Cash-Out-Wetten: Sichere Live-Wetten

Cash Out im Stadion

Es gibt so viele verschiedene Wettarten. Dabei sind Live-Wetten mit Sicherheit eine der beliebtesten Wetten. In diesem Artikel soll es um die besondere Cash-Out-Funktion für Live-Wetten gehen.

1
  • 100 EUR Willkommensbonus
  • Wöchentliche Freiwetten
  • Intuitive mobile App
2
  • 200 EUR Willkommens-Wette
  • Attraktiver Live-Wetten-Bereich
  • Große Auswahl
3
  • 100 € Willkommensbonus
  • Übersichtliche App
  • 24/7 Kundendienst

 

Was sind Cash-Out-Wetten?

Cash-Out ist eine von einigen Buchmachern angebotene Möglichkeit, einen garantierten Geldbetrag als Gegenleistung für die Schließung der Wette vor deren Abrechnung zu erhalten.

Diese Option ist bei Wettkunden sehr beliebt, da sie das Risiko ausschließt, dass eine Wette keinen Gewinn abwirft. Trotzdem kann man mit einem Cash-Out nicht so viel gewinnen, wie eine abgeschlossene Wette abgeworfen hätte.

Mit anderen Worten:

Cash-Out bietet Ihnen die Möglichkeit, Gewinne zu kassieren, auch wenn das Endergebnis noch nicht bekannt ist. Mit der Cash-Out-Funktion können Sie sich Ihre Wette(n) vor dem Ende des gewetteten Ereignisses auszahlen lassen. Sie verkaufen also Ihren Tipp oder Ihren Wettschein zum angebotenen Preis. Dieser Preis, d.h. der Cashout-Betrag, hängt vom Stand der Wette, dem Spielverlauf und der Gewinnwahrscheinlichkeit Ihrer Wette ab.

Mit Cash-Out können Sie Ihre Gewinne sichern, Ihre Verluste minimieren und Ihren Kontostand direkt erhöhen, ohne eine Einzahlung zu tätigen.

Wenn Sie beispielsweise auf den Sieg der Heimmannschaft gesetzt haben und diese zum Zeitpunkt des Cash-Outs in Führung liegt, sind die Quoten entsprechend besser, als wenn die Mannschaft, auf die Sie gesetzt haben, zurückliegt.

Maximales Cash-Out

Dies ist der Zeitpunkt, an dem die gesamte Wette verkauft wird. Wenn Sie bei Pre-Match-Wetten maximales Cash-Out wählen, erhalten Sie Ihren gesamten Wetteinsatz zurück, was einer Stornierung der Wette gleichkommt.

Partielles Cash-Out

Wenn Sie Ihre Wette teilweise auszahlen lassen möchten, aktivieren Sie einfach „Teilweise Auszahlung“ (sofern Ihr Wettanbieter diese Funktion anbietet). Sie können dann den Betrag wählen, den Sie auszahlen lassen möchten, und dieser Betrag wird abgerechnet. Der Rest Ihres Einsatzes wird entsprechend dem Endergebnis Ihrer Wette abgerechnet.

Beispiel:

Bei Mehrfachwetten ist der Mindestwert, der ausgezahlt werden kann, in der Regel derselbe wie der Wert der gesicherten Mittel. Beispiel: Bei einer Wette, die aus drei 1 €-Doppelwetten (A x B, A x C, B x C) besteht, bei der die Auswahl A und B jeweils mit einer Quote von 3,0 gewonnen haben und die andere Auswahl noch nicht gelaufen ist, beträgt der Mindestbetrag für eine Teilauszahlung 9 € (8 € Gewinn plus 1 € Einsatz).

Automatisches Cash-Out

Bei einigen Online-Buchmachern haben Sie auch die Möglichkeit, eine automatische Auszahlungsanforderung zu erstellen, sobald Sie Ihre Wette platziert haben. Wenn der Auszahlungswert den von Ihnen festgelegten Schwellenwert erreicht oder überschreitet, wird Ihre Wette automatisch ausgewertet und der Betrag Ihrem Guthaben gutgeschrieben.

Für Einzel- und Kombiwetten können Sie auch eine automatische Auszahlungsanforderung für einen Teil Ihrer Wette festlegen. Damit können Sie einen bestimmten Betrag des Cash-Out-Wertes auswählen, der ausgezahlt werden soll. Der Rest Ihres Einsatzes wird dann entsprechend dem Endergebnis Ihrer Wette ausgezahlt. Um diese Option auszuwählen, verwenden Sie die Optionsschaltfläche auf der Registerkarte „Auto Cash Out“.

Wenn Sie einen Teil Ihrer Wette manuell auszahlen oder teilweise auszahlen lassen, wird die aktive automatische Auszahlungsanforderung für diese Wette entfernt.

 

Wann lohnt sich Cash-Out?

Je mehr man über das Cash-Out lernt, desto häufiger kommt die Frage auf:

Wann lohnt sich ein Cashout?

In den meisten Fällen müssen wir einen Cash-Out während des Spiels bestätigen, aber es ist auch möglich, dies vor dem Anpfiff zu tun. Dies kann von Interesse sein, wenn sich z. B. der Torschützenkönig einer Mannschaft einige Stunden vor Spielbeginn verletzt. Auch wenn Sie in diesem Fall die Funktion einige Minuten nach der Meldung der Wette durch den Buchmacher auslösen, hat auch eine Stornierung vor dem Spiel ihren Preis, und Sie können systematisch weniger als Ihren Einsatz zurückerhalten.

Ein Cash-Out lohnt sich:

  • Wenn Sie der Meinung sind, dass das Cash-Out ein gutes Angebot darstellt.
  • Wenn ein hoher Geldbetrag auf dem Spiel steht und Sie nicht riskieren wollen, ihn zu verlieren, sollten Sie diese Option wählen.
  • Wenn Sie dringend einen Gewinn brauchen, könnte diese Option für Sie in Frage kommen.

Wann Sie die Cash-Out-Funktion nicht verwenden sollten:

  • Vermeiden Sie es, aus Angst übereilte Entscheidungen bezüglich Ihres Einsatzes zu treffen. Glücksspiele sind nichts für schwache Nerven, wagen Sie den Schritt und bleiben Sie bei Ihrer Entscheidung. Sie haben das Risiko, Ihren gesamten Einsatz zu verlieren, vor der Wette kalkuliert, entweder vor Beginn des Ereignisses oder während des Spiels, und sind zu dem Schluss gekommen, dass es sich lohnt.
  • Das Spiel ist in vollem Gange, es kann also jeden Moment etwas passieren. Sie können sich jedoch etwas Zeit nehmen, um Ihre Gewinne vor dem Cash-Out zu bewerten und festzustellen, ob sich ein Cash-Out lohnt. Das wird ein paar Sekunden, vielleicht sogar Minuten dauern. Selbst wenn die Gegner ein Tor erzielen und Sie Ihren Einsatz verlieren, ist es aufgrund der Anspannung des Spiels besser, eine unrentable Auszahlung zu verpassen, als übereilte Entscheidungen zu treffen.

Die Vor- und Nachteile der Cash-Out-Funktion

Die Cash-Out-Funktion hat natürlich eine Reihe von Vor- und Nachteilen. Die Option ist sicher nicht für jeden geeignet und bevor Sie sich für ein Cash-Out entscheiden, sollten Sie alle Aspekte kennen.

VorteileNachteile
Cash-Out garantiert Ihnen mehr Kontrolle über den Verlauf des Ereignisses und Überraschungen werden vermieden.Wenn Sie diese Funktion nutzen, riskieren Sie, Ihre potenziellen Gewinne zu opfern, wenn sich die Ereignisse plötzlich zu Ihren Gunsten entwickeln.
Sie können sich mehr Gewinne sichern, indem Sie sich auszahlen lassen, wenn die Ereignisse für Sie günstig sind.Wenn Sie diese Option nutzen, verlieren Sie letztendlich den Wert der Ereignisse, auf die Sie gewettet haben.
Sie ist relativ einfach zu bedienen und bietet Optionen für teilweisen, vollständigen und automatischen Cash-Out.Alle Buchmacher wollen Geld verdienen, aber die Auszahlungsfunktion kann auch für sie Verluste mit sich bringen. Um dies abzumildern, kann es sein, dass sie Sie von bestimmten Vorteilen wie Werbeaktionen und Boni ausschließen.

 

Wie wird Cash-Out berechnet?

Sie können den Wert Ihrer Auszahlung sofort nach dem Platzieren Ihrer Wette berechnen, basierend auf mehreren Variablen, die für Ihre Wette, Ihr Ereignis und Ihre Auswahl gelten. Die folgenden Faktoren spielen bei der Berechnung Ihres Auszahlungswerts eine Rolle:

  • Eingesetzte Beträge;
  • Der Kurs zum Zeitpunkt der Wettabgabe;
  • der aktuelle Kurs zum Zeitpunkt des CashOut.

Bitte beachten Sie, dass sich Ihr Auszahlungswert während des Ereignisses an die steigenden und fallenden Marktquoten anpasst.

 

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wann ist die Cash-Out-Funktion verfügbar?

Die Cash-Out-Funktion ist für Live-Wetten einiger Anbieter verfügbar. Ob ein Cash-Out möglich ist, können Sie auf der Webseite der Wettanbieter sehen.

Wo kann man die Cash-Out-Funktion nutzen?

Grundsätzlich können Sie die Cash-Out-Funktion überall dort nutzen, wo es angeboten wird. Das ist bei den meisten Buchmachern, bei denen es Live-Wetten gibt. Cash-Out wird immer in Verbindung mit Live-Wetten angeboten.

Wer kann ein Cash-Out nutzen?

Jeder kann ein Cash-Out nutzen, insofern die Funktion angeboten wird. Dafür müssen Sie natürlich beim Wettanbieter registriert sein und eine Live-Wette platzieren.

Macht man Verluste, wenn man ein Cash-Out nutzt?

Mit einem Cash-Out verlieren Sie die Chance auf den vollen Gewinnbetrag, wenn Sie die Live-Wette gewonnen hätten. Allerdings können Sie einen Teil Ihres Einsatzes auch retten, weil Sie diesen vor dem kompletten Verlust der Wette zurückziehen können.

Diese weiteren Wettarten können wir Ihnen empfehlen: