Dota 2 Wetten: Dota2 Buchmacher und Tipps 2021

Dota2 Wetten

eSport-Wetten liegen im Trend. Viele Jahre wurden diese von den Buchmachern stiefmütterlich behandelt. Mittlerweile wendet sich das Blatt. Immer mehr Wettanbieter springen auf den Zug dieser auf und bieten eine einzigartige Palette an Möglichkeiten.

Offizielle Dota 2 Wetten Buchmacher Österreich:
1
  • 100 € Willkommensbonus
  • Intuitive mobile App
  • Sehr schnelle Auszahlungen
2
  • 200 € Willkommensbonus
  • Große Auswahl an Wetten
  • Toller Live-Wetten Bereich
3
  • 100 % Bonus bis 100 €
  • Übersichtlich gestaltete App
  • Rund um die Uhr Kundensupport

Die wichtigsten Informationen zu DotA 2

Ein Spiel, welches stark raussticht ist Dota 2. Es handelt sich um ein Online-Battle-Arena-Game, welches erstmals 2013 veröffentlicht wurde. Um dieses Spiel soll es heute gehen. Wir erklären Ihnen die Grundlagen und geben Ihnen Wett-Tipp, damit Sie zum Dota2-Profi werden. Viel Freude!

Dota 2 ist der offizielle Nachfolger des Defense of the Ancients, welches von Valve entwickelt und am 9. Juli 2013 auf den Markt gebracht wurde. Zu Anfang konnte man das Free-to-Play-Modell nur unter Windows spielen. Linux- und macOs-Versionen folgten später. Momentan kann man das Spiel nur über Steam erwerben. Designer des Spiels ist IceFrog, der bereits im ersten Teil involviert war. Kaum einer konnte sich vorstellen, wie erfolgreich sich dieses Game entwickelt. DotA2 gilt mittlerweile als eines der erfolgreichsten ESport-Spiele auf den Markt. Bei den Events werden Preisgelder in Millionen Höhe vergeben, weshalb viele dem DotA2-Ruhm nacheifern. Auf Steam gilt der Titel als eines der besten Games auf diesem Sektor.

Die Grundregeln bei DotA 2

  • In Defence of the Ancients steuert der Spieler einen Helden aus der Vogelperspektive. Pro Mannschaft sind immer fünf Teilnehmer aktiv. Ein Teil wird dem Radiant, der andere der Fraktion Dire zugewiesen.
  • Jedes Team hat ein Hauptgebäude, das Ancient. Dieses gilt es während der Schlacht zu verteidigen. Gewinner ist das Team, welches das Gebäude der Gegner als erstes zerstört.
  • Immer dann, wenn ein Gebäude ruiniert wird, bekommt das Team Gold. Gleiches gilt dann, wenn ein KI besiegt oder ein Mitstreiter getötet wird. Zudem erhalten Spieler ein regelmäßiges Einkommen, welches ferner aus Gold besteht. Somit ist es leicht möglich einiges an Geld anzusparen. Dieses lässt sich später in Gegenstände eintauschen.
  • Rund 100 Items stehen zum Verkauf, neben Gegenständen kann man auch Gold gegen Erfahrungen eintauschen. Damit steigt man einen Level auf. Insgesamt gibt es bei DotA 2 30 Level und ein spezielles Talent-System. In den Leveln 10, 15, 20 und 25 kann jeder Spieler bestimmte Talente erlenen. Im Level 30 werden die acht Talente automatisch freigeschaltet und dies erhöht somit das Tempo der Helden im Spiel.
  • Jedem Helden werden drei Attribute zugesprochen. Agilität, Stärke und Intelligenz. Außerdem besitzt jeder vier einzigartige Fertigkeiten. Eine besondere und drei normale, die der Spieler erst ab dem 6 Level erkennt.
  • Auf der Map befinden sich drei Türme und Lances, die streng bewacht werden. Auf jedem Weg befinden sich zwei Türme und die Wege verbinden die Ancients. Die gegnerischen Creeps laufen auf und ab, um diese zu bewachen. Wird eine Kaserne zerstört, erhöht sich die Stärke der Creeps, dies bringt der Mannschaft wiederum Vorteile. Vor dem jeweiligen Ancient stehen noch zwei weitere Türme, auch diese müssen die Spieler zerstören.
  • Die Spieloberfläche und die Helden selbst können durch Skins angepasst werden. Diese lassen sich mit Echtgeld erwerben. Auch können Fans Turnier-Tickets kaufen, um bei den Turnieren dabei zu sein. Eines ist in DotA 2 nicht möglich. Niemand kann sich einen spielerischen Vorteil mit Geld erhaschen. Nur Erfahrung und Gold bringt einem weiter.

Spannendes Backgroundwissen für alle die mehr wissen möchten

  • Die Grundregeln von DotA 2 kennen Sie nun. Wir möchten noch tiefer in die Materie eindringen und Sie mit nützlichen Hinweisen versorgen. Manche blicken gerne hinter die Kulissen und möchten alles wissen. Wir verstehen es voll und ganz. Deswegen versorgen wir Sie jetzt damit.
  • Technisch gesehen basiert DotA2 auf eine modifizierte Source Engine Version von Valve. Diese wurde seit 1999 entwickelt. 2004 wurde diese bereits bei Ego-Shooter Half Life 2 eingesetzt. 2020 sicherte sich Valve die Namensrechte und deswegen hagelte es ziemlich Kritik aus der Branche. Rob Pardo meinte, der Name sollte der Community weiterhin frei zur Verfügung stehen.
  • Das Game selbst wurde erstmals im Oktober 2010 angekündigt und 2011 sollte es auf den Markt kommen. Die erste Version wurde im Zuge der Gamescom in Köln 2011 gezeigt. Dies lief direkt im Zusammenhang mit einem DotA 2 Turnier ab. Beim Wettkampf waren bereits 16 Teams vertreten, und es gab einen Preispool in Höhe von 1,6 Millionen US-Dollar. Der Event wurde in vier Sprachen in zahlreichen Ländern übertragen. Zu kaufen gab es dies erst 2012, weil man den Release etwas verschob.
  • Am 1. Juni 2012 durften sich viele neue Spieler freuen. An diesem Tag wurde Dota2 kostenlos spielbar. Jeder der wollte, konnte nun in die Schlacht ziehen und musste hierfür nichts bezahlen. Zwischen dem 3. und 11. August 2013 wurde bereits zum dritten Mal „The International Turnier“ abgehalten. Bei diesem Event in Seattle gab es ein Preisgeld von über 2,8 Millionen US-Dollar.

Größere Verbesserungen wurden 2016 am Spiel durchgeführt. Ein neues HUD kam hinzu und die Map wurde überarbeitet. Zudem wurden weitere Helden integriert, damit es spannend bleibt.

Die Spieleranzahl von Dota 2 schwankt stark. Im März 2016 zählte man um die 673.000 Spieler, Ende 2019 waren es nur noch 402.000 und im Jänner 2020 nur noch 378.000. Im April 2020 ging der Trend wiederum aufwärts, zu diesem Zeitpunkt gab es etwa 493.000 Gamer. Dies liegt wohl auch daran, weil sich der Lockdown für solche Spiele wunderbar eignete. Spieler kommen und gehen, weil manche zu anderen Games wechseln oder keine Zeit mehr zum Zocken haben. Das Leben geht schließlich weiter.

Dota 2 Wetten: Diese Tipps und Tricks helfen Ihnen beim Einstieg

Die meisten werden diesen Artikel lesen, weil sie selbst auf Dota 2 Wetten möchten. Das eine schließt das andere aber nicht aus. Grundsätzlich empfehlen wir sogar selbst zu spielen, weil sie sich beim Wetten leichter tun. Wer weiß, was die Helden treiben, kann besser reagieren und auf diese eingehen. Falls Sie nicht selbst spielen möchten, sollten Sie zumindest einigen Turnieren beiwohnen, bevor Sie Ihren ersten Tipp abgeben. Öffnen Sie Twitch oder Youtube, dort finden Sie bereits einige vergangene Turniere, die Sie analysieren können.

Zu Anfang gehen Sie persönlich auf die Grundlagen ein. Achten Sie darauf, ob die Helden Regelkonform agieren. Beim Fußball achtet man auch auf diese Dinge. Bekommen Spieler eine gelbe Karte, sieht es nicht gut aus für die Mannschaften. So auch bei Dota2. Wenn einer nicht so spielt wie erwartet, sollten Sie dies weiter beobachten.

Dota 2 ist das ideale Einsteigerspiel, weil es beim Spiel keine Vor- und Nachteile gibt. Die Ziele sind leicht nachvollziehbar, außerdem blicken Sie direkt auf das Spielfeld. Dies erleichtert die Analyse. Jedes Team ist außerdem gleichstark. Es kommt auf die Tagesverfassung der einzelnen Spieler an und auf Glück, wer zuerst siegt. Je professioneller die Teams, desto strategischer agieren sie. Auch diesen Faktor bekommt man schnell mit, wenn man sich ein wenig auf die Mannschaften konzentriert.

Tipps für die eigentlichen Dota 2-Wetten

Wollen Sie auf Dota2 Wetten, suchen Sie sich die besten Veranstaltungen heraus, die Ihnen etwas bringen. Eine Eventreihe, „The Internationals“ sind hier zu empfehlen. Diese Turniere gibt es seit 2011, immerzu treten 16 Teams gegeneinander an und mittlerweile liegen mehr als 20 Million US-Dollar im Pool. Deswegen ist das Interesse auch bei den Sportwetten Anbietern groß.

  • Meistens können Sie auf den Sieger oder Verlierer wetten. Weitere beliebte Wettformen sind die Turniersieger, Gruppensieg oder Kartensieg. Je nach Buchmacher werden unterschiedliche angeboten.
  • Achten Sie beim Wetten auf den Aufbau der Teams. Vergleichbar ist dies wie bei anderen Sportarten. Fehlt plötzlich ein Messi in der Mannschaft, nimmt die komplette Stärke ab. Sind die klassischen Stammspieler dabei, können Sie sich auf die Statistiken einlassen. Falls diese ersetzt wurden, muss man wiederrum mit Überraschungen rechnen.
  • Bringen Sie in Erfahrung, was die Esportler treiben. Falls Sie nicht wissen, wo Sie passende Informationen finden, werfen Sie einen Blick nach Japan. Dieses Land ist vernarrt in eSport. Die Fans behandeln die Sportler wie Popstars. Wer einiges über die Branche wissen will, sollte sich in dieser verlieren und auch die Klatschpresse studieren. Leider sind die eSport-Promis nicht so bekannt wie Fußballer. Da der Trend aufwärts geht, lohnt sich doch ein wenig zu recherchieren. Hinweise finden Sie auch auf Twitch und Co. Abonnieren Sie den einen oder anderen Kanal und lassen Sie sich inspirieren.

Expertentipp: Investieren Sie keinesfalls Ihr komplettes Budget in den Gruppenphasen. Sie sollten die Lage eine längere Zeit beobachten und erst das meiste bei den Live-Wetten platzieren. Wie gesagt, die Teams sind oft gleich stark. Deswegen sind auch meistens die Quoten ähnlich. Es ist schwer, einen Favoriten herauszufiltern. Dies schaffen selbst die Buchmacher nicht, weil die Stärke so ähnlich ist. Sind Sie live dabei, sehen Sie direkt und ohne Filter, was auf dem Schlachtfeld abgeht. Es dauert nicht lange und man erkennt, ob die Spieler einen guten Tag haben oder nicht. Falls Sie einige Spiele vorab gesehen haben, werden Sie die Unterschiede noch schneller feststellen.

Beachten Sie:Lesen Sie Statistiken vorheriger Turniere. Werfen Sie einen Blick auf die Gesamtpunkteanzahlen der Spieler und Teams. Je mehr Sie darüber wissen, desto besser. Es stimmt schon, dass man bei eSport auch Glück benötigt, aber man kann auch vieles durch Analysen herausfinden. Je mehr desto besser für Sie.

Welcher Buchmacher hat DotA 2 im Programm?

Grundsätzlich haben all jene Buchmacher DotA 2 im Programm, die generell mit Esport hantieren. Noch gibt es diese nicht bei jedem Wettanbieter, jedoch nehmen immer mehr diese Turniere ins Programm. Jetzt, wo viele Menschen zuhause sind und einige reale Sportarten nicht stattfinden konnten, wurde eSport noch beliebter. Bei den Spielern selbst und bei den Wettfreunden.

Wichtig ist, dass Sie den Quoten nicht blind vertrauen. Manche Buchmacher haben absolut keine Ahnung von der Materie. Bestenfalls werfen Sie einen Blick auf mehrere Webseiten, damit Sie einen Vergleich haben. Auch lohnt sich eine Diskussion mit anderen Fans in Foren. Je mehr Sie sich in der Community integrieren, desto eher bekommen Sie nützliche Informationen zugespielt.

Bei großen Portalen haben Sie die besten Chancen, dass Sie passende Wetten finden. Konzentrieren Sie sich aber nicht nur auf die Wetten. Auch der Rest sollte passen. Ist der Buchmacher lizenziert und seriös?

Gibt es für DotA2 im Wettbüro einen Bonus?

Wie bei allen anderen Sportwetten, gelten die meisten Prämien entweder für alle Wetten oder für vereinzelnde Auswahlen. Lesen Sie die Bonusbedingungen, damit Sie Bescheid wissen. Meistens gelten Mindestquoten und noch andere Regeln. Jeder Bonus muss freigespielt werden, damit Sie eine Auszahlung bekommen. Dies gilt es auf jeden Fall zu beachten. Eine Prämie ist zwar nett, aber auch nicht das notwendigste. Um die eine oder andere Wettart kennenzulernen, kann man einen Bonus auf jeden Fall anwenden. Erwarten Sie sich bloß nicht große Gewinnchancen.

Die besten Spieler aus Österreich

PlatzPlayer IDSpielernamenTotal (Game)Total (Overall)% of Total
1. TobiTobias Buchner$52,574.39$52,574.39100.00%
2. NovaAt- -$1,633.21$1,633.21100.00%
3. liminality- -$757.42$757.42100.00%
4. nYzeMichael Widschwenter$686.44$686.44100.00%
5. nandeRainer Wöß$424.92$42,667.551.00%
6. Walddomi- -$287.50$287.50100.00%
7. Gregor- -$236.01$236.01100.00%
8. Insane- -$236.01$236.01100.00%
9. JogöDominik Löffler$191.55$191.55100.00%
10. Batman- -$145.90$145.90100.00%
11. Chilla_Deluxe- -$145.90$145.90100.00%
12. Nuke- -$145.90$145.90100.00%
13. Oops- -$145.90$145.90100.00%
14. TequilaClezi- -$145.90$145.90100.00%
15. The_Burner- -$145.90$145.90100.00%
16. Looser_Killer- -$141.60$141.60100.00%
17. Raschi- -$141.60$141.60100.00%
18. reinbo- -$141.60$141.60100.00%
19. 1nf3ct3d- -$94.40$94.40100.00%
20. Bstling- -$94.40$94.40100.00%
21. eNKORE- -$94.40$94.40100.00

Die nächsten großen Turniere

TurnierDatum:
International 10 6.10. - 16.10.2021
2022 Asian Games10.9.- 25.9.2022
IESF World Championship 202114.11. - 19.11.2021
EGL One Dota 2 Season 210.10. - 5.12. 2021
ESL Meisterschaft Autumn 202130.8. - 21.11. 2021

FAQ:

Ist DotA 2 ideal für Einsteiger beim Wetten?

Falls Sie noch nie auf eSport gewettet haben, wird Ihnen der Einstieg mit Dota2 leichtfallen. Die Regeln sind nicht kompliziert und wer ein paar Turniere verfolgt, sollte den Durchblick haben. Wichtig ist, dass Sie nicht zu voreilig agieren.

Wer führt die Wettsteuer ab?

Dies kommt auf das jeweilige Land an. In Österreich müssen Sie keine Wettsteuer bezahlen, in Deutschland übernimmt der Buchmacher die 5 %. Wer in der Schweiz zu Hause ist, muss seine Wetten notieren und je nach Einnahmen, am Ende des Jahres abführen.

Kann man selbst ein DotA 2-Profi werden?

Jeder hat das Zeug zum Profi, so heißt es. Mit harter Arbeit, Talent und Glück können auch Sie es noch schaffen. Aber nicht vergessen, die Konkurrenz schläft nicht. Möchten Sie irgendwann in dir Profiliga, steht harte Arbeit auf dem Programm.

Weitere Tipps zum eSport-Wetten erhalten Sie direkt von uns: