Villarreal - Barcelona: Quoten, Prognosen und mehr

Villarreal gegen BarcelonaVillarreal gegen Barcelona
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (07.02.2023)
WettbewerbLaLiga
DatumSonntag, 12. Februar 2023, 21:00 Uhr
Unsere prognoseSieg für Barcelona
Quoten1.88 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 188 Euro)
BuchmacherBetti

Unsere prognose

Sieg für Barcelona
WETTEN AUF Betti

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1 betti-sports
1.88
BettiSie erhalten 100 € x 1.88 = 188 € bei Sieg für Barcelona.
100€
2 N1bet-Sports
1.89
N1BetSie erhalten 100 € x 1.89 = 189 € bei Sieg für Barcelona.
200€
3 Wallacebet-Sports
1.88
Wallacebet SportsSie erhalten 100 € x 1.88 = 188 € bei Sieg für Barcelona.
150€
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Fakten

  • 0:1 ist das häufigste Ergebnis in Spielen zwischen Villarreal CF und FC Barcelona, wenn Villarreal zu Hause spielt.
  • In den letzten 24 Heimspielen mit Villarreal gab es 5 Siege, 6 Unentschieden und 13 Siege für Barcelona. Die Tordifferenz spricht mit 44:33 für Barcelona.
  • Barcelona ist derzeit der Wettfavorit für dieses Spiel der La Liga, da sie keines ihrer letzten 5 Spiele verloren haben.

 

Vorhersage

Wir glauben, dass Barcelona gegen Villarreal gewinnen wird. Villarreal hat nur 2 der letzten 5 Spiele gewonnen, während Barcelona alle 5 der letzten 5 Spiele gewonnen hat.

Darüber hinaus ist Barcelona in letzter Zeit in ausgezeichneter Form, mit ihren Offensivspielern, die regelmäßig ins Netz treffen, und ihrer starken Verteidigung, die den Gegner in Schach hält. Auf der anderen Seite war Villarreal in den letzten Spielen etwas unbeständig, die Ergebnisse schwankten zwischen Sieg und Niederlage.

Dennoch verfügt Villarreal über einen talentierten Kader und eine starke taktische Aufstellung und sie werden entschlossen sein, eine starke Leistung zu zeigen. Letztendlich wird der Ausgang dieses Spiels von einer Reihe von Faktoren abhängen, darunter die Form der Spieler, taktische Änderungen und Ereignisse im Spiel. Es verspricht eine spannende Begegnung zu werden, in der beide Teams um die drei Punkte kämpfen.

Am Ende erwarten wir aber einen Sieg von Barcelona.

 

Quoten

Barcelona ist derzeit der Favorit für dieses Spiel und Villarreal der Außenseiter. Aber trotz dieser Quoten wird Villarreal versuchen, eine starke Leistung zu zeigen und Barcelona vor heimischer Kulisse zu überraschen.

Villarreal wird versuchen, den Heimvorteil zu nutzen und alles zu geben, um ein positives Ergebnis zu erzielen. Mit einer soliden Mannschaft und dem Wunsch, eine hohe Position in La Liga zu erreichen, wird Villarreal sicherlich nicht kampflos aufgeben. Das Spiel verspricht ein spannendes Duell zweier entschlossener Mannschaften zu werden: Barcelona will seine Spitzenposition in der Liga behaupten, Villarreal will sich beweisen und ein Zeichen setzen. Man darf gespannt sein, wie sich das Spiel entwickelt und wer am Ende die Nase vorn hat.

Villarreal📊Barcelona
4.003.801.88
Doppelte Chance:
1.83 (1X)1.26 (12)1.25 (X2)
Über 2,5 Tore: 1.71
Unter 2,5 Tore: 2.10
Beide Teams treffen: 1.60
Kein Team trifft: 14.00

 

Vorschau

Die Mannschaft von Xavi Hernández steht im Estadio de la Cerámica gegen Villarreal vor einer schweren Aufgabe. Die Culés wollen ihre gute Formkurve in La Liga fortsetzen, aber sie treffen auf eine sehr solide Heimmannschaft, die den großen spanischen Teams das Leben immer schwer macht. Die Blaugrana, angeführt von Lewandowski, will drei weitere Punkte holen, um dem Titel, der ebenfalls von Real Madrid gehalten wird, näher zu kommen.

Die Groguets und die Azulgranas werden am Sonntag, dem 12. Februar, in einem für beide Mannschaften wichtigen Spieltag die Hauptrolle spielen. Gewinnt der FC Barcelona, hat er 11 Punkte Vorsprung auf Real Madrid und ein Spiel mehr auf dem Konto. Mit einem Sieg könnte das "U-Boot" auf einen Europa-League-Platz klettern und Real Sociedad und Atletico Madrid, die derzeit auf den Plätzen 3 und 4 liegen, näher kommen.

Villarreal und Barcelona treffen also in einem mit Spannung erwarteten La-Liga-Duell aufeinander. Villarreal ist für seine solide Defensive und seine konstanten Leistungen bekannt, während Barcelona für seine Offensivkraft und sein Staraufgebot bekannt ist. In diesem Spiel werden die Talente beider Mannschaften zu sehen sein und auf eine harte Probe gestellt. Das Spiel verspricht hochklassigen Fußball, Dramatik und Action, denn beide Mannschaften werden alles daran setzen, das Spiel für sich zu entscheiden. Es wird interessant sein zu sehen, wie beide Teams das Spiel angehen und welche Mannschaft aus diesem spannenden Duell der spanischen Giganten als Sieger hervorgehen wird. Das Spiel wird auch einen guten Hinweis auf die Ambitionen beider Mannschaften für den Rest der Saison und ihr Streben nach Erfolg in La Liga geben.

Villarreal

Villarreal befindet sich nach den Niederlagen gegen Rayo Vallecano und den Tabellenletzten Elche in der La Liga in einer schwierigen Situation. Die schwache Leistung der Mannschaft hat zu zwei Niederlagen geführt, darunter eine glanzlose Vorstellung gegen zwei weniger einfallsreiche Gegner. Trotz der Niederlagen waren die Ergebnisse in den anderen Spielen positiv, so dass die Niederlage gegen Elche nicht ganz so vernichtend ausfiel, wie sie hätte ausfallen können.

Das Spiel gegen Barcelona am kommenden Wochenende in La Cerámica stellt jedoch eine große Hürde dar, denn Villarreal ist derzeit spielerisch und körperlich geschwächt. Die Niederlage gegen Elche war besonders niederschmetternd, da die Mannschaft seit Mai kein Ligaspiel mehr gewonnen hatte. Die Kämpfe von Villarreal werfen nun Fragen über die Zukunft von Trainer Quique Setién auf.

Die Mannschaft muss sich spielerisch und körperlich verbessern, um ihre Niederlagenserie zu beenden und in Zukunft bessere Ergebnisse zu erzielen. Es wird eine schwierige Aufgabe sein, die die Mannschaft aber meistern muss, wenn sie in La Liga konkurrenzfähig bleiben will.

Barcelona

Durch den 3:0-Sieg gegen Sevilla am Sonntag im Camp Nou hat der FC Barcelona nun 8 Punkte Vorsprung auf den ärgsten Rivalen Real Madrid. Der Sieg war besonders schön für Barca, da er nach Madrids Niederlage gegen Mallorca am Wochenende zustande kam. Das Spiel begann für Barcelona denkbar ungünstig, denn bereits in der 5. Minute musste Sergio Busquets verletzungsbedingt das Feld verlassen.

Die Katalanen taten sich in der ersten Halbzeit schwer, gegen die hartnäckige Abwehr von Sevilla ein Tor zu erzielen. In der zweiten Halbzeit sah die Sache jedoch ganz anders aus. Jordi Alba erzielte in der 58. Minute den Führungstreffer nach einem schönen Pass von Franck Kessie, der für Busquets eingewechselt wurde.

Kessie war der herausragende Akteur des Spiels und seine Wirkung war sofort zu spüren. Gavi verdoppelte die Barca-Führung aus kurzer Distanz, nachdem Raphinha, der von Jules Kounde angespielt worden war, eine Gelegenheit geschaffen hatte. Raphinha erzielte dann den verdienten Endstand nach einem gelungenen Spielzug über Frenkie de Jong und Alba. Der Brasilianer zeigte in der zweiten Halbzeit eine fantastische Leistung, indem er seine Dribbelkünste unter Beweis stellte und mehrere Chancen für sein Team herausspielte.

Mit diesem Sieg hat Barcelona nun 7 Spiele in Folge in allen Wettbewerben gewonnen und hat einen komfortablen 8-Punkte-Vorsprung auf Madrid in der Tabelle.

WETTEN AUF Betti