Edwards vs. Covington: Quoten, Prognosen und mehr

Edwards vs. CovingtonEdwards vs. Covington
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (13.12.2023)
WettbewerbUFC
DatumSonntag, 17. Dezember 2023, 00:00 Uhr
Unsere prognoseSieg Edwards per Entscheidung
Quoten2.60 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 260 Euro)
BuchmacherPariPesa Sports

Unsere prognose

Sieg Edwards per Entscheidung
WETTEN AUF PariPesa Sports

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1 paripesa-sports
2.60
PariPesa SportsSie erhalten 100 € x 2.60 = 260 € bei Sieg Edwards per Entscheidung.
90CHF
2 betway
2.50
betwaySie erhalten 100 € x 2.50 = 250 € bei Sieg Edwards per Entscheidung.
100€
3 Mr-Green-Sport
2.48
Mr Green SportSie erhalten 100 € x 2.48 = 248 € bei Sieg Edwards per Entscheidung.
100€
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Fakten

  • Am 17. Dezember 2023 steht Las Vegas im Rampenlicht, wenn die UFC 296: Edwards vs. Covington stattfindet. Seien Sie gespannt auf die herausragenden Headliner und die fesselnden Kämpfe der übrigen Main-Card.
  • Edwards erlangte erst 2023 den Titel des UFC-Weltergewichts-Champions und trifft nun auf den ehemaligen Interims-UFC-Champion im Weltergewicht. Diese Konstellation verspricht Spannung.
  • Aufgrund der längeren Kampfpause von Covington gehen wir davon aus, dass Edwards an diesem Abend gewinnen wird.

 

Vorhersage

Am 17. Dezember 2023 verspricht die UFC 296: Edwards vs. Covington in der T-Mobile Arena in Las Vegas, Nevada, Hochspannung pur. Das Event präsentiert eine aufregende Main-Card mit unterschiedlichen Gewichtsklassen.

Edwards, derzeitiger Champion im UFC-Weltergewicht, weist eine eindrucksvolle Bilanz von 25 Kämpfen auf, wobei er nur in 3 davon als Verlierer hervorging.

Covington, der vormalige Interims-UFC-Weltergewichts-Champion, verzeichnet ebenso lediglich nur drei Niederlagen in 20 Kämpfen. Jedoch liegt sein letzter Auftritt bereits eine Weile zurück.

Da Edwards in diesem Jahr erst seinen Titel als Champion verteidigte und in guter Verfassung ist, denken wir, dass er durch Entscheidung der Punktrichter gewinnt.

 

Quoten

Wir recherchierten bei verschiedenen Buchmachern, alle sind sich einig, dass bei diesem Kampf Edwards gewinnen wird. Gelistet wird dieser mit Quoten von 1.64. Sein Gegner Covington bekommt um die 2.25. Sollte man auf Sieg Edwards per Entscheidung tippen, erhält man 2.60.

Edwards Covington- 4,5 Runden + 4,5 Runden
1.642.25 2.351.55

 

Kämpfer im Überblick

Werfen wir einen Blick auf die Kämpfer im Einzelnen:

 

Leon Edwards

Edwards, geboren am 25. August 1991 in Jamaika, ist ein herausragender MMA-Kämpfer, der sich in der Weltergewichtsklasse der UFC einen Namen gemacht hat und derzeit den Meistertitel in dieser Gewichtsklasse innehat.

Sein Weltergewichtsdebüt fand am 5. Juni 2011 gegen Damian Zlotnicki in Leicester, England, statt. Der Kampf endete nach nur einer Runde mit einem überzeugenden T.K.O.-Sieg für Edwards.

In seinem letzten Kampf stand er bei der UFC 286 dem Gegner Kamara Usman gegenüber. In einem intensiven Fight konnte er in der fünften Runde durch eine Mehrheitsentscheidung gewinnen und verteidigte damit seinen Titel als UFC-Weltergewichts-Champion.

Leon Edwards 🆚 Coby Covington
Rocky Alias Chaos
32 Jahre Alter 35 Jahre
🇬🇧 Land 🇺🇸
77 kg Gewicht 77 kg
183 cm Größe 180 cm
188 cm Reichweite 183 cm
Linkshänder Stil Linkshänder
33 % K.O. 23 %
21 Siege 17
3 Niederlagen 3
0 Unentsch. 0

 

Colby Covington

Covington, geboren am 22. Februar 1988 in Kalifornien, USA, ist ebenso ein aktiver MMA-Kämpfer in der Weltergewichtsklasse der UFC. Der Profi war in der Vergangenheit bereits Interims-UFC-Weltergewichts-Champion.

Sein Profi-Debüt erfolgte am 11. Februar 2012, bei dem er einen überzeugenden Sieg gegen Chris Ensley durch Submission verbuchen konnte.

In seinem letzten Kampf, am 5. März 2022 in Las Vegas, trat Covington gegen Jorge Masvidal an und sicherte sich in der fünften Runde einen klaren Sieg durch einstimmige Entscheidung.

 

Andere Kämpfe

In der Weltergewichtsklasse stehen sich Leon Edwards und Colby Covington gegenüber, die als Headliner agieren. Doch auch abseits dieses Hauptduells verspricht die Main Card spannende Begegnungen.

Im Fliegengewicht treten Alexandre Pantoja und Brandon Royval gegeneinander an.

Weitere Höhepunkte des Abends bieten die Weltergewichtskämpfe Shavkat Rakhmonov gegen Stephen Thompson und Vicente Luque gegen Ian Machado Garry.

Im Leichtgewicht wird es zu einem Duell zwischen Tony Ferguson und Paddy Pimblett kommen.

WETTEN AUF PariPesa Sports