Wales gegen Österreich Prognose

Wales gegen ÖsterreichWales gegen Österreich

Wales gegen Österreich ist das erste Spiel, das wir hier vor uns haben. Wie Sie aus den Quoten für Ihre Wetten ersehen können, ist Österreich ein sehr leichter Favorit. Auf dem Papier sind die Österreicher jedoch die viel stärkere Mannschaft.

Wie funktionieren die Playoffs?

Zu den zehn Gruppenzweiten gesellen sich die beiden besten Gruppensieger der UEFA Nations League-Gesamtwertung 2020-2021, die sich weder direkt als Gruppensieger qualifiziert haben, noch als Gruppenzweite in die Playoffs kommen.

Diese 12 Mannschaften wurden in drei Playoff-Routen für einmalige Halbfinalspiele und ein Finale ausgelost. Die drei Gruppensieger qualifizieren sich für die Weltmeisterschaft.

Aktuelle Neuigkeiten

Das FIFA WM Playoff-Spiel von Wales gegen Österreich wird verschoben, falls die FIFA das Spiel zwischen Schottland und der Ukraine verschiebt, so der Geschäftsführer von Football of Wales, Noel Mooney.

Die FIFA bestätigte am Donnerstag, dass die Ukraine nach dem Einmarsch Russlands in ihr Land eine Verschiebung des Playoff-Halbfinales am 24. März in Glasgow beantragt hat.

Die Ukraine oder Schottland treffen am 29. März auf den Sieger der Partie Wales gegen Österreich, um einen Platz bei der FIFA Weltmeisterschaft in Katar zu ergattern.

„Laut Noel Mooney wird Wales am 24. März im Cardiff City Stadium gegen Österreich spielen.“

Bestätigte Spieler

Die österreichische Nationalmannschaft hat ihren Kader für das Playoff-Halbfinale gegen Wales bekannt gegeben:

Österreich

Position Spielername Geburtsdatum (Alter) Erscheinungen Tore Verein
Tor Patrick Pentz 2. Januar 1997 (25 Jahre 0 0 Austria Wien
Tor Heinz Lindner 17. Juli 1990 (31 Jahre) 29 0 Basel
Tor Daniel Bachmann 9. Juli 1994 (27 Jahre) 12 0 Watford
Verteidigung Andreas Ulmer 30. Oktober 1985 (36 Jahre) 30 0 Red Bull Salzburg
Verteidigung Aleksandar Dragović 6. März 1991 (31 Jahre) 98 2 Roter Stern Belgrad
Verteidigung Martin Hinteregger 7. September 1992 (29 Jahre) 65 4 Eintracht Frankfurt
Verteidigung Stefan Posch 14. Mai 1997 (24 Jahre) 15 1 1899 Hoffenheim
Verteidigung David Alaba 24. Juni 1992 (29 Jahre 91 14 Real Madrid
Verteidigung Philipp Lienhart 11. Juli 1996 (25 Jahre) 9 0 SC Freiburg
Verteidigung Christopher Trimmel 24. Februar 1987 (35 Jahre) 20 1 Union Berlin
Verteidigung Stefan Lainer 27. August 1992 (29 Jahre) 33 2 Borussia Mönchengladbach
Mittelfeld Florian Grillitsch 7. August 1995 (26 Jahre) 33 1 1899 Hoffenheim
Mittelfeld Dejan Ljubicic 8. Oktober 1997 (24 Jahre) 2 1 1. FC Köln
Mittelfeld Louis Schaub 29. Dezember 1994 (27. Jahre) 29 8 1. FC Köln
Mittelfeld Konrad Laimer 27. Mai 1997 (24 Jahre) 18 2 RB Leipzig
Mittelfeld Christoph Baumgartner 1. August 1999 (22 Jahre) 17 6 1899 Hoffenheim
Mittelfeld Nicolas Seiwald 4. Mai 2001 (20 Jahre) 2 0 Red Bull Salzburg
Mittelfeld Valentino Lazaro 24. März 1996 (25 Jahre) 32 3 Benfica Lissabon
Mittelfeld Xaver Schlager 28. September 1997 (24 Jahre) 24 1 Wolfsburg
Mittelfeld Marco Grüll 6. Juli 1998 (23 Jahre) 3 0 Rapid Wien
Sturm Marko Arnautović 19. April 1989 (32 Jahre) 96 32 Bologna
Sturm Marcel Sabitzer 17. März 1994 (28 Jahre) 58 10 Bayern München
Sturm Michael Gregoritsch 18. April 1994 (27 Jahre) 33 5 FC Augsburg
Sturm Saša Kalajdžić 7. Juli 1997 (24 Jahre) 11 4 Stuttgart
Sturm Daniel James 10. November 1997 (24 Jahre) 30 5 Leeds United
Sturm Rabbi Matondo 9. September 2000 (21 Jahre) 8 0 Cercle Brügge

Vorschau

Wales gegen ÖsterreichWales gegen Österreich

Wales war zuletzt in hervorragender Form und wurde nur durch Belgien, die beste Mannschaft der FIFA Weltrangliste, an der direkten Qualifaktion zur Weltmeisterschaft gehindert.

Die Mannschaft von Rob Page hat in der Gruppenphase nur eine Niederlage erlitten, nämlich gegen Belgien im März 2021, und hat seit der 0:4 Niederlage gegen Dänemark im Achtelfinale der Euro 2020 im vergangenen Sommer kein Spiel mehr verloren. Wales hat in den letzten sechs Pflichtspielen 12 Tore erzielt und ist zuversichtlich, Österreich zumindest gefährden zu können.

Österreich hat sich über die Nations League für die Playoffs qualifiziert, nachdem die Nationalmannschaft in der Gruppe F nur Vierter wurde. Die Mannschaft von Franco Foda hat in der Gruppenphase viermal verloren und auch die Bilanz gegen Wales ist schlecht: von den letzten drei Begegnungen gab es zwei Siege und ein Unentschieden.

Vorhersage

Nun, es liegt daran, dass dieses Spiel in Wales ausgetragen wird. Cardiff, um genau zu sein. Bale und Co. werden die Fans als zwölften Mann dabei haben, und das dürfte die Spieler zu einer brillanten Leistung antreiben. Und da Bale im Falle eines Scheiterns in Katar aus der Nationalmannschaft ausscheiden wird, wird diese walisische Generation alles geben, um ihre Fans stolz zu machen.

Leider glauben wir nicht, dass es reichen wird. Die Mannschaft von Franco Foda hat sich in der Gruppenphase wacker geschlagen und die direkte Qualifikation nur knapp verpasst. Österreich bleibt nach wie vor der Favorit in dieser Gruppe, haben aber dann einen Heimvorteil, sollten sie die Endrunde erreichen.

Datum Termin Heim Gast 1 X 2 Über 2.5 Tore Unter 2.5 Tore
24.03.2022 20:45 Wales Österreich 2.75 3.15 2.70 2.35 1.55