Liverpool gegen Aston Villa: Quoten, Prognosen und mehr

Liverpool gegen Aston Villa
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (29.08.2023)
WettbewerbPremier League
DatumSonntag, 03. September 2023, 15:00 Uhr
Unsere prognoseSieg für Liverpool & beide Teams treffen
Quoten2.80 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 280 Euro)
BuchmacherLegend Play Sports

Unsere prognose

Sieg für Liverpool & beide Teams treffen
WETTEN AUF Legend Play Sports

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1
2.80
Legend Play SportsSie erhalten 100 € x 2.80 = 280 € bei Sieg für Liverpool & beide Teams treffen.
275CHF
2
2.73
1Bet SportsSie erhalten 100 € x 2.73 = 273 € bei Sieg für Liverpool & beide Teams treffen.
100€
3
2.70
betwaySie erhalten 100 € x 2.70 = 270 € bei Sieg für Liverpool & beide Teams treffen.
100€
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Fakten

  • Nach einer durchwachsenen Saison 2022/23, die auf dem fünften Tabellenplatz der Premier League endete, ist Liverpool mit großen Ambitionen in die neue Saison gestartet. Nach den ersten drei Spieltagen ist die Elf von Jürgen Klopp in der aktuellen Spielzeit ungeschlagen und konnte dabei zwei Siege verbuchen.
  • Aston Villa hat in der abgelaufenen Saison Rang 7 in der Tabelle belegt und damit das beste Ergebnis seit mehr als 10 Jahren erzielt. Nach der bitteren 5:1-Auftaktpleite gegen Newcastle hat sich das Team von Unai Emery in den letzten beiden Spielen offensivstark präsentiert und zwei ungefährdete Siege eingefahren.
  • Aufgrund des Heimvorteils, des hochwertigen Kaders sowie der Formstärke geht Liverpool als Favorit in die Partie. Der Ausfall von Virgil van Dijk in der Abwehrzentrale stellt allerdings eine enorme defensive Schwächung dar, weshalb wir davon ausgehen, dass auch Aston Villa mit ihren brandgefährlichen Offensivspielern Tore erzielen wird. Unsere Wettempfehlung lautet daher, dass Liverpool gewinnt und beide Teams treffen werden.

 

Vorhersage

Für das Spiel am Sonntag dürfen wir temporeichen Vollgas-Fußball von beiden Mannschaften erwarten. Sowohl Liverpool als auch Aston Villa präsentierten sich zuletzt offensivstark und spielfreudig. Aufgrund der individuellen Qualität und der Heimstärke gehen wir davon aus, dass Liverpool das Spiel bestimmen wird und letztendlich auch gewinnen wird. Aus den letzten zehn Heimspielen haben die Reds lediglich eine Niederlage kassiert und dabei sieben Siege eingefahren.

Aston Villa wird allerdings mit ihrer brandgefährlichen Offensive rund um Moussa Diaby die geschwächte Defensive der Reds ohne van Dijk unter Druck setzen und unserer Einschätzung nach mindestens ein Tor erzielen. Daher gehen wir davon aus, dass Liverpool gewinnt und beide Teams treffen werden.

 

Quoten

Auch unsere Buchmacher gehen offenbar von einem torreichen Spiel aus, dass Liverpool für sich entscheiden wird.

Liverpool📊Aston Villa
1.664.334.33
Doppelte Chance:
1.22
(1X)
1.20
(12)
2.08
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.44
Unter 2,5 Tore: 2.71
Beide Teams treffen - Ja: 1.50
Beide Teams treffen - Nein: 2.50

 

Übersicht

Das Spiel Liverpool gegen Aston Villa verspricht extrem spannend zu werden, da zwei offensive Teams aufeinandertreffen, die sich in einer guten Verfassung befinden. Ein Blick auf die Statistiken lässt Liverpool in der Favoritenrolle erscheinen. Zwar endete das letzte direkte Aufeinandertreffen mit einem 1:1-Unentschieden, doch die vier vorherigen Begegnungen konnte Liverpool allesamt für sich entscheiden.

 

Liverpool

Die Saison 2022/23 verlief für Liverpool relativ durchwachsen. Zwar konnte sich das Team von Jürgen Klopp durch einen gelungenen Endspurt noch auf den fünften Tabellenplatz retten, doch die Qualifikation für die Champions League wurde verpasst. Voller Vorfreude und Motivation sind die Reds in die neue Spielzeit gestartet. Mit einem Unentschieden gegen Chelsea zum Auftakt und zwei weiteren Siegen kann man den Saisonauftakt durchaus als gelungen bezeichnen.

Letzte Spiele
27.08. Newcastle - Liverpool 1:2 Premier League
19.08. Liverpool - Bournemouth 3:1 Premier League
13.08. Chelsea - Liverpool 1:1 Premier League
08.08. Liverpool - Darmstadt 3:1 Freundschaftsspiel
02.08. Liverpool - Bayern München 3:4 Freundschaftsspiel

 

In der Sommerpause hat Liverpool viel Qualität im Mittelfeld verloren, da Keita, Millner und Fabinho allesamt den Verein verlassen haben. Die Offensive rund um Salah weist dennoch nach wie vor ein enormes Potenzial auf. Sorgen bereitet allerdings ein Blick auf die Abwehr. Zwar sind keine verletzungsbedingten Ausfälle zu beklagen, doch Virgil van Dijk steht aufgrund seiner Roten Karte im Spiel gegen Newcastle am Sonntag nicht zur Verfügung. Der Abwehrboss hinterlässt eine Lücke, die nur schwer zu schließen sein wird - nicht nur aufgrund seiner spielerischen Fähigkeiten, sondern auch als Führungspersönlichkeit auf dem Platz.

SpielerGrund
Virgil van Dijk Rote Karte

 

Aston Villa

Aston Villa hat in der abgelaufenen Saison den siebten Tabellenplatz erreicht, der zur Teilnahme an der Conference League berechtigt. Damit haben die Lions das beste Ergebnis seit mehr als einem Jahrzehnt erzielt. Da der Verein in der Sommerpause reichlich Geld für hochkarätige Neuzugänge in die Hände genommen hat, sind die Ambitionen für die aktuelle Spielzeit groß. Zum Start der Saison erfolgte eine demütigende 5:1-Klatsche gegen Newcastle, doch in den letzten beiden Spielen konnte sich die Elf von Unai Emery mit souveränen Siegen gegen Burnley und Everton durchsetzen.

Letzte Spiele
27.08. Burnley - Aston Villa 1:3 Premier League
24.08. Hibernian - Aston Villa 0:5 Europa Conference League
20.08. Aston Villa - Everton 4:0 Premier League
13.08. Newcastle - Aston Villa 5:1 Premier League
06.08. Valencia - Aston Villa 1:2 Freundschaftsspiel

 

In der vergangenen Saison lieferten die Lions eine grundsolide Leistung, doch vor dem Tor fehlte oftmals ein gewisser Killerinstinkt. Durch den Rekordzugang Moussa Diaby wendet sich allerdings das Blatt. Aston Villa hat sich in den vergangenen Spielen äußerst offensivstark präsentiert. Mit der Verpflichtung von Pau Torres ist dem Verein ein weiterer Königstransfer gelungen.

SpielerGrund
Emiliano Buendia Knieverletzung
Tyrone Mings Kreuzbandriss

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. Liverpool - 4-3-3 Aston Villa - 3-4-2-1 Pos.
Tw. Alisson R. Olsen Tw.
Abw. A. Robertsson P. Torres Abw.
Abw. J. Gomez Diego Carlos Abw.
Abw. J. Matip E. Konsa Abw.
Abw. T. Alexander-Arnold L. Digne Mittelf.
Mittelf. A. Mac Allister Douglas Luiz Mittelf.
Mittelf. W. Endo B. Kamara Mittelf.
Mittelf. D. Szoboszlai M. Cash Mittelf.
Angr. L. Diaz J. McGinn Angr.
Angr. C. Gakpo M. Diaby Angr.
Angr. M. Salah O. Watkins Angr.

 

WETTEN AUF Legend Play Sports