Player Tracking: Alle nützlichen Infos über das Thema

Player Tracking-logo

Hier bei uns finden Sie alles, was Sie wissen müssen, einschließlich verschiedener Wettstrategien und mehr. Hier können Sie mehr über Player Tracking lesen.

1
  • 50 € Willkommensbonus
  • Exzellentes Sportwettenangebot
  • Schnelle Auszahlungen
2
  • 100 € Willkommensbonus
  • Übersichtliche App
  • 24/7 Kundendienst
3
  • 15 € wetten = 10 € Freiwette
  • Zahlreiche Zahlungsmethoden
  • Faire Bonusbedingungen

Was ist Player Tracking?

Die Datenwissenschaft hat in den letzten Jahren in vielen Branchen an Bedeutung gewonnen, und das gilt auch für den Sport. Im professionellen Basketball und American Football ist die Verfügbarkeit von Player-Tracking-Daten besonders wichtig. Aufgrund der gleichzeitigen Bewegungen mehrerer Akteure und der dynamischen räumlichen Beziehungen und Interaktionen zwischen ihnen sind räumlich-zeitliche Informationen unerlässlich, um die Entwicklung eines Spiels in diesen Sportarten vollständig zu verstehen.

Jahrelang waren Box-Score-Statistiken wie Punkte, Rebounds und Assists im Basketball oder Passing Yards, Touchdowns und Interceptions im Fußball der Standard. In den späten 1990er und frühen 2000er Jahren wurden für viele Sportarten Play-by-Play-Daten verfügbar. Diese Daten enthielten grundlegende Informationen über wichtige Ereignisse während eines Spiels, einschließlich der beteiligten Spieler, des Zeitpunkts der Ereignisse und in einigen Fällen Informationen über die Auswechslung von Spielern, und öffneten die Tür zu einer Vielzahl neuer Analysen.

Im Fußball zum Beispiel wurde es möglich, auf der Grundlage von Play-by-Play-Daten das Konzept der erwarteten Punkte (EP) zu entwickeln. Analysten nutzten Daten, die Downs, Yards für ein First Down, die Yard-Linie und die Anzahl der Punkte enthielten, die letztlich in diesem Drive erzielt wurden, um EP-Modelle zu erstellen, die eine Schätzung der Anzahl der Punkte liefern, die ein Team im aktuellen Drive angesichts des aktuellen Spielstands voraussichtlich erzielen wird. EP-Modelle dienen als Grundlage für eine Vielzahl von Analysen, z. B. für die Entscheidung, ob es am besten ist, einen Punt zu machen, ein Field Goal zu schießen oder einen 1st Down zu versuchen, wenn es 4 und 1 an der gegnerischen 40-Yard-Linie ist, sowie für Spielermetriken wie das Total Quarterback Rating.

Aufgrund der Fortschritte in der Technologie und der Algorithmen für Statistik und maschinelles Lernen wurden Daten mit den genauen Positionen jedes Spielers und des Balls zu regelmäßig wiederkehrenden Zeitpunkten möglich. Mannschaften und Ligen begannen, diese Möglichkeiten über die von den Play-by-Play-Daten bereitgestellten Informationen hinaus zu nutzen. Welche Technologie zur Erfassung dieser Daten verwendet wird, hängt von der jeweiligen Liga ab. Bei der National Basketball Association (NBA) zum Beispiel sind mehrere Kameras an festen Standorten und Ausrichtungen in der Arena auf die Spielfläche gerichtet, um das Spielgeschehen aufzuzeichnen. Die Positionen der Spieler und des Balls werden mit einer Rate von 25 Mal pro Sekunde aus diesen Videoübertragungen extrahiert.

In der National Football League (NFL) werden Chips in den Schulterpolstern und im Ball verwendet, um die Positionen 10 Mal pro Sekunde zu verfolgen. Die Positionen der Spieler und des Balls können dann als Grundlage für die Erkennung von Aktionen im Spiel wie Screens, Drives, Blocks der Offensive Linemen usw. verwendet werden. Computer-Vision-Techniken können auch zur Extraktion von Daten aus Übertragungsvideos verwendet werden. Grundlegende Informationen wie Laufgeschwindigkeiten und Entfernungen während eines Spiels, die zuvor nicht verfügbar waren, können aus Tracking-Daten extrahiert werden. Diese neuen Möglichkeiten öffneten die Tür für aufschlussreichere Analysen, die das Verständnis für beide Spiele vertieften.

Player Tracking behebt viele Probleme?

Spielerverfolgungsdaten können zur Lösung zahlreicher anderer Probleme verwendet werden. Im Fußball wurden diese Daten beispielsweise verwendet, um Entscheidungen beim vierten Down genauer zu analysieren, Receiver-Routen automatisch zu klassifizieren, defensive Pass-Coverage-Formationen zu erkennen, die Entscheidungsfindung des Quarterbacks zu messen und die Abschlusswahrscheinlichkeit für jeden Receiver während eines Spiels zu schätzen. Trotz der größeren Flexibilität bei der Analyse der Spieldynamik mit Hilfe von Player-Tracking-Daten ist bei den Schlussfolgerungen immer noch Vorsicht geboten. Da es sich bei den Tracking-Daten um Beobachtungsdaten handelt, sind kausale Schlussfolgerungen auf der Grundlage ihrer Analyse möglicherweise nicht zuverlässig.

Andere detaillierte Daten haben sich durchgesetzt und erweitern die Breite und Tiefe der möglichen Analysen. So erlauben einige Ligen den Spielern, tragbare Technologien zu verwenden, die während des Spiels biometrische Daten aufzeichnen, die potenziell zur Erweiterung und Verbesserung von Modellen verwendet werden können, indem sie noch feinere Details berücksichtigen. Aufgrund der weiten Verbreitung solcher Daten, der Entwicklung neuartiger Modelle und Messgrößen und der breiteren Akzeptanz der Vorteile datengestützter Analysen wird die Sportanalytik immer mehr zu einem selbstverständlichen Bestandteil der Entscheidungsprozesse im Sport.

Was kommt als Nächstes auf dem Online-Sportwettenmarkt?

Wenn man sich die aktuellen technologischen Innovationen auf dem Online-Sportwettenmarkt ansieht, kann man mit Sicherheit sagen, dass die Zukunft bereits begonnen hat. Die Online-Sportwettenanbieter werden jedoch auch weiterhin neue Technologien nutzen, um ihren Kunden die beste Wettumgebung und ein personalisiertes Spielerlebnis zu bieten.

Der weltweite Sportwettenmarkt wurde 2021 auf 76,75 Mrd. USD geschätzt und wird voraussichtlich von 2022 bis 2030 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 10,2 % wachsen. Die Nachfrage nach Sportwetten wird durch Faktoren wie die sich verändernde regulatorische Landschaft des gesamten Glücksspielsektors, die Verbreitung von vernetzten Geräten und die sich entwickelnde digitale Infrastruktur angetrieben.

Die Technologie hatte einen erheblichen Einfluss auf jede Branche. Die Glücksspielbranche war jedoch am stärksten betroffen, da die großen Sportwettenanbieter hart daran arbeiten, ihre Plattformen zu vereinfachen und ein angenehmes Erlebnis zu bieten. Daher wird erwartet, dass sich der wachsende Bedarf an Digitalisierung auf das Online-Segment des Marktes auswirken wird, das im Prognosezeitraum ein erhebliches Wachstum verzeichnen wird. Die Rahmenbedingungen werden jedoch von verschiedenen Regierungen reguliert, um den Verbrauchern Einkommensmöglichkeiten und neue Erfahrungen zu bieten. Nachdem der Oberste Gerichtshof beispielsweise im Mai 2018 das Gesetz zum Schutz des Profi- und Amateursports (PASPA) aufgehoben hat, haben acht US-Bundesstaaten Sportwetten zugelassen.

Wie man einen guten Buchmacher auswählt

Ein Buchmacher, oder Bookie, wie er manchmal genannt wird, ist derjenige, der die Wette des Spielers annimmt. In der Regel ist der Buchmacher das Unternehmen, das die Wetten anbietet, und er legt auch die Quoten für die verschiedenen Spiele fest. Heute gibt es eine große Anzahl von Buchmachern, die alle unterschiedliche Vor- und Nachteile haben. Aber welche Faktoren sind bei der Auswahl eines Buchmachers wichtig? Einige davon werden wir in diesem Artikel herausfinden.

Lesen Sie Online-Rezensionen

Welcher Buchmacher für einen Anfänger der beste ist, ist sehr individuell, was für den einen Spieler wichtig ist, kann für einen anderen völlig unwichtig sein. Manche Spieler legen zum Beispiel Wert auf einen hohen Bonus, während andere darauf achten, welcher Buchmacher die höchsten Quoten bietet.

Bei der Wahl eines Buchmachers ist es jedoch gut, sich so viele Informationen wie möglich über den Buchmacher zu beschaffen. Dies kann durch das Lesen verschiedener Online-Bewertungen geschehen. Der Vorteil dieser Online-Rezensionen ist, dass Sie sich ein gutes Bild von den Vor- und Nachteilen der verschiedenen Buchmacher machen können. Ein weiterer Vorteil der Online-Informationssuche ist, dass Sie herausfinden können, welche Beschwerden gegen den Glücksspielanbieter vorgebracht wurden. Die Art und Weise, wie der Buchmacher auf diese negativen Beschwerden reagiert, ist interessant, denn sie verrät in gewisser Weise, wie er seine Spieler behandelt. All diese Informationen finden Sie auf Bettingonlinebd.

Vergleich von Buchmachern und Quoten

Eine weitere Möglichkeit, sich für einen Buchmacher zu entscheiden, ist ein Blick auf die angebotenen Quoten. Im Allgemeinen möchten Sie als Spieler auf hohe Quoten wetten, weil Sie damit die Möglichkeit haben, einen höheren Geldbetrag zu gewinnen als bei niedrigen Quoten. Der Wert der Quote hat mit den Gewinnspannen des Buchmachers zu tun; niedrigere Gewinnspannen bedeuten beispielsweise höhere Quoten für den Spieler. Wenn Sie die Quoten verschiedener Buchmacher vergleichen, können Sie herausfinden, bei welchen Buchmachern die besten Gewinnchancen bestehen.

Diese Methode ist jedoch sehr zeitaufwändig und erfordert einige Grundkenntnisse auf Seiten des Spielers. Eine andere, einfachere Methode ist die Nutzung von Websites, die Ranglisten von Buchmachern und deren verschiedenen Quoten anbieten. So erhalten Sie Informationen über die Gewinnspannen und die Quoten, die sie anbieten. Zum Beispiel gibt es auf Bettingonlinebd verschiedene Bewertungen von Online-Casinos.

Wetten und Angebot

Für manche Spieler ist die Auswahl ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung, an welchen Buchmacher sie sich wenden. Eine große Auswahl bedeutet, dass Sie sich bei der Wahl der Spiele und Wettbewerbe nicht eingeschränkt fühlen müssen. Dies ist ein großer Vorteil für diejenigen, die auch auf kleinere Turniere wetten möchten, die nicht so populär sind wie beispielsweise die Premier League. Wenn Sie jedoch neu im Sportwettengeschäft sind, kann es von Vorteil sein, zunächst auf eines der größeren Turniere zu setzen. Die meisten der wirklich beliebten Turniere und Spiele sind bei den meisten Buchmachern verfügbar, und die meisten sind eine gute Möglichkeit, die Grundlagen der Sportwetten zu erlernen.

Für welchen Buchmacher Sie sich entscheiden, hängt auch von der Art der Sportwetten ab, an denen Sie interessiert sind. Live-Wetten sind eine Variante, die viele Spieler anzieht. Dabei handelt es sich um eine Wettform, bei der Sie Ihre Wetten während des laufenden Spiels abgeben. Heutzutage können Sie während der Übertragung der Spiele auch Statistiken einsehen, wodurch Sie bessere Gewinnchancen haben. Live-Wetten sind auch bei vielen neuen Spielern beliebt, da sie eine neue und unterhaltsame Art des Wettens darstellen. Es kann jedoch von Vorteil sein, einige Grundkenntnisse über Sportwetten zu besitzen, bevor man mit Live-Wetten beginnt.

Schließlich sollten Sie auch alle Regeln und Bedingungen sorgfältig lesen, bevor Sie sich für einen Buchmacher entscheiden. Viele Buchmacher locken neue Spieler mit großzügigen Bonusangeboten, die jedoch in der Regel an bestimmte Bedingungen geknüpft sind, die Sie erfüllen müssen, bevor Sie sie nutzen können. Vergessen Sie nicht, verantwortungsbewusst zu spielen und nur so viel Geld zu setzen, wie Sie sich auch leisten können zu verlieren.

Die wichtigsten Wettips für Beginner

Wenn Sie online nach Informationen über Sportwetten suchen, finden Sie eine Menge über die Grundlagen. Sie können auch ein paar Seiten über fortgeschrittene Wetttechniken und -systeme finden. Aber hier finden Sie die besten Tipps für Anfänger:

Geldmanagement

Geldmanagement ist eines, wenn nicht sogar das wichtigste, das man lernen muss, bevor man mit dem Wetten beginnt. Warum ist es so wichtig? Dafür gibt es viele Gründe. Einer ist, dass Sie lernen sollten, sich selbst Grenzen zu setzen, um nicht Ihr ganzes Geld zu verlieren. Der zweite Grund ist, dass Sie nur mit Geld spielen sollten, das Sie ohnehin zu verlieren bereit sind, denn Wetten sind riskant und es gibt keine Garantie, dass Sie Geld gewinnen.

Das ist auch deshalb wichtig, weil Sie, wenn Sie mehr als einen Verlust nach dem anderen erleiden, was jedem passiert, nicht versuchen sollten, Wetten zu platzieren, um verlorenes Geld zurückzugewinnen. Diese Art von Wetten führt meist zu weiteren Verlusten. Da Sie nun den wichtigsten Tipp kennen, lassen Sie uns zum nächsten übergehen.

Beginnen Sie mit kleinen Wetten

Es dauert lange, bis man lernt, wie man die Sportwetten schlagen kann. Natürlich lernen manche Spieler die Gewinnstrategien schneller als andere, aber auch die besten Sportwettenden müssen erst einmal lernen. Sie haben nur einen begrenzten Geldbetrag, den Sie für Sportwetten verwenden können. Machen Sie also nicht den Fehler, zu viel pro Wettbewerb zu wetten, wenn Sie gerade lernen, wie man gewinnt.

Wetten Sie nicht auf Ihr Lieblingsteam

Die Chancen stehen gut, dass die erste Wette, die Sie auf ein Sportereignis platziert haben, Ihre Lieblingsmannschaft betraf. Viele Sportwettende wetten weiterhin auf ihr Lieblingsteam, weil sie die Mannschaft anfeuern und es genießen wollen, etwas Geld zu gewinnen, wenn ihr Team gewinnt.

Dagegen ist natürlich nichts einzuwenden, aber das ist nicht der Weg zu einem erfolgreichen Sportwettenden. Wenn Sie mit Sportwetten Geld verdienen wollen, müssen Sie in der Lage sein, Spiele und Mannschaften unvoreingenommen zu betrachten.

Das Problem bei Wetten auf Spiele, in denen Ihre Lieblingsmannschaft spielt, ist, dass es schwer ist, unvoreingenommen zu sein. Wenn man eine Mannschaft beobachtet und verfolgt, möchte man, dass sie gewinnt. Das führt dazu, dass viele Menschen alles über ihre Lieblingsmannschaft in einem besseren Licht sehen, als es eigentlich der Wahrheit entspricht.

FAQ

Inwiefern ist das Player Tracking nützlich für meine Wetteinsätze?

Mit dem Player Tracking haben Sie die Möglichkeit, alle Spieler zu analysieren, die spielen werden, bevor Sie anfangen, Wetten auf eine Mannschaft zu platzieren. Sie können alle Daten durchgehen und sehen, wer der beste Spieler ist, wer mehr Tore erzielt hat usw. Das hilft Ihnen zu verstehen, dass es vielleicht besser ist, auf die andere Mannschaft zu setzen, wenn ein bestimmter Spieler in einem Spiel nicht spielt usw.

Wie kann ich die besten Buchmacher für meine Wetten finden?

Zum Glück können Sie auf unserer Website die besten Buchmacher für Sie finden. Wenn Sie mit der Auswahl nicht zufrieden sind, können Sie ganz einfach andere Buchmacher online finden. Aber seien Sie vorsichtig, denn nicht jeder Buchmacher, den Sie online finden, hat eine Lizenz für den Betrieb.

Ist es besser, online auf Sport zu wetten?

Es ist auf jeden Fall bequemer, als in eine Sportbar zu gehen, denn Sie können zu Hause sitzen, das Spiel verfolgen und entscheiden, ob Sie auf ein Spiel wetten wollen oder nicht.

Wenn Sie an ähnlichen Themen interessiert sind, finden Sie hier weitere Informationen: