Union Berlin - Leverkusen: Quoten, Prognosen und mehr

Union Berlin gegen LeverkusenUnion Berlin gegen Leverkusen
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (24.04.2023)
WettbewerbBundesliga
DatumSamstag, 29. April 2023, 15:30 Uhr
Unsere prognoseSieg für Union Berlin
Quoten2.85 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 285 Euro)
BuchmacherWallacebet Sports

Unsere prognose

Sieg für Union Berlin
WETTEN AUF Wallacebet Sports

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1 Wallacebet-Sports
2.85
Wallacebet SportsSie erhalten 100 € x 2.85 = 285 € bei einem Sieg für Union.
150€
2 betti-sports
2.85
BettiSie erhalten 100 € x 2.85 = 285 € bei einem Sieg für Union.
100€
3 1Bet-Sports
2.85
1Bet SportsSie erhalten 100 € x 2.85 = 285 € bei einem Sieg für Union.
100€
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Fakten

  • In der Bundesliga konnte Union erst eine Partie gegen Leverkusen gewinnen. Nach dem 0:5 im Hinspiel soll an der Alten Försterei mit der Unterstützung der Zuschauer diesmal ein Sieg gelingen.
  • Leverkusen konnte durch das 0:0 in Wolfsburg die Serie in der Bundesliga ausbauen und ist mittlerweile seit elf Pflichtspielen ohne Niederlage. In der Europa League steht Bayer im Halbfinale.
  • Obwohl Union in der Tabelle vor Leverkusen liegt, geht Bayer als Favorit in die Partie. Es bleibt jedoch abzuwarten, wie Leverkusen die harten Spiele gegen Saint-Gilloise und Leipzig verkraftet hat.

 

Vorhersage

Am 6. November 2022 siegte Bayer Leverkusen in der Hinrunde gegen Union mit 5:0. Dieses ist bis heute die höchste Niederlage, die Union jemals in der Bundesliga hinnehmen musste. Union will natürlich diesmal den Spieß umdrehen und den zweiten Sieg gegen Bayer in der Bundesliga erreichen. Nachdem in der Vorsaison beide Spiele zwischen den Mannschaften unentschieden endeten, scheint die Zeit für einen Sieg der Eisernen gekommen.

Union hat sich seit dem erstmaligen Aufstieg in Deutschlands höchste Spielklasse tabellarisch stetig verbessert und peilt in dieser Saison sogar die Qualifikation für die Champions League an! Mit Bayer Leverkusen kommt nun ein formstarker Konkurrent um Platz vier an die Alte Försterei. Union liegt in der Tabelle weiterhin vor Bayer 04, doch eine Serie von elf Pflichtspielen ohne Niederlage hat die Rheinländer wieder in Schlagdistanz gebracht. Gegen Union wäre ein Sieg für die Mannschaft von Xavi Alonso daher extrem wichtig, da der Rückstand auf Union um drei Punkte verkürzt werden würde.

Bei der Partie Union Berlin gegen Leverkusen wird sich die Heimmannschaft wieder auf ihre Abwehrstärke verlassen und dem Gegner bereitwillig mehr Ballbesitz zugestehen. Von allen Spitzenteams weist Union mit nur 43 % Ballbesitz in dieser Kategorie den bei weitem schwächsten Wert auf. Bayer kommt hier im Vergleich auf überdurchschnittliche 52 %.

Die Partie verspricht ein recht enges Ding zu werden, auch weil Union nach 28 Spieltagen erst 31 Gegentreffer hinnehmen musste. Da Leverkusen attackieren muss, kann Union taktisch wieder auf das beliebte Stilmittel Konterfußball setzen. Unsere Prognose für dieses Duell ist ein Sieg für Union Berlin.

 

Quoten

Als wir uns bei den Buchmachern nach den besten Quoten für Union Berlin gegen Leverkusen umgesehen haben, waren wir schon etwas überrascht! Alle unsere Partner sehen Leverkusen, das in der Tabelle hinter den heimstarken Berlinern liegt, als Favoriten an. Dies mag der starken Serie von Bayer 04 in diesem Jahr geschuldet sein, gibt unserer Meinung nach aber nicht die wahren Kräfteverhältnisse wieder. Wer auf Bayer als Sieger setzt, kann mit einer Quote von 2.42 rechnen, auf einen von uns prognostizierten Erfolg der Köpenicker gibt es immerhin 2.85.

Sollten beide Mannschaften einen Treffer erzielen, bekäme man mit 1.73 einen verhältnismäßig geringen Gewinn ausbezahlt. Wer eine etwas weniger risikofreudige Wette setzen möchte, könnte die Doppelte Chance, dass Union entweder gewinnt oder ein Remis holt, mit einer Quote von 1.52 wählen.

Union Berlin📊Leverkusen
2.853.332.42
Doppelte Chance:
1.52 (1X)1.32 (12)1.40 (X2)
Über 2,5 Tore: 1.93
Unter 2,5 Tore: 1.84
Beide Teams treffen - Ja: 1.73
Beide Teams treffen - Nein: 2.05

 

Übersicht

Man wird sich in Leverkusen natürlich gerne an das Hinspiel erinnern. Nach torlosen ersten 45 Minuten brannte Bayer 04 ein Feuerwerk ab und erzielte in gerade mal 30 Minuten fünf Tore. Eine Wiederholung dieser Ereignisse erscheint aber extrem unwahrscheinlich. Union wird darauf bedacht sein, zunächst einmal die ersten Minuten der Partie unbeschadet zu überstehen, um dann dem Spiel den Stempel aufzudrücken.

Gegen Bochum reichte es für die Berliner nur zu einem 1:1, bei dem man nach der roten Karte gegen Jaeckel allerdings in Unterzahl spielen musste. Jedoch wurde wieder einmal ersichtlich, dass sich Urs Fischers Mannschaft gegen defensiv eingestellte Gegner oft schwertut. Gegen Bayer erwarten wir eine andere Partie, Union sollte es entgegenkommen, dass der Gegner gerne selbst das Spiel macht.

Wochen der Wahrheit in Leverkusen! Nachdem Bayer in der Europa League Saint-Gilloise, die Mannschaft, welche Union Berlin aus dem Wettbewerb kegelte, besiegen konnte, wartete direkt Konkurrent RB Leipzig. Man muss abwarten, wie das Team die immense Belastung weggesteckt hat. Union spielte gegen Borussia Mönchengladbach, sollte aber frischer ins Duell gehen als Leverkusen. Wir erwarten, dass Unions Taktik aus einer kompakten Defensive zu spielen gegen Bayer 04 zum Erfolg führen kann und wird.

 

Spielerform und mögliche Einsätze

Innenverteidiger Paul Jaeckel hat gegen Mönchengladbach seine Sperre abgesessen und ist damit wieder eine Alternative. Für ihn könnte Diogo Leite eine Pause erhalten. Auf der rechten Abwehrseite erwarten wir wieder Juranovic anstelle von Kapitän Trimmel. Im Mittelfeld ist Khedira, der gerade seinen Vertrag verlängerte, als Chef gesetzt. Da Schäfer weiterhin ausfällt, erwarten wir Thorsby und Haberer neben Khedira. Im Angriff hat sich Berends neben Becker etabliert, damit bleiben für Michel und Jordan nur die Joker-Rolle.

Leverkusens Trainer Alonso setzte gegen Saint-Gilloise auf eine Dreierkette mit Hincapie, Tah und Tapsoba, die gegen den Ball durch die Außenspieler Bakker und Frimpong verstärkt wurde. Der Ex-Berliner Andrich wird im zentralen Mittelfeld spielen, ihn könnten entweder wieder Amiri oder auch Demirbay unterstützen. Neben Weltmeister Palacios wird auch Stürmer Schick fehlen, was zur Folge hat, dass neben Diaby und Adli Florian Wirtz wieder in den Angriff rückt. Eine Alternative wäre mit Azmoun ein echter Mittelstürmer, was eine offensivere Aufstellung mit sich bringen würde. Für Hlosek und Bellarabi wird auch diesmal kein Platz in der Startelf sein.

WETTEN AUF Wallacebet Sports