Cash Out: Sichern Sie sich bereits während der Wette Gewinne

Cash Out im Stadion

Mit dem Cash Out können Sie sich Ihre Gewinne sichern, während die Wette noch läuft. Diese Art des Wettens bietet sich gerade dann an, wenn man glaubt, das Spiel würde sich noch drehen. Hier bietet es sich an, das Risiko zu mindern und das Feature zu verwenden. Wie man es anwendet und wann es Sinn ergibt, erfahren Sie jetzt.

Wir erklären Ihnen die Funktion der Cash Out Wetten anhand eines alltäglichen, einfachen Beispiels

Sagen wir, Sie wetten auf ein Fußball Länderspiel zwischen Österreich und Deutschland. Das Spiel ist 20 Minuten vor dem Ende und Österreich ist mit 2:1 vorne. Sie haben auf Österreich gewettet. Natürlich drückt Deutschland und ist kurz davor den Ausgleich zu erzielen. Wenn das Ergebnis bleibt, würden Sie mit Ihrem Tipp 100 Euro gewinnen.

Der Wettanbieter bietet Ihnen 70 Euro an, sobald Sie die Wette vorzeitig beenden. Mit Cash Out Wetten können Sie dann die Wette abbrechen und das Angebot des Buchmachers annehmen. Ihnen wären in diesem Fall 70 Euro sicher.

Cashout schützt vor unangenehmen Überraschungen und ist Ihre Wett-Versicherung

Wenn Sie live wetten und in eine Situation geraten wie in die soeben genannte, müssen Sie sehr schnell die Risiken abwägen und Entscheidungen treffen. Zwanzig Minuten können lang werden, zumindest haben die Spieler aus Deutschland noch eine realistische Chance, das Ruder herum zu reißen. Mit einem Remis würden Sie Ihr Geld wieder verlieren und der Wettschein würde gar keinen Gewinn einbringen. Wenn Sie nun schnell handeln und den Schein verkaufen, sind Ihnen die 70 Euro sicher. Natürlich wäre es im Anschluss eine Überlegung wert, auf Unentschieden zu setzen, denn Sie können getrost davon ausgehen, dass die Quote für ein 2 : 2 sich ebenfalls lohnt. Nehmen Sie sich eine kurze Bedenkpause und versuchen Sie einzuschätzen, ob die deutsche Mannschaft noch fit genug erscheint, ihren Rückstand aufzuholen. Genau kann man das natürlich nie wissen, aber besteht noch Hoffnung für das deutsche Team, nutzen Sie besser schnell die Funktion und freuen Sie sich über Ihren Gewinn.

EINE GUTE NACHRICHT: FAST BEI JEDEM ANBIETER IST ES MÖGLICH, CASH OUT SPORTWETTEN ZU SPIELEN

Seitdem Cash Out Sportwetten vor einigen Jahren eingeführt wurden, hat sie so gut wie jeder Wettanbieter übernommen. Tipico war einer der ersten Anbieter, bei dem diese Möglichkeit zur Verfügung stand, doch heute ist es bei den meisten Wettanbietern verfügbar.

Ob es die Cash Out Funktion gibt, sollten Sie direkt beim Vergleich der Sportwettenanbieter berücksichtigen. Nehmen wir an, Sie tippen während der gesamten Saison Sportwetten auf die Champions League oder andere beliebte Fußball-Ligen, ohne das Feature zu nutzen. Es ist schier unmöglich, jede Einzelheit im Spiel voraus zu ahnen und immer richtig zu wetten. Selbst wenn Sie vor dem live Wetten Stunden in einem einschlägigen Forum zubringen und richtig gute Tipps bekommen, kann die Realität während des Spiels ganz anders aussehen. Ohne Cashout müssten Sie dann tatenlos zusehen, wie Ihr Wettschein verliert. Entscheiden Sie sich für einen Anbieter mit Cashout, wie zum Beispiel Rizk, können Sie jederzeit aktiv werden und das Beste aus der Situation machen. Genauso wenig, wie Sie beim Wetten Bonus ignorieren sollten, wäre ein Verzicht auf Cash Out empfehlenswert. Bonus und Cash Out sind beides Werkzeuge für höhere Wettgewinne.

SPIELER, DIE FRÜHER NICHT WÄHREND EINER PARTIE WETTEN WOLLTEN, MÖGEN NUN LIVE WETTEN MIT CASH OUT

Kunden, denen Live Wetten zu heikel sind, können jetzt Live Wetten mit Cash Out nutzen. Die Quoten sind zwar nie so gut, wie wenn man die Wette bis zum Ende durchzieht, doch dafür eliminiert man sein Risiko komplett. Die Cash Out Option kann Ihren Gewinn also retten und Verluste eingrenzen. Grundsätzlich gelten sie bei Kombiwetten Tipps und Einzel Tipps, werden aber nicht zu jedem Zeitpunkt angeboten.

Ist während der Livewette Cashout verfügbar, sollte man die Ruhe bewahren und nicht in Panik verfallen. Es handelt sich lediglich um ein Angebot, das man annehmen, aber auch ablehnen darf. Auch für die Sportwetten gilt, dass der Preis entscheidend sein sollte. Nur, wenn sich der Gewinn lohnt, sollte man auf Bestätigen klicken und den Wettschein vorzeitig einlösen. Fühlt man sich sicher und ist der Überzeugung, dass die Wette gewinnt, kann man ruhig bis zum regulären Spielende abwarten und sich den Gewinn zu 100 Prozent sichern.

JEDER WETTANBIETER HAT EINEN EINGEBAUTEN CASH OUT RECHNER, DER EINEM DEN MÖGLICHEN GEWINN VORGIBT

Was ist ein faires Angebot? Die Buchmacher entscheiden das mit ihrem Cash Out Rechner selbst. Klar ist, dass immer auf ein Teil der möglichen Gewinne verzichtet werden muss.

Wenn Sie ausrechnen wollen, wie viel Prozent der Buchmacher für das Cash Out berechnet, dividieren Sie den Auszahlungsbetrag durch den Gewinn basierend auf der realisierten Quote. Auf Ihrem Wettschein steht beispielsweise eine Wette mit 100€ Einsatz und der mögliche Gewinn ist 200€. Wenn Sie mit Cashout Funktion 150€ gewinnen würden, hätte der Buchmacher 50€ / 200€, also 25% Kosten berechnet.

Beim Cash Out sollten Sie wissen, dass der Betrag sich im Laufe des Spiels immer wieder dynamisch ändert. Da verhält es sich nicht anders als bei den Wettquoten, die direkt beim Fußball-Match steigen oder sinken können. Jedes Tor, jede gelbe oder rote Karte, jeder Sturz eines Spielers sorgt dafür, dass die Zahlen sich ändern und auch der Sportwetter umdenken muss.

Ist es denn nun klug, eine Wette vor dem offiziellen Spielende für weniger Gewinn zu verkaufen?

Aus Sicht des Buchmachers ist das eigentlich ein schlechter Deal für ihn selbst. Wer profitiert, ist meist der Wettkunde, also Sie. Seinen wir ehrlich, natürlich hätte der Buchmacher mehr Gewinn, wenn Sie die Wette einfach komplett verlieren würden. Von daher kann man bei der Gebühr in unserer Beispielrechnung wirklich von einem fairen Geschäft reden, zumal alles transparent dargestellt wird. Bedenken Sie bei den Livewetten bitte auch: Zeit ist Geld. Wenn Sie Cash Out nutzen, haben Sie den Kopf sofort für die nächste Wette frei, die Ihnen vielleicht sogar noch höhere Gewinne einbringt. Deshalb ist es durchaus eine weise Entscheidung, sich mit dem etwas geringeren Gewinnbetrag zufrieden zu geben. Dem einen oder anderen Wettanbieter ist die Cash Out Funktion sicherlich insgeheim ein Dorn im Auge, aber ihnen bleibt kaum eine andere Wahl. Wer die beliebte Funktion nicht anbietet, verliert Sympathiepunkte bei der Kundschaft und auch im Buchmacher Vergleich.

SOLLTEN SIE FÜR IHRE WETTEN CASH OUT NUTZEN? ES KOMMT GANZ AUF DIE QUOTE AN, DIE IHNEN ANGEBOTEN WIRD

Sie sollten für Ihre Wetten Cash Out verwenden, wenn Sie schlechte Nerven haben oder denken, dass sich das Ergebnis noch wendet. Oder Sie sind am Verlieren und wollen einfach Ihren Verlust limitieren. So können Sie noch einen Teil des Einsatzes zur Auszahlung bringen.

Die Cash Out Funktion sollten Sie aber auf keinen Fall verwenden, wenn Sie sich relativ sicher sind, den kompletten Betrag zu gewinnen. Cash Out ist also nur eine Option für den Fall, dass es noch einmal eng wird.

Es ist wichtig, dass Sie den Cash Out Rechner im Auge behalten und das Spiel aufmerksam beobachten. Ob Ihre Wette mit hoher Wahrscheinlichkeit gewinnt, erkennen Sie nämlich an der Wettquote, aber auch an dem Cash Out Betrag. Dieser bleibt so lange hoch, wie der Buchmacher und andere Experten ebenfalls der Meinung sind, dass Ihre Mannschaft gewinnt. Sollte sich in irgendeiner Art abzeichnen, dass die Gewinnchancen des Teams sinken, wird auch Ihr Wettschein weniger wert. Einzig die Wettquote wird in diesem Fall erheblich steigen. Beobachten Sie stets diese Anzeichen und reagieren Sie schnell, indem Sie sich unverzüglich mit Ihrem Wettschein zur Kasse begeben und Ihr Geld retten.

Seit es die Cash Out Funktion beim Buchmacher gibt, entwickeln Sportwetter eine neuartige Cash Out Wettstrategie

Cash Out kann man als Strategie betrachten, denn die Funktion bietet eine weitere Möglichkeit, beim Live Wetten aktiv in das Geschehen einzugreifen. Vielen Sportwettern ist Cash Out von den Pre-Match Wetten bekannt. Die Strategie besteht darin, unmittelbar vor dem Spiel noch einmal alle News mit einzubeziehen. Es kann zum Beispiel passieren, dass kurz vor dem Spiel bekannt wird, dass sich ein wichtiger Spieler verletzt hat. Dann ist ein vorzeitiges Verkaufen des Wettscheins eine gute Idee. Beim Live Wetten passiert im Grunde das Selbe, nur viel schneller. Insbesondere vor dem Spielende sollte man strategisch vorgehen und jedes Detail im Spiel beachten. Die Cash Out Strategie ist eine Sache des richtigen Timings. Man sollte genau den Moment abpassen, an dem die Wette langsam riskant erscheint, aber der Cash Out Betrag noch hoch ist. Bitte nicht warten, bis das Kind schon in den Brunnen gefallen ist, sondern Mut zu konsequenten Entscheidungen zeigen! Auch bei der Cash Out Wettstrategie gilt, dass Übung den Meister macht.

Live Wetten mit Cash Out ist eine Sportwetten Strategie, die sich für Sportwetter lohnt

Dank Cash Out sind die Livewetten sehr viel sicherer geworden, was natürlich auch Anfänger freut. Die Absicherung sorgt dafür, dass man viel entspannter und selbstbestimmter wetten kann als bei herkömmlichen Sportwetten ohne dieses nützliche Tool. Es ist dennoch immer empfehlenswert, sich im Vorfeld mit möglichst vielen Sportwetten Tipps auf seine Wette vorzubereiten und die Prognosen der Experten zu Rate zu ziehen. Gerade beim Live Wetten ist es notwendig, dass man sich ungestört konzentrieren kann. Dafür bietet sich eine Sportwetten App an, mit der man Cash Out Wetten

Diese weiteren Wettarten können wir Ihnen empfehlen: