Leipzig gegen Eintracht: Quoten, Prognosen und mehr

Leipzig gegen EintrachtLeipzig gegen Eintracht
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (10.01.2024)
WettbewerbBundesliga
DatumSamstag, 13. Jänner 2024, 15:30 Uhr
Unsere prognoseSieg Leipzig ohne Gegentreffer
Quoten2.94 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 294 Euro)
BuchmacherRoyalistplay Sports

Unsere prognose

Sieg Leipzig ohne Gegentreffer
WETTEN AUF Royalistplay Sports

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1 royalistplay-sports
2.94
Royalistplay SportsSie erhalten 100 € x 2.94 = 294 € bei Sieg Leipzig ohne Gegentreffer.
100€
2 directionbet-sport
2.94
DirectionBet SportSie erhalten 100 € x 2.94 = 294 € bei Sieg Leipzig ohne Gegentreffer.
100CHF
3 pribet-sports
2.94
Pribet SportsSie erhalten 100 € x 2.94 = 294 € bei Sieg Leipzig ohne Gegentreffer.
100CHF
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Fakten

  • Nur drei Bundesligisten haben seit Saisonbeginn kein einziges Heimspiel verloren, einschließlich Leipzig. Gegen die Eintracht ist Leipzig seit sechs Spielen ungeschlagen, wobei es drei Siege und drei Unentschieden gab. Die Eintracht hingegen musste sich in den letzten Monaten mit einer gewissen Unbeständigkeit auseinandersetzen und hatte währenddessen große Mühe, auswärts wenigstens einen wertvollen Punkt zu holen.
  • Die Hausherren konnten sechs ihrer acht Heimspiele für sich entscheiden und erzielten dabei durchschnittlich jeweils drei Tore pro Partie. Obwohl es ihnen in keinem dieser Spiele gelungen ist, die Null zu halten, werden sich die Adler in den kommenden Wochen mit einigen Defiziten im Angriff auseinandersetzen müssen. Der mit sieben Toren beste Torschütze der Frankfurter, Omar Marmoush, nimmt nämlich am Afrika-Cup teil.
  • Mit 24 wettbewerbsübergreifenden Einsätzen, 14 Toren und 4 Vorlagen hat Loïs Openda in dieser Saison bewiesen, dass er für Leipzig von unschätzbarem Wert ist und die Leistungen anderer Spitzenangreifer wie Timo Werner, Yussuf Poulsen und Benjamin Sesko übertroffen hat. Darüber hinaus ist er inzwischen zur ersten Wahl von Marco Rose geworden. Mit all seinen Fähigkeiten und Leistungen hat er sich in Europa schnell einen Namen gemacht.

 

Vorhersage

Während man sich in Leipzig noch über das 1:1-Unentschieden gegen Werder Bremen im letzten Spiel des Jahres 2023 ärgern kann, befindet sich die Truppe von Marco Rose in der Bundesliga auf einem Höhenflug.

Der ehemalige BVB-Trainer hat nur eines der letzten sieben Ligaspiele verloren, doch die Roten Bullen sind auf eine wahre Heldentat angewiesen, um ihre allererste Meisterschale in die Höhe stemmen zu können. Mit dem 3:2-Auswärtssieg in Dortmund am 9. Dezember haben die Leipziger ihre Absichten kundgetan.

Die Gastgeber werden am Samstag durch ihre bisherigen Heimerfolge angespornt sein. In der Champions League sorgten sie letzten Monat gegen Man City für Aufsehen und zogen verdient in die K.o.-Runde ein. Die Mannschaft von Trainer Rose hat die letzten sechs Begegnungen in der Red Bull Arena mit einem Torverhältnis von 19:5 gewonnen.

Trotz des 2:1-Heimsiegs gegen Borussia Mönchengladbach zum Abschluss des Jahres 2023 war die Eintracht bisher nicht immer sonderlich erfolgreich. Wettbewerbsübergreifend hat die Mannschaft von Dino Toppmöller sechs der letzten acht Spiele verloren, und das, obwohl sie zur Saisonhälfte noch in der Verfolgergruppe mitspielt.

Nach der Niederlage gegen den Drittligisten Saarbrücken und dem damit verbundenen unerwarteten Scheitern im DFP-Pokal im vergangenen Monat, hat Frankfurt auswärts immer wieder gravierende Defizite offenbart. Die Gastmannschaft hat ihre letzten vier Auswärtsspiele verloren und dabei eine Bilanz von 9:1 vorzuweisen.

Wir tippen auf einen glatten Heimsieg für Leipzig, zumal die Roten Bullen besonders heimstark sind, wohingegen die Adler auswärts unter ihren Möglichkeiten spielen und ohne ihren besten Torschützen auskommen müssen.

 

Quoten

Die Roten Bullen sind nach Ansicht der Buchmacher eindeutig in der Favoritenrolle und könnten von der Abwesenheit einiger Frankfurter Starspieler beim Afrika-Cup profitieren - allein zehn ihrer 26 Saisontore stammen von jenen Spielern.

Frankfurts Bilanz in der Red Bull Arena ist 0-3-4 und sie haben dort bis dato kein einziges Pflichtspiel für sich entscheiden können. Trotzdem tendieren die Quotenmacher stark zu Über 2,5 Toren und Treffern beiderseits.

Mithilfe des Wettkonfigurators ist es möglich, die Quoten für das Spiel Leipzig gegen Eintracht um einiges anzukurbeln, indem man auf ein Tor von Loïs Openda zu einem beliebigen Zeitpunkt während des Spiels tippt.

Leipzig📊Eintracht
1.404.707.00
Doppelte Chance:
1.10
(1X)
1.18
(12)
2.65
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.46
Unter 2,5 Tore: 2.56
Beide Teams treffen - Ja: 1.64
Beide Teams treffen - Nein: 2.07

 

Übersicht

Am Samstagnachmittag heißt es in der Red Bull Arena Leipzig gegen Eintracht zum 17. Spieltag der Bundesliga. Während die erste Saison von Dino Toppmöller als Eintracht-Trainer soweit recht positiv zu bewerten ist und sein Team punktgleich mit Hoffenheim und Freiburg auf Platz sechs liegt, liegt die Elf von Marco Rose neun Punkte hinter dem Tabellenersten Bayer Leverkusen.

 

Leipzig

Im letzten Spiel vor der Winterpause musste sich RB Leipzig auswärts gegen Bremen mit einem Unentschieden begnügen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit brachte der nicht aufzuhaltende Loïs Openda nach seinem dritten Schuss aufs Tor die Gäste in Führung.

Das Spiel wurde in der 75. Minute entschieden, als Werder's Justin Njinmah den Gleichstand herstellte. Für Emil Forsberg war es das letzte Spiel bei RB Leipzig, bevor er in die Major League Soccer zum Schwesterverein, und zwar zu den New York Red Bulls, wechselte. Forsberg bleibt zweifelsohne eine Vereinsikone, denn er hat fast 200 Bundesligaspiele für Leipzig auf dem Konto.

Letzte Spiele
Leipzig1
St. Gallen0
06.01.24
Testspiel
Werder1
Leipzig1
19.12.23
Bundesliga
Leipzig3
Hoffenheim1
16.12.23
Bundesliga
Leipzig2
Young Boys1
13.12.23
Champions League
Dortmund2
Leipzig3
09.12.23
Bundesliga

 

Im Mittelfeld kann sich Leipzig auf Amadou Haidara, Xavi Simons, Xaver Schlager, Kevin Kampl und den kürzlich verpflichteten Eljif Elmas verlassen. In dieser Saison hat Simons sieben Vorlagen zu verzeichnen, was Platz zwei in der Bundesliga bedeutet. Elmas gewann in der Saison 2022/23 den Scudetto, als er noch in Neapel spielte.

Genau wie Forsberg wird sich auch Timo Werner wahrscheinlich noch im Laufe dieses Monats vom Verein verabschieden. Werner, der in dieser Saison zwei Saisontore in der Bundesliga erzielt hat, steht kurz davor, sich mit Tottenham auf einen Leihvertrag zu einigen.

SpielerGrund
Willi OrbánAußenbandriss Knie
Amadou HaidaraAfrika-Cup

 

Eintracht

Eintracht-Ersatzspieler Niels Nkounkou hat im letzten Spiel für Furore gesorgt. Obwohl er weniger als 20 Minuten auf dem Platz stand, trug Nkounkou zu beiden Toren der Frankfurter beim 2:1-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach bei.

Nkounkou spielte den Ball direkt an Aurelio Buta und Robin Koch weiter, die jeweils in der Nachspielzeit trafen. Trotz der insgesamt uneinheitlichen Auftritte gelang Frankfurt im vergangenen Monat ein spektakulärer 5:1-Sieg gegen die Bayern.

Letzte Spiele
Eintracht2
Freiburg5
06.01.24
Testspiel
Eintracht2
M’gladbach1
20.12.23
Bundesliga
Leverkusen3
Eintracht0
17.12.23
Bundesliga
Aberdeen2
Eintracht0
14.12.23
Conference League
Eintracht5
Bayern1
09.12.23
Bundesliga

 

Nur eine Woche nach Eröffnung des Wintertransfermarkts hat Eintracht Frankfurt die Leihvereinbarungen für Donny van de Beek und Sasa Kalajdzic besiegelt. Die Verhandlungen zwischen Eintracht Frankfurt und anderen eventuellen Kandidaten auf dem Transfermarkt sind noch lange nicht vorbei.

Der Verein ist auf der Jagd nach Arnaud Kalimuendo, einem Stürmer von Rennes, und benötigt dringend Verstärkung, da drei Stammspieler diesen Monat beim Afrika-Cup im Einsatz sind.

SpielerGrund
Mehdi LouneKreuzbandriss
Sebastian RodeWadenverletzung
Timothy ChandlerWadenverletzung
Philipp MaxMuskuläre Probleme
Dario GebuhrUbekannte Verletzung
Ellyes SkhiriAfrika-Cup
Omar MarmoushAfrika-Cup
Farès ChaïbiAfrika-Cup

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. Leipzig
4-4-2
Eintracht
4-4-2
Pos.
Tw. J. Blaswich K. Trapp Tw.
Abw. B. Henrichs Tuta Abw.
Abw. M. Simakan R. Koch Abw.
Abw. C. Lukeba W. Pacho Abw.
Abw. D. Raum P. Max Abw.
Mittelf. C. Baumgartner A. Knauff Mittelf.
Mittelf. X. Schlager; M. Götze Mittelf.
Mittelf. K. Kampl H. Larsson Mittelf.
Mittelf. X. Simons E. Dina Ebimbe Mittelf.
Angr. L. Openda D. van de Beek Angr.
Angr. Y. Poulsen S. Kalajdzic Angr.

 

WETTEN AUF Royalistplay Sports