Eintracht gegen Köln: Quoten, Prognosen und mehr

Eintracht gegen KölnEintracht gegen Köln
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (30.08.2023)
WettbewerbBundesliga
DatumSonntag, 3. September 2023, 15:30 Uhr
Unsere prognoseSieg Eintracht Frankfurt
Quoten1.96 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 196 Euro)
BuchmacherN1Bet

Unsere prognose

Sieg Eintracht Frankfurt
WETTEN AUF N1Bet

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1 N1bet-Sports
1.96
N1BetSie erhalten 100 € x 1.96 = 196 € bei Sieg der Eintracht.
200€
2 LegendPlay-Sports
1.95
Legend Play SportsSie erhalten 100 € x 1.95 = 195 € bei Sieg der Eintracht.
250€
3 1Bet-Sports
1.95
1Bet SportsSie erhalten 100 € x 1.95 = 195 € bei Sieg der Eintracht.
100€
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Fakten

  • Köln ist nach dem zweiten Spieltag der Bundesliga noch Punktelos. Die Mannschaft setzt alles daran, das zu ändern.
  • Jesper Lindstrøm wechselt mit sofortiger Wirkung von Frankfurt nach Neapel.
  • Davie Selke muss voraussichtlich bis nach der Pause aussetzen. Köln tritt bis auf weiteres ohne Stürmer an.

 

Vorhersage

Es ist noch nie vorgekommen, dass Köln unter Stefan Baumgart in gleich drei Bundesliga-Spielen in Folge mit gesenktem Haupt das Feld räumen musste. Ein viertes Mal scheint undenkbar, ist aber mit der momentanen Situation mehr als wahrscheinlich.

Bisher hat Dino Topmöllers Mannschaft in seiner ersten Bundesliga-Saison als Cheftrainer noch keine Niederlage eingesteckt. Wenn auch nach dem Wechsel von Lindstrøm die Gerüchteküche um einen seiner Starspieler brodelt, ob Kolo Muani bleibt oder geht, wird dies wohl kaum seine erste Niederlage werden.

Köln wird wegen der Verletzung Selkes nun ganz ohne Stürmer antreten und wird es kaum schaffen sich auf dem Platz durchzusetzen.

Unsere Prognose: Sieg Eintracht Frankfurt

 

Quoten

Wir haben für Sie die wichtigsten Quoten aufgelistet:

Eintracht Frankfurt 📊 1. FC Köln
1.96 3.71 3.83
Doppelte Chance:
1.28
(1X)
1.29
(12)
1.77
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.92
Unter 2,5 Tore: 1.82
Beide Teams treffen - Ja: 1.72
Beide Teams treffen - Nein: 2.05

 

Übersicht

In den letzten 10 Duellen der beiden Teams gab es keine klare Dominanz auf einer Seite. Eine ausgeglichene Bilanz von je drei Siegen und vier Unentschieden, lässt auf eine Chancengleichheit schließen. Allerdings liefen die ersten Tage der Bundesliga nicht so prickelnd für die Kölner und man muss davon ausgehen, dass sie der Eintracht in diesem Spiel unterlegen sein werden.

Eintracht Frankfurt

Es ist Dino Topmöllers erste Saison als Cheftrainer in der Bundesliga und soweit hatte Frankfurt nicht den schlechtesten Start.

Mit einem Sieg und einem Unentschieden mussten sie erst ein einziges Gegentor in Kauf nehmen.

Nicht zuletzt dank Omar Mamoush, der in der 91. Spielminute gegen Mainz noch ausgleichen konnte.

Obwohl es bis Abschluss der Transfer-Frist Donnerstag Nacht noch einen weiteren Abgang bei der Eintracht geben könnte, ist die Mannschaft den derzeit sehr geschwächten Kölnern klar überlegen.

Es ist ungewiss, ob nach dem plötzlichen Wechsel von Lindstrøm auch noch Kolo Muani den Verein wechselt. Er hat sich, im Gegensatz zu Kane beim Transfer nach Bayern, nicht zu Wort gemeldet, bleibt aber dem Training bereits fern.

Ungeachtet zeigt Frankfurt im Vergleich zu Köln die bessere Leistung und wird in diesem Spiel die Oberhand behalten.

Letzte Spiele
27.08 Mainz 05 - Eintracht Frankfurt 1:1 Bundesliga
24.08. Levski Sofia - Eintracht Frankfurt 1:1 Conference League
20.08. Eintracht Frankfurt - Darmstadt 1:0 Bundesliga
13.05. Lok Leipzig - Eintracht Frankfurt 0:7 DFB-Pokal
07.05. Eintracht Frankfurt - Nottingham Forest 0:0 Friendly

 

Die Eintracht hat einige Ausfälle zu melden:

Spieler Grund
Ansgar Knauff ⛔️ Gelbrotsperre
Lucas Alario Knie-OP
Mehdi Loune Kreuzbandriss

 

1. FC Köln

Stefan Baumgart war sichtlich entmutigt, wenn nicht kurz davor das Handtuch zu werfen, als er Davie Selke am Samstag, kurz nach Anpfiff verletzt auswechseln musste.

Das dritte Mal in Folge brach sein mittlerweile letzter Stürmer das Spiel vorzeitig ab und kann nun voraussichtlich bis nach der Pause nicht mehr aufgestellt werden.

Es ist Baumgart unmöglich die Lücken zu füllen, da auch Steffen Tigges und Florian Dietz noch nicht wieder auf den Beinen sind.

Adamyan, der eigentlich mit Selke spielen sollte, steht nun unter Druck ihn zu ersetzen, was eine zu große Herausforderung sein könnte.

Die Kölner haben eigentlich eine gute Bilanz gegen Frankfurt zu Punkten, werden es aber beim kommenden Duell schwer haben sich durchzusetzen.

Noch gelang ihnen kein Sieg in diesem Turnier und wir gehen nicht davon aus, dass sich das am Sonntag gegen die Hessen ändern wird.

Letzte Spiele
26.08. Köln - Wolfsburg 1:2 Bundesliga
19.08. Dortmund - Köln 1:0 Bundesliga
14.08. Osnabrück - Köln 1:3 DFB-Pokal
05.08. Köln - Nantes 2:0 Friendly
29.07. Köln - Erzgebirge Aue 2:0 Friendly

 

Köln verliert den dritten Stürmer:

Spieler Grund
Davie Selke Muskelzerrung
Steffen Tigges Schulterverletzung
Florian Dietz Kreuzbandriss

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. Eintracht
4-3-3
Köln
4-3-3
Pos.
Tw. K. Trapp M. Schwäbe Tw.
Abw. Tuta B. Schmitz Abw.
Abw. R. Koch J. Chabot Abw.
Abw. Pacho T. Hübers Abw.
Abw. E. Dina-Ebimbe N. Soldo Abw.
Mittelf. E. Skhiri F. Kainz Mittelf.
Mittelf. S. Rode D. Ljubicic Mittelf.
Mittelf. P. Max E. Martel Mittelf.
Angr. M. Götze S. Adamyan Angr.
Angr. R. Kolo Muani F. Alidou Angr.
Angr. O. Marmoush L. Waldschmidt Angr.

 

WETTEN AUF N1Bet