Juventus gegen Lazio: Quoten, Prognosen und mehr

Juventus gegen Lazio Juventus gegen Lazio
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (15.09.2023)
WettbewerbSerie A
Datum Samstag, 16. September 2023, 15:00 Uhr
Unsere prognose Sieg Juventus & Über 2,5 Tore
Quoten3.22 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 322 Euro)
BuchmacherBetonic Sports

Unsere prognose

Sieg Juventus & Über 2,5 Tore
WETTEN AUF Betonic Sports

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1 Betonic Sports
3.22
Betonic SportsSie erhalten 100 € x 3.22 = 322 € bei Sieg Juventus & Über 2,5 Tore.
100CHF
2 Bet Sports
3.22
1Bet SportsSie erhalten 100 € x 3.22 = 322 € bei Sieg Juventus & Über 2,5 Tore.
100€
3 Betti sports
3.14
BettiSie erhalten 100 € x 3.14 = 314 € bei Sieg Juventus & Über 2,5 Tore.
100€
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Fakten

  • Eine große Herausforderung wartet auf Juventus, momentan Dritter in der Serie A mit 2 Punkten Rückstand auf die Mailänder Teams. Die Bianconeri müssen nun ihren ersten echten Test der Saison bestehen und haben nach den Partien gegen Udinese, Bologna und Empoli eine gute Punkteausbeute vorzuweisen.
  • Auch für die Biancocelesti, die nach einem holprigen Saisonstart dank des Auswärtssieges gegen Neapel vor der Länderspielpause wieder Tritt gefasst haben, ist dieses Spiel extrem wichtig. Sarri möchte, dass Lazio endlich seinen ehemaligen Verein Juventus bezwingt.
  • Lazio hat zuletzt im Jahr 2019 einen Auswärtssieg in Turin errungen. Sowohl das letzte Ligaspiel im November des vergangenen Jahres als auch das letzte Auswärtsspiel in der Coppa Italia im Februar verlor Lazio ohne jeglichen Torerfolgli>

 

Vorhersage

Zwischen den beiden Mannschaften wurden bisher 159 Ligaspiele absolviert, wobei Juventus 85 Siege für sich verbuchen konnte. Für Lazio gab es nur 34 Siege mit 38 Unentschieden. Demgegenüber haben Lazio und Juventus in den letzten 10 Begegnungen zwischen den Teams aus der Serie A und der Coppa Italia jeweils vier und fünf Spiele gewonnen, wobei nur ein Spiel mit einem Gleichstand endete.

Die Dopingsperre von Pogba dürfte sich nicht sonderlich auf die Spielweise der Mannschaft auswirken, da er zuvor einige Zeit in Folge einer Verletzung pausieren musste. Die Tatsache, dass Chiesa nicht ganz fitist, wird Allegri noch mehr Sorgen bereiten, nachdem seine Truppe einen recht positiven Start in die Saison verzeichnet hat. Daher werden Vlahovic und Milik die Offensive mit der Unterstützung eines voll einsatzfähigen Mittelfelds anführen.

Die Bianconeri, die in der Favoritenrolle stehen, brauchen unbedingt einen Sieg, um den Rückstand auf einen der Mailänder Vereine im Falle eines Unentschiedens oder einer Niederlage im Derby della Madonnina zu verringern.

Wir tippen auf einen Heimsieg und Über 2,5 Tore, basierend auf den Ergebnissen der letzten vier Spiele im Allianz Stadium, denn Juventus konnte drei der letzten vier Heimspiele für sich entscheiden.

 

Quoten

Die Quoten sind ein wenig höher angesetzt als vermutet, und die Buchmacher begünstigen natürlich die Heimmannschaft. Die Tatsache, dass Lazio seit 2019 keine Auswärtssiege mehr feiern konnte, stellt einen Wettbewerbsnachteil dar, denn ein Auswärtssieg scheint im Vergleich zu einem Unentschieden die geringere Chance zu haben.

Die Quoten für Unter 2,5 Tore sind trotz der vielen Spiele mit einer hohen Trefferquote um einiges besser als die für Über 2,5 Tore. Die Buchmacher sagen zwar ein Auswärtstor voraus, doch die Quoten für einen Treffer beider Teams sind recht ausgeglichen.

Juventus📊Lazio
1.873.404.30
Doppelte Chance:
1.23
(1X)
1.20
(12)
1.31
(X2)
Über 2,5 Tore: 2.08
Unter 2,5 Tore: 1.72
Beide Teams treffen - Ja: 1.89
Beide Teams treffen - Nein: 1.80

 

Übersicht

Im Allianz Stadium in Turin bestreiten Juventus und Lazio ein wichtiges Duell im Kampf um die Spitzenplätze, denn Teams streben mindestens einen Platz unter den Top 4 der Serie an, und derzeit trennen sie nur vier Punkte voneinander.

In der vergangenen Saison belegten sie den dritten bzw. zweiten Platz, wobei die Bianconeri aufgrund der Probleme im Zusammenhang mit den Kapitalerträgen später auf den siebten Platz zurückfielen.

 

Juventus

Juventus Turin muss ein katastrophales Jahr überwinden, in dem die Mannschaft mit 10 Strafpunkten auf den siebten Platz der Tabelle abgerutscht war. Massimiliano Allegri ist als Trainer geblieben, und das Saisonziel der Bianconeri ist nun die Rückkehr in die Champions League.

Die Saison hat mit sieben Punkten aus den ersten drei Spielen gut begonnen. In der letzten Spielrunde wurde Empoli auswärts mit 0:2 geschlagen.

Letzte Spiele
03.09. EMP - JUV 0:2 Serie A
27.08. JUV - BGN 1:1 Serie A
20.08. UDI - JUV 0:3 Serie A
12.08. JUV - ATT 0:0 Testspiel
03.08. JUV - MAD 3:1 Testspiel

 

Szczesny kann im Tor beginnen und Gatti kann nach seiner Genesung wieder in der Abwehr spielen. Während Milik und Vlahovic voraussichtlich in der Startaufstellung stehen werden, ist der Einsatz von Chiesa, der wieder einigermaßen fit sein sollte, ab der ersten Spielminute zu bezweifeln.

SpielerGrund
Mattia De Sciglio Kreuzbandverletzung
Paul Pogba⛔️ Sperre

 

Lazio

Die Biancocelesti wollen eine Position halten, die ihnen die Qualifikation für den wichtigsten Pokalwettbewerb Europas ermöglichen würde. Lazio hat eine großartige Saison mit dem zweiten Platz abgeschlossen, daher liegt der Fokus jetzt vor allem darauf, die Meisterschaft nach über zwanzig Jahren wieder zu gewinnen.

Drei Punkte aus drei Spielen sind in den Augen von Maurizio Sarri ein Fehlstart in die Saison. Der erste Sieg, der die Situation vielleicht etwas aufgehellt hat, gelang in der letzten Spielrunde gegen Neapel.

Letzte Spiele
02.09. NAP - LAZ 1:2 Serie A
27.08. LAZ - GEN 0:1 Serie A
20.08. LEC - LAZ 2:1 Serie A
13.08. LAT - LAZ 0:9 Testspiel
06.08. GIR - LAZ 2:1 Testspiel

 

Obwohl Sarri auf mehrere Alternativen zurückgreifen kann, da der Kader von Lazio komplett einsatzfähig ist, sollte er bei der Aufstellung bleiben, mit der er Neapel bezwungen hat. Die Wahl zwischen Lazzari und Hysaj auf der rechten Außenverteidigerposition scheint eher auf den Italiener zu fallen.

SpielerGrund
Cristiano Lombardi Unbekannt

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. JUV
3-5-2
LAZ
4-3-3
Pos.
Tw. W. Szczesny I. Provedel Tw.
Abw. F. Gatti M. Lazzari Abw.
Abw. Bremer N. Casale Abw.
Abw. Danilo A. Romagnoli Abw.
Mittelf. A. Cambiaso A. Marusic Abw.
Mittelf. F. Miretti D. Kamada Mittelf.
Mittelf. M. Locatelli D. Cataldi Mittelf.
Mittelf. A. Rabiot L. Alberto Mittelf.
Mittelf. F. Kostic F. Anderson Angr.
Angr. A. Milik C. Immobile Angr.
Angr. D. Vlahovic M. Zaccagni Angr.

 

WETTEN AUF Betonic Sports