Erste Eishockey Liga Wetten: die höchste Spielklasse in Österreich

EBEL Wett Tipps

Eishockey ist ein spannender Sport, der viele Fans in die Halle lockt. Zwar mag es dort kühl sein, doch während der Turniere wird es heiß. In diesem Artikel soll es hauptsächlich um die höchste Spielklasse in Österreich gehen – der bet-at-home ICE Hockey League. Bei uns bekommen Sie all die Informationen, die Sie zum Wetten benötigen.

Die 3 besten Anbieter um auf die 1. Eishockeyliga zu wetten:
1
  • 100 EUR Willkommensbonus
  • Wöchentliche Freiwetten
  • Intuitive mobile App
2
  • 200 EUR Willkommens-Wette
  • Attraktiver Live-Wetten-Bereich
  • Große Auswahl
3
  • 100 € Willkommensbonus
  • Übersichtliche App
  • 24/7 Kundendienst

Die wichtigsten Informationen zur Liga

Die ICE ist die höchste Spielklasse in Österreich und existiert seit 1965/66. Parallel zum Liga-Gewinn wird auch um den österreichischen Meister gespielt. Bis 2005/06 waren nur österreichische Vereine involviert. Seit der Saison 2006/07 nehmen auch ausländische Teams teil. 2020/21 waren etwa Ungarn, die Slowakei und Italien dabei.

2003 bekam die Liga den Zusatz Erste Bank, weil es sich um den Sponsor handelte, der bis 2020 aufrecht blieb. Der korrekte Name Erste Bank Eishockey Liga (EBEL). 2005/06 wurde diese als eigenständige Mannschaft realisiert. In der Folgesaison wurde daraus eine internationale Liga. 2020 wurde die Liga in die Hockey Europa Ligen Vereinigung aufgenommen, diese vereint die sieben stärksten Ligen aus Europa.

All diese unterstützen sich gegenseitig am europäischen Eishockey-Markt. Seit 2020/21 ist bet-at-home Titelsponsor und dies für mindestens drei Jahre. Darauffolgend bekam der Verein einen neuen Namen. Vorangestellt ist die Marke bet-at-home und dann folgt ICE Hockey League. Die englische Bezeichnung lässt die Liga gleich internationaler wirken.

2020 verschwand nicht nur der Sponsor Erste Bank, ferner verabschiedete sich Servus TV nach langen zehn Jahren. Der neue Free-TV-Partner wurde mit Puls 24 geschlossen. Weiterhin läuft ein Vertrag mit dem PAY-TV-Anbieter Sky Austria.

Das neue Logo der Liga wurde am 4. Juli 2020 vorgestellt. Seit diesem Tag spricht man offiziell von der Bet-at-home ICE Hockey League. Das ICE steht nicht nur für Eis, wie sich viele wahrscheinlich denken. Der Begriff hat noch eine weitere Bedeutung. ICE bedeutet ferner International Central European. Ein genialer Schachzug, der Marketingabteilung, wie wir finden. Weitere Infos finden Sie auf der offiziellen Webseite!

Die bet-at-home ICE Hockey League Saison 2021/22

2020 wurde kein österreichischer Meister ermittelt, 2021 durfte sich der Verein EC KAC über seinen Sieg freuen. Die vorherige Saison ist längst zu Ende. Mittlerweile läuft die Saison 2021/22, die erfolgreich am 17. September 2021 an den Start ging. Die Grunddurchgänge laufen bis Ende Februar. Meistens finden mehrere Turniere pro Tag statt. Es gibt jeweils zwei Hin- und Rückrunden zu jeweils 52 Partien pro Mannschaft. Somit sind 26 fixe Heimspiele geplant. Alle 14 Teams spielen insgesamt viermal in 464 Turnieren gegeneinander. Die Regelspieltage sind Dienstag, Freitag und Sonntag.

Jene Teams, die sich nach 52 Spieltagen auf den Plätzen eins bis sechs befinden, qualifizieren sich automatisch für das Viertelfinale. Die Spieler auf Plätzen sieben bis zehn nehmen an den Pre-Playoffs teil, der Gewinner darf ins Viertelfinale. Die Paarungen des Viertelfinales werden in einem Playoff-Pick ausgelost. Die Top-3-Teams dürfen ihre Gegner nach dem Grunddurchgang auswählen. Die Vierte steht dabei nicht auf der Liste und spielt gegen die Mannschaft, die nicht gewählt wird. Das Viertelfinale, das Halbfinale und Finale selbst werden im best-of-7-Modus gespielt. Jene Teams, die als Erstes vier Siege einheimsen, sind automatisch eine Runde weiter.

In der Saison 2020/21 kam der slowakische Club Bratislava Capitals in die Liga, der 2020 die Hauptrunde gewann. Der Club Orli Znojmo aus Tschechien zog sich aus wirtschaftlichen Gründen für ein Jahr zurück. In dieser Saison ist der Verein wieder dabei. Die Liga wurde in diesem Jahr auf 14 Mannschaften erweitert. Neue Unterstützung gibt es von HK SŽ Olimpija Ljubljana aus der Slowakei und HC Pustertal aus Südtirol. Der VEU Feldkirch wurde in der Bewerbungsphase abgelehnt.

Die Teams der Saison 2021/2022

  • Dornbirn Bulldogs
  • EC Grand Immo VSV
  • EC Red Bull Salzburg
  • EC-KAC
  • HC ORLI Znojmo
  • HC Pusteral Wölfe
  • HC Tiwag Innsbruck – die Haie
  • HCB Südtirol Alperia
  • Hk SZ Olimpija
  • Hydro Fehervar AV19
  • IClinic Bratislava Capitals
  • Moser Medical Graz99ers
  • Spusu Vienna Capitals
  • Steinbach Black Wings Linz

Die Spielstätten der ICE Hockey League

TeamArenaStadtEröffnungKapazität
Dornbirner ECMessestadion DornbirnDornbirn19994.270
EC KACEissportzentrum KlagenfurtKlagenfurt19595.088
EC RedBull SalzburgEisarena SalzburgSalzburg19603.200
EC VSVStadthalle VillachVillach19694.500
EHC LinzLinzer EissporthalleLinz19864.865
Fehérvár Alba Volán 19Eishalle SzékesfehérvárSzékesfehérvár19913.500
EC Graz 99ersEisstadion Graz-LiebenauGraz19634.050
Vienna CapitalsErste Bank ArenaWien19957.022
HC InnsbruckTiroler Wasserkraft ArenaInnsbruck20053.058
Orli ZnojmoNevoga ArenaZnojmo19705.500
HC BozenEiswelleBozen19947.220

Termine 2022

Die ersten Turniere gingen am 02. Januar 2022 an den Start. In der nachfolgenden Tabelle sehen Sie die bisherigen Ergebnisse und die Termine der nächsten Spiele.

02.Januar 202217:30MoserMedical Graz99ers- EC GRAND Immo VSV
02.Januar 202217:30spusu Vienna Capitals- iClinicBratislavaCapitals
02.Januar 202217:30EC-KAC- Steinbach Black Wings Linz
02.Januar 202217:30HC Orli Znojmo- HydroFehervar AV 19
02.Januar 202217:30Dornbirn Bulldogs- HC TIWAG - Die Haie
02.Januar 202218:00HC Pustertal Wölfe- EC RedBull Salzburg
02.Januar 202218:00HK SZ Olimpija- HCBSüdtirol Alperia
04.Januar 202219:15MoserMedical Graz99ers- HydroFehervar AV 19
04.Januar 202219:15spusu Vienna Capitals- Steinbach Black Wings Linz
04.Januar 202219:15EC RedBull Salzburg- HK SZ Olimpija
04.Januar 202219:15EC GRAND Immo VSV- EC-KAC
04.Januar 202219:15HC TIWAG - Die Haie- HCBSüdtirol Alperia
04.Januar 202219:15iClinicBratislavaCapitals- HC Orli Znojmo
04.Januar 202219:45HC Pustertal Wölfe- Dornbirn Bulldogs
06.Januar 202217:30Steinbach Black Wings Linz- EC RedBull Salzburg
06.Januar 202217:30HC TIWAG - Die Haie- EC GRAND Immo VSV
06.Januar 202218:30HC Orli Znojmo- spusu Vienna Capitals
06.Januar 202219:15EC-KAC- MoserMedical Graz99ers
06.Januar 202219:15HydroFehervar AV 19- iClinicBratislavaCapitals
06.Januar 202219:45HCBSüdtirol Alperia- Dornbirn Bulldogs
06.Januar 202219:45HK SZ Olimpija- HC Pustertal Wölfe
09.Januar 202217:30MoserMedical Graz99ers- HC TIWAG - Die Haie
09.Januar 202217:30spusu Vienna Capitals- EC RedBull Salzburg
09.Januar 202217:30EC-KAC- HCBSüdtirol Alperia
09.Januar 202217:30EC GRAND Immo VSV- HC Orli Znojmo
09.Januar 202217:30Dornbirn Bulldogs- iClinicBratislavaCapitals
09.Januar 202218:00HC Pustertal Wölfe- Steinbach Black Wings Linz
09.Januar 202218:00HK SZ Olimpija- HydroFehervar AV 19
14.Januar 202218:30HC Orli Znojmo- Steinbach Black Wings Linz
14.Januar 202219:15EC-KAC- HC Pustertal Wölfe
14.Januar 202219:15iClinicBratislavaCapitals- EC RedBull Salzburg
14.Januar 202219:15MoserMedical Graz99ers- HK SZ Olimpija
14.Januar 202219:15spusu Vienna Capitals- HCBSüdtirol Alperia
14.Januar 202219:15EC GRAND Immo VSV- Dornbirn Bulldogs
14.Januar 202219:15HydroFehervar AV 19- HC TIWAG - Die Haie
15.Januar 202217:00iClinicBratislavaCapitals- spusu Vienna Capitals
15.Januar 202217:30Steinbach Black Wings Linz- HC TIWAG - Die Haie
15.Januar 202219:45HK SZ Olimpija- Dornbirn Bulldogs
16.Januar 202216:30EC RedBull Salzburg- MoserMedical Graz99ers
16.Januar 202217:30HydroFehervar AV 19- HCBSüdtirol Alperia
16.Januar 202217:30EC-KAC- EC GRAND Immo VSV
16.Januar 202218:00HC Pustertal Wölfe- HC Orli Znojmo
18.Januar 202218:30MoserMedical Graz99ers- HydroFehervar AV 19
21.Januar 202218:30HC Orli Znojmo- EC GRAND Immo VSV
21.Januar 202219:15Dornbirn Bulldogs- Steinbach Black Wings Linz
21.Januar 202219:15HC TIWAG - Die Haie- EC RedBull Salzburg
21.Januar 202219:15EC-KAC- iClinicBratislavaCapitals
21.Januar 202219:45HCBSüdtirol Alperia- HC Pustertal Wölfe
21.Januar 202219:45HK SZ Olimpija- spusu Vienna Capitals
22.Januar 202219:15spusu Vienna Capitals- EC GRAND Immo VSV
22.Januar 202219:45HCBSüdtirol Alperia- Steinbach Black Wings Linz
23.Januar 202216:00Dornbirn Bulldogs- MoserMedical Graz99ers
23.Januar 202216:30EC RedBull Salzburg- EC-KAC
23.Januar 202218:00HC Pustertal Wölfe- HC TIWAG - Die Haie
23.Januar 202218:00iClinicBratislavaCapitals- HK SZ Olimpija
25.Januar 202218:30HydroFehervar AV 19- HC Orli Znojmo
28.Januar 202219:15spusu Vienna Capitals- MoserMedical Graz99ers
28.Januar 202219:15EC-KAC- Dornbirn Bulldogs
28.Januar 202219:15EC GRAND Immo VSV- EC RedBull Salzburg
28.Januar 202219:15HydroFehervar AV 19- HCBSüdtirol Alperia
28.Januar 202219:15Steinbach Black Wings Linz- HC Orli Znojmo
28.Januar 202219:15HC TIWAG - Die Haie- iClinicBratislavaCapitals
28.Januar 202219:45HC Pustertal Wölfe- HK SZ Olimpija
29.Januar 202219:45HC Pustertal Wölfe- iClinicBratislavaCapitals
30.Januar 202217:30HC Orli Znojmo- HCBSüdtirol Alperia
30.Januar 202217:30MoserMedical Graz99ers- HC TIWAG - Die Haie
30.Januar 202217:30HydroFehervar AV 19- EC-KAC
30.Januar 202217:30Steinbach Black Wings Linz- EC GRAND Immo VSV
30.Januar 202217:30Dornbirn Bulldogs- EC RedBull Salzburg
30.Januar 202218:00HK SZ Olimpija- spusu Vienna Capitals
01.Februar 202219:15spusu Vienna Capitals- EC-KAC
01.Februar 202219:15EC RedBull Salzburg- HC Orli Znojmo
01.Februar 202219:15Dornbirn Bulldogs- Steinbach Black Wings Linz
01.Februar 202219:15HC TIWAG - Die Haie- HC Pustertal Wölfe
01.Februar 202219:15iClinicBratislavaCapitals- HydroFehervar AV 19
01.Februar 202219:45HCBSüdtirol Alperia- MoserMedical Graz99ers
01.Februar 202219:45HK SZ Olimpija- EC GRAND Immo VSV
03.Februar 202219:15HydroFehervar AV 19- HK SZ Olimpija
04.Februar 202218:30HC Orli Znojmo- Dornbirn Bulldogs
04.Februar 202219:15iClinicBratislavaCapitals- EC GRAND Immo VSV
04.Februar 202219:15MoserMedical Graz99ers- Steinbach Black Wings Linz
04.Februar 202219:15spusu Vienna Capitals- HC TIWAG - Die Haie
04.Februar 202219:45HC Pustertal Wölfe- EC-KAC
04.Februar 202219:45HCBSüdtirol Alperia- EC RedBull Salzburg
05.Februar 202217:00iClinicBratislavaCapitals- Dornbirn Bulldogs
05.Februar 202217:30HC Orli Znojmo- HC TIWAG - Die Haie
06.Februar 202216:00HCBSüdtirol Alperia- HK SZ Olimpija
06.Februar 202216:30EC RedBull Salzburg- spusu Vienna Capitals
06.Februar 202217:30EC GRAND Immo VSV- HydroFehervar AV 19
06.Februar 202217:30Steinbach Black Wings Linz- EC-KAC
06.Februar 202218:00HC Pustertal Wölfe- MoserMedical Graz99ers
15.Februar 202219:15MoserMedical Graz99ers- spusu Vienna Capitals
15.Februar 202219:15EC GRAND Immo VSV- HC Pustertal Wölfe
15.Februar 202219:15HydroFehervar AV 19- iClinicBratislavaCapitals
15.Februar 202219:15Steinbach Black Wings Linz- HC Orli Znojmo
15.Februar 202219:15Dornbirn Bulldogs- EC RedBull Salzburg
15.Februar 202219:15HC TIWAG - Die Haie- HCBSüdtirol Alperia
15.Februar 202219:45HK SZ Olimpija- EC-KAC
17.Februar 202219:15iClinicBratislavaCapitals- MoserMedical Graz99ers
18.Februar 202218:30HC Orli Znojmo- HC Pustertal Wölfe
18.Februar 202219:15HC TIWAG - Die Haie- HK SZ Olimpija
18.Februar 202219:15spusu Vienna Capitals- Dornbirn Bulldogs
18.Februar 202219:15EC-KAC- HydroFehervar AV 19
18.Februar 202219:15EC RedBull Salzburg- Steinbach Black Wings Linz
18.Februar 202219:45HCBSüdtirol Alperia- EC GRAND Immo VSV
19.Februar 202217:00iClinicBratislavaCapitals- HC Pustertal Wölfe
19.Februar 202217:30Steinbach Black Wings Linz- Dornbirn Bulldogs
20.Februar 202217:30EC GRAND Immo VSV- spusu Vienna Capitals
20.Februar 202217:30HydroFehervar AV 19- EC RedBull Salzburg
20.Februar 202217:30HC TIWAG - Die Haie- MoserMedical Graz99ers
20.Februar 202218:00HCBSüdtirol Alperia- EC-KAC
20.Februar 202218:00HK SZ Olimpija- HC Orli Znojmo
22.Februar 202219:15MoserMedical Graz99ers- HCBSüdtirol Alperia
22.Februar 202219:15spusu Vienna Capitals- EC RedBull Salzburg
22.Februar 202219:15EC-KAC- HC Orli Znojmo
22.Februar 202219:15HydroFehervar AV 19- HC TIWAG - Die Haie
22.Februar 202219:15Steinbach Black Wings Linz- iClinicBratislavaCapitals
22.Februar 202219:15Dornbirn Bulldogs- HK SZ Olimpija
22.Februar 202219:45HC Pustertal Wölfe- EC GRAND Immo VSV
25.Februar 2022TBDMoserMedical Graz99ers- HC Orli Znojmo
25.Februar 2022TBDEC RedBull Salzburg- HC TIWAG - Die Haie
25.Februar 2022TBDSteinbach Black Wings Linz- HydroFehervar AV 19
25.Februar 2022TBDDornbirn Bulldogs- EC GRAND Immo VSV
25.Februar 2022TBDHC Pustertal Wölfe- spusu Vienna Capitals
25.Februar 2022TBDHK SZ Olimpija- HCBSüdtirol Alperia
25.Februar 2022TBDiClinicBratislavaCapitals- EC-KAC
27.Februar 2022TBDspusu Vienna Capitals- HK SZ Olimpija
27.Februar 2022TBDEC GRAND Immo VSV- EC RedBull Salzburg
27.Februar 2022TBDHydroFehervar AV 19- Dornbirn Bulldogs
27.Februar 2022TBDHC Orli Znojmo- HC Pustertal Wölfe
27.Februar 2022TBDHC TIWAG - Die Haie- Steinbach Black Wings Linz
27.Februar 2022TBDHCBSüdtirol Alperia- iClinicBratislavaCapitals
27.Februar 2022TBDMoserMedical Graz99ers- EC-KAC
TBD15:00iClinicBratislavaCapitals- HCBSüdtirol Alperia

Ice Hockey League Wetten: Die besten Tipps für Ihren Einstieg

Möchten Sie auf auf die ICe Hockey League wetten, empfehlen wir Ihnen einen Buchmacher zu besuchen. Wir wagten einen Blick in die Quoten von bWin und fanden folgende Vorhersagen für das Finale.

20.4.2022 – 19:30 Siegwette (inklusive Playoffs)

RB Salzburg3.10
KAC4.25
HC Bozen Südtirol4.40
Fehervar15.00
HKI Olympia Ljubljana19.00
Vienna Capitals21.00
Bratislava Caps26.00
HC Orli Znojmo26.00
VSV34.00

Glaubt man den Vorhersagen, hat Red Bull Salzburg momentan die besten Chancen auf den Sieg. Das Blatt kann sich jedoch wenden. Schließen Sie jetzt eine Wette ab, handelt es sich um eine Langzeitwette. Je länger Sie warten, desto schlechter die Quoten. Wir konnten leider nicht so viele Wettmöglichkeiten entdecken. Die einzelnen Turniere waren aufgelistet, und dort gibt es ein paar Varianten des Wettens.

Wir sahen die 3-Weg-Wette, den Gesamtscore, 2-Weg-Wette, Doppelte Chance, Genaues Ergebnis, Handicap, und einige Spezialwetten. Beispiel: Wie viele Tore erzielt EC Red Bull Salzburg im 1. Drittel, Wie viele Tore werden fallen.

Rund 60 Wettmöglichkeiten stehen Ihnen pro Turnier offen bei Bwin. Ähnlich läuft es bei anderen Buchmachern ab. Vergleichen Sie die Möglichkeiten, damit Sie die besten Quoten erhalten. Im Anschluss zeigen wir Ihnen die österreichischen Meister seit 2001, damit Sie eine optimale Statistik erhalten.

Österreichischer Meister seit 2001

2020Ausgefallen
2019EC KAC
2018HC Bolzano
2017Vienna Capitals
2016EC Salzburg
2015EC Salzburg
2014EC Salzburg
2013EC KAC
2012Steinbach Black Wings 1992
2011EC Salzburg
2010EC Salzburg
2009EC KAC
2008EC Salzburg
2007EC Salzburg
2006EC-Villacher SV
2005Vienna Capitals
2004EC KAC
2003Steinbach Black Wings 1992
2002EC Villacher SV
2001EC KAC

Tipp: Damit Sie bessere Chancen beim Wetten genießen, sollten Sie sich mit den Teams auseinandersetzen. Lesen Sie Statistiken und die Klatschpresse. Je mehr Sie über die Vereine und Spieler wissen, desto besser. Generell sollten Sie nur bei einem Wettanbieter wetten, der seriös und lizenziert ist. Wir stellen Ihnen einige vor, damit Sie direkt Wetten können.

FAQ:

Wo kann man die Turniere sehen?

Seit der Saison 2021/22 werden die Turniere auf im Free TV auf Puls 24 übertagen. Zudem werden diese auf Sky übertragen. Dank der vielen Möglichkeiten finden Sie sicher einen Weg.

Gibt es einen Bonus für Eishockey-Wetten?

Buchmacher vergeben allgemein Prämien für verschiedene Turniere. Ob Sie diese auch für Eishockey verwenden dürfen, erfahren Sie in den Bonusbedingungen. Diese sollten Sie lesen.

Wo bekommt man Tickets für die Turniere?

Wir konnten auf den ersten Blick keine Verkaufsstelle finden, bis wir bemerkten, dass man diese scheinbar über die Vereine selbst erwerben muss. Interessieren Sie sich für ein Spiel, besuchen Sie die offizielle Vereinsseite und dort leitet man Sie zum Ticketverkauf weiter.

Weitere spannende Sportartikel können Sie hier finden: