Leverkusen gegen Dortmund: Quoten, Prognosen und mehr

Leverkusen gegen Dortmund
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (05.08.2022)
WettbewerbBundesliga
DatumSamstag, 6. August 2022, 18:30 Uhr
Unsere prognoseMehr als 3,5 Tore
Quoten1.86 (Setze 100 € und gewinne 186 €)
BuchmacherN1Bet

Unsere prognose

Mehr als 3,5 Tore
WETTEN AUF N1Bet

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1
1.86
N1BetSie erhalten 100 € x 1.86 = 186 € bei mehr als 3,5 Toren.
200€
2
1.97
Conquestador SportsSie erhalten 100 € x 1.97 = 197 € bei 4 Toren.
2500€
3
1.86
Betrophy SportsSie erhalten 100 € x 1.86 = 186 € bei einem 2-2.
100€
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Leverkusen gegen Dortmund - Fakten

  • In der vergangenen Saison erzielte Borussia Dortmund 85 Tore in 34 Spielen und belegte damit den zweiten Platz in der Bundesliga.
  • Bayer Leverkusen kassierte in der vorherigen Saison 47 Gegentore und belegte damit den siebten Platz in der Bundesliga.
  • Offensiv belegte Bayer Leverkusen in der vergangenen Saison den dritten Platz in der Bundesliga (2,4 Tore pro Spiel), defensiv belegte Borussia Dortmund den zehnten Platz (1,5).

Leverkusen gegen Dortmund - Vorschau

Nach dem 0:3 im DFB-Pokal gegen 1860 München will Borussia Dortmund wieder gewinnen.

Borussia Dortmund hatte 82 Prozent Ballbesitz und 25 Torschüsse, wovon 11 aufs Tor gingen. Donyell Malen (8'), Jude Bellingham (31') und Karim Adeyemi (35') trafen für Borussia Dortmund. Die Gegner von 1860 München hatten 1 Torschuss, von denen 0 aufs Tor gingen.

In sechs der letzten sechs Begegnungen, an denen Borussia Dortmund teilgenommen hat, fielen drei oder mehr Tore. In diesem Zeitraum haben die gegnerischen Mannschaften 10 Tore erzielt, während Borussia Dortmund 18 Tore erzielte. Eine Wiederholung dieses Trends ist jedoch nicht garantiert.

Nach der Niederlage im letzten DFB-Pokalspiel gegen Elversberg hoffen Bayer Leverkusen und seine mitgereisten Fans auf ein besseres Ergebnis.

Bayer Leverkusen hatte 61 Prozent Ballbesitz und 19 Torschüsse, von denen 11 aufs Tor gingen. Adam Hloek (5'), Charles Aránguiz (30') und Patrik Schick (89') trafen für Bayer Leverkusen. Elversberg gab 17 Torschüsse ab, von denen 10 ins Schwarze trafen. Die Tore für Elversberg erzielten Jannik Rochelt (2'), Kevin Koffi (17'), Luca Schnellbacher (37') und Kevin Conrad (74').

Aufgrund der offensiven Ausrichtung hat Bayer Leverkusen in den letzten sechs Spielen 24 Tore erzielt, was einem Durchschnitt von vier Toren pro Spiel entspricht. Die Gegner haben daraus 9 Punkte geholt.

 

Leverkusen gegen Dortmund - Quoten

Die besten Quoten für einen Sieg von Borussia Dortmund gibt es bei 2.00, für ein Unentschieden bei 4.10 und für einen Sieg von Bayer Leverkusen bei 3.25. Das sind die besten Quoten, die derzeit erhältlich sind. In Anbetracht der niedrigen Über/Unter-Torquoten erwarten die Buchmacher ein torreiches oder torarmes Spiel, die beide bei 1.86 angeboten werden:

Spiel 1 X 2 Über 3,5 Tore Unter 3,5 Tore
Leverkusen gegen Dortmund 6.00 5.25 1.45 1.86 1.86

 

Beide Mannschaften im Vergleich

Betrachtet man die bisherigen Aufeinandertreffen dieser beiden Vereine seit dem 14.09.2019, so ist die Bilanz ausgeglichen: Borussia Dortmund gewann dreimal, Bayer Leverkusen genauso, und es war kein einziges Unentschieden zwischen beiden Vereinen zu verzeichnen.

In diesen Partien fielen 32 Tore, was einem Durchschnitt von 5,33 Toren pro Spiel entspricht.

Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Vereine fand am 21. Spieltag der 1. Bundesliga am 02.06.2022 statt und endete mit einem 2:5 für Borussia Dortmund gegen Bayer Leverkusen.

An jenem Tag hatte Borussia Dortmund 66% Ballbesitz und 14 Torschüsse, von denen 6 aufs Tor gingen. Manuel Akanji (11' Eigentor) und Steffen Tigges (89') trafen.

Bayer Leverkusen hatte 9 Torschüsse, von denen 6 ins Schwarze trafen. Florian Wirtz (20'), Robert Andrich (28'), Jonathan Tah (53') und Moussa Diaby (87') trafen.

 

Spielerform

Bei der Auswahl der Spieler sieht es für die Borussen nicht so rosig aus, nur die Fitness ist für Trainer Edin Terzic ein Thema bei einer fast komplett gesunden Gruppe von Spielern. Sébastien Haller (Hodenkrebs) ist nicht dabei.

Wir gehen davon aus, dass Dortmund mit Gregor Kobel, Thomas Meunier, Mats Hummels, Nico Schlotterbeck, Raphael Guerreiro, Mahmoud Dahoud, Jude Bellingham, Karim Adeyemi, Marco Reus, Donyell Malen und Youssoufa Moukoko in einer 4-2-3-1-Aufstellung ins Spiel gehen wird.

Gerardo Seoane, der Trainer von Bayer Leverkusen, muss sich vor diesem Spiel keine Sorgen um seine Fitness machen, denn er hat einen komplett gesunden Kader zur Verfügung.

Wir glauben, dass Leverkusen in einer 4-4-2-Aufstellung mit Lukas Hradecky, Jeremie Frimpong, Jonathan Tah, Edmond Tapsoba, Piero Hincapie, Karim Bellarabi, Robert Andrich, Kerem Demirbay, Moussa Diaby, Sardar Azmoun und Patrik Schick spielen wird.

 

Leverkusen gegen Dortmund - Vorhersage

Leverkusen wird die Begegnung am Samstag als Gelegenheit sehen, am ersten Spieltag ein wichtiges Zeichen zu hinterlassen. Bayern München ist an der Spitze der Bundesliga praktisch unantastbar, aber es gibt keinen Grund, warum die Werkelf Dortmund nicht den zweiten Platz streitig machen kann, zumal sich der BVB im Umbruch befindet. Ein Sieg im Signal Iduna Park wäre der ideale Weg, um die eigenen Qualitäten unter Beweis zu stellen.

Leverkusen wird versuchen, dies mit Offensivfußball zu erreichen. Dortmund wird, wie üblich, Feuer mit Feuer bekämpfen. Der BVB hat nicht die Angewohnheit, sich zurückzulehnen und zu versuchen, den Gegner in Schach zu halten. Daher wird Terzics Team versuchen, den Ball zu erobern und den Ballbesitz zu kontrollieren.

Die Zuschauer werden die Gewinner sein. Es ist ein hochinteressantes Spiel zwischen zwei Mannschaften, die sich gegenseitig übertreffen wollen. Das haben auch die Wettanbieter erkannt und bieten daher Quoten von 1.86 auf vier oder mehr Tore an. Das ist immer noch ein guter Preis und unsere Empfehlung für das Spiel Borussia Dortmund gegen Bayer Leverkusen am Samstagabend.

WETTEN AUF N1Bet