England gegen Italien: Quoten, Prognosen und mehr

England gegen Italien VorhersageEngland gegen Italien Vorhersage
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (10.06.2022)
WettbewerbUEFA Nations League
DatumSamstag, 11. Juni 2022, 20:45 Uhr
Unsere prognoseSieg England
Quoten1.90 (Setze 100 Euro und gewinne 190 Euro)
Buchmacherbetway

Unsere prognose

Sieg England
WETTEN AUF betway

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1 betway
1.90
betwaySie gewinnen somit 100 x 1.90 = 190 €.
100€
2 bwin
1.93
bwinIhre Wette gewinnt 100 x 1.93 = 193 €.
100€
3 BildBet-Sports
1.92
BildBetSie erhalten 100 x 1.92 = 192 €.
100€
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

England gegen Italien - Fakten

  • Die Engländer holten ihr erstes brauchbares Ergebnis in dieser Nations League nach der 0:1-Niederlage gegen Ungarn, indem sie gegen Deutschland ein 1:1-Unentschieden spielten.
  • Italien hingegen hat mit dem 2:1-gegen Ungarn den ersten Sieg in dieser Gruppe 3 errungen und damit die ermutigenden Signale aus dem Spiel gegen Deutschland bestätigt.
  • In der Geschichte zwischen England und Italien gab es insgesamt 28 Begegnungen. Italien hat 10 der 28 bisherigen Begegnungen gewonnen, dazu kommen 10 Unentschieden und 8 Siege für England.

England gegen Italien - Vorschau

Am Samstag treffen die europäischen Fußballmächte im Vereinigten Königreich aufeinander. England trifft in einem spannenden Spiel der UEFA Nations League auf Italien. Italien hat England im Finale der Europameisterschaft 2020 besiegt. Die „Drei Löwen“ wollen sich dafür revanchieren, während in Italien eine neue Ära in der Mannschaft angebrochen zu sein scheint.

Nach dem 1:1-Unentschieden gegen Deutschland wollen die Engländer im Molineux-Stadion gegen Italien ihren ersten Sieg in diesem Turnier einfahren. Die Three Lions wollen unbedingt alle drei Punkte aus dem Spiel mitnehmen und setzen dabei weiterhin auf Tottenham-Ass Harry Kane, der in der Allianz Arena den späten Ausgleichstreffer erzielte. Der Mittelfeldspieler von Leeds United, Kalvin Phillips, ist nach seiner Verletzung aus dem Spiel gegen Deutschland fraglich, während der junge Spieler von Borussia Dortmund, Jude Bellingham, einsatzbereit ist.

Die Azzurri hingegen haben sich im zweiten Gruppenspiel gegen Ungarn mit 2:1 durchgesetzt und damit die Tabellenführung übernommen. Ein Heimsieg sollte dieses Mal jedoch in Betracht gezogen werden, da Lorenzo Insigne, Federico Chiesa und Ciro Immobile diesmal schmerzlich vermisst werden. Ein Mann, den man in der Auswärtsmannschaft im Auge behalten sollte, ist Inter-Mittelfeldspieler Nicolo Barella, der beim Triumph über Ungarn ein Tor erzielte.

England gegen Italien - Quoten

Der Anpfiff im Molineux-Stadion in Wolverhampton ist für 20:45 Uhr vorgesehen. Bei den Buchmachern ist England mit 1.90 der Favorit bei den aktuellen Quoten für England gegen Italien. Italien ist Außenseiter mit einer Quote von 4.20, ein Unentschieden nach 90 Minuten wird mit 3.30 bewertet, und die Gesamtzahl der erzielten Tore ist auf Über/Unter 2,5 festgelegt.

Mannschaft Siegwette Tore Beide Mannschaften treffen
England 1.90 Über 2,5 (2.20) Ja (2.00)
Italien 4.20 Unter 2,5 (1.65) Nein (1.77)

 

Spielerform und mögliche Einsätze

Der englische Nationaltrainer Gareth Southgate muss vor diesem Spiel auf keine wichtigen Spieler verzichten, denn er kann auf einen komplett gesunden Kader zurückgreifen:

  • Tor: Jordan Pickford
  • Abwehr: Reece James, John Stones, Marc Guehi, Kieran Trippier
  • Mittelfeld: James Ward-Prowse, Declan Rice und Jude Bellingham
  • Angriff: Jarrod Bowen, Harry Kane und Jack Grealish.

 

Da Italiens Trainer Roberto Mancini über eine verletzungsfreie Mannschaft verfügen kann kann, gibt es im Kader für ihn keine Fitnessprobleme zu lösen:

  • Tor: Gianluigi Donnarumma
  • Abwehr: Giovanni Di Lorenzo, Francesco Acerbi, Alessandro Bastoni, Leonardo Spinazzola
  • Mittelfeld: Nicolò Barella, Sandro Tonali, Lorenzo Pellegrini
  • Angriff: Matteo Politano, Wilfried Gnonto und Giacomo Raspadori.

 

England gegen Italien - Vorhersage

England hat mit Harry Kane einen der besten Spieler der Welt, der kürzlich beim Unentschieden gegen Deutschland den Ausgleichstreffer erzielte. Er ist erst der zweite englische Spieler, der 50 Tore erzielt hat, und Kane ist nur drei Tore davon entfernt, mit Wayne Rooney in der ewigen Torschützenliste Englands gleichzuziehen. Auch Italien ist mit nur vier Siegen in den letzten 12 Spielen in allen Wettbewerben noch lange nicht in Topform.

Italien verpasste die Weltmeisterschaft nach einer unglücklichen Niederlage gegen Nordmazedonien, und die Italiener befinden sich eindeutig im Umbruch, da mehrere Schlüsselspieler nicht zur Verfügung stehen und nur drei Spieler aus der Startelf der Europameisterschaft 2020 im Aufgebot für dieses Spiel stehen. Mit einem Sieg gegen Ungarn und einem hochklassigen Unentschieden gegen Deutschland hat Italiens Nachwuchsarbeit an Fahrt aufgenommen, und Lorenzo Pellegrini ist ein aufregender Spieler. Er hat in den letzten beiden Spielen für Italien getroffen und in der Nations League bereits vier Tore erzielt.

England musste gegen Ungarn die erste Niederlage seit mehr als sechs Jahrzehnten hinnehmen und hatte Glück, dass es gegen Deutschland nur zu einem Unentschieden kam. In den letzten fünf Spielen in der Nations League hat England nur einen Sieg errungen, wobei es in dieser Zeitspanne drei Niederlagen gab.

In diesem Spiel hat England das Zeug dazu, eine hohe Anzahl an Chancen und erfolgreichen Torschüssen zu kreieren. Italien könnte sich allerdings schwer tun, Tore zu erzielen, aber wir halten es für sehr wahrscheinlich, dass sie auch hier irgendwann zurückschlagen werden.

Wir rechnen daher mit einem recht komfortablen 3:1-Sieg für England am Ende des Spiels.

WETTEN AUF betway