Großer Preis von Abu Dhabi 2022: Vorhersage und Wetttipps

Großer Preis von Abu Dhabi 2022Großer Preis von Abu Dhabi 2022
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (15.11.2022)
WettbewerbFormel 1
DatumSonntag, 20. November 2022, 14:00 Uhr
Unsere prognoseSieg Max Verstappen
Quoten2.29 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 229 Euro)
BuchmacherRabona Sports

Unsere prognose

Sieg Max Verstappen
WETTEN AUF Rabona Sports

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1 Rabona-Sports
2.29
Rabona SportsSie erhalten 100 € x 2.29 = 229 € wenn Verstappen gewinnt.
200€
2 LegendPlay-Sports
2.29
Legend Play SportsSie erhalten 100 € x 12.29 = 229 € wenn Verstappen gewinnt.
250€
3 1Bet-Sports
2.25
1Bet SportsSie erhalten 100 € x 2.25 = 225 € wenn Verstappen gewinnt.
100€
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Großer Preis von Abu Dhabi 2022 - Fakten

  • Der GP Abu Dhabi 2022 bildet den Abschluss einer für alle Beteiligten recht ereignisreichen Formel 1 Saison.
  • Auch wenn Max Verstappen bereits den Sack zugemacht hat, sollten Sie nicht erwarten, dass er zurückbleibt, wenn die Fahrer zum letzten Showdown der Saison an den Start gehen.
  • Verstappen ist nach wie vor der Wettfavorit und hat die besten Chancen, das Rennen in Abu Dhabi zu gewinnen. Aber was ist mit Hamilton?

Warum auf den Sieg von Max Verstappen in Abu Dhabi wetten?

Verstappen war einer der großen Verlierer des letzten Rennens. Seine Kollision mit Lewis Hamilton wurde nur noch dadurch verschlimmert, dass er sich weigerte, einen Befehl anzunehmen, damit Sergio Perez seinen sechsten Platz behalten konnte. Etwas, das Perez sichtlich überraschte und gleichzeitig seinen Gegnern die Pistole auf die Brust setzte. Ist dem Niederländer diese Art von Kritik wichtig?

Während einige Verstappen als ihren Wetttipp für den Großen Preis von Abu Dhabi 2022 sehen, braucht man vielleicht mehr Überzeugungsarbeit. Nach dem späten Wiederaufstieg von Mercedes zu urteilen, könnte sich ein sehr interessanter Kampf entwickeln. Ferrari führt in der Konstrukteurswertung derzeit mit 19 Punkten vor Mercedes und würde nichts lieber tun, als diesen Rückstand am letzten Tag der Saison noch aufzuholen.

Umgekehrt würde Verstappen nichts lieber tun, als Hamilton und Mercedes scheitern zu sehen. Er wird in Abu Dhabi alles daran setzen, zu gewinnen. Was den Champion betrifft, so ist dies sein Rennen. Er hat die letzten beiden Ausgaben dieses GPs gewonnen. Die beiden davor hat Hamilton gewonnen.

 

Wer kann Verstappen stoppen?

Auch wenn Hamiltons Chancen auf den Sieg beim GP von Abu Dhabi 2022 nach dem Rennen in São Paulo sehr gut stehen, ist es schwierig, einen Fahrer zu wählen, der noch keinen Sieg errungen hat.

Wir werden sicherlich sehen, dass Mercedes um den Sieg kämpfen wird. Sowohl Hamilton als auch Russell machten am Wochenende einen soliden Eindruck, und einige behaupten, dass der W13 der schnellste Wagen der Branche ist. Hamiltons fünf Siege in Abu Dhabi sind ein Rekord, denn nur Sebastian Vettel (2), Kimi Räikkönen (2) und Verstappen (2) sind die einzigen anderen Fahrer mit mehreren Siegen.

Hamilton wurde ein rekordverdächtiger 8. Weltmeistertitel im Jahr 2021 verwehrt, als Verstappen der Sieg zugesprochen wurde. Unabhängig davon, auf welcher Seite des Zauns man steht, war es unglaublich mit anzusehen. Der Brite musste es durchleben und den Schmerz und die Wut verarbeiten, die mit dem Schlag einhergingen.

Auch wenn ein Sieg gegen Verstappen in Abu Dhabi die Zeit nicht ändern kann, so wäre es doch ein Zeichen dafür, dass Titel Nummer 8 im Jahr 2023 durchaus möglich ist. Könnte dieses Rennen Hamiltons Wiedergutmachung sein?

Der Yas Marina Circuit ist der Schauplatz einer der größten Kontroversen in der Geschichte der Formel 1. Wenn man Hamilton als potenziellen Favoriten für den F1 Abu Dhabi GP 2022 ansieht, spricht seine Bilanz hier Bände. Aber das Interessanteste ist die Rückkehr nach Abu Dhabi.

 

Verstappen weigerte sich Perez zu helfen

Max Verstappen hat gestern gezeigt, dass ein Weltmeister seinen eigenen Fahrplan hat, seine eigenen Macken und seine eigenen Ticks. Als niemand damit rechnete und er es auch nicht nötig hatte, hat er Checo Perez den K.O.-Schlag in Monaco verpasst, an den sich Checo nicht einmal mehr erinnern konnte, was ein echter Schlag für Max war, der die Pole Position und den Sieg wollte.

Max hat gezeigt, dass das schlimmste Feuer ein Freund ist, derjenige, mit dem man nicht rechnet, und noch schlimmer, wenn es als Rache kommt, obwohl es vorher Fotos, Zärtlichkeiten, Erinnerungen, gemeinsame Taten und ein gutes Gefühl gab, das plötzlich verschwindet.

 

Wird Verstappen Perez in Abu Dhabi unterstützen?

Christian Horner besteht darauf, dass Max Verstappen die Bemühungen von Red Bull unterstützen wird, Sergio Perez beim Großen Preis von Abu Dhabi zu helfen, nachdem Verstappens Teamorder in Brasilien abgelehnt wurde.

Verstappen, der zu Beginn des Rennens nach einem Zusammenstoß mit Lewis Hamilton ins Hintertreffen geraten war, durfte Perez in der Schlussphase überholen, um Fernando Alonso und Charles Leclerc anzugreifen, während der Mexikaner mit seinen Medium-Reifen zu kämpfen hatte.

Verstappen wurde zwar von seinem Ingenieur angewiesen, Perez in der letzten Runde vorbeizulassen, wenn er Alonso nicht überholen könne, doch der Weltmeister verweigerte die direkte Anweisung und behauptete, er habe seine Gründe dafür.

Perez äußerte später seine Enttäuschung über das Verhalten seines Teamkollegen, und Red-Bull-Chef Horner hat sich inzwischen zu den Geschehnissen geäußert.

Da Perez nun punktgleich mit Leclerc im Kampf um Platz 2 in der Weltmeisterschaft liegt, besteht Horner darauf, dass sich das gesamte Team darauf konzentrieren wird, ihm zu helfen, die Position in Abu Dhabi zu sichern - Verstappen eingeschlossen.

 

Unsere Vorhersage

Unsere Vorhersage für das letzte Rennen lautet, dass Verstappen es gewinnen wird. Er könnte versuchen, seinem Teamkollegen Perez zu helfen, da dieser ihn im letzten Rennen im Stich gelassen hat, aber es wäre keine Überraschung, wenn er das nicht tut und sich auf den Sieg konzentriert. Sein einziger Konkurrent bei diesem Rennen könnte Hamilton sein, denn Hamilton hat den GP von Abu Dhabi öfter gewonnen als jeder andere Fahrer.

Wir erwarten einen Sieg von Verstappen!

WETTEN AUF Rabona Sports