Holm vs. Silva: Quoten, Prognosen und mehr

Holm vs. SilvaHolm vs. Silva
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (11.07.2023)
WettbewerbUFC
DatumSonntag, 16. Juli 2023, 1:05 Uhr
Unsere prognoseSieg für Silva
Quoten2.28 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 228 Euro)
Buchmacher1Bet Sports

Unsere prognose

Sieg für Silva
WETTEN AUF 1Bet Sports

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1 1Bet-Sports
2.28
1Bet SportsSie erhalten 100 € x 2.28 = 228 € bei einem Sieg für Silva.
100€
2 royalistplay-sports
2.27
Royalistplay SportsSie erhalten 100 € x 2.27 = 227 € bei einem Sieg für Silva.
100€
3 paripesa-sports
2.26
PariPesa SportsSie erhalten 100 € x 2.26 = 226 € bei einem Sieg für Silva.
90CHF
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Fakten

  • Bei der UFC Fight Night in Las Vegas kommt es zu vielen spannenden Kämpfen. Im Hauptkampf, Holm vs. Silva, trifft die Nummer drei der UFC-Rangliste auf die Nummer zehn.
  • Die ehemalige Boxerin Holly Holm trifft nur mit 40 % ihrer Schläge, Bueno Silva hat hier mit 55 % eine deutlich bessere Quote. Allerdings sind Holms Treffer generell härter, was acht K.O.-Siege belegen.
  • Es wird darauf ankommen, wer seinen Stil durchsetzen kann. Holm bevorzugt Schläge und Tritte, während Silva mit 50 % Takedowngenauigkeit gerne ihre Gegnerinnen auf den Boden bringt, um dann zu ringen.

 

Vorhersage

Holly Holm wird versuchen, ihre Stärken im Boxen zur Geltung zu bringen. Gegenüber der Brasilianerin Bueno Silva hat Holm Vorteile in Größe und Reichweite, die beim stehenden Kampf den Ausschlag machen könnten. Allerdings ist Silva durchaus hart im Nehmen. Sie muss zwar pro Minute mehr als 4,5 Treffer hinnehmen, ging aber in ihrer Karriere noch nie K.O. Holm trifft pro Minute im Schnitt 3,17 Mal ihre Gegnerinnen, oft mehrmals hintereinander, wenn sie Kombinationen setzen kann.

Silva verfolgt einen komplett anderen Stil, denn sie gewinnt die meisten ihrer Kämpfe durch Submission. Obwohl Holm 79 % aller Takedownversuche abwehren kann, wird Silva ihre Chance gerade hier suchen. Wir stellen uns auf einen taktisch geprägten Kampf ein, in dem jede Kämpferin versuchen wird, ihren Stil durchzusetzen. Auch wenn Holm die Favoritin ist, glauben wir, dass Bueno Silva für eine kleine Überraschung sorgen kann und den Fight durch Submission gewinnt. Unsre Prognose lautet: Sieg für Silva.

 

Quoten

Sollte der Kampf unter 4,5 Runden dauern, was wir für möglich halten, würde man bei einer Quote von 2.42 einen schönen Gewinn machen. Favoritin der Buchmacher ist die mittlerweile 41-jährige Holly Holm, was angesichts ihrer zuletzt durchwachsenen Ergebnisse eine kleine Überraschung ist. Sollte sie siegen, gibt es maximal 1.61. Mayra Bueno Silva ist bei einer Quote von 2.28 zwar die Außenseiterin, aber sicherlich nicht chancenlos.

Holm Silva- 4,5 Runden + 4,5 Runden
1.612.28 2.421.41

 

Kämpferinnen im Überblick

Die aus New Mexiko stammende Holly Holm ist eine echte Ikone im Kampfsport. Einzigartig ist ihre Leistung, den Weltmeistertitel sowohl im Boxen als auch in der UFC gewonnen zu haben. Vor 20 Jahren versuchte sich „The Preacher´s Daughter“ auch kurzzeitig als Kickboxerin. Aber Holm befindet sich mit 41 Jahren im Herbst ihrer Karriere, was auch ihre letzten Ergebnisse zeigen. Sechs Niederlagen aus ihren elf Kämpfen seit 2016 zeigen, dass ihre ganz große Zeit wohl vorbei ist.

Allerdings besitzt Holm weiterhin ihre gefürchtete Agilität im Ring. Nachdem sie im Juli 2019 gegen Amanda Nunez den Kampf um den UFC-Gürtel im Bantamgewicht verlor, konnte sie immerhin so starke Gegnerinnen wie Raquel Pennington und Yana Santos besiegen. Gegen Ketlen Vieira hingegen gab es eine Niederlage. Holms größte Stärken sind nach wie vor schnelle Kombinationen mit den Fäusten und eine generell gute Defensivarbeit.

„Sheetara“ Mayra Bueno Silva kommt aus der Ortschaft Uberlandia, die in der brasilianischen Provinz Minas Gerais liegt, wohnt aber seit einiger Zeit in der Metropole Sao Paolo. Als MMA-Kämpferin ist sie seit 2015 aktiv und kommt bisher in ihrer Karriere auf zehn Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen. Sieben ihrer Siege erfolgten durch Submission, ein K.O. glückte ihr bisher ein einziges Mal.

Womit wir auch schon bei ihrer größten Stärke wären. Am Boden ist die nur 1,68 Meter große Silva eigentlich kaum zu verteidigen. Auch durchaus gute Gegnerinnen wie die Schwedin Lina Länsberg oder Stephanie Egger verloren gegen Silva per Submission. Bueno Silva kann auch gut einstecken und eine K.O.-Niederlage wird es auch gegen Holm nicht geben. Momentan belegt Silva in der UFC-Rangliste Platz zehn, Tendenz steigend.

Holm 🆚 Silva
The Preacher´s Daughter Alias Sheetara
41 Jahre Alter 31 Jahre
🇺🇸 Land 🇧🇷
65 kg Gewicht 61 kg
173 cm Größe 168 cm
178 cm Reichweite 169 cm
Linkshänderin Stil Rechtshänderin
53 % K.O. 10 %
15 Siege 10
6 Niederlagen 2
0 Unentsch. 1

 

Andere Kämpfe

In der APEX Arena im Spielerparadies Las Vegas gibt es natürlich während dieser UFC Fight Night weitere interessante Kämpfe. Ein weiterer Kampf zweier weiblicher Kämpferinnen ist das Duell zwischen Chelsea Chandler, die Norma Dumont herausfordert. Hier sollte Dumont die Nase vorn haben.

Der zweite Hauptkampf neben Holm vs. Silva ist das Duell im Mittelgewicht zwischen dem Koreaner „Iron Turtle“ Jun Yong Park, der gegen „Machete“ Albert Duraev aus Russland antritt.

Josh Parisian ist nach zuletzt durchwachsenen Leistungen im Schwergewicht gegen Walt Harris der Außenseiter, obwohl Harris seine letzten drei Fights verlor. Wir denken, dass hier alles offen ist.

Gleiches gilt für den Kampf im Leichtgewicht zwischen Ottoman Azaitar und dem Argentinier Francisco Prado, denen die Buchmacher ähnliche Quoten auf den Sieg geben.

Das Hauptprogramm beginnt mit dem Duell zwischen Terrance McKinney, dem wir aber gegen Nazim Sadykhov kaum Chancen auf den Sieg geben. Für beste Unterhaltung wird aber auf jeden Fall gesorgt sein.

WETTEN AUF 1Bet Sports