Oliveira vs Makhachev: Quoten, Prognosen und mehr

Oliveira vs Makhachev
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (17.10.2022)
WettbewerbUFC
DatumSamstag, 22. Oktober 2022, 21:30 Uhr
Unsere prognoseSieg für Oliveira
Quoten2.40 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 240 Euro)
BuchmacherLibraBet Sports

Unsere prognose

Sieg für Oliveira
WETTEN AUF LibraBet Sports

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1
2.40
LibraBet SportsSie erhalten 100 € x 2.40 = 240 € bei einem Sieg für Oliveira.
200€
2
2.41
Conquestador SportsSie erhalten 100 € x 2.41 = 241 € bei einem Sieg für Oliveira.
2500€
3
2.40
BettiSie erhalten 100 € x 2.40 = 240 € bei einem Sieg für Oliveira.
100€
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Oliveira vs Makhachev - Fakten

  • Bei UFC 280 stehen zwei wichtige Titel auf dem Spiel, und mit recht interessanten Quoten für diejenigen, die auf die UFC wetten möchten. Im Hauptkampf wird der vakante UFC-Titel im Leichtgewicht zwischen Charles Oliveira und Islam Makhachev ausgefochten.
  • Aljamain Sterling wird seine UFC-Meisterschaft im Bantamgewicht gegen T.J. Dillashaw verteidigen, während in der gleichen Gewichtsklasse Petr Yan gegen Sugar Sean O'Malley, einen vielversprechenden Star, antreten wird.
  • Aljamain Sterling geht nach seinem Sieg über Petr Yan bei UFC 273 in diesen Kampf. Er ist selbstbewusst, und was noch wichtiger ist, er ist vielseitig genug, um Dilllashaw zu überlisten und den Titel zu behalten.

 

Oliveira vs Makhachev - Vorschau

Charles Oliveira (33-8 MMA; 21-8 UFC) ist nicht mehr der Kämpfer, der er einmal war. Der Brasilianer wurde 2008 Profi und ging mit 12-0 in den Ring, bevor er in die UFC eintrat - und sich dort abmühte. Mit einer Bilanz von 10-8 und einem UFC-Kampf in der Tasche brauchte Do Bronx eine Abwechslung, und die hat er auch bekommen. Der 32-Jährige besiegte seine nächsten 11 Gegner und stoppte zehn von ihnen. Sein erster Höhepunkt war, als er Michael Chandler bei UFC 262 ausknockte und den vakanten Titel gewann, den er dann bei UFC 269 durch einen Sieg durch Unterwerfung über Dustin Poirier verteidigte.

Oliveiras jüngster Kampf lieferte eine unglaubliche Geschichte. Do Bronx war gezwungen, seinen Gürtel aufzugeben, ohne dass er die Chance hatte, ihn zurückzuerobern, nachdem er vor seinem Hauptkampf gegen Justin Gaethje ein halbes Pfund Übergewicht auf die Waage brachte. Um die Spitzenposition im Leichtgewicht zu behalten, würgte Oliveira Gaethje in der dritten Runde zur Aufgabe.

In der Leichtgewichtsklasse ist Islam Makhachev (22-1 MMA; 12-1 UFC) sein nächster Gegner. Abgesehen von einer einzigen Niederlage in seinem zweiten UFC-Kampf im Jahr 2015 ist der russische Kämpfer unschlagbar, seit er 2010 Profi wurde. Der 30-Jährige hat selbst eine Siegesserie von 10 Kämpfen hinter sich. Was ist das Geheimnis? Seine legendäre Wrestling-Abstammung. Der ehemalige Sambo-Weltmeister ist der beste Schützling von Khabib Nurmagomedov, der Makhachev zum wohl dominantesten Ringer der Division gemacht hat. Seine zehn Karrieresiege durch Submission und sein Durchschnitt von 0,84 absorbierten Schlägen pro Minute (ein UFC-Rekord) sprechen für sich.

 

Oliveira vs Makhachev - Quoten

Die Buchmacher sehen Charles Oliveira bei einer Quote von 2.40 als Außenseiter, während Islam Makhachev bei einer Quote von 1.58 eine Siegwahrscheinlichkeit von 63,3% hat, um bei UFC 280 neuer Meister im Leichtgewicht zu werden. Es wird allgemein erwartet, dass Makhachev der zweite Dagasteni wird, der zum UFC Champion im Leichtgewicht gekrönt wird, nach Khabib Nurmegdov, der den Titel im Leichtgewicht 2018 gewann, bevor er 2020 zurücktrat.

UFC 27912Über 2,5 RundenUnter 2,5 Runden
Oliveira vs Makhachev 1.07 8.50 -:- -:-

 

Kämpfer im Überblick

Islam Makhachev ist Charles Oliveiras nächster Gegner im Leichtgewicht. "Do Bronx" gewann den vakanten Titel bei UFC 269 und hat ihn seitdem mit Siegen über Justin Gaethje und Dustin Poirier in typischer Oliveira-Manier verteidigt. Makhachev, der eine Siegesserie von 10 Kämpfen hinter sich hat, hat einen Stil, der Oliveira erhebliche Schwierigkeiten bereiten könnte.

Charles Oliveira Vergleich Islam Makhachev
Do Bronx Kampfname: Nicht vorhanden
17. Oktober 1989 (32 Jahre) Alter: 27. September 1991 (31 Jahre)
🇧🇷 Nationalität: 🇷🇺
70,3 kg Gewicht: 70,3 kg
178 cm Größe: 178 cm
188 cm Reichweite: 179 cm
Rechtshänder Stil: Linkshänder
27 % KO: 18 %
33 Siege: 22
8 Niederlagen: 1
0 Unentschieden: 0

 

Nicht zu verpassende Kämpfe

Aljamain Sterling wird bei UFC 280 gegen T.J. Dillashaw um den Titel im Bantamgewicht kämpfen. Sterling hat Petr Yan zweimal besiegt, das erste Mal, als Yan ein illegales Knie warf, und das zweite Mal, als Sterling einen ausgezeichneten Spielplan entwickelte, um seinen Status als Bantamgewichtschampion zu zementieren. Dillashaw hat seit 2019 nicht mehr gekämpft, als er 2021 durch eine geteilte Entscheidung über Corey Sandhangen gewann.

Sean O' Malley wird gegen den ehemaligen Champion und Nummer 1 der Rangliste im Bantamgewicht Petr „No Mercy“ Yan antreten und damit einen großen Schritt nach vorne wagen. Nach vielen Spekulationen, dass er der beste Anwärter in der Division sei, wird dieser Kampf O'Malleys erster echter Elitetest sein. Sein letzter Versuch, aufzusteigen, endete in einem Desaster, als sein Gegner Pedro Munhoz ins Auge gestochen wurde.

 

Oliveira vs Makhachev - Vorhersage

Über den Kampf zwischen Oliveira und Makhachev gibt es schon seit geraumer Zeit Gerüchte. Es ist ein Aufeinandertreffen verschiedener Kampfstile, bei dem Makhachevs ringerlastiger Ansatz auf Oliveiras Jiu-Jitsu und gefährliche Schlagfertigkeit trifft. Abgesehen von Oliveiras und Makhachevs gegensätzlichen Kampfstilen, läuft alles auf Erfahrung hinaus und Makhachevs Gegner waren nicht auf dem gleichen Niveau wie „Do Bronx“. Makhachev stand Bobby Green gegenüber, einem späten Ersatz für Beneil Dariush, der wegen einer Verletzung zurücktreten musste. Auch wenn die Buchmacher den Sambo-Meister zu bevorzugen scheinen, tippen wir auf den Sieg von Oliveira, dem Außenseiter

WETTEN AUF LibraBet Sports