Leipzig gegen Leverkusen: Quoten, Prognosen und mehr

Leipzig gegen LeverkusenLeipzig gegen Leverkusen
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (16.01.2024)
WettbewerbBundesliga
DatumSamstag, 20. Jänner 2024, 18:30 Uhr
Unsere prognoseSieg Leipzig & Über 2,5 Tore
Quoten3.54 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 354 Euro)
BuchmacherRoyalistplay Sports

Unsere prognose

Sieg Leipzig & Über 2,5 Tore
WETTEN AUF Royalistplay Sports

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1 royalistplay-sports
3.54
Royalistplay SportsSie erhalten 100 € x 3.54 = 354 € bei Sieg Leipzig & Über 2,5 Toren.
100€
2 directionbet-sport
3.54
DirectionBet SportSie erhalten 100 € x 3.54 = 354 € bei Sieg Leipzig & Über 2,5 Toren.
100CHF
3 pribet-sports
3.54
Pribet SportsSie erhalten 100 € x 3.54 = 354 € bei Sieg Leipzig & Über 2,5 Toren.
100CHF
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Fakten

  • Leipzig will nach der ungerechten 0:1-Heimniederlage gegen die Eintracht am letzten Bundesliga-Spieltag wieder in die Erfolgsspur zurückkehren.Die Mannen von Xabi Alonso, die gegen Augsburg trotz eines späten Treffers nicht so treffsicher waren wie gewohnt, werden diesmal eine schwierigere Aufgabe vor sich haben.
  • Leverkusens Angriff hat nach 17 Spielen 47 Treffer zu verzeichnen, was einem Schnitt von 2,76 Toren je Partie entspricht. Auch die Leipziger, die nach 17 Spielen 38 Tore und einen Schnitt von 2,24 Toren pro Spiel vorweisen können, sind dank ihrem Spitzentorjäger Loïs Openda recht gut unterwegs. Beide Teams dürften also sehr torhungrig zu Werke gehen.
  • Bei nur 12 zugelassenen Toren und acht Spielen ohne Gegentreffer verfügt Leverkusen als einziger Bundesligist ohne Niederlage über die beste Defensive der Liga. Leipzig hat zwar auch nur 18 Gegentore kassiert und hat fünfmal einen makellosen Auftritt abgeliefert, vergibt aber auch in der Red Bull Arena einiges an Torchancen, weshalb eine Nullnummer auszuschließen wäre.

 

Vorhersage

Am Samstag kommt der Tabellenführer der Bundesliga in die Red Bull Arena, wo Leipzig versuchen wird, Wiedergutmachung für das letzte Spiel zu betreiben und die dabei verspielten Punkte zurückzugewinnen.

Nachdem RB Leipzig vor einigen Jahren zu einem ernsthaften Titelanwärter geworden ist und dabei auch einige Landespokale gewonnen hat, ist der Verein mittlerweile regelmäßig unter den Top Vier der Bundesliga positioniert. Auch wenn die Roten Bullen über die Qualität und das Talent verfügen, um in jeder Saison um einen Platz in der Champions League mitzuspielen, ist es derzeit alles andere als einfach, mit Leverkusen und Bayern Schritt zu halten.

Mit 33 Punkten aus 17 Spielen liegen die Mannen von Marco Rose auf dem vierten Platz der Bundesliga mit nur einem Punkt Rückstand auf Stuttgart und müssen auf die Verfolger Dortmund und Eintracht (die sie zuletzt besiegten) aufpassen. Es geht also nur noch um die drei Punkte, um nicht ins Verfolgerfeld abzurutschen.

Seit dem Amstantritt des ehemaligen Europa- und Weltmeisters mit Spanien Xabi Alonso hat die Werkself die Erwartungen aller vor Saisonbeginn regelrecht bertroffen, und sollte es ihnen gelingen, dieses Tempo bis zum Schluss beizubehalten, dürfte den Bayern ein weiterer harter Kampf bis zum Saisonende bevorstehen.

Derzeit befinden sich die Schwarzroten an der Tabellenspitze der Bundesliga. Nach 17 gespielten Partien scheinen sie keinerlei Schwächen zu zeigen und stehen bei sagenhaften 45 Punkten, das sind vier mehr als der direkte Rivale aus München, der mit einem Sieg gegen Union Berlin im Nachholspiel die Chance hat, den Abstand zu verringern.

Auch wenn auf dem Papier ein recht ausgeglichenes Spiel zu erwarten ist, wird sich Leipzig für die letzte Heimniederlage revanchieren wollen und Leverkusen knapp schlagen, wobei wir mit Toren auf beiden Seiten rechnen.

 

Quoten

Anhand der Quoten lässt sich in dieser Situation nur schwer ein Sieger ausmachen, wobei ein Remis als unwahrscheinlichstes Ergebnis eingeschätzt wird.

Die Buchmacher gehen davon aus, dass Leipzig gegen Leverkusen eine sehr torreiche Angelegenheit sein wird, bei der beide Mannschaften mehrmals punkten können.

Sollten Sie immer noch nicht von einem Heimsieg überzeugt sein, können Sie mit Hilfe des Wettkonfigurators auf eine Doppelte Chance 1X und mehr als 2,5 Tore tippen, was zu ebenso interessanten Quoten führt.

Leipzig📊Leverkusen
2.353.502.65
Doppelte Chance:
1.44
(1X)
1.29
(12)
1.53
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.58
Unter 2,5 Tore: 2.25
Beide Teams treffen - Ja: 1.46
Beide Teams treffen - Nein: 2.43

 

Übersicht

Vor dem Spiel am Samstagabend in der Red Bull Arena befindet sich Leverkusen in einer hervorragenden Form und hat 13 der bisherigen 17 Bundesligaspiele gewonnen, davon die letzten fünf in Folge. Bei Leipzig sieht die Situation aufgrund der zuletzt durchwachsenen Ergebnisse etwas anders aus, weshalb sich die Roten Bullen für dieses Spiel sicher steigern müssen.

 

Leipzig

Die Heimmannschaft hat in den letzten drei Spielen vier Punkte geholt. Gegen Hoffenheim gab es einen 3:1-Sieg, gegen Werder Bremen ein 1:1-Unentschieden. Das letzte Spiel gegen Eintracht Frankfurt endete mit einer 0:1-Niederlage. Leipzig hat vier der letzten sechs Bundesligaspiele in der Red Bull Arena gewonnen. Dabei gab es je ein Unentschieden und eine Niederlage, bei vier Gegentoren und 14 erzielten Treffern.

Letzte Spiele
Leipzig0
Eintracht1
13.01.24
Bundesliga
Leipzig1
St. Gallen0
06.01.24
Testspiel
Werder1
Leipzig1
19.12.23
Bundesliga
Leipzig3
Hoffenheim1
16.12.23
Bundesliga
Leipzig2
Young Boys1
13.12.23
Champions League

 

Lediglich die Verletzung von Mannschaftskapitän Willi Orbán, der für das Gleichgewicht in der Verteidigung verantwortlich ist, bereitet Leipzigs Trainer Marco Rose bei einem fast vollzähligen Aufgebot Anlass zur Sorge. Wegen der Teilnahme am Afrika-Cup mit Mali wird der zentrale Mittelfeldspieler Amadou Haidara voraussichtlich für fast einen Monat abwesend sein.

SpielerGrund
Willi OrbánAußenbandriss Knie
Amadou HaidaraAfrika-Cup

 

Leverkusen

In den letzten drei Spielen schlug Bayer Leverkusen zunächst Eintracht Frankfurt mit 3:0, dann Bochum mit 4:0 und schließlich Augsburg mit 0:1. In den letzten sechs Bundesliga-Auswärtsspielen holte Bayer Leverkusen eine ganze Handvoll von fünf Erfolgen. Es gab ein Unentschieden und keine Niederlage, wobei 13 Tore erzielt und vier Gegentore kassiert wurden.

Letzte Spiele
Augsburg0
Leverkusen0
13.01.24
Bundesliga
Leverkusen4
Venedig1
07.01.24
Testspiel
Leverkusen4
Bochum0
20.12.23
Bundesliga
Leverkusen3
Frankfurt0
17.12.23
Bundesliga
Leverkusen5
Molde1
14.12.23
Europa League

 

Lediglich der nigerianische Torjäger Victor Boniface, der Leverkusen verlassen hat, um neben einigen anderen Mannschaftskameraden sein Land beim Afrika-Cup zu vertreten, ist derzeit verletzt und wird bis April nicht zur Verfügung stehen. Arthur ist ein weiterer Spieler mit einer Dauerverletzung.

SpielerGrund
Edmond TapsobaAfrika-Cup
Odilon KossounouAfrika-Cup
ArthurMuskelverletzung
Amine AdliAfrika-Cup
Victor BonifaceAdduktorenverletzung

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. Leipzig
4-4-2
Leverkusen
3-4-3
Pos.
Tw. J. Blaswich l. Hradecky Tw.
Abw. B. Henrichs J. Tah Abw.
Abw. M. Simakan J. Stanišić Abw.
Abw. C. Lukeba P. Hincapie Abw.
Abw. D. Raum J. Frimpong Mittelf.
Mittelf. C. Baumgartner G. Xhaka Mittelf.
Mittelf. X. Schlager; E. Palacios Mittelf.
Mittelf. K. Kampl A. Grimaldo Mittelf.
Mittelf. X. Simons J. Hofmann Angr.
Angr. L. Openda P. Schick Angr.
Angr. Y. Poulsen F. Wirtz Angr.

 

WETTEN AUF Royalistplay Sports