Eintracht gegen Bayern: Quoten, Prognosen und mehr

Eintracht gegen BayernEintracht gegen Bayern
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (07.12.2023)
WettbewerbBundesliga
DatumSamstag, 09. Dezember 2023, 15:30 Uhr
Unsere prognoseBayern gewinnt ohne Gegentor
Quoten2.42 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 242 Euro)
BuchmacherLegend Play Sports

Unsere prognose

Bayern gewinnt ohne Gegentor
WETTEN AUF Legend Play Sports

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1 LegendPlay-Sports
2.42
Legend Play SportsSie erhalten 100 € x 2.42 = 242 € bei einem Sieg von Bayern ohne Gegentor.
250€
2 royalistplay-sports
2.35
Royalistplay SportsSie erhalten 100 € x 2.35 = 235 € bei einem Sieg von Bayern ohne Gegentor.
100€
3 Betonic-Sports
2.35
Betonic SportsSie erhalten 100 € x 2.35 = 235 € bei einem Sieg von Bayern ohne Gegentor.
100€
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Fakten

  • In Frankfurt herrscht Alarmstufe Rot, denn neben der peinlichen Pleite im DFB-Pokal gegen den Drittligisten aus SaarbrĂĽcken hat die Diva vom Main zuletzt vier Niederlagen in Folge kassiert. Aufgrund der Doppelbelastung sowie zahlreichen Verletzungen ist die Personalsituation zudem äuĂźerst angespannt.
  • Bayern blickt auf eine beeindruckende Serie von sechs Siegen in Folge in der Bundesliga zurĂĽck. Das jĂĽngste Spiel gegen Union Berlin wurde wegen Schneechaos an der Säbener StraĂźe abgesagt. Zudem ist Bayern bereits aus dem DFB-Pokal ausgeschieden, weshalb der deutsche Rekordmeister ausgeruht in das Spiel am Samstag geht.
  • Der FCB geht aufgrund des hochkarätigen Kaders und der Formstärke als haushoher Favorit in das Spiel im Deutsche Bank Park. Wir erwarten sogar einen Sieg ohne Gegentor, weil Bayern defensiv nur wenig zulässt und Frankfurt gleichzeitig eine weitestgehend harmlose Offensive aufweist.

 

Vorhersage

Das Aufeinandertreffen zwischen Eintracht und Bayern verspricht eine fesselnde Begegnung, da beide Mannschaften mit völlig unterschiedlichen Voraussetzungen ins Duell gehen. Die Toppmöller-Elf befindet sich allmählich in einer Abwärtsspirale und muss nun dringend darauf achten, nicht weiter in der Tabelle abzurutschen, um die Saisonziele nicht aus den Augen zu verlieren. Die Niederlage im DFB-Pokal gegen den Drittligisten aus Saarbrücken und die Pleiten in der Conference League gegen PAOK Saloniki sowie in der Bundesliga verschärfen die Situation für das Team von Dino Topmöller.

Während die Eintracht von Doppelbelastung und Verletzungssorgen geplagt ist, geht der deutsche Meister entspannt in die Partie. Das jüngste Bundesligaspiel gegen Union Berlin wurde aufgrund des Schneechaos abgesagt, und Bayern hat sich bereits aus dem DFB-Pokal verabschiedet, was der Mannschaft die Möglichkeit gibt, sich in der Woche auf das Training zu konzentrieren. Mit sechs Bundesliga-Siegen in Folge geht der Rekordmeister mit Selbstvertrauen in das Spiel, besonders motiviert durch das Unentschieden des Tabellenführers Leverkusen gegen Dortmund.

Aufgrund der genannten Ausgangslagen und des überlegenen Kaders gilt der FCB als klarer Favorit im Deutsche Bank Park. Wir gehen sogar so weit zu prognostizieren, dass Bayern das Spiel ohne Gegentor gewinnen wird. Die wenig durchschlagkräftige Offensive der Eintracht, die in dieser Saison nur acht Tore in sechs Heimspielen erzielt hat, sowie die herausragende Defensive von Thomas Tuchels Elf, die durchschnittlich nur 0,75 Gegentore pro Spiel hinnehmen musste, führen zu unserer Einschätzung eines Sieges von Bayern ohne Gegentor.

 

Quoten

Eintrachtđź“ŠBayern
7.505.501.36
Doppelte Chance:
2.90
(1X)
1.14
(12)
1.10
(X2)
â–˛ Ăśber 2,5 Tore: 1.44
â–Ľ Unter 2,5 Tore: 2.80
âś“ Beide Teams treffen - Ja: 1.71
âś— Beide Teams treffen - Nein: 2.10

 

Ăśbersicht

Bei der Begegnung zwischen Frankfurt und Bayern kann man von einem wahren Traditionsduell sprechen, denn die beiden Teams sind schon 130-mal gegeneinander angetreten. Der deutsche Rekordmeister konnte dabei die Oberhand behalten, denn mit 68 Siegen hat der FCB eindeutig die Nase vorn. Während Frankfurt 35 Siege erzielt hat, trennten sich die Mannschaften 27-mal mit einem Unentschieden. Auch das Torverhältnis von 176:257 spricht klar und deutlich zugunsten des deutschen Rekordmeisters.

 

Eintracht

Die jüngsten Leistungen lassen in Frankfurt den Druck deutlich ansteigen. Aktuell belegt das Team von Dino Toppmöller den siebten Platz in der Tabelle. Die Aussicht auf eine Champions League-Qualifikation scheint aufgrund des beträchtlichen Rückstands von acht Punkten allmählich schwindend, während der fünfte Platz für die Teilnahme an der Europa League mit einem Abstand von sieben Punkten ebenso in weiter Ferne liegt.

Letzte Spiele
SaarbrĂĽcken 2
Eintracht 0
06.12.23
DFB-Pokal
Augsburg 2
Eintracht 1
03.12.23
Bundesliga
Eintracht 1
PAOK 2
30.11.23
Conference League
Eintracht 1
Stuttgart 2
25.11.23
Bundesliga
Werder2
Eintracht 2
12.11.23
Bundesliga

 

Die personelle Lage am Main ist ebenfalls angespannt, insbesondere in der Defensive und im Mittelfeld, wo zahlreiche Verletzungen zu verzeichnen sind. Es bleibt äußerst fraglich, ob die Abwehr und das Mittelfeld am kommenden Samstag gegen Harry Kane und seine Kollegen standhalten können.

SpielerGrund
Mehdi LouneKreuzbandriss
Sebastian RodeWadenverletzung
Robin KochWadenverletzung
Jens Petter HaugeRĂĽckenprobleme
Simon SimoniTrainingsrĂĽckstand
Timothy ChandlerWadenverletzung
Ellyes SkhiriOberschenkelverletzung

 

Bayern

Mit zwölf Siegen und zwei Unentschieden präsentiert der FCB eine nahezu makellose Bilanz in der Bundesliga. Trotz dieser beeindruckenden Leistung kann sich Bayern keine Nachlässigkeiten erlauben, da Leverkusen einen intensiven Kampf an der Tabellenspitze austrägt. Ein Sieg im Nachholspiel gegen Union Berlin würde Bayern die Möglichkeit bieten, zum zweiten Mal in dieser Saison die Tabellenführung zu übernehmen. Auch in der Champions League läuft es erfolgreich, da sich die Tuchel-Elf bereits nach vier Spieltagen in der Gruppe A für die K.o.-Phase qualifiziert hat.

Letzte Spiele
Bayern 0
Copenhagen 0
29.11.23
Champions League
Köln 0
Bayern 1
24.11.23
Bundesliga
Bayern 4
Heidenheim 2
11.11.23
Bundesliga
Bayern 2
Galatasaray 1
08.11.23
Champion League
Dortmund 0
Bayern 4
04.11.23
Bundesliga

 

Trotz einiger Verletzungen im Team sollte der Kader in der Breite genügend Ausfälle kompensieren können. Die Ausfälle von de Ligt und Musiala dürften zwar schwerwiegend sein, es stehen jedoch ausreichend Alternativen zur Verfügung. Für das Spiel am Samstag erwarten wir eine Doppel-6 mit Kimmich und Goretzka sowie Min-Jae und Upamecano in der Innenverteidigung. In der Offensive dürften Kane und Sané gesetzt sein, während die restlichen Positionen voraussichtlich an Gnabry, Müller, Tel oder Coman gehen.

SpielerGrund
Tom HĂĽlsmannOberschenkelverletzung
Matthijs de LigtInnenbandriss Knie
Tarek BuchmannMuskelbĂĽndelriss
Jamal MusialaOberschenkelverletzung
Bouna SarrKreuzbandriss

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. Eintracht - 4-1-4-1 Bayern - 4-2-3-1 Pos.
Tw. K. Trapp M. Neuer Tw.
Abw. P. Max K. Laimer Abw.
Abw. W. Pacho D. Upamecano Abw.
Abw. R. Koch Kim Min-Jae Abw.
Abw. Lucas Melo A. Davies Abw.
Mittelf. M. Hasebe J. Kimmich Mittelf.
Mittelf. N. Nkounkou L. Goretzka Mittelf.
Mittelf. F. Chaibi K. Coman Mittelf.
Mittelf. M. Götze T. Müller Mittelf.
Mittelf. E. Ebimbe L. Sané Mittelf.
Angr. O. Marmoush H. Kane Angr.

 

WETTEN AUF Legend Play Sports