Andere Wetten: Entdecken Sie die besten Angebote beim Buchmacher

Andere Wetten

Fast ein jeder in unseren Regionen denkt, wenn er das Wort Sportwetten liest, sofort an Fußball. Dabei handelt sich um große Ereignisse, die Menschen auf aller Welt zusammenschweißt. Es gibt wohl keine Sportart, die so faszinierend ist wie Fußball. Die einen lieben ihn, die anderen verabscheuen ihn.

Serzen Sie Ihre Wetten hier:
1
  • 100 € Willkommensbonus
  • Intuitive mobile App
  • Sehr schnelle Auszahlungen
2
  • 200 € Willkommensbonus
  • Große Auswahl an Wetten
  • Toller Live-Wetten Bereich
3
  • 100 % Bonus bis 100 €
  • Übersichtlich gestaltete App
  • Rund um die Uhr Kundensupport

Welche Wetten zählen eigentlich zu den anderen?

Wer Wetten möchte, muss sich nicht zwangsläufig für diesen Ballsport interessieren. Die gute Nachricht, es gibt viele andere Sport- und Wettarten, die ebenfalls interessant sind. In diesem Artikel gehen wir auf diese ein. Holen Sie sich die besten Tipps und Inspirationen für Ihre Wetten.

Keiner weiß so wirklich, wo die Grenze gezogen wird. Im Grunde sind damit Wetten gemeint, die man nicht bei jedem Buchmacher findet, respektive solche, die eher untypisch sind. Fußball, Basketball, Tennis und Co gehören eindeutig zu den Wettarten, die man nicht unter andere setzen würde. Im Grunde ist es auch egal, weil wir Ihnen in diesem Artikel bloß sagen möchten, dass es viele Bereiche gibt, auf die man wetten kann. Die interessantesten stellen wir Ihnen nun vor:

Schach

Wer hätte gedacht, dass man auf ein Schachspiel wetten kann. Tatsache, schließlich werden sogar Schach-Weltmeisterschaften ausgetragen. Ein Spiel oder ein Sport, der eine eigene WM hat, ist auf jeden Fall interessant für die einen oder anderen Buchmacher. Schach wird nicht immer und überall angeboten. Die besten Chancen haben Sie in Zeiten der großen Veranstaltungen. Auf Schach sollte man grundsätzlich nur wetten, wenn man Ahnung von der Materie hat.

Jemand, der sich mit Schach beschäftigt, weiß in der Regel auch, welche Ereignissen tagen. Dies gilt für jeden Sport und jedes Spiel. Finden Sie heraus, wann, wo welche Weltmeisterschaften oder Turniere stattfinden und halten Sie demnach Ausschau beim Buchmacher.

Golf

Gold ist auch ein Sport, wo man nicht sofort an Sportwetten denken würde. Viele sind der Meinung, dass Golf an sich kein Sport ist. Ist es aber, schließlich bewegt man sich dabei und dies kann in besonderem Maße kompliziert sein. Golf ist bei einigen Sportwetten-Anbietern vertreten. Wagen Sie einen Blick auf die Seiten und vergleichen Sie die Quoten.

Darts-Sport

Darts wird gerne unter Freunden gespielt, ob im Hobbykeller oder im Wirtshaus. Darts-Scheiben hängen an vielen Orten. Turniere gibt es auf diesem Sektor einige, dementsprechend kann man auch auf die großen wetten. Sicher handelt es sich um einen Sport, der weniger beim Buchmacher vertreten ist. Am besten wenden Sie sich an jene Anbieter, die regionale Ereignisse im Programm haben.

Tischtennis

Wer Tennis mag, sollte sich den kleinen Bruder Tischtennis ansehen. Dieser Sport ist nett und es tagen freilich auch Turniere. Dieser Ballsport ist nicht schwer zu begreifen, deswegen ist er ideal für Einsteiger. Einziger Nachteil, Tischtennis wird nicht so häufig im TV übertragen, wie Tennis und Co. Wer analysieren will, muss sich andere Quellen suchen.

Bowling

Der bekannte Freizeitsport Bowling hat sogar eigene Ligen. In unseren Regionen spielt man weniger um Meisterschaften, in den USA findet man um so mehr Veranstaltungen. Falls Sie selbst gerne Bowling spielen, könnte diese Sportart interessant für Sie zum Wetten sein. Auch hier empfehlen wir Ihnen auf einen Buchmacher zu setzen, der viele Randsportarten im Programm hat. Falls Sie sich für internationale Ereignisse interessieren, sollten Sie auf internationale Wettanbieter setzen, weil diese auch meist überregionale Wetten anbieten.

eSport

Unter andere Sportarten reihen wir ferner eSport ein. Um eine Randsportart handelt es sich fast nicht mehr, weil eSport immer beliebter wird. Es handelt sich um den Sport für jene Menschen, die sich nicht viel bewegen möchten. Im Gegenteil, manche versinken in ihren Gamer-Stühlen und bewegen nur ihre Hände. Umso spannender sind die Events. Türme werden gestürmt, Gegnern erschossen und Geiseln befreit. Ob LOL, World of Warcraft, DOTA 2 oder viele andere.

eSport überzeugt in aller Linie. Auch FIFA gehört in diese Kategorie. Online-Fußball ist populär und es gibt eigene Weltmeisterschaften, auf die man wetten kann. Erleben Sie einen Höhepunkt nach dem anderen bei diesen atemberaubenden Ereignissen.

Politische Wetten

Nicht jeder mag Sport, aber der eine oder andere möchte wetten. Zum Glück gibt es mittlerweile auch viele anderen Wettmärkte. Beliebt sind unter anderem politische Wetten. Ob international oder national, bei dieser Wettform kommt jeder auf seine Kosten. Besonders attraktiv sind die Angebote, wenn einer neuer US-Präsident gewählt wird. Doch nicht nur die Vereinigten Staaten versammeln sich beim Buchmacher. Selbst, die österreichische Politik lockt die Kunden auf die Wettseiten. Wer wird der nächste Bundeskanzler? Wie lange bleibt der Bundeskanzler im Amt? Das politische Hickhack in Österreich sorgt für viele Wettmöglichkeiten. Wussten Sie, selbst die Papstwahl verspricht ansprechende Quoten.

Gesellschaftliche Wetten

Bei jedem Ereignis, wo es darum geht einen Gewinner zu ermitteln, kann man theoretisch wetten. Deswegen gibt es bei manchen Wettanbietern spezielle Abteilungen für diese Wettformen. Tippen Sie auf den Gewinner bei DSDS, bei Germanys Next Top Model oder bei Big Brother. Hier ist für jeden etwas dabei. Männer wetten meist auf Sport, werden die Damen eher gesellschaftliche Wetten bevorzugen. Wobei, Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel. Und dies ist ein Vorteil, der für die Online-Wetten spricht. Wer sich schämt, auf bestimmte Angebote zu wetten, kann dies mehr oder weniger anonym im Internet tun. Keiner wird je erfahren, dass Sie auf DSDS tippen. Wer weiß, vielleicht wetten Sie richtig und sahnen einen ordentlichen Gewinn ab.

Wie verbessert man seine Chancen bei anderen Wetten?

Folgende Tipps helfen im Grunde bei allen Wettformen. Egal, ob Sie auf Fußball oder auf Schach wetten. Die Grundlagen sind immer die gleichen. Bevor Sie in den Wettmarkt einsteigen, sollten Sie sich mit dem Thema beschäftigen. Die meisten tun dies bereits vorab und wetten etwa auf ihren Lieblingsverein. Falls Sie sich bewusst entscheiden mit dem Sportwetten zu beginnen, sollten Sie sich mit dem Sport oder Ereignis vorab beschäftigen.

Lesen Sie Statistiken, damit Sie wissen, wer als Favorit zählt. Außerdem sollten Sie im Vorfeld mehrere Turniere verfolgen, damit Sie generell einen Überblick erhalten. Wer live wetten möchte, muss wissen, was am Feld oder beim Spiel an sich abgeht. Sprich, die Regeln müssen sitzen und Sie sollten dem Geschehen folgen können. Dann erkennen Sie auch, wenn etwas nicht so läuft wie erwartet. Falls ein Top-Sportler plötzlich schlechter spielt als normal, wird sich dies sofort auf die Quoten auswirken. Erkennen Sie dies vor dem Buchmacher, gewinnen Sie eine Menge Geld.

Bei gesellschaftlichen und politischen Wetten sollten Sie natürlich die Analysen verfolgen. Gerade in der Politik gibt es vorab viele Diskussionen, Umfragen und Meinungen. Aber Achtung, auch diese könnten falsch sein. Wie wir alle wissen, sind manche Politiker korrupt. Wer in Österreich die Politik verfolgt, weiß, wovon wir reden. Momentan ist es enorm schwer zu erkennen, welche Partei das Rennen machen wird. Deswegen würden wir in der jetzigen Situation eher vom Wetten abraten. Es soll sogar Wettbüros geben, bei denen man auf die aktuelle Pandemie wetten kann. Wann kommt der nächste Lockdown? Wie lange werden die Maßnahmen noch aufrecht bleiben? Durchaus gibt es viel zu wetten, wenn es denn jemand anbietet.

Wetten sollten Sie nur auf jene Ereignisse, bei denen Sie sich sicher sind, dass Sie gewinnen. Wer zum Spaß zwischendurch eine Wette aufgeben möchte, kann dies natürlich tun. Jene, die damit Geld gewinnen wollen und dies regelmäßig, sollten sich dringend informieren. Spaßwetten sind etwa solche, die weit in der Zukunft liegen. Beispiel: Wird der Planet XY vor 2030 von einem Menschen besucht? Dies kann niemand im Moment wissen, deswegen ist es schwierig sich auf diese Wette vorzubereiten.

Ihre Finanzen im Griff behalten

Sie möchten im Casino spielen oder Wetten beim Buchmacher tätigen? In beiden Fällen sollten Sie sich Limits setzen. Leider rutschen viele Menschen in die Sucht und bemerken es im ersten Moment nicht. Überweisen Sie von Anfang an nur so viel Geld, wie Sie entbehren können. Außerdem ist häufig möglich, beim Buchmacher ein Limit einzustellen. Pro Tag 10 Euro oder pro Woche 50 Euro. Profi-Wetter wissen exakt, was sie tun und teilen sich ihr Geld ein. Auch sollten Sie das Guthaben auf mehrere Wettmärkte aufteilen und sich nicht auf einen bestimmten besinnen. Nutzen Sie Systemwetten oder Kombiwetten, um mehr Vorteile zu genießen.

Wie findet man einen passenden Buchmacher?

Lesen Sie im Vorfeld Testberichte, in denen andere Wetten häufig erwähnt werden. So sehen Sie auf einen Blick, welche Wettarten der jeweilige Anbieter auf Lager hat. Falls Sie eine exotische Wette tätigen wollen, die eher untypisch ist, helfen Ihnen die Suchmaschinen. Tippen Sie die gesuchte Wette ein und falls diese angeboten wird, sehen Sie diese sofort.

Die größten Chancen auf andere Wetten haben Sie auf großen Buchmacher-Seiten. Weil diese eine Vielzahl an Randsportarten anbieten. Suchen Sie spezielle Angebote, die auf den nationalen Markt zugeschnitten sind, sollten Sie dementsprechend in diesem Land Ausschau halten. Österreichische Politiker findet man eher auf österreichischen Buchmacher-Portalen als in den USA. Umgekehrt ist es einfacher, weil der US-Präsident die ganze Welt fasziniert.

Nebensächlich auf was Sie wetten möchten, Sie sollten auf jeden Fall bei einem Anbieter wetten, der seriös und sicher ist. Achten Sie darauf, dass die Webseite lizenziert ist und dass Sie aus ihrem Land tippen dürfen. Manche haben keine Lizenz für Österreich, dementsprechend ist es verboten.

Beim Buchmacher-Vergleich sollten Sie auch einen Blick auf die Gebühren und Steuern werfen. Manche führen die Steuern für ihre Kunden ab, andere zahlen den kompletten Gewinn aus. In Österreich muss man auf Sportwetten keine Steuer bezahlen, falls es sich jedoch um einen ausländischen Buchmacher handelt, könnten welche fällig sein. Bei Unklarheiten erkundigen Sie sich beim Kundendienst, der Ihnen gerne weiterhilft.

Wo findet man passende Prognosen für Sportwetten?

Gibt es mehrere Portale, die Ihren Wettmarkt bedienen, sollten Sie die Quoten vergleichen und dort die Wette tätigen, wo Sie den besten Gewinn erhalten würden. Nutzen Sie hierfür einen Quotenvergleichs-Rechner, der Ihnen einige Vorhersagen anzeigt. Aber Achtung: Dort sind nicht alle Buchmacher aufgelistet. Es lohnt sich dennoch die einen oder anderen Wettanbieter manuell zu besuchen und zu vergleichen. Beim Wetten geht es hauptsächlich darum, das beste Angebot zu finden. Es bringt nichts auf hohe Quoten zu setzen, wenn der Außenseiter keine Chance auf einen Gewinn hat. Die Profis wetten meisten auf die Favoriten, suchen hierfür aber die besten Quoten.

Wie werden die Quoten festgelegt?

Die Wettanbieter arbeiten allesamt mit Top-Profis zusammen, die den Markt beobachten und die besten Vorhersagen online stellen. Dann gibt es wiederum solche Wetten, die automatisch erstellt werden. Im Grunde ist es eine Mischung von allem. Man darf nicht vergessen, dass es mittlerweile zahlreiche Programme gibt, die Analysen automatisch erstellen können. Handelt es sich um Live-wetten, ist es ein wenig schwieriger, weil man hier nie weiß, was als Nächstes passiert. Verlassen Sie sich nicht komplette auf die Quoten beim Buchmacher. Manchmal liegen diese auch daneben, vorrangig bei anderen Wetten und Exoten, bei denen die Wettanbieter selbst wenig Ahnung haben.

Bei eSport ist das oft der Fall. Noch werden diese wie Stiefkinder behandelt. Hier müssen Sie Ahnung von der Materie haben, damit Sie gewinnen. So einfach ist dies aber auch wieder nicht, weil die Teams meist gleich stark sind und man einen Favoriten schwer herauskristallisieren kann. Glück gehört schließlich dazu. Merken Sie sich eins, je mehr Sie wissen, desto besser, aber am Ende entscheidet immer noch das Schicksal.

Gibt es Bonusangebote für andere Wetten?

Die Buchmacher vergeben allgemeine Prämien, die fast immer bei allen Wettmärkten gelten. Auf jeden Fall sollten Sie die Bonusbedingungen lesen. Darin stehen alle wichtigen Informationen zum Thema und Sie erfahren ferner, für welche Wetten Sie den Bonus verwenden können. Beachten Sie, dass es meist Mindestquoten einzuhalten gilt, außerdem muss der Bonusbetrag mehrfach umgesetzt werden. Prämien sind ideal für Einsteiger, die das erste Mal wetten und sich einen Überblick machen möchten. Werden Sie angeboten, sollten Sie diese auf keinen Fall ablehnen.

Fazit:

Andere Wetten sind interessant für jene Personen, die klassische Sportwetten langweilig finden oder generell keinen Sport mögen. Zum Glück gibt es mittlerweile noch viele andere Sparten. Wetten Sie auf Politiker, Shows oder auf Ereignisse, die in der fernen Zukunft liegen. Viel Glück!