Valorant-Wetten - eine spannende Art eSports zu genießen

Valorant Wetten

Valorant-Wetten sind schon beliebt, seit es das Spiel gibt. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen, die man wissen muss, um eSports-Wetten auf Valorant zu platzieren. Dazu gehören auch Wetttipps und die besten Buchmacher.

 

Die besten Buchmacher für Österreich:
1
  • 50 € Willkommensbonus
  • Exzellentes Sportwettenangebot
  • Schnelle Auszahlungen
2
  • 100 € Willkommensbonus
  • 20 € Freiwette
  • Viele Sport-Angebote
3
  • 15 € wetten = 10 € Freiwette
  • Zahlreiche Zahlungsmethoden
  • Faire Bonusbedingungen
4
  • 100 Euro Willkommensbonus
  • Zahlreiche Sport- und Gesellschaftswetten
  • Seit 1997 aktiv
5
  • 100 € Willkommensbonus
  • Riesiges Wettangebot mit knapp 50 Sportarten
  • Exzellente mobile App

 

Turniere und Preisgelder

Riot Games startete die wettbewerbsorientierte Valorant-Szene mit einer Reihe kleinerer Events, die meist von Drittanbieter-Turnierveranstaltern wie Nerd Street Gamers, WePlay! und der Electronic Sports League durchgeführt wurden.

Das erste offizielle Turnier, das Riot veranstaltete, war First Strike, das in mehreren Regionen der Welt stattfand. Dies war das erste Mal in der Geschichte von Valorant, dass Preisgelder von bis zu 100.000 Dollar ausgeschüttet wurden, nämlich in First Strike: North America und First Strike: Europa.

Nach dem Erfolg von First Strike machte sich das Unternehmen daran, ein Superturnier zu entwickeln, das sich über ein ganzes Jahr erstrecken sollte. So entstand die Valorant Champions Tour, die, als sie Ende 2020 zum ersten Mal angekündigt wurde, ein unglaubliches Interesse bei fast allen eSports-Organisationen auslöste, und plötzlich wollten die besten Valorant-Spieler einsteigen.

Die Valorant Champions Tour 2022 wird nun zwei verschiedene Etappen umfassen. Jede Phase wird aus zwei Challengers-Events bestehen, gefolgt von einem Masters-Event. Das Turnier wird im September mit dem abschließenden Valorant-Champions-Turnier enden, an dem die besten Valorant-Teams aus allen Regionen teilnehmen werden.

Mit der zunehmenden Beliebtheit der Valorant Champions Tour stiegen auch die Preisgelder der Turniere, die den Gewinnern noch höhere Summen boten.

Letztes Jahr lagen die Preisgelder der VCT Stage 1: Masters in Nordamerika und Europa bei jeweils 150.000 USD. Das Stage 2: Masters in Island, Reykjavík, steigerte diese Zahl auf atemberaubende 600.000 USD. Und das dritte und letzte Masters in Berlin steigerte den Preispool auf 700.000 USD und übertraf damit die vorherigen Belohnungen, wenn auch nicht ganz so deutlich. Das erste Valorant-Champions-Turnier übertraf mit einem Preisgeld von 1.000.000 USD alle vorherigen Veranstaltungen und legte die Messlatte für alle zukünftigen Valorant-Turniere hoch.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass Riot neben der Valorant Champions Tour auch immer wieder neue Inhalte in das Spiel einbaut und neue Turniere veranstaltet. Kurz nach dem Start der Valorant Champions Tour wurde das VCT Game Changers angekündigt, ein kleineres Turnier, das die kompetitive VCT-Saison ergänzen wird.

HIER können Sie mehr Infos finden.

2022 Valorant Champions Tour: Etappe 1 Masters - Ergebnis:

Die Valorant Champions Tour (VCT) 2022: Stage 1 Masters, auch bekannt als Valorant Reykjavík Masters 2022, war ein internationales Turnier, das von Riot Games für das Ego-Shooter-Spiel Valorant im Rahmen der Valorant Champions Tour-Saison 2022 organisiert wurde. Das Turnier fand vom 10. bis 24. April 2022 in Reykjavík, Island, statt. Die Stadt war zuvor auch Gastgeber der VCT Stage 2 Masters 2021.

Der nordamerikanische Vertreter OpTic Gaming besiegte den brasilianischen Challengers-Champion LOUD im großen Best-of-Five-Finale mit 3:0 und sicherte sich damit den Masters-Titel.

 

Top 10 Teams, auf die man wetten kann

Dies sind die Top 10 Teams, auf die man ein Auge haben sollte:

ZETA DIVISION

Die japanische ZETA DIVISION ist eines der beliebtesten Teams. In diesem Jahr belegte das Team den ersten Platz bei den VCT 2022: Japan Stage 1 Challengers Playoffs und wurde Dritter bei den VCT 2022: Stage 1 Masters Reykjavík. Die Spiele der ZETA DIVISION hatten im Durchschnitt 271,7K Zuschauer und insgesamt 18,3 Millionen Sehstunden (Platz 2).

OpTic Gaming

Der zweite Platz bei den durchschnittlichen Zuschauern und der erste Platz bei den Seherstunden ging an OpTic Gaming. Es war das Team, das ZETA DIVISION den Einzug ins Finale des VCT 2022: Stage 1 Masters Reykjavík verwehrt hat und anschließend selbst zum Champion wurde. Das Team qualifizierte sich auch für das zweite Masters der Saison, wo es den dritten Platz belegte. Im Durchschnitt erreichten die Spiele von OpTic 265,2K durchschnittliche Zuschauer und generierten über 26,3 Millionen Sehstunden (44% mehr als ZETA DIVISION). Anzumerken ist, dass OpTic Gaming 2021 unter dem Namen Team EnVy den achten Platz bei den durchschnittlichen Zuschauern und den sechsten Platz bei den gesehenen Stunden belegte.

LOUD

LOUD belegte den dritten Platz bei den durchschnittlichen Zuschauern und den vierten Platz bei den Seherstunden. Das Team wurde Zweiter beim VCT 2022: Stage 1 Masters Reykjavík, scheiterte aber beim VCT 2022: Stage 2 Masters Copenhagen und belegte den letzten Platz. Im Durchschnitt verfolgten mehr als 231K Zuschauer gleichzeitig die Spiele des Teams, mit insgesamt 13,2 Millionen verfolgten Stunden.

Sentinels

Die Sentinels belegten den vierten Platz in der Valorant-Spitze für 2022. Das Team hatte 159,3K durchschnittliche Zuschauer, bevor Shroud zum Lineup hinzukam, und 221,9K Zuschauer nach dem VCT 2022: NA Last Chance Qualifier. In der Zwischenzeit lag das Team auf Platz 9 bei den Seherstunden. Die Sentinels wurden das beliebteste VCT 2022: NA Last Chance Qualifier-Team, obwohl sie die Plätze 5-6 belegten. Im Durchschnitt verfolgten 423.000 Menschen die Spiele des Teams im Turnier. Es ist erwähnenswert, dass Sentinels im letzten Jahr in beiden Kategorien - durchschnittliche Zuschauerzahl und Verfolgungsstunden - führend war.

FunPlus Phoenix

FunPlus Phoenix rundete die Top 5 Teams für 2022 ab. Das Team konnte sich nicht für das VCT 2022: Stage 1 Masters Reykjavík qualifizieren, aber es qualifizierte sich für das VCT 2022: Stage 2 Masters Copenhagen, wo es Meister wurde. Die durchschnittliche Zuschauerzahl von FunPlus Phoenix lag bei über 173.000, und das Team verzeichnete fast 14,5 Millionen Sehstunden (Platz 3).

Fnatic

Fnatic belegte den sechsten Platz in der Rangliste mit 166K Viewers. Das Team belegte den achten Platz bei den Seherstunden, da es an beiden Masters 2022 teilnahm, wobei es beim VCT 2022: Stage 1 Masters Reykjavík den letzten Platz und beim VCT 2022: Stage 2 Masters Copenhagen den vierten Platz belegte. Interessanterweise war Fnatic letztes Jahr unter den Top 2 bei den durchschnittlichen Zuschauern und unter den Top 3 bei den Seherstunden.

Paper Rex

Paper Rex hatte eine recht erfolgreiche Saison und wurde Vierter beim VCT 2022: Stage 1 Masters Reykjavík und Zweiter beim VCT 2022: Stage 2 Masters Copenhagen. Diese Ergebnisse verhalfen dem Team zu einem siebten Platz in der Rangliste der durchschnittlichen Zuschauer und einem fünften Platz in der Rangliste der Zuschauerstunden.

The Guard

The Guard qualifizierte sich nur für den VCT 2022: Stage 1 Masters Reykjavík und belegte dort die Plätze 7-8. In der Zwischenzeit belegte das Team den zweiten Platz beim VCT 2022: NA Last Chance Qualifier, wo es die Sentinels in der oberen Runde schlug. Es sei darauf hingewiesen, dass das Spiel zwischen diesen Teams das beliebteste des Turniers war. All dies führte dazu, dass The Guard den achten Platz bei den durchschnittlichen Zuschauern und den zehnten Platz bei den Seherstunden belegte.

Team Liquid und G2 Esports

Team Liquid und G2 Esports runden die Top 10 der beliebtesten Valorant-Teams des Jahres 2022 ab, indem sie 159,2K und 145,8K durchschnittliche Zuschauer bei ihren Matches sammelten. Gleichzeitig schaffte es G2 nicht in die Top 10 der Teams nach Hours Watched, aber DRX und Liquid waren dabei. Es sei darauf hingewiesen, dass G2 Esports im vergangenen Jahr bei den durchschnittlichen Zuschauern den dritten und bei den Seherstunden den vierten Platz belegte, während Liquid bei der AV-Metrik unter den Top 6 und bei der HW unter den Top 5 war.

 

Arten von Valorant-Wetten

Obwohl Valorant-Wetten mit echtem Geld immer noch eine relativ neue Nische sind, haben eSports-Wettseiten bereits jeden mit einer breiten Palette an Wettoptionen überrascht. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, von denen einige für diejenigen, die bereit sind, das Risiko einzugehen, einen außergewöhnlichen Wert bieten.

Wenn Sie noch nie in Ihrem Leben eine einzige Wette platziert haben, dann brauchen Sie jede Hilfe, die Sie bekommen können, was die Wettarten angeht. Glücklicherweise sind wir hier, um Ihnen das Leben leichter zu machen. Hier sind die beliebtesten Valorant-Wettoptionen, in die Sie investieren können.

Match-Winner

Match-Winner sind die einfachsten verfügbaren Valorant-Wettoptionen. Wir sprechen hier von den guten alten "Tippen Sie auf den Sieger"-Wetten. Sie müssen lediglich das Siegerteam richtig tippen. Das war's! Mehr ist nicht nötig, um diese Wette zu gewinnen. Egal, ob es sich um Einzel- oder Kombiwetten handelt, Match-Winner stehen in der Beliebtheitsskala ganz oben.

Richtiges Ergebnis

Bei diesen Wetten müssen Sie das Ergebnis des Spiels richtig erraten. Bei Valorant gibt es zwei Arten von Wetten auf das richtige Ergebnis: kartenbasierte und spielbasierte Wetten. Bei der kartenbasierten Wette müssen Sie das Ergebnis einer einzelnen Karte richtig erraten (z. B. 13:9 für Sentinels auf Karte 1). Bei matchbasierten Wetten müssen Sie das Ergebnis eines bestimmten Matches richtig erraten (z. B. 2:1 für TSM). Im Allgemeinen sind Wetten auf den korrekten Spielstand ziemlich schwierig zu treffen.

Karten/Runden insgesamt

Over/Under-Wetten auf die Gesamtzahl der Karten/Runden sind ähnlich wie Wetten auf das richtige Ergebnis, jedoch mit einem entscheidenden Unterschied. Bei diesen Wetten müssen Sie nicht das richtige Ergebnis erraten, sondern die Gesamtzahl der Karten/Runden in einem bestimmten Spiel. Die Buchmacher geben eine grobe Schätzung auf der Grundlage der letzten Ergebnisse (und anderer Statistiken) ab, und es ist Ihre Aufgabe zu erraten, ob die Gesamtzahl der Karten/Runden höher oder niedriger als diese Zahl ist.

Spieler mit den meisten Kills/Assists

Diese Valorant-Wettmöglichkeit für echtes Geld ist ebenfalls unkompliziert. Wie der Name schon sagt, müssen Sie bei dieser Wette auf den Spieler tippen, der die meisten Kills (oder Assists, je nachdem, für welche Wette Sie sich entscheiden) im Spiel hat. Es ist riskant, aber wenn man sich in der eSports-Szene von Valorant gut auskennt, kann man mit diesem eSports-Special sehr weit kommen!

Team, das beide Pistolenrunden gewinnt

Pistolenrunden sind die Startrunden in beiden Hälften. Mit anderen Worten: Die erste und die 13. Karte in einem Valorant-Match werden "Pistolenrunden" genannt. Pistolenrunden sind für beide Teams sehr wichtig, da sie die folgenden beiden Runden bestimmen und die Chancen für ein Team erheblich verbessern. Deshalb trainieren die Teams besonders hart, um sie zu perfektionieren, und deshalb wetten die Leute so gerne auf sie!

 

Wie Sie erfolgreich auf Valorant wetten können

Wenn Sie eine erfolgreiche Strategie für Wetten auf Valorant entwickeln möchten, müssen Sie einige Dinge beachten. Wie wir bereits erwähnt haben, sind Wetten auf eSports den Wetten auf Mainstream-Sportarten ziemlich ähnlich, daher ist jede Erfahrung, die Sie bereits mit Sportwetten haben, von Vorteil. Im Folgenden finden Sie einige einfache Möglichkeiten, wie Sie Ihre Erfolgschancen bei Wetten auf Valorant-Seiten erhöhen können.

Lernen Sie das Spiel kennen, indem Sie es selbst spielen

Je mehr Sie selbst Valorant spielen, desto besser werden Sie verstehen, wie die Spieler in bestimmten Situationen reagieren könnten. So erhalten Sie nützliche Informationen für Ihre Wetten. Dadurch wird es wahrscheinlicher, dass Sie die Entwicklung bestimmter Spielsituationen genau vorhersagen können.

Recherchieren Sie alle aktuellen Nachrichten über Mannschaften und Turniere

Jeder erfolgreiche Sportwettende weiß, wie wichtig es ist, so viel wie möglich über die neuesten Nachrichten und Ereignisse in der Sportart seiner Wahl zu wissen. Das Gleiche gilt auch für Valorant-Wetten. Halten Sie sich über alle aktuellen Ergebnisse und Nachrichten auf dem Laufenden, damit Sie dieses Wissen nutzen können, um erfolgreiche Wetten zu platzieren.

Verstehen Sie die Quoten und Wettarten richtig

Wenn Sie erfolgreich auf Valorant wetten möchten, müssen Sie nicht nur so viel wie möglich über Valorant wissen, sondern auch die Wettarten und Quoten genau kennen. Valorant-Quoten helfen Ihnen, die Risiken zu verstehen, und das Wissen über verschiedene Wettarten ermöglicht es Ihnen, verschiedene Arten von Wissen erfolgreich zu nutzen.

Platzieren Sie lieber eine Reihe kleinerer Wetten

Das Wichtigste bei Valorant-Wetten ist, dass sie Spaß machen sollen. Eine gute Möglichkeit, den Spaß zu erhalten, besteht darin, eine Reihe kleinerer Wetten zu platzieren, anstatt nur eine oder zwei wirklich große Wetten. Das erhöht Ihre Chancen, den Spaß am Gewinnen zu erleben, und bedeutet auch, dass Sie nicht so schnell enttäuscht werden und anfangen, den Verlusten hinterherzulaufen - was passieren kann, wenn Sie nur eine große Wette platzieren und diese verlieren.

Bleiben Sie ruhig und behalten Sie Ihr Geld genau im Auge

Eine weitere wichtige Fähigkeit für jeden erfolgreichen Online-Glücksspieler ist die Verwaltung des Geldes, wie jeder Pokerspieler bestätigen wird! Wenn Sie Ihre Ausgaben genau im Auge behalten, können Sie eher die richtigen Entscheidungen treffen, z. B. über die Höhe der Einsätze und die Art der Wetten.

 

FAQ - Häufig gestellte Fragen über Valorant

Kann man auf Valorant wetten?

Ja, Sie können bei einer wachsenden Zahl von Buchmachern auf Valorant und andere eSports-Spiele wetten.

Wo finden Sie Wettquoten für Valorant?

Wenn Sie auf der Suche nach den besten Quoten für Wetten auf Valorant sind, können Sie sich die Quoten unserer empfohlenen Buchmacher ansehen.

Wie funktioniert das Wetten auf Valorant?

Wetten auf Valorant funktionieren ganz ähnlich wie Wetten auf herkömmliche Sportarten. Sie können Wetten wie Outrights platzieren und auf einzelne Spiele wetten. Wenn Sie bereits Wetten auf CS:GO oder Overwatch abgeschlossen haben, haben Sie bereits eine gute Grundlage, auf der Sie aufbauen können.