Live-Wetten: Sportwetten in Echtzeit

Live Sportwetten

Es gibt eine ganze Menge verschiedener Wettarten. Zwischen allen Sportwetten und Optionen sind Live-Wetten aber mitunter die aufregendsten. Deswegen widmen wir diesen Artikel dem Thema Live-Wetten.

1
  • 50 € Willkommensbonus
  • Exzellentes Sportwettenangebot
  • Schnelle Auszahlungen
2
  • 100 € Willkommensbonus
  • Übersichtliche App
  • 24/7 Kundendienst
3
  • 15 € wetten = 10 € Freiwette
  • Zahlreiche Zahlungsmethoden
  • Faire Bonusbedingungen

 

Was sind Live-Wetten?

Live-Wetten werden oft auch als Live Bets, Live-Sportwetten oder unter dem Begriff Live Betting zusammengefasst.

Bei Live-Wetten können Sportwetten in Echtzeit platziert werden. Das bedeutet, dass Wetten nach dem Beginn eines Spiels und vor Ende abgegeben werden.

Wo kann man Live-Wetten platzieren?

Viele Buchmacher bieten Live-Wetten an. Dafür gibt es in der Regel einen separaten Bereich, da sich die Quoten und auch die Berechnung der Quoten von herkömmlichen Wetten unterscheidet.

Während normale Sportwetten bereits vor einem Event verfügbar sind, können Sie Live-Wetten erst auswählen, sobald das Event (bspw. ein Fußballspiel) begonnen hat.

 

Wie kann man eine Live-Wette platzieren?

Um eine Live-Wette platzieren zu können, müssen Sie sich zunächst bei einem geeigneten Buchmacher registrieren.

Tipp: Wir haben eine Menge Testberichte und Bewertungen zu verschiedenen Wettanbietern auf unseren Seiten. Bevor Sie sich registrieren, sollten Sie genau schauen, welcher Anbieter zu Ihnen passt. Natürlich müssen Sie in erster Linie darauf achten, dass Live-Wetten angeboten werden.

Bei den meisten Online-Buchmachern können Sie Live-Wetten in einem separaten Bereich finden. Dort können Sie sich in der Regel einen Überblick über alle Ihre Möglichkeiten (Sportarten, Wettarten, usw.) verschaffen.

Wer noch nie Live-Wetten platziert hat, kann sich hieran orientieren:

  1. Registrieren Sie sich bei einem Buchmacher.
  2. Wählen Sie auf der Webseite den Bereich „Live-Wetten“ aus.
  3. Klicken Sie dann auf die Quoten der Wettmärkte und fügen Sie diese zu Ihrem Wettschein hinzu.
  4. Entscheiden Sie sich für eine Wettart (Einzel-, System-, Kombiwette, usw.)
  5. Legen Sie einen Einsatz fest.
  6. Bestätigen Sie Ihre Wette.

Wie genau das Platzieren der Live-Wette abläuft, kommt immer auch auf den Buchmacher an. In der Regel gibt es aber auch auf der Webseite der Anbieter Hilfestellungen dazu.

Gut zu wissen: Nicht alle Wettanbieter bieten Live-Wetten an. Deswegen sollten Sie unbedingt vor dem Registrieren genau schauen, welche Angebote der Buchmacher zur Verfügung stellt.

 

Vorteile von Live-Wetten

Wer sich für Live-Wetten entscheidet, wird schnell feststellen, dass diese eine Menge Vorteile bringen.

Ein besonderes Angebot, das es im Rahmen von Live-Wetten häufig gibt, ist eine Cashout-Funktion.

Das Cashout-Angebot bietet Ihnen zwei Möglichkeiten:

  • Sie können entweder einen bestimmten Prozentsatz vor dem Ende eines Spiels auszahlen lassen oder
  • Sie können Ihre Wette komplett auszahlen lassen.

Nehmen wir an, Sie wetten auf den Sieg einer Mannschaft bei einem Fußballspiel und die gegnerische Mannschaft erzielt bis zum Ende der ersten Halbzeit zwei Tore. Dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Mannschaft das Spiel gewinnt, natürlich geringer als zum Zeitpunkt des Anpfiffs. Wenn Sie jedoch die Cashout-Funktion zur Halbzeit nutzen, können Sie eventuell Ihren ursprünglichen Einsatz zurückerhalten.

Um den besten Zeitpunkt für ein Cashout zu bestimmen, können Sie Trends, Statistiken und Fakten heranziehen, die Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen. Sie sollten jedoch bedenken, dass Sie ein Risiko nie komplett eliminieren können, auch wenn Sie die Cashout-Funktion nutzen.

Die Cashout-Funktion steht bei verschiedenen Anbietern in der Regel für diverse Sportarten zur Verfügung, wie bspw.:

  • Fußball
  • Tennis
  • Boxen
  • Basketball

Welche Angebote und Sportarten genau verfügbar sind, kommt immer auf den Wettanbieter an. Lesen Sie deshalb gründlich auf der Webseite nach oder fragen Sie bei Bedarf den Kundendienst.

Neben der Möglichkeit ein Cashout zu erhalten, haben Live-Wetten noch einige weitere Vorteile.

Bei Live-Wetten können Sie die Wendungen des Spiels direkt mitverfolgen. Daher ist es wahrscheinlicher, dass Sie die richtige Entscheidung zum richtigen Zeitpunkt treffen. Bei anderen Wettarten können Sie nur von Statistiken und Meinungen über das Spiel profitieren, bevor es beginnt.

Die Wettkunden können von den zusätzlichen Wettarten profitieren, die Live-Wetten bieten. So kann ein Kunde zum Beispiel auf den Zeitpunkt eines Tores wetten. Auf diese Weise bieten Live-Wetten den Wettern mehr Möglichkeiten und verbessern ihr Wetteinsatzerlebnis.

Buchmacher ändern die Quoten je nach den Ereignissen; bei Live-Wetten können sie die Quoten jedoch nicht so schnell ändern. Dies ist für die Wettenden sehr vorteilhaft.

Um für einen besseren Überblick zu sorgen, haben wir die Vor- und Nachteile von Live-Wetten hier nochmal zusammengefasst:

VorteileNachteile
Spontane Entscheidungen möglich.Für Anfänger kann es kompliziert sein.
Zusätzliche Wettarten verfügbar.Live-Wetten brauchen volle Konzentration.
uoten können vom Buchmacher nicht so schnell geändert werden.Weniger Bonusangebote.

Mobiles live Wetten:

Moderne Technologie bringt uns endlos viele tolle Vorteile, aber das Beste von allem ist wohl der Umstand, dass mobiles live Wetten möglich ist. Das bedeutet schlicht und einfach, dass Sie mit einem mobilen Gerät die kostenlosen Apps der Online-Wettanbieter nutzen können, sodass Sie direkt vom Smartphone aus verschiedene Sport-Events live verfolgen und Ihre Echtzeit-Wetten platzieren können.

Das kann in der U-Bahn auf dem Weg zur Arbeit sein, in der Schlange an der Kasse, oder einfach zu Hause auf der Couch – ganz egal, wo Sie sind, denn solange Sie Ihr Smartphone mit einer mobilen Internetverbindung haben, liegt Ihnen die komplette Welt der Online-Sportwetten zu Füßen, inklusive dem Live-Wetten-Bereich!

 

Welche Sportarten gibt es für Live-Wetten?

Grundsätzlich können für alle Sportarten Live-Wetten platziert werden. In der Realität kommt es aber auf den Buchmacher an, und welche Sportarten der Anbieter für Live-Wetten zur Verfügung stellt. Sollten Sie also auf der Suche nach einer bestimmten Sportart für Ihre Live-Wetten sein, dann schauen Sie vorher genau.

Das ist eine Übersicht einiger der bekanntesten Sportarten für Live-Wetten, wie Sie sie bei den meisten Wettanbietern finden können:

  • Fußball
  • Tennis
  • Darts
  • Basketball
  • Baseball
  • Beachvolleyball
  • Tischtennis
  • Badminton
  • Rugby
  • eSoccer

Natürlich kann es kleine Unterschiede in der Auswahl der Sportarten für Live-Wetten geben, je nachdem für welchen Buchmacher Sie sich entscheiden!

Gut zu wissen: Der europäische Fußball ist die meistgesehene Sportart der Welt. Das macht ihn zum beliebtesten und profitabelsten Sport, auf den man wetten kann.

 

Unsere TOP 5 Live-Wetten-Tipps

Für erfolgreiche Sportwetten gibt es einige Tipps, die wirklich hilfreich sein können. Das Gleiche gilt für Live-Wetten, deswegen haben wir hier unsere TOP 5 Live-Wetten-Tipps für Sie:

  • Ein kleiner Tipp, der Sie jedoch weit bringen kann: Recherchieren Sie in der Woche vorher, auf welche Spiele Sie wetten wollen. Bei Live-Wetten können Sie zwar auch noch dann den Wettschein abgeben, wenn das Spiel schon begonnen hat, aber besser ist es, sich schon vorher zu informieren. Um zuvor einen Überblick über die Events zu erhalten, empfehlen wir Ihnen unsere Wettprognosen.

    Die meisten Wettanbieter bieten außerdem Bonus-Aktionen an, mit deren Hilfe Sie Ihre Wette noch lukrativer machen können. Die Bonus-Aktionen ändern sich jedoch ständig, und es fallen Bedingungen an, auch deshalb empfiehlt es sich, vorzeitig zu schauen, welche Boni es gibt und wie und ob Sie einen Bonus bei Ihrer nächsten Live-Wette benutzen können. Die meisten Live-Sportwetten-Kunden spielen nicht ohne Bonus oder Strategie und überlegen sich vorher genau, auf welche Liga Sie setzen.

  • Spiel beobachten & Wette anpassen - Beim Live-Wetten können Sie entweder auf einen bestimmten Spieler oder auf eine ganze Mannschaft eine Live-Wette oder mehrere Sportwetten abschließen. Wenn Sie das gesamte Spiel und Ihre Sportwetten live verfolgen, können Sie sich natürlich auch erst im Lauf des Spiels eine Meinung bilden. Das vereinfacht Ihre Entscheidung ungemein. Sie können auch leichter die Entwicklungen im Verlauf des Sportwetten-Matchs verfolgen, die Ihre Entscheidung beeinflussen oder verändern können.

    Wenn Sie beispielsweise bei einem Fußballspiel feststellen, dass eine Mannschaft dominiert, aber keine Tore erzielt, dann fällt es Ihnen wahrscheinlich leichter, eine Live-Wette auf ein Unentschieden abzuschließen. Natürlich ist auch das Gegenteil möglich. Wenn dieselbe Mannschaft beispielsweise in der zweiten Halbzeit besser spielt, dann steigt die Gewinnquote und Sie haben die Möglichkeit, Ihre anfängliche Wette nochmal zu ändern, um Ihre Gewinnchancen zu verbessern.

  • Erfahrungen sammeln & beste Anbieter wählen - Betrachten Sie eine Live-Wette am besten wie das Spielen in einem Casino, denn auch hier brauchen Sie Strategien, Erfahrungen und einen angemessenen Wetteinsatz, um gute Ergebnisse zu erzielen. Sollte Ihnen nicht klar sein, wie Sie einen Vergleich der verschiedenen Sportwetten-Anbieter anstellen sollen, dann schauen Sie was genau Ihnen die Live-Wetten-Anbieter bieten, wie einfach die Nutzung ist und welche Events übertragen werden. Bereits diese Informationen sollten Ihnen zeigen, welche Art von Wette Sie hier tätigen können und ob der Sportwetten-Anbieter zu den Top 10 zählt oder nicht.
  • Quoten beobacten - Sagen wir, Sie wollen Fußballwetten im Internet tätigen, dann gibt es für Sie einige Möglichkeiten, noch mehr herauszuholen. Wenn Sie Wetten live bevorzugen, gibt es beispielsweise die Möglichkeit, auf den Favoriten zu setzen, nachdem dieser in Rückstand geraten ist. Sie als erfahrener Sportfan können mit Live-Wetten online genau verfolgen, ob dieser Rückstand verdient war, oder ob er beispielsweise durch einen Sonntagsschuss zustande gekommen ist. Wenn Sie jetzt mit Fussball-Wetten auf den Favoriten setzen, erhalten Sie oft sehr gute Quoten. Hier zahlt sich das Risiko oft aus und Sie sollten dank der guten Livewetten-Quoten doch noch auf den Favoriten setzen. Generell gilt: behalten Sie die Quoten immer im Auge, sowohl vor dem Spiel als auch während dem Spiel!
  • Vertraute Sportarten wählen - Es sollte eigentlich klar sein, ohne dass man es erwähnen muss: wetten Sie bei jenen Sportarten, mit denen Sie sich auch einigermaßen auskennen. Natürlich können Sie auch blind hingehen, bei einer Sportart, bei der Sie die Regeln und den Spielablauf nicht verstehen, einfach auf irgendwas wetten und dann Glück haben und gewinnen – das kommt vor, ohne Zweifel! Aber viel mehr Spaß macht es doch, wenn man weiß, was man tut, und die Gewinnchancen sind viel höher. Wenn Sie sich also mit Basketball nicht auskennen, aber unbedingt eine Live-Wette abgeben möchten, dann können Sie mit etwas Recherche die Spannung und die Chancen, dass Sie richtig liegen, sehr erhöhen.

Die besten Anbieter für Live-Wetten

Nun sind Sie sehr überzeugt von Live-Wetten und können es kaum abwarten, es tatsächlich auszuprobieren. Aber besonders dann, wenn Sie noch neu in der Welt der Online-Sportwetten sind, haben Sie die Qual der Wahl: bei welchem der unzähligen Online-Buchmacher soll man sich anmelden? Interwetten, V Bet, Bet at Home? Oder doch besser Betano, 22 Bet oder Libra Bet? Das Angebot in diesem Bereich ist schier überwältigend, und viele Top-Anbieter strengen sich so sehr an, dass die Unterschiede zwischen Ihnen am Ende minimal sind, was die Entscheidung noch schwerer macht.

Deswegen lohnt es sich auf ein paar einfache Kriterien zu achten, bevor Sie eine finale Entscheidung treffen:

  • Live-Wetten-Angebot
  • Bonusangebote
  • Lizenzen und Sicherheit
  • Quoten
  • Kundenservice
  • Live-Streams
  • Zahlungsmethoden

Wenn Sie noch wenig Erfahrungen mit Online-Wetten haben, dann lesen Sie auch die Bewertungen und Testberichte anderer Wettkunden. Oft kann man von den Eindrücken anderer Wettkunden profitieren.

 

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Sind Live-Wetten legal?

Live-Wetten unterliegen den gleichen Gesetzen wie herkömmliche Sportwetten. Wenn Sportwetten also legal sind, dann sind es Live-Wetten auch. Schauen Sie dazu am besten auf der Webseite des Anbieters nach, über welche Lizenz dieser verfügt.

Lohnen sich Live-Wetten?

Natürlich können sich Live-Wetten lohnen. Aber wie bei allen anderen Sportwetten auch, lassen sich die Ergebnisse natürlich nicht voraussagen. Inwiefern sich Live-Wetten also lohnen, ist von vielen Faktoren abhängig.

Wer kann Live-Wetten platzieren?

Jeder, der über 18 Jahre alt ist, kann Live-Wetten platzieren. Um wetten zu können, müssen Sie sich nur bei einem geeigneten Buchmacher anmelden, einzahlen und dann kann es losgehen.

Sind Live-Wetten beliebt?

Ja, Live-Wetten sind sehr beliebt. Vor allem Fußballwetten und Fußball-Live-Wetten erfreuen sich großer Beliebtheit und werden von vielen Wettanbietern angeboten.

Erfahren Sie noch mehr über Sportwetten dank der folgenden Artikel: