Surebet - Unsere Tipps für 100% Sichere Online Wetten

Surebet wetten

Heute wollen wir uns einer der interessantesten Wettmöglichkeiten widmen – die Surebet. Wir erinnern uns gerne daran, wie wir Anfang der 2000er auf die Los Angelas Lakers gesetzt haben und fast sicher mit einem Gewinn rechnen konnten. Toppen können hätten wir das nur noch mit einer Sure Bet. Was es mit diesen Wetten auf sich hat und wie man sie findet, erfahren Sie jetzt.

1
100% Bonus bis zu 150 €
2
100% Bonus bis zu 200 €
3
100% Bonus bis zu 100 €

WAS SIND SUREBETS EIGENTLICH UND WIE KANN MAN SIE FINDEN, WENN MAN KEINEN SUPERCOMPUTER BESITZT?

Unter Surebets versteht man Wetten ohne Risiko. Es ist eine sichere Wette, die durch eine Kombination von mehreren Einzelwetten zustande kommt.

Das klingt zunächst vielversprechend, als gäbe es dabei gar kein Problem, aber die besagten Einzelwetten sind nicht bei einem Buchmacher zu finden, sondern man muss im Falle einer Dreiwegwette gleich drei Buchmacher haben und bei denen auf das gleiche Spiel tippen. Das Witzige dabei ist, dass man auf drei gegensätzliche Ergebnisse wettet, also einmal auf Heimsieg, einmal auf Auswärtssieg und einmal die Wette X. Das klingt immer noch einfach, nicht wahr? Nun kommt der Clou.

Wer soeben ein wenig mitgedacht hat, dem wird nicht entgangen sein, dass zwei dieser Wetten verlieren werden. Aber genau das gehört zum Plan und zur Surebet Strategie. Denn trotz der beiden geplant verlorenen Tipps gewinnt man insgesamt so viel mit der dritten Wette, dass ein Gesamtgewinn dabei herausspringt.

Die Voraussetzung dafür, ist, dass der Anbieter einen Fehler macht und somit Arbitrage ermöglicht.

Wettanbieter machen diese Fehler ab und zu, wenn sie unsinnige Wettquoten aufrufen. Allerdings werden diese Fehler schnell korrigiert, weil der Anbieter sofort handelt, wenn er bemerkt, dass Spieler genau solche Sure Bets entdeckt haben.

WENN MAN GANZ EINFACH SUREBETS FINDEN KÖNNTE, WÜRDE JEDER MIT SPORTWETTEN MILLIONEN MACHEN

Surebets finden ist überhaupt kein Zuckerschlecken. Man weiß nie genau, wo es eine Surebet geben könnte und bei welchen Buchmachern. Man müsste bei der Berechnung einer solchen Wette also auf die jeweiligen Wetten stolpern.

Solche Arbitrage Wetten werden also in der Regel nicht von Menschen gefunden, sondern beispielsweise von Software und Scripts. Selbstverständlich sind aber auch diese auf Fehler der Buchmacher angewiesen.

Wo nichts ist, wird auch keine Maschine etwas finden, so einfach ist das. Für den Sportwettenkunden ist das vielleicht schade, aber wären Surebets Alltag, wäre am Ende vielleicht noch die gesamte Sportwettenbranche kaputt. Das wäre nun auch nicht das, was wir uns wünschen. Im Moment scheinen Sportwetten immerhin die einzige Chance zu sein, im Internet auf legale Weise Geld zu verdienen, das man noch nicht einmal mit dem Finanzamt teilen muss. Deshalb sind wir nach dem ersten Moment des Bedauerns schon recht froh, dass Surebets ein seltenes Phänomen sind.

Was wäre, wenn Surebets an der Tagesordnung wären und das unter Sportwettern publik werden würde?

Man muss ja auch die Lage der Buchmacher betrachten. Diese müssen mit Ihren Sportwetten Gewinne erzielen und sitzen häufig in Malta, wo auch die zuständige Behörde mit der Wett Lizenz ansässig ist und wo die Mieten für die Geschäftsräume sehr hoch sind. Die Anbieter haben also hohe Kosten zu tragen, übernehmen meist sogar die Wettsteuer für ihre Kunden und finanzieren auch noch den Bonus. Es wäre nicht besonders klug von einem Anbieter, sich das gesamte Geschäft mit den Surebets zu ruinieren, denn es führt kein Weg daran vorbei, dass Gewinne immer an die Kunden ausgezahlt werden müssen.

Da gäbe es auch keine Ausnahme, wenn durch Surebets Millionen oder gar Milliarden an Euro auflaufen würden. Das wäre sicherlich der Albtraum für einen Wettanbieter und würde sein wirtschaftliches Ende bedeuten. Laut AGB steht ihm jedoch in der Regel das Recht zu, bis zur letzten Minute noch seine Wettquoten zu ändern oder eine Wette zu stornieren. Dann hätte man als Kunde das Nachsehen und müsste das akzeptieren. Die Gefahr besteht immer, dass der Sportwettenanbieter das Malheur selbst bemerkt oder stutzig wird, wenn es ungewohnte Wett-Aktivitäten und einen seltsamen Kundenansturm gibt.

Verdacht könnte er zum Beispiel schöpfen, wenn Fussball demnächst beginnt und plötzlich setzen massenhaft Wettkunden auf den Sieg der Mannschaft, die offensichtlich der Underdog ist. Ähnlich wird es sich wohl verhalten, wenn ein scheinbar unbegründeter Run auf seltene, sonst kaum beachtete Sportarten stattfindet.

DIE WAHRHEIT IST, DASS MAN OHNE SUREBET RECHNER KAUM EINE CHANCE HAT, DIESE WETTEN ZU IDENTIFIZIEREN

Es ist kaum möglich, einen so guten Überblick über tausende Wetten zu haben um daraus eine Surebet basteln zu können. Deshalb muss man auf einen Surebet Rechner zurückgreifen, der automatisch alle Kombinationen ausprobiert und somit theoretisch eine Surebet finden kann.

Diese Software berechnen also die besten Kombinationen für sicheren Profit. Doch bei den meisten Wettanbietern gibt es solche Kombinationen kaum und wenn dann natürlich nur für eine kurze Zeit.

Dazu kommt, dass der Begriff Surebet nicht bedeutet, dass es sich tatsächlich um eine absolut sichere Angelegenheit handelt. Den Grund dafür haben wir soeben bereits genannt, und zwar ist der Haken für den Wettkunden, dass der Buchmacher seine Quote auch kurzfristig ändern darf oder im Extremfall das Recht hat, eine Wette kurzfristig aus dem Programm zu nehmen. Dann war nicht nur die Mühe des Suchens umsonst, sondern Sie als Wettkunde haben bei zwei weiteren Anbietern schlimmstenfalls dann noch zwei Wetten offen, die Sie vielleicht verlieren.

Zeit ist Geld, das sollte jeder Sportwetter lernen und auch danach handeln

Als Sportwetter sollte man realistisch bleiben und sich dieser Risiken bewusst sein. Bei genauerer Betrachtung ist das Zeit- und Geldverschwendung und sehr schade um beides, denn man genießt beim Wetten ja den Vorteil gegenüber den Casino-Spielern, dass man seine Chancen auf einen Gewinn sehr zu seinen Gunsten beeinflussen kann.

Da stellt sich die Frage: Müssen es wirklich vermeintlich 100prozentig sichere Wetten sein, die man mit einem extremen Aufwand nur mühsam findet? Oder wäre es da nicht besser, mehrere Wetten mit Strategie und einer 80- oder 90prozentigen Gewinnchance zu setzen und dabei auch noch sein Sportwissen und seine Strategie zu verbessern?

1
100% Bonus bis zu 150 €
2
100% Bonus bis zu 200 €
3
100% Bonus bis zu 100 €

WIR HABEN SELBST EINEN SUREBETS RECHNER AUSPROBIERT UND KÖNNEN IHNEN SAGEN, DASS ES SICH NICHT LOHNT

Als wir einen Surebets Rechner ausprobiert haben, hatten wir bereits eine Vorahnung, dass es nicht funktionieren würde. Wir konnten keine höheren Gewinne erzielen, als es normalerweise der Fall ist.

Rechner wie Odds Monkey kosten in der Regel über 20 Euro im Monat und dabei ist es alles andere als sicher, ob überhaupt Möglichkeiten für Surebets bestehen. Die Software funktioniert zunächst und kann eine Hilfe sein, aber die Möglichkeit, eine Surebet bei einem Buchmacher zu finden, ist auch hier alles andere als gut.

Unsere Gedanken zum Thema Surebets: Vielleicht ist es nicht schlecht, dass sie so rar sind

Ganz ehrlich? Wir hätten Ihnen gern bessere Nachrichten überbracht, aber wir müssen bei der Wahrheit bleiben. Alles andere wäre unseriös. Wir wären ja auch selbst gar nicht hier, wenn ein Surebetrechner das halten würde, was er verspricht. Wir würden uns zurücklehnen und wie am Fließband Wetten gewinnen, ohne dafür viel zu tun. Irgendwie widerspricht der Gedanke aber auch unserer Wett-Ehre, denn es ist ein tolles Gefühl, beim Wetten richtig zu liegen, weil man sich zum Beispiel beim Fussball blendet auskennt und weil man Einsatz gezeigt hat, um besser zu werden als der Buchmacher. Es widerstrebt uns einfach ein wenig, Wetten zu platzieren in dem Wissen, dass diese ja sowieso verlieren.

Es geht um Geld, natürlich. Aber doch nicht nur! Sportwetten sind auch unsere Leidenschaft und wir sammeln gern Erfahrungen. Es ist toll, live zu wetten und zu merken, wie schnell und clever man mit der Zeit geworden ist. Wir finden es auch nicht richtig, dass für Wetthilfen Geld verlangt wird. Wir persönlich könnten uns das einfach nicht vorstellen, denn wir betrachten alle Sportwetter als unsere Kollegen. Wir sind ein Team, das sich gegenseitig unterstützen sollte. Wir stehen mit Ihnen auf der einen Seite, der Buchmacher auf der anderen und jede gewonnene Wette ist ein Sieg für uns alle.

SETZEN SIE AUF PROGNOSEN UND SYSTEMWETTEN, ANSTATT AUF SUREBET SOFTWARE, DIE SIE BARES GELD KOSTET

Surebet Software ist nicht die Lösung. Es macht mehr Sinn, mit einer guten Strategie online zu gewinnen. Die unterschiedlichen Tools wie Odds Monkey können dabei helfen, können dabei helfen, Einsätze zu schützen.

Wenn diese Tools einmal die perfekte Quote finden sollten, nutzen Sie diese einfach und freuen Sie sich über das Ergebnis. Bis dahin können Sie mit gewöhnlichen Tipps bereits einige Gewinne erzielen. Viel Erfolg bei Ihrem nächsten Tipp!

Zu guter Letzt: Surebets suchen ist ein wenig wie einen Geist jagen, wir haben eine bessere Idee

Wir hoffen, in unserem Beitrag ist unser Standpunkt klar geworden, was die Surebets betrifft. Ohne Frage sind die beinahe sicheren Wetten faszinierend und abgesehen davon auch noch legal. Wir halten es aber nicht für lohnenswert, sich auf die Surebets zu fokussieren. Der Aufwand ist groß und es geht wertvolle Zeit verloren, die für andere Strategien genutzt werden könnten. Wer sich mit den Quoten beschäftigt und beim Buchmacher lieber nach dem Bonus schaut, anstatt auf eine Surebet zu warten, gewinnt am Ende sehr viel mehr Geld. Eine sehr gute Alternative zu den Surebets sind die Value Bets, die wir Ihnen in einem unserer anderen Beiträge genauer vorstellen möchten.