Roma gegen Napoli: Quoten, Prognosen und mehr

Roma gegen NapoliRoma gegen Napoli
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (19.10.2022)
WettbewerbSerie A
DatumSonntag, 23. Oktober 2022, 20:45 Uhr
Unsere prognoseUnter 2,5 Tore
Quoten2.00 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 200 Euro)
BuchmacherLibraBet Sports

Unsere prognose

Unter 2,5 Tore
WETTEN AUF LibraBet Sports

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1 librabet-sports
2.00
LibraBet SportsSie erhalten 100 € x 2.00 = 200 € bei weniger als 2,5 Toren.
200€
2 N1bet-Sports
1.91
N1BetSie erhalten 100 € x 1.91 = 191 € bei weniger als 2,5 Toren.
200€
3 betti-sports
2.00
BettiSie erhalten 100 € x 2.00 = 200 € bei weniger als 2,5 Toren.
100€
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Roma gegen Napoli - Fakten

  • Die Giallorossi haben im letzten Spiel der Serie A gegen Stankovics Sampdoria einen sehr knappen Sieg errungen, wobei das Elfmetertor von Kapitän Pellegrini den Ausschlag gab.
  • Während Napoli nach dem 3:2-Sieg gegen Bologna unaufhaltsam ist, wenn auch komplizierter als erwartet, kann man bei Napoli bisher von einer außergewöhnlichen Saison sprechen.
  • In den 46 bisherigen Begegnungen zwischen den beiden Teams gab es 20 Siege für die Roma, 12 Unentschieden und 14 Siege für Napoli, aber Napoli hat seit 24 Spielen nicht mehr verloren.

Roma gegen Napoli - Vorschau

Kann die Roma die Mannen von Spalletti wie in der letzten Saison stoppen, als man zu Hause 0:0 und auswärts 1:1 unentschieden spielte? Die Mannschaft von José Mourinho muss den Heimvorteil nutzen, um am 11. Spieltag im Stadio Olimpico gegen die Mannschaft von Luciano Spalletti zu bestehen. Das Spiel ist für Sonntag, den 23. Oktober um 20:45 Uhr angesetzt. Beide Mannschaften gewannen in der vergangenen Runde knapp: Die Roma besiegte den Tabellenletzten Sampdoria durch einen Elfmetertreffer von Lorenzo Pellegrini mit 0:1, während Napoli im Stadio Diego Armando Maradona dank der Tore von Juan Jesus, Hirving Lozanfo und Victor Osimhen mit 3:2 gegen Bologna gewann.

Die Giallorossi streben den vierten Ligasieg in Folge an, doch ein Sieg gegen die hoch gehandelten Neapolitaner ist leichter gesagt als getan. Im Kader von Jose Mourinho gibt es zwar keine neuen Verletzungssorgen, aber Paulo Dybala, Zeki Celik, Georginio Wijnaldum und Ebrima Darboe liegen alle noch im Krankenhaus. Die Gäste hingegen streben ihren ersten Scudetto seit 1990 an, und ihre Leistungen in der ersten Saisonhälfte geben den Fans Grund zum Optimismus. Der Tabellenführer hat in der italienischen Königsklasse seit sechs Spielen nicht mehr verloren, aber da die Roma zu Hause nur schwer zu schlagen ist, tippen alle Experten auf ein Unentschieden.

Der wieder genesene nigerianische Stürmer Victor Osimhen, der beim 3:2-Sieg gegen Bologna eingewechselt wurde, steht in der Startelf, während sich Verteidiger Amir Rrahmani noch von einer Leistenverletzung erholt.

 

Roma gegen Napoli - Quoten

Napoli hat sozusagen eine Glückssträhne vor dem Tor und hat mit 25 Toren die meisten in der Serie A in dieser Saison erzielt. In dieser Zeit hat Napoli in den letzten drei Spielen der Serie A mehr als 2,5 Tore erzielt und in den letzten fünf Spielen in der heimischen Liga und der Champions League mehr als 2,5 Tore. Trotz ihrer Offensivstärke haben die Neapolitaner Probleme, eine weiße Weste zu behalten. In den letzten sechs Spielen in allen Wettbewerben wurde mindestens eine Gegentor kassiert, und nun trifft man auf eine Roma, die in allen fünf Spielen getroffen hat.

Spalletti wird mit der Anzahl der Tore, die seine Mannschaft derzeit zulässt, unzufrieden sein. Gegen sein altes Team wird er aber zuversichtlich sein, denn Napoli hat in dieser Saison bisher jedes Team in Europa geschlagen. Daher ist eine Wette auf 2,5 Tore die richtige Wahl, denn die Quoten für den 1X2-Markt sind zu knapp, um einen Favoriten zu ermitteln. Trotzdem sieht ein Unentschieden mit einer Quote von 3.50 realistisch und verlockend zugleich aus.

Spiel 1 X 2 Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Roma gegen Napoli 2.83 3.50 2.42 1.76 2.05

 

Verfügbare und verletzte Spieler

Mourinho muss immer noch auf Paulo Dybala und Gini Wijnaldum verzichten, die aufgrund von Verletzungen bis nach der Weltmeisterschaft ausfallen. Zeki Celik hat wieder leichtes Training aufgenommen, ist aber noch nicht spielfähig. Im Mittelfeld werden Nemanja Matic und Leonardo Spinazzola zurückkehren.

Spalletti muss für die Reise nach Rom auf Verteidiger Amir Rrahmani (Muskelfaserriss) und Mittelfeldspieler Frank Anguissa (Oberschenkelzerrung) verzichten. Trotz des letzten Erfolges könnte er die Mannschaft umkrempeln, da Hirving Lozano und Victor Osimhen um einen Startplatz kämpfen.

 

Roma gegen Napoli - Vorhersage

Die Roma profitierte wie Napoli von starken Neuzugängen im Sommer, darunter Paulo Dybala, Andrea Belotti, Georginio Wijnaldum, Zeki Celik, Nemanja Matic und Mady Camara. Auch die Roma geht nach drei Siegen in Folge zuversichtlich in das Derby der Sonne. Das herausragende Ergebnis war der 2:1-Sieg gegen Inter im San Siro dank der Tore von Paulo Dybala und Chris Smalling.

Anstatt nach dem Verlust von Spielern wie Koulibaly, Insigne und Mertens zu schwächeln, ist Napoli stärker geworden. Das liegt zum Teil an den hervorragenden Neuzugängen, die im Sommer verpflichtet wurden, wie Kim Min-jae, Giovanni Simeone und Khvicha Kvaratskhelia, die alle einen guten Start im Stadio Diego Armando Maradona hingelegt haben. Auch Spalletti gebührt große Anerkennung. Außerhalb Italiens ist er ein unterschätzter Trainer, der mit seiner neu formierten Mannschaft hervorragenden Offensivfußball spielt. Die Napoli-Fans träumen vom ersten Serie-A-Titel seit Maradonas Zeiten.

Wir glauben jedoch, dass Napoli und Roma nicht in der Lage sein werden, 3 Punkte aus diesem Spiel zu holen. Ein Unentschieden ist eine reale Möglichkeit, da es keinen klaren Sieger zu geben scheint. Daher erwarten wir ein sehr ausgeglichenes Spiel, das mit einem Unentschieden enden wird. Wir rechnen nicht mit vielen Toren, da Mourinho versuchen wird, die Offensivkünste von Napoli zu neutralisieren, indem er sich auf eine solide Dreierkette in der Abwehr und Konterangriffe stützt, während Napoli versuchen wird, Ballbesitz, schnelle Seitenwechsel und Vertikalspiel zu erzwingen.

WETTEN AUF LibraBet Sports