Man City gegen Man Utd - Vorhersage und Quoten zum Derby

Man City gegen Man UtdMan City gegen Man Utd
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (28.09.2022)
WettbewerbPremier League
DatumSonntag, 2. Oktober 2022, 15:00 Uhr
Unsere prognoseSieg für Man City
Quoten1.38 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 138 Euro)
BuchmacherLibraBet Sports

Unsere prognose

Sieg für Man City
WETTEN AUF LibraBet Sports

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1 librabet-sports
1.38
LibraBet SportsSie erhalten 100 € x 1.38 = 138 € bei Sieg Man City.
200€
2 1Bet-Sports
1.37
1Bet SportsSie erhalten 100 € x 1.37 = 137 € bei Sieg Man City.
100€
3 betti-sports
1.35
BettiSie erhalten 100 € x 1.35 = 135 € bei Sieg Man City.
100€
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Man City gegen Man Utd - Fakten

  • Titelverteidiger Manchester City hat einen starken Start in die neue Saison der Premier League hingelegt.
  • Manchester United hat sich nach den katastrophalen ersten beiden Spielen unter Erik ten Hag verbessert.
  • Die Mannschaft von Pep Guardiola dürfte sich im Etihad-Stadion als zu stark für den Rivalen erweisen.

Man City ist mit Erling Haaland unschlagbar

Manchester City ist in der Saison 2022-23 mit einer Bilanz von 5-2-0 in der Premier League noch ungeschlagen. Mit 23 geschossenen Toren und nur sechs Gegentreffern haben sie die mit Abstand beste Tordifferenz in der Liga. Zum Vergleich: Die Tordifferenz von Manchester United beträgt 8-8.

Erling Haaland ist für fast 48 % der Premier-League-Tore von Man City in der Saison 2022-23 verantwortlich. Mit 11 Toren ist der 22-jährige Norweger der Torschützenkönig der Premier League, fünf Tore mehr als Harry Kane und Aleksandar Mitrovic, die sich Platz 2 teilen.

Das Interessanteste an Haaland ist, dass er in jedem seiner letzten sechs Spiele im Trikot von Man City ein Tor erzielt hat. Außerdem hat er in der Länderspielpause ein Tor für Norwegen erzielt. Die Chancen stehen gut, dass er es wieder tun wird. Auf den großen Fußballwettseiten werden Vegas-Quoten im Bereich von -200 angeboten. Sie glauben, dass er ein Tor schießen wird, aber wird das ausreichen, damit sein Team am Sonntag alle drei Punkte holt?

 

Härte-Test für die Abwehr von Manchester United

Nachdem Manchester United in den ersten beiden Runden der Premier League 2022-23 sechs Gegentore kassiert hatte, gelang es dem Verein, seine Defensive zu stabilisieren. Im darauffolgenden Spiel gegen Liverpool kassierte man nur ein einziges Gegentor und konnte seither viermal eine weiße Weste behalten (zweimal in der Premier League und zweimal in der Europa League).

Raphael Varane und Lisandro Martinez haben als Innenverteidiger gute Arbeit geleistet, aber es besteht die Sorge, dass sie am Sonntag nicht in der Lage sein könnten, mit Haaland fertig zu werden. Das Problem ist, dass sie in der Luft vielleicht nicht so gut sind wie er. Dies gilt insbesondere für den 1,90 m großen Martinez, der 2022 der kleinste Innenverteidiger in der Premier League ist.

Martinez hat sich allerdings sehr gut gegen Haaland geschlagen, als er noch für Ajax spielte und der Norweger bei Borussia Dortmund war. Das war allerdings vor fast einem Jahr, als Haaland noch nicht so tolle Teamkollegen hatte, die ihn unterstützten.

 

Spieler, auf den man achten sollte: Nathan Ake

Ake ist Profifußballer und spielt für die niederländische Nationalmannschaft und den AFC Bournemouth in der Premier League. Der vielseitige Verteidiger, der am 18. Februar 1995 geboren wurde, begann seine Jugendkarriere im Jahr 2003 bei seinem Heimatverein ADO Den Haag. Im Jahr 2007 wechselte er zu Feyenoord, bevor er vier Jahre später in die Jugendakademie des FC Chelsea aufgenommen wurde.

Sein erstes Profispiel bestritt Ake im Alter von 17 Jahren, als er am 26. Dezember 2012 beim 0:1-Auswärtssieg gegen Norwich für die Blues spielte. Abgesehen von einigen Startelfeinsätzen und Einwechslungen verbrachte Ake seine nächsten Jahre bei Chelsea hauptsächlich in der Reserve, bevor er 2015 für einen Monat nach Reading ausgeliehen wurde. Nach seiner Rückkehr wurde er für eine Saison an Watford ausgeliehen, wo er mit seinen Leistungen zum besten Nachwuchsspieler der Saison gekürt wurde. Nach seiner Zeit in Watford folgte ein weiteres erfolgreiches Leihgeschäft bei Bournemouth, bevor ihn Chelsea im Januar 2017 zurückholte.

Zu Beginn der Saison 17/18 wechselte der 24-Jährige mit einem Fünfjahresvertrag für 20 Millionen Pfund dauerhaft zu seinem aktuellen Verein Bournemouth. Auf der internationalen Bühne hat Ake die Niederlande auf allen Jugendstufen vertreten und war sogar Kapitän der U17- und U19-Nationalmannschaft. Sein erstes Länderspiel bestritt er am 31. Mai 2017 beim 2:1-Freundschaftsspielsieg der Niederlande gegen Marokko.

 

Wichtige News

Kalvin Phillips und Aymeric Laport fallen verletzungsbedingt für dieses Event aus.

Rashford und Anthony hatten Probleme mit kleineren Verletzungen, sollten aber wieder dabei sein, aber man sollte ihren Zustand im Auge behalten. Van de Beek und Martial sind in einer ähnlichen Situation, mit nicht so rosigen Aussichten auf eine Rückkehr auf das Feld.

 

Kopf-an-Kopf-Spiele

Die erste Begegnung zwischen den beiden Rivalen fand 1881 statt. Seitdem gab es 187 Begegnungen, von denen United 77 gewann, City 20 weniger, und 53 unentschieden endeten. In der letzten Saison war City mehr als dominant, gewann auswärts mit 0:2 und schlug die Red Devils im Etihad-Stadion mit 4:1.

 

Unsere Vorhersage

Die Gastgeber sind einfach die bessere Mannschaft als United. Es wäre sehr überraschend, wenn Manchester United gewinnen würden, trotz der positiven Ergebnisse und soliden Leistungen in den letzten Wochen. Wir tippen auf ein enges Spiel mit Manchester City als Sieger am Ende.

WETTEN AUF LibraBet Sports