Brighton gegen Newcastle: Quoten, Prognosen und mehr

Brighton gegen NewcastleBrighton gegen Newcastle
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (28.08.2023)
WettbewerbPremier League
DatumSamstag, 02. September 2023, 18:30 Uhr
Unsere prognoseUnentschieden & beide Teams treffen
Quoten4.28 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 428 Euro)
Buchmacher1Bet Sports

Unsere prognose

Unentschieden & beide Teams treffen
WETTEN AUF 1Bet Sports

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1 1Bet-Sports
4.28
1Bet SportsSie erhalten 100 € x 4.28 = 428 € bei Unentschieden & beide Teams treffen.
100€
2 LegendPlay-Sports
4.00
Legend Play SportsSie erhalten 100 € x 4.00 = 400 € bei Unentschieden & beide Teams treffen.
250€
3 betway
4.00
betwaySie erhalten 100 € x 4.00 = 400 € bei Unentschieden & beide Teams treffen.
100€
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Fakten

  • Brighton hat in der abgelaufenen Spielzeit relativ konstante Leistungen gezeigt und die Saison auf dem sechsten Tabellenplatz abgeschlossen. Zuletzt haben die „Möwen“ eine 1:3-Niederlage gegen West Ham kassiert. Die vorherigen zwei Spiele der aktuellen Saison wurden jedoch siegreich gestaltet.
  • Der neureiche Verein Newcastle United hat in der Saison 2022/23 eine weitestgehend überzeugende Performance abgeliefert und sich durch den vierten Platz in der Premier League die Teilnahme an der Königsklasse gesichert. In den letzten zwei Spielen gegen Liverpool und Man City haben die „Elstern“ knappe Niederlagen erlitten.
  • Voraussichtlich steht uns eine extrem ausgeglichene Partie im Falmer Stadium bevor. Wir erwarten ein offenes Spiel, bei dem beide Mannschaften mutig nach vorne spielen. Womöglich werden die Tagesform und die individuellen Leistungen der Spieler entscheidend sein. Wir tendieren in unserer Prognose zu einem Unentschieden, bei dem beide Teams treffen werden.

 

Vorhersage

Wir gehen von einem sehr offenen und ausgeglichenen Spiel am Samstag aus. Brighton wird vermutlich versuchen, durch schnelle Aktionen über ihre Flügel die Sturmzentrale rund um Pedro vermehrt in Szene zu setzen. Newcastle wiederum dürfte probieren, mit einem starken Mittelfeld das Spiel zu kontrollieren und temporeiche Gegenstöße zu vermeiden.

Insgesamt bewegen sich beide Mannschaften auf einem sehr ähnlichen Spielniveau. Für Brighton spricht natürlich der Heimvorteil, während Newcastle auf dem Papier über einen stärkeren Kader verfügt. Wir erwarten ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem beide Teams treffen werden. Da wir uns ein 1:1 oder 2:2 gut vorstellen können, lautet unsere Wettempfehlung: Unentschieden und beide Teams treffen.

 

Quoten

Auch unsere Buchmacher erwarten ein sehr ausgeglichenes Spiel, bei dem es keinen Favoriten gibt.

Brighton📊Newcastle
2.573.602.54
Doppelte Chance:
1.48
(1X)
1.28
(12)
1.48
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.54
Unter 2,5 Tore: 2.42
Beide Teams treffen - Ja: 1.47
Beide Teams treffen - Nein: 2.57

 

Übersicht

Das Spiel Brighton gegen Newcastle ist ein wahrer Premier League-Knaller, da es sich um ein spannendes Duell zwischen zwei aufstrebenden Mannschaften handelt. Interessanterweise wurde Ende Juli noch ein Freundschaftsspiel zwischen den beiden Teams veranstaltet. Newcastle hatte am Ende mit einem 2:1-Sieg die Nase vorn. Auch bei den direkten Aufeinandertreffen in der abgelaufenen Spielzeit hat Newcastle die bessere Figur abgegeben: Ein Spiel endete 4:1, während sich die Teams im Hinspiel mit einem torlosen Remis trennten

 

Brighton

Auch wenn die Jungs von der Südküste Englands zuletzt eine bittere 1:3-Klatsche gegen West Ham kassiert haben, kann man im Großen und Ganzen von einem gelungenen Saisonauftakt sprechen. Die vorherigen Spiele gegen Wolfes und Luton wurden mit ungefährdeten Kantersiegen beendet.

Letzte Spiele
27.08. Brighton - West Ham 1:3 Premier League
19.08. Wolves - Brighton 1:4 Premier League
12.08. Brighton - Luton 4:1 Premier League
06.08. Brighton - Rayo Vallecano 1:1 Testspiel
29.07. Brighton - Newcastle 1:2 Testspiel

 

Mit Spielern wie Mahmoud Dahoud und Joa Pedro hat sich Brighton & Hove Albion in der Sommerpause kraftvoll verstärkt, doch der eigentliche Star befindet sich auf der Trainerbank. Roberto De Zerbi hat das Team im Laufe der Saison 2022/23 übernommen und der Mannschaft unmittelbar seinen Stempel aufgedrückt. Der Italiener lässt einen offensiven Stil spielen, der von einem mutigen Pressing sowie flüssigen Kombinationen geprägt ist.

SpielerGrund
Julio Enciso Meniskusriss
Jakub Moder Kreuzbandriss

 

Newcastle

Newcastle United wurde 2021 an ein Konsortium verkauft, an dem der saudische Fonds PIF 80 Prozent hält. Dieser Fonds wiederum führt auf niemand geringeren als den Kronprinzen Mohammed bin Salman zurück, weshalb man den Verein durchaus als neureich bezeichnen könnte. Da die letzten beiden Spiele gegen hochkarätige Gegner verloren wurden, steht das Team von Eddie Howe am vierten Spieltag gewissermaßen unter Druck.

Letzte Spiele
27.08. Newcastle - Liverpool 1:2 Premier League
20.08. Man City - Newcastle 1:0 Premier League
13.08. Newcastle - Aston Villa 5:1 Premier League
06.08. Newcastle - Villareal 4:0 Testspiel
05.08. Newcastle - Fiorentina 2:0 Testspiel

 

Aufgrund der gewaltigen Finanzkraft des Vereins darf man davon ausgehen, dass sich Newcastle in den kommenden Jahren zu einem internationalen Spitzenteam entwickeln wird. Mit vielversprechenden Neuzugängen wie Sandro Tonali, Harvey Barnes und Tino Livramento strebt der Klub aus dem Nordosten Englands an, die konstanten Leistungen der Saison 2022/23 zu toppen.

 

SpielerGrund
Joe Willock Oberschenkelverletzung

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. Brighton - 4-2-3-1 Newcastle - 4-3-3 Pos.
Tw. B. Verbruggen N. Pope Tw.
Abw. J. Milner K. Trippier Abw.
Abw. A. Webster F.Schär Abw.
Abw. L. Dunk S. Botman Abw.
Abw. P. Estupinan D. Burn Abw.
Mittelf. P. Groß S. Tonali Mittelf.
Mittelf. B. Gilmour B. Guimaraes Mittelf.
Mittelf. S. March Joelinton Mittelf.
Mittelf. D. Welbeck M. Almiron Angr.
Mittelf. K. Mitoma A. Isak Angr.
Angr. J. Pedro A. Gordon Angr.

 

WETTEN AUF 1Bet Sports