Man City gegen Tottenham: Quoten, Prognosen und mehr

Man City gegen Tottenham
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (08.09.2022)
WettbewerbPremier League
DatumSamstag, 10. September 2022, 18:30 Uhr
Unsere prognoseSieg für Man City
Quoten2.20 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 220 Euro)
BuchmacherLibraBet Sports

Unsere prognose

Sieg für Man City
WETTEN AUF LibraBet Sports

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1
2.20
LibraBet SportsSie erhalten 100 € x 2.20 = 220 € bei mehr als 3,5 Toren.
200€
2
2.10
N1BetSie erhalten 100 € x 2.10 = 210 € bei mehr als 3,5 Toren.
200€
3
2.19
Conquestador SportsSie erhalten 100 € x 2.19 = 219 € bei mehr als 3,5 Toren.
2500€
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Man City gegen Tottenham - Fakten

  • Tottenham war einer der wenigen Klubs, gegen die Guardiola und sein Team im vergangenen Jahr in der Premier League schlecht abgeschnitten hatten, weil Conte wusste, wie man City besiegen kann.
  • Manchester City genoss die erfolgreiche Reise nach Spanien, wo die Citizens Sevilla auswärts mit 0:4 besiegten und dabei ihre volle Kontrolle und Stärke gegen die Heimmannschaft unter Beweis stellten.
  • Antonio Conte und seine Spurs haben in der UEFA Champions League gegen Marseille mit 2:0 gewonnen, allerdings erst nach der roten Karte für Verteidiger Chancel Mbemba Mangulu, der in der 47. Minute des Platzes verwiesen wurde.

Man City gegen Tottenham - Vorschau

Ja, Erling Haaland war wieder einmal tödlich für Sevillas Abwehr und erzielte zwei Treffer beim erstaunlichen 0:4-Sieg über Lopeteguis buchstäblich aufgescheuchte Mannschaft. Phil Foden und Ruben Dias erzielten ebenfalls Tore. Die Citizens haben in den letzten acht Spielen nicht mehr verloren, und es war das sechste Spiel in den letzten sieben mit drei oder mehr Toren. Haaland und die Angreifer sind in Topform; in sieben der letzten acht Spiele haben sie mehr als ein Tor erzielt. Guardiolas Mannschaft hat in diesem Jahr drei Heimspiele bestritten und alle drei mit 4:0, 4:0 und 6:0 gewonnen. Die Tordifferenz liegt derzeit bei 14:2. Interessanterweise war Tottenham der Gegner bei der letzten Niederlage hier im Februar 2022.

Ein Verteidiger von Marseille wurde zu Beginn der zweiten Halbzeit vom Platz gestellt, was Antonio Conte ermöglichte, die Spurs zu einem 2:0-Sieg in der Champions League zu führen. Tottenham hatte bis zu diesem Zeitpunkt keine besonders beeindruckende Leistung gezeigt und Ergebnis wurde durch Richarlisons Doppelpack entschieden. Nichtsdestotrotz sind die Spurs seit sieben Spielen in Folge ungeschlagen und haben in dieser Zeit fünf Siege und zwei Unentschieden erzielt. In fünf dieser sieben Spiele hat Conte mindestens zwei Tore erzielt, in den vier Spielen davor waren es zwei oder drei Tore. Son und Richarlison stehen hinter Kane, der wieder einmal der Torschütze ist, da der italienische Trainer seine flüssigen und extrem schnellen Spieler einsetzt, um aus dem Spiel heraus oder bei Kontern Tore zu erzielen.

 

Man City gegen Tottenham - Quoten

Beide Mannschaften werden dieses Spiel sehr strategisch angehen und auf einen Fehler der anderen Mannschaft warten. Die Gastgeber werden den Ball in ihrem Besitz halten und wie üblich versuchen, eine Lücke in der Abwehr zu finden, während Tottenham sich zurücklehnen und auf den Gegenangriff warten wird.

Für diese Begegnung halten wir einen Tipp auf mehr als 3,5 Tore bei einer Quote von 2.20 für die beste Wette, wobei wir ausschließlich das effiziente Offensivspiel beider Teams berücksichtigen wollen. City ist mit einer Quote von 1.41 der Favorit auf den Sieg, aber aufgrund der negativen Bilanz gegenüber Tottenham, glauben wir, dass die Citizens trotzdem mindestens ein Tor kassieren werden.

Spiel 1 X 2 Über 3,5 Tore Unter 3,5 Tore
Man City gegen Tottenham 1.41 5.33 7.00 2.20 1.69

 

Voraussichtliche Aufstellungen und verletzte Spieler

Aymeric Laporte fällt nach seiner Knieoperation im Sommer immer noch aus, und die Verteidiger von Man City, Kyle Walker und John Stones, haben alle mit kleineren Muskelproblemen zu kämpfen, die sie am Wochenende nicht spielen lassen werden. Daher werden Manuel Akanji und Ruben Dias weiterhin als Innenverteidiger spielen, während Joao Cancelo und Sergio Gomez als Außenverteidiger agieren werden. Bernardo Silva könnte nach vorne rücken und auf der rechten Seite einer offensiven Dreierkette agieren, wenn Ilkay Gundogan wieder ins Aufgebot zurückkehren und im zentralen Mittelfeld neben Kevin De Bruyne und Rodri spielen würde. Die wahrscheinlichsten Kandidaten für den portugiesischen Spielmacher im Angriff sind Foden und Haaland, während Spieler wie Jack Grealish, Riyad Mahrez und Julian Alvarez möglicherweise mit der Bank vorlieb nehmen müssen.

Das einzige Verletzungsproblem bei Tottenham betrifft den Offensivspieler Lucas Moura, der möglicherweise in den Kader für den Spieltag berufen wird, nachdem er die letzten drei Spiele wegen einer Sehnenentzündung verpasst hat. Richarlison wird versuchen, den Platz von Harry Kane im Angriff zu halten, nachdem er Mitte der Woche einen Doppelpack erzielt hat, aber Son Heung-min und Dejan Kulusevski könnten um den letzten Platz in der Dreierkette konkurrieren. Conte wird voraussichtlich nur geringfügige Änderungen an seiner Startaufstellung vornehmen, wobei Ben Davies möglicherweise den Platz von Clement Lenglet in der Dreierkette einnehmen und Ryan Sessegnon Ivan Perisic auf der linken Außenverteidigerposition herausfordern wird.

 

Man City gegen Tottenham - Vorhersage

Haaland und Kane, die beiden wohl besten Stürmer der Premier League, werden an diesem Wochenende im Etihad Stadium aufeinandertreffen, doch die Manager beider Teams haben betont, dass sie sich nicht allein auf ihre Stürmerstars verlassen können und dass eine Mannschaftsleistung ihrer starken Kader notwendig ist, um dieses Spiel zu gewinnen.

Während die Spurs darauf setzen, dass sie die Abwehr von City ein weiteres Mal durchdringen können, verfügen die Gastgeber über genügend Talent, um ihre Gegner zu übertrumpfen und sich für das Missgeschick der letzten Saison zu revanchieren. Unserer Meinung nach wird Tottenham Hotspur 3:1 gegen Manchester City verlieren.

WETTEN AUF LibraBet Sports