Man City - Arsenal: Quoten, Prognosen und mehr

Man City gegen ArsenalMan City gegen Arsenal
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (24.04.2023)
WettbewerbPremier League
DatumMittwoch, 26. April 2023, 21:00 Uhr
Unsere prognoseSieg für Arsenal
Quoten5.50 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 550 Euro)
Buchmacher1Bet Sports

Unsere prognose

Sieg für Arsenal
WETTEN AUF 1Bet Sports

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1 1Bet-Sports
5.50
1Bet SportsSie erhalten 100 € x 5.50 = 550 € bei Sieg für Arsenal.
100€
2 Betrophy-Sports
5.50
Betrophy SportsSie erhalten 100 € x 5.50 = 550 € bei Sieg für Arsenal.
100€
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Fakten

  • Manchester City hat eine dominante Heimbilanz gegen Arsenal: 13 der letzten 27 Heimspiele wurden gewonnen, Arsenal konnte nur 11 Mal gewinnen. Das häufigste Ergebnis der Spiele zwischen den beiden Teams im Etihad Stadium ist 1:0 zugunsten von Manchester City.
  • Manchester City hat eine Siegesserie hingelegt und seine letzten sechs Spiele in der Premier League gewonnen. Auch ihre Heimbilanz ist beeindruckend: Sie haben 12 Spiele in Folge gewonnen und keines ihrer letzten 15 Heimspiele verloren.
  • Die Auswärtsbilanz von Arsenal ist in dieser Saison beeindruckend: 11 von 16 Auswärtsspielen wurden gewonnen. Der letzte Auswärtssieg gegen Manchester City datiert jedoch zurück ins Jahr 2015, und die letzten 7 Spiele gegen Manchester City wurden nicht gewonnen. Außerdem haben sie in jedem ihrer letzten sechs Spiele ein Tor kassiert.

 

Vorhersage

Trotz der überlegenen Form und Qualität von Manchester City darf Arsenal nicht unterschätzt werden, da sie derzeit an der Spitze der Premier-League-Tabelle stehen. Auch wenn City die Gunners in der vergangenen Saison besiegt hat, hat Arsenal immer noch das Potenzial, dieses Spiel zu gewinnen. Es dürfte ein enges Spiel werden, aber wir gehen davon aus, dass Arsenal die Oberhand behält und seine Position als Tabellenführer festigt.

 

Quoten

Die Quoten und Wettfavoriten für das Premier-League-Spiel zwischen Manchester City und Arsenal sind zugunsten von Manchester City. Sie zeigen, dass Manchester City mit einer Quote von 1.51 der Favorit auf den Sieg ist, während die Quote für ein Unentschieden bei 4.40 und die Quote für einen Sieg von Arsenal bei 5.50 liegt. Diese Quoten deuten darauf hin, dass die Buchmacher Manchester City eine viel größere Chance auf einen Sieg einräumen als Arsenal.

Die Quoten werden auf der Grundlage verschiedener Faktoren ermittelt, darunter die jüngste Form der Mannschaften, frühere Ergebnisse im direkten Duell und Verletzungen von Schlüsselspielern. Manchester Citys jüngste Form und der Heimvorteil sind wahrscheinlich die Hauptgründe, warum sie die Favoriten auf den Sieg in diesem Spiel sind.

Man City📊Arsenal
1.514.405.50
Doppelte Chance:
1.16 (1X)2.45 (12)1.21 (X2)
Über 2,5 Tore: 1.55
Unter 2,5 Tore: 2.35
Beide Teams treffen - Ja: 1.66
Beide Teams treffen - Nein: 2.04

 

Übersicht

Das mit Spannung erwartete Spiel der Saison ist da: Meister Manchester City trifft auf Tabellenführer Arsenal. Zum Leidwesen der "Gunners" läuft eine Mannschaft zur Hochform auf, während die andere zu kämpfen hat. Manchester City hat den Vorsprung von Arsenal, der vor nicht allzu langer Zeit noch uneinholbar schien, immer weiter verkürzt und der Abstand beträgt derzeit fünf Punkte. Außerdem hat Manchester City zwei Spiele in der Hinterhand und hat mit den kommenden Partien gegen Fulham, West Ham, Leeds und Everton eine leichtere Aufgabe vor sich. Arsenal hingegen muss noch gegen Newcastle United antreten.

Kurz vor dem Ende der Saison ist die Leistung beider Teams beunruhigend. Manchester City hat 11 der letzten 12 Spiele gewonnen, nur ein Unentschieden gegen Bayern München, als man schon fast qualifiziert war, war der einzige Ausrutscher. Arsenal hingegen wird immer nachlässiger, wie die 1:3-Heimniederlage gegen Southampton zeigt. Zwar konnte man durch zwei späte Tore noch einen Punkt retten, doch war dies bereits das dritte Unentschieden in Folge, und zweimal verspielte man eine Zwei-Tore-Führung, was für eine Mannschaft, die um den Titel kämpft, inakzeptabel ist.

 

Team-News

Während Foden bei Manchester City wieder ins Training eingestiegen ist, hat sich Nathan Ake eine Kniesehnenzerrung zugezogen und wird bis Ende Mai ausfallen. Bei Arsenal fällt Granit Xhaka wegen einer Verletzung bis Mai aus, während Saliba und Tomiyasu ebenfalls verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen. Mohamed Elneny hat sich eine Knieverletzung zugezogen und wird in den nächsten Tagen nicht zur Verfügung stehen.

Beim letzten Aufeinandertreffen im Emirates-Stadion besiegte Manchester City Arsenal mit 3:1 und sorgte damit für einen Punktgleichstand zwischen den beiden Teams. City hat die letzten sieben Begegnungen zwischen den beiden Mannschaften gewonnen, während Arsenal in den letzten vier Begegnungen im Etihad-Stadion kein Tor erzielt hat.

Auf der Grundlage der jüngsten Leistungen und der verfügbaren Spielerinformationen sehen die voraussichtlichen Startaufstellungen für das Spiel Manchester City gegen Arsenal wie folgt aus:

Bei Manchester City ist mit Ederson als Torhüter zu rechnen, während Walker, Dias, Ake und Stones die Abwehrreihe bilden werden. Das Mittelfeld wird voraussichtlich aus Rodri, Grealish, De Bruyne und B. Silva bestehen. Vorne werden Mahrez und Haaland die Stürmerpositionen einnehmen.

Bei Arsenal wird voraussichtlich Ramsdale im Tor stehen, während White, Holding, Gabriel und Zinchenko die Abwehrreihe bilden werden. Im Mittelfeld ist mit Partey, Xhaka, Odegaard und Saka zu rechnen. Vorne werden Jesus und Martinelli das Angriffsduo bilden.

Es wird interessant sein zu sehen, wie beide Mannschaften aufgestellt werden und ob diese Vorhersagen zutreffen.

WETTEN AUF 1Bet Sports