Esports wetten: Die besten Tipps für Ihren Einstieg

Esports sind mittlerweile bei vielen Buchmachern angekommen. Bei vielen gehört er mittlerweile zum fixen Bestandteil und dies empfinden wird als positiv. Gerade in der jetzigen Zeit, in denen viele reale Sportevents nicht stattfinden oder, wo es selbst nicht möglich ist Sport zu machen. Da ist eSport eine gelungene Abwechslung mit seinen Wettprognosen.

Wir stellen Ihnen in diesem Artikel einige wichtige Sportgames vor. Zum Beispiel League of Legends, CS Go und Overwatch. Zudem zeigen wir Ihnen, wann und wo die nächsten Events stattfinden.

Was sind ESports eigentlich?

Was sind Esports eigentlich? Diese Frage möchten wir als erstes beantworten. Es handelt sich meist um digitale Spiele, bei denen Wettkämpfe ausgetragen werden. Meistens sind damit Kampfspiele gemeint, bei den zwei Teams gegeneinander antreten und Schlachten austragen. Es gibt aber auch andere Sportarten, zum Beispiel Fußball. Bei der FIFA werden sogar Weltmeisterschaften durchgeführt. Ganz so wie beim realen Ballspiel, nur am Computer.

Bei Counter-Strike muss zum Beispiel ein Team 16 Runden gewinnen, damit es weiterziehen darf. Die Rollen werden vorherbestimmt und die Gegner sind auf den Karten unterwegs. Bei Dota2 ist es ähnlich, hier gibt es aber keine computeranimierten Gegner, deswegen sind die Teamspieler selbst zuständig sich zu besiegen. Diese Art von Spielen ist beim Buchmacher beliebt, weil es doch auf die Stärke der Teams ankommt. Wenn KIs mitspielen, kann man es nie wissen, wie stark diese auftreten.

Das bekannteste und beliebteste ist LOL, auf das wir später noch genauer eingehen. Gespielt wird es von mehr als 100 Mio. Spielern auf der ganzen Welt. Es gibt regionale Ligen, aber auch Weltmeisterschaften. Bei einem einzigen Game waren damals 14 Mio. Zuseher dabei und beim Finale waren es sogar 43 Millionen.

Obwohl eSport erst in den letzten Jahren so wirklich populär wurde, konnte man schon seit vielen Jahren darauf wetten. Seit 2010 war es auch Möglichkeit mit Echtgeld zu tippen. Früher gab es nur Punkte.

Welche Wettarten findet man beim Buchmacher?

Möchten Sie auf eSport bei einem Wettanbieter wetten, sollten Sie natürlich wissen, welche Wettformen eigentlich angeboten werden. Darauf gehen wir im nächsten Abschnitt genauer ein. Sie bekommen von uns Tipps und Tricks, die Sie für die nächsten Wetten anwenden könnten.

Gänge Wettmärke beim Buchmacher:

  • Turniersieger
  • First to 10 Kills Kartensieger
  • Anzahl Runden (über/unter)
  • Anzahl Kills (über/unter) Handicap
  • Gewinner der Pistolenrunde
  • First Blood (wer macht den ersten Kill)
  • Team gewinnt mindestens eine Karte

Wichtig, möchten Sie auf ein ESport Turnier beim Wettanbieter wetten, sollten Sie unbedingt wissen was Sie tun. Nehmen Sie daran nur teil, wenn Sie Ahnung von diesem Sport haben. Dies bedeutet, dass Sie sich zum Beispiel ein Spiel raussuchen und dieses verfolgen. Nehmen wir DOTA2 als Beispiel. Sie informieren sich bezüglich der Statistiken, welche Teamspieler erfolgreich sind, und was die Spieler so treiben. Wir empfehlen Ihnen sogar selbst diese Spiele auszuprobieren. Wenn Sie einmal die verschiedenen Games spielten, wissen Sie, auf was man beim Sportwetten achten muss. Die Kampfspiele sind nicht schwer zu erlernen, es gehört aber viel Taktik dazu, wenn man weiterkommen will. Um die Teilnehmer zu verstehen ist es wichtig, dass Sie sich mit den Sportgames auseinandersetzen. Nur so ist sichergestellt, dass Sie die besten Chancen beim Wetten haben.

Esport Wetten sind nicht leichter oder schwieriger als die klassischen Wetten. Im Grunde müssen Sie die gleichen Regeln und Tricks beachten. Gibt es einen Favoriten, dann setzen Sie auf den. Nur leider kristallisiert sich beim Sportwetten selten einer heraus. Deswegen ist es schwierig, einen klaren Favoriten zu nennen. In der Oberliga schon eher, aber die vielen Sportgames sind schwierig zu entlarven. Deswegen ist es wichtig, dass Sie gut beobachten können. Am besten setzten Sie auf Live-Wetten. So könnten Sie während der Kampfspiele noch wetten, wenn Sie der Meinung sind es bewegt sich in die richtige Richtung.

Warum lohnt es sich auf eSport zu wetten?

  • Basketball, Tennis und andere Sportarten kennt mittlerweile ein jeder. Doch wie sieht es mit eSport aus? Falls Sie nicht selbst zocken möchten, gefällt es Ihnen eventuell beim Kämpfen zuzugucken und dann lohnt es sich außerdem auf diese zu Wetten.
  • Bei einigen Buchmachern genießen Sie einen Bet Quotenvorteil. Zahlreiche Wettbüros wissen immer noch nicht, wer die Meister in den eSport Turnieren sind. Kennen Sie sich gut aus, könnten Sie beste Quoten beim Sportwetten abkassieren. Nach und nach finden solche Sportereignisse bei den Buchmachern Anklang. Aber noch nicht überall. Deswegen lohnt sich auf jeden Fall ein Bet Buchmacher Vergleich. Da sind wir uns sicher.
  • Außerdem gibt es bei einigen Wettbüros Gratiswetten, die Sie für den eSport verwenden könnten. Teilweise werden diese nur für diesen Bereich angeboten. Zum Beispiel dann, wenn die eSport Angebote neu aufgenommen wurden. Hier profitieren Sie natürlich doppelt und dreifach beim Sportwetten.
  • Beim eSport gibt es noch weitere Wettmöglichkeiten, die bei vielen anderen Sportarten nicht üblich sind. 10 Kills, Kartensieger, Turniersieger, und mehr. eSport sorgt für viel Spannung und Abwechslung beim Sportwetten.
  • Glück benötigen eSport Teilnehmer eher weniger. Es kommt auf die Fähigkeiten der Spieler an, und wie diese ihre Strategien durchführen. Spielgruppen, die Teamgeist zeigen, haben die meisten Chancen. Wenn Underdogs gewinnen, dann nicht per Zufall, sondern weil sie wissen, was sie tun. Je länger Sie sich die verschiedenen Games ansehen und analysieren, werden Sie dies auch feststellen.
  • ESports werden meist per Live-Stream ausgestrahlt. Zum Beispiel auf Twitch oder auf Youtube Gaming. Am besten tauchen Sie einmal ein und schauen sich diese Kanäle in Ruhe an. Am Anfang ist alles etwas unübersichtlich. Je besser Sie sich auskennen, desto eher werden Sie Esportgames entdecken, die zu Ihnen passen. Wetten sollten Sie erst, wenn Sie Ahnung von der Materie haben. Steigen Sie nicht zu früh ein, damit Sie keinen Nachteil haben.
  • Bei ESport sind Kombiwetten besonders beliebt. Hier können Sie mit einem kleinen Einsatz hohe Erlöse abkassieren. Auch hier gilt es natürlich auf die besten Spieler zu setzen. Geht eine Wette verloren, verlieren Sie meistens den kompletten Wettschein.
  • ESportspiele sind die idealen Lückenfüller. Gibt es gerade keine Fußballturniere oder kein Skifahren, dann immer wieder ESport Angebote, die sich lohnen. Besonders jetzt, wo viele zuhause sind, und Alternativen gefunden werden müssen, entdecken viele Spieler eSport für sich. Genießen Sie es nicht nur beim Wetten, sein Sie live dabei und kämpfen Sie mit.

Die besten eSports im Überblick

Wir haben für Sie die besten eSports unter die Lupe genommen und möchten Ihnen diese jetzt vorstellen. Falls Sie sich für die Spieletitel interessieren, entdecken Sie einige auf STEAM. Es kommt aber darauf an, auf welcher Plattform Sie zocken. Teilweise gibt es die Spiele auch für die Playstation oder X-Box. Wir geben Ihnen eine kleine Vorschau zu den Games und in Folge können Sie sich noch genauer informieren.

Counter-Strike: Global Offensive

Dieser Ego-Shooter ist weltweit bekannt. Über 13.000 Profispiele sorgen regelmäßig für Kämpfe und Spannung. Mehr als 100 Mio. Dollar wurden bereits als Preisgelder vergeben. In Zukunft werden die Profiligen sicher noch steigen. Am 21.8.2012 wurde das Game vom Studio Valve Corporation veröffentlicht. Laut USK ist es ab 16 freigegeben. Entscheiden Sie sich für den klassischen Modus, spielen immer zwei Gruppen zu je 5 Spieler. Die eine Seite übernimmt die Rolle der Terroristen, die anderen die Anti-Terroreinheit. Ziel des Spiels ist, sich gegenseitig außer Gefecht zu setzen. Es gibt zum Beispiel Geiselbefreiungen, Bombenentschärfungen und weitere spannende Aufgaben. Freuen Sie sich auf Maps, Granaten, Waffen und mehr.

League of Legends

League of Legends hat weniger Fans, ist aber schon länger bekannt und beliebt. Rund 7.000 Profispieler sind seit 27.10.2009 aktiv. Veröffentlicht wurde das Game von Riot Games. Die Altersfreigabe liegt bei diesem Spiel ab 12. Mittlerweile gab es mehr als 2.500 Spiele, bei denen mehr als 80 Mio. Dollar vergeben wurden. Beim Game selbst treten zwei Teamgruppen in der MOBA-Map an. Jedes besteht aus fünf Mitgliedern. Auch hier muss es dem Team gelingen, das Gegenteam auszuschalten. Es gibt 150 verschiedene Charaktere und viele Hilfsmittel.

Dota2

Dies ist ein Multiplayer Online Battle Arena Spiel mit etwa 3.800 Profispielern. Gespielt wurden mehr als 1.400 Turniere und ausgespielt wurden 227 Mio. Dollar. Das Spiel wurde am 9.7.2013 von Valve Corporation veröffentlicht. Das Game ist ab 12. freigegeben. Bei DOTA2 gibt es weniger professionelle Spieler, aber es gibt einige Preisgelder. Gespielt wird fünf gegen fünf, wie bei League of Legends. Wählen Sie aus 110 Helden und Sie 5 Rollen. Das Team, welches die Gegenmannschaft als erstes ausschaltet hat gewonnen.

Overwatch

Auch dies ist ein klassischer Ego-Shooter mit rund 3.500 Profispielern. Blizzard Entertainment entwickelte das Game und veröffentlichte es am 24.5.2016. Bis lang wurden mehr als 750 Spiele durchgeführt und es gab mehr als 26 Millionen Dollar zu gewinnen. Freigegeben ist Overwatch ab 16 und es handelt sich um eine Mischung aus MOBA und Ego-Shooter. Es gibt Waffen, Fähigkeiten und Ziel ist es die Gegner zu besiegen.

FIFA

FIFA gehört zu einem anderen eSport Genre. Denkt man an solch eines, möchten man sofort einen Ego-Shooter zocken. FIFA ist ein virtuelles Fußballturnier, welches am PC oder per Konsole gespielt wird. Es gibt Turnierspiele, Weltmeisterschaften und jede Menge Geld zu gewinnen. Wer dort spielt, kann Online Fußballprofi und sogar in Oberligen aufsteigen. Aber nicht vergessen, die Konkurrenz schläft nicht, Nachwuchstalente gibt es auf diesem Sektor viele.

Datum eSports Turnier Preisgeld
09.01. – 18.04.2021 LeagueofLegends LPL Spring 532.407 €
13.01. – 28.03.2021 LeagueofLegends LCK Spring 301.428 €
18.01. – 14.03.2021 Dota2 Pro Circuit 2021 167.925 €
18.01. – 28.02.2021 Dota2 DreamLeague Season 14 167.925 €
18.01. – 27.02.2021 Dota2 Pro Circuit 2021: S1 – North America UD 167.925 €
19.01. – 24.01.2021 CS GO BLAST Premier: globales Finale 2020 819.400 €
21.01. – 26.02.2021 Dota2 ESL One CIS Online Season 1: UD 167.925 €
24.01. – 28.03.2021 LeagueofLegends LEC-Spring 2021 200.000 €
25.01. – 31.01.2021 CS GO cs_summit 7 163.830 €
05.02. – 11.04.2021 LeagueofLegends LCS Spring 2021 163.820 €
04.02. – 14.02.2021 CS GO BLAST Premier: Spring Groups 2021 122.872 €
16.02. – 28.02.2021 CS GO IEM XV – World Championship 819.150 €
23.02. – 28.02.2021 StarCraft II IEM Katowice 2021 409.575 €
06.07. – 19.07.2021 CS GO ESL 1: Cologne 2021 819.150 €
12.08. – 22.08.2021 CS GO IEM XV – Melbourne 204.787 €
26.08. – 05.09.2021 CS GO BLAST Premier: Fall Groups 2021 122.872 €
08.09. – 10.10.2021 CS GO ESL PLS 14 819.150 €
14.10. – 24.10.2021 CS GO IEM XVI – New York 204.787 €
23.10. – 07.11.2021 CS GO CS:GO Major Championship Fall 2021 819.150 €
23.11. – 28.11.2021 CS GO BLAST Premier: Fall Finals 2021 348.138 €
02.12. – 12.12.2021 CS GO Intel Extreme Masters XVI – Asia 204.787 €

FAQ

Kann jeder bei eSport Turnieren teilnehmen?

Es kommt darauf an, um welches Turnier es sich handelt. Bei einer Profi Liga müssen Sie erst nach oben gelangen. Bei offenen Turnieren ist es möglich sich Gruppen anzuschließen. Dies sollten Sie aber erst dann in Erwägung ziehen, wenn Sie sich bereit fühlen. Am besten melden Sie sich bei Steam an und klicken sich dort durch die Kampfspiele. Gefällt Ihnen eines, probieren Sie es aus. Bleiben Sie dabei, können Sie immer noch zum Profi mutieren.

Gibt es für eSport beim Wettanbieter einen Bonus?

Dies ist immer abhängig vom jeweiligen Wettbüro. Manchmal werden welche vergeben. Woanders nicht. In jedem Fall sollten Sie die Bonusbedingungen lesen, damit Sie wissen was zu tun ist. Steht dort vermerkt, dass der Bonus nicht bei eSport gilt, dann sollten Sie ihn auch nicht dort verwenden. Tun Sie es trotzdem, werden Sie keine Auszahlung erhalten.

Können auch Frauen bei eSport mitmachen?

Natürlich, es gibt einige Damen, die es weit nach oben schafften. Hier ist das Geschlecht egal. Sie nehmen sich einen Avatar und legen los. Wenn ein Spiel neutral ist, dann sind es eSport Angebote. Logisch denken ist hier um einiges wichtiger als zum Beispiel Stärke, wie es bei Fußball notwendig ist.

Werden die 2021 alle Termine stattfinden?

Ob und wann ein Turnier stattfindet, können wir nicht sagen oder versprechen. Manche werden eventuell abgesagt, weil die Maßnahmen es erfordern. Teilweise wird sowieso am Heimcomputer gespielt. Dann ist es kein Problem. Auf jeden Fall werden die Turnierspiele etwas anders als gewohnt über die Bühne gehen.