Juni 2024, 18:00 Uhr
Unsere prognose Unentschieden
Beide Teams treffen
Quoten4.25 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 425 Euro)
BuchmacherDirectionBet Sport

Unsere prognose

Unentschieden
Beide Teams treffen
WETTEN AUF DirectionBet Sport

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1 Directionbet sport
4.25
DirectionBet SportSie erhalten 100 € x 4.25 = 425 € bei einem Unentschieden mit Toren auf beiden Seiten.
100CHF
2 Royalistplay sports
4.25
Royalistplay SportsSie erhalten 100 € x 4.25 = 425 € bei einem Unentschieden mit Toren auf beiden Seiten.
100€
3 LegendPlay Sports
3.80
Legend Play SportsSie erhalten 100 € x 3.80 = 380 € bei einem Unentschieden mit Toren auf beiden Seiten.
250€
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Fakten

  • Die Niederlande zählt zum erweiterten Favoritenkreis der EURO 2024. Nach dem Auftaktsieg gegen Polen (1:2) verbuchte die Elftal zuletzt die erste Nullnummer des Turniers gegen Frankreich.
  • Österreich liefert bisher überzeugende Leistungen. Dem französischen Star-Ensemble begegnete die Elf von Rangnick auf Augenhöhe (0:1-Niederlage). Zuletzt erzielte das ÖFB-Team einen verdienten 1:3-Sieg gegen Polen.
  • Aufgrund des überlegenen Kaders sowie der H2H-Bilanz geht die Niederlande als leichter Favorit in die Partie. Wir gehen jedoch – basierend auf der aktuellen Formstärke – davon aus, dass Österreich erneut eine starke Leistung abruft und ein Unentschieden mitnehmen wird, wobei Tore auf beiden Seiten fallen werden.

 

Vorhersage

Die Spannung steigt, denn mit einem Sieg gegen die Niederlande kann das ÖFB-Team die direkte Qualifikation für das Achtelfinale sichern. Ein Spaziergang wird das Kräftemessen gegen Oranje allerdings nicht. Ganz im Gegenteil: Die Niederländer rangieren auf dem siebten Platz der offiziellen Weltrangliste und verfügen über einen Kader, der mehr als dem dreifachen Gesamtmarktwert des ÖFB-Teams entspricht (815 Mio. Euro vs 237 Mio. Euro).

Oranje verfügt über eine mit Stars gespickte Abwehr, die in den letzten zehn Spielen lediglich fünf Gegentore kassierte. In sieben der letzten zehn Spiele behielten Van Dijk und Co. eine weiße Weste. Um gegen die Elftal erfolgreich vor dem Tor zu sein, wird Österreich seine Chancen mit einer kompromisslosen Effektivität nutzen müssen. Was jedoch Mut macht, ist die Tatsache, dass der Elftal zuletzt die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor fehlte. Im jüngsten Spiel gegen Frankreich hatte die Elf von Ronald Koeman nur wenig Spielanteile (37 % Ballbesitz) und ließ zahlreiche Chancen ungenutzt.

Die Auftritte der österreichischen Nationalmannschaft begeistern und machen Lust auf mehr. Die Rangnick-Elf lieferte einen packenden Fight gegen Mbappé und Co. und deklassierte zuletzt Polen mit einem 1:3-Sieg. Sabitzer und Co. traten dabei selbstbewusst, clever und taktisch hervorragend geschult auf. Ralf Rangnicks Matchplan ging voll auf und sorgte dafür, dass Österreich mit einem Torschuss-Verhältnis von 3:9 deutlich mehr Torgefahr ausstrahlte.

Wirft man einen Blick auf die H2H-Bilanz, so fällt auf, dass die Niederlande die letzten sechs direkten Begegnungen allesamt gewonnen hat - zuletzt mit 2:0 bei der vorherigen Europameisterschaft. Die aktuelle Formstärke der Rangnick-Elf macht jedoch Mut und verleitet uns zu der Prognose, dass sich die Mannschaften am Dienstag absolut auf Augenhöhe begegnen werden. Wir erwarten ein intensives Spiel mit hitzigen Zweikämpfen und etlichen Torchancen auf beiden Seiten. Als Tipp prognostizieren wir ein 1:1 und setzen unser Geld auf eine Unentschieden-Wette mit Toren auf beiden Seiten.

 

Quoten

Die Buchmacher tendieren zu einem Sieg der Niederlande und offerieren eine Wettquote von 2.25. Sollte das Spiel mit einem Remis enden und beide Teams erfolgreich vor dem Tor sein, bekommt man 4.25 für den Einsatz.

Niederlande📊Österreich
2.253.153.30
Doppelte Chance:
1.40
(1X)
1.33
(12)
1.67
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.87
Unter 2,5 Tore: 1.87
Beide Teams treffen - Ja: 1.63
Beide Teams treffen - Nein: 2.06

 

Fazit

Die Niederlande zählt bei der EURO 2024 zu den erweiterten Favoriten, zeigte jedoch Schwächen im letzten Spiel gegen Frankreich. Österreich beeindruckte bisher mit starken Leistungen, einschließlich eines Sieges gegen Polen und einer knappen Niederlage gegen Frankreich. Angesichts der aktuellen Form beider Teams erwarten wir ein intensives Duell, das voraussichtlich mit einem Unentschieden und Treffern auf beiden Seiten enden wird.

WETTEN AUF DirectionBet Sport
Achim.jpg

Achim ist ein langjähriger Experte in der Welt der Sportwetten, der eine einzigartige Perspektive auf das Spielgeschehen bringt. Seine Leidenschaft für Sport und Datenanalyse begleitet ihn seit Jahren. Als langjähriger Profi in der Pokerwelt versteht er die Feinheiten von Risikomanagement und Quotenbewertung wie kein anderer. Diese Erfahrung kombiniert er nun mit seiner Begeisterung für Fußball, Darts und Kampfsport, um präzise und fundierte Wettempfehlungen zu liefern. Abseits der Wettstrategien taucht Achim gerne in die Welt des Kochens und Entdeckens neuer kulinarischer Genüsse ein. Zusätzlich ist er ein passionierter Musiker und verbringt seine Freizeit damit, verschiedene Instrumente zu spielen und eigene Melodien zu komponieren.