Bayern gegen Kopenhagen: Quoten, Prognosen und mehr

Bayern gegen KopenhagenBayern gegen Kopenhagen
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (28.11.2023)
WettbewerbChampions League
DatumSonntag, 29. November 2023, 21:00 Uhr
Unsere prognoseSieg für Bayern & Unter 3,5 Tore
Quoten2.50 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 250 Euro)
BuchmacherLegend Play Sports

Unsere prognose

Sieg für Bayern & Unter 3,5 Tore
WETTEN AUF Legend Play Sports

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1 LegendPlay-Sports
2.50
Legend Play SportsSie erhalten 100 € x 2.50 = 250 € bei einem Sieg für Bayern & unter 3,5 Toren.
250€
2 royalistplay-sports
2.49
Royalistplay SportsSie erhalten 100 € x 2.49 = 249 € bei einem Sieg für Bayern & unter 3,5 Toren.
100€
3 1Bet-Sports
2.49
1Bet SportsSie erhalten 100 € x 2.49 = 249 € bei einem Sieg für Bayern & unter 3,5 Toren.
100€
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Fakten

  • Nach vier Siegen in Folge steht Bayern bereits als Gruppensieger in der Champions League fest. Aus den letzten 15 Spielen hat der deutsche Rekordmeister wettbewerbsübergreifend 13 Siege verbucht und dabei lediglich zwei Remis sowie eine Niederlage im Pokal gegen Saarbrücken kassiert.
  • Nach dem jüngsten 4:3-Erfolg gegen Man United befindet sich Kopenhagen auf dem zweiten Platz der Gruppe A und liefert sich mit den Red Devils sowie Galatasaray ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen um den Einzug ins Achtelfinale . Die dänischen Löwen bestritten sieben der letzten 15 Spiele siegreich und verbuchten dabei vier Niederlagen sowie 4 Unentschieden.
  • Aufgrund der Formstärke sowie der ungleichen Marktwerte (Bayern: 950 Mio. Euro & Kopenhagen 66 Mio. Euro) geht Bayern als glasklarer Favorit in die Partie. Dennoch gilt es zu beachten, dass das Hinspiel relativ ausgeglichen war und Bayern bereits den ersten Platz in Gruppe A gesichert hat. Daher erwarten wir eine verhältnismäßig torarme Partie am Mittwoch.

 

Vorhersage

Die Partie Bayern gegen Kopenhagen findet unter sehr speziellen Vorzeichen statt. Während der deutsche Rekordmeister bereits den Gruppensieg sicher in der Tasche hat, kämpft Kopenhagen noch in einem ausgeglichenen Dreikampf um das Ticket fürs Achtelfinale. Auf den ersten Blick erscheint es plausibel, dass Thomas Tuchel die Rotationsmaschine anwerfen wird und seine Leistungsträger schont. Auf der anderen Seite möchte der Coach möglicherweise aufgrund der angespannten Tabellensituation in der Bundesliga im Spielrhythmus bleiben.

Für welche Variante sich der eigensinnige Coach entscheiden wird, ist vorab nur schwer zu prognostizieren. Fakt ist jedoch, dass der deutsche Rekordmeister nicht auf einen Sieg angewiesen ist und sich diese Ausgangslage zumindest subtil in den Köpfen der Spieler verankern dürfte. Wir erwarten daher, dass Harry Kane und Co. in der anstehenden Partie nicht ihr letztes Hemd geben werden. Dennoch geht der deutsche Rekordmeister als klarer Favorit in das Spiel, weil der Kader deutlich stärker besetzt ist. Da die Tuchel-Elf in etwa den 15-fachen Marktwert auf die Waage bringt, kann man durchaus von einem finanziellen Ungleichgewicht sprechen.

Im Hinspiel gegen Kopenhagen taten sich die Münchener relativ schwer und erzielten einen knappen 1:2-Arbeitssieg. Ein ähnliches Ergebnis erwarten wir auch im Rückspiel, zumal Bayern jüngst in der Bundesliga auch nicht über einen 1:0-Sieg gegen Köln hinauskam. Ein Kantersieg erscheint als relativ unwahrscheinlich, da die Motivation des deutschen Rekordmeisters begrenzt sein dürfte. Die Blau-Weißen werden jedoch alles in die Waagschale legen und hochkonzentriert in die Partie gehen. Als logische Konsequenz stufen wir die Ergebnisse 1:0, 2:0 und 2:1 als relativ wahrscheinlich ein. Wir empfehlen daher eine Sieg-Wette zugunsten von Bayern, mit der zusätzlichen Option, dass weniger als vier Tore (Unter 3,5) fallen werden.

 

Quoten

Bayern📊Kopenhagen
1.256.6610.00
Doppelte Chance:
1.05
(1X)
1.11
(12)
3.50
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.35
Unter 2,5 Tore: 3.25
Beide Teams treffen - Ja: 1.76
Beide Teams treffen - Nein: 1.91

 

Übersicht

Da sich die dänischen Löwen im Hinspiel am 03. Oktober teuer verkauft haben, darf man durchaus gespannt auf das Rückspiel sein. Mit einem Ballbesitzwert von 42 % und einem Torschussverhältnis von 4 zu 5 konnte der FCK durchaus Paroli bieten . Es benötigte sogar zwei späte Tore der Münchener, um die zwischenzeitliche 1:0-Führung der Dänen umzudrehen. Zuletzt bewies das Team von Jacob Neestrup zudem nochmals, dass sie dazu in der Lage sind europäische Schwergewichte zu ärgern, denn dem FCK gelang ein furioser 4:3-Sieg gegen Manchester United.

 

Bayern

Auch wenn die spielerische Dominanz der letzten Jahre beim deutschen Rekordmeister nicht mehr so konstant wie in den vergangenen Jahren zu sehen ist, sind die Ergebnisse in dieser Saison weitestgehend ordentlich. Bayern hat in der Champions League eine lupenreine Weste vorzuweisen und leistet sich in der Bundesliga einen erbitterten Zweikampf mit Bayer Leverkusen. Im DFB-Pokal hat man sich allerdings einen peinlichen Ausrutscher erlaubt und sich bei der Niederlage gegen den Drittligisten aus Saarbrücken bis auf die Knochen blamiert.

Letzte Spiele
FC Köln 0
Bayern 1
25.11.23
Bundesliga
Bayern 4
Heidenheim 2
11.11.23
Bundesliga
Bayern 2
Galatasaray 1
09.11.23
Champions League
Dortmund 0
Bayern 4
05.11.23
Bundesliga
Saarbrücken 2
Bayern 1
02.11.23
DFB-Pokal

 

Ein Garant für Erfolg ist sicherlich die Formstärke von Harry Kane. Dass der englische Rekordneuzugang keinerlei Eingewöhnungszeit in der neuen Liga benötigt und Tore am Fließband produziert, war keineswegs zu erwarten. Sollte Kane am Mittwoch geschont werden, würde dem FCB möglicherweise der Killerinstinkt vor dem Tor fehlen.

SpielerGrund
Tom HülsmannOberschenkelverletzung
Matthijs de LigtInnenbandriss Knie
Tarek BuchmannMuskelbündelriss
Jamal MusialaOberschenkelverletzung

 

Kopenhagen

Beim FC Kopenhagen handelt es sich um einen relativ jungen Verein, der 1992 gegründet wurde. Dennoch konnten die Dänen ihren Trophäenschrank bereits mit 15 Meisterschalen und neun Pokalen füllen. Auch in der aktuellen Spielzeit grüßen die Löwen trotz zwei sieglosen Spielen in Folge in der Tabelle der Superliga von ganz oben. Auf dem internationalen Parkett haben die Löwen jedoch noch keine nennenswerten Erfolge vorzuweisen. Zwar konnten die Blau-Weißen mittlerweile bereits sechs Mal an der Champions League teilnehmen, doch sie überstanden die Gruppenphase nur in der Saison 2010/11.

Letzte Spiele
Viborg 2
Kopenhagen 1
26.11.23
Dänische Superliga
Kopenhagen 0
Brondby 0
12.11.23
Dänische Superliga
Kopenhagen 4
Manchester Utd 3
09.11.23
Champions League
Randers FC 2
Kopenhagen 4
05.11.23
Dänische Superliga
Kopenhagen 1
Midtjylland 0
01.11.23
Landspokal Cup

 

In der dänischen Superliga haben sich die Löwen zuletzt nicht von ihrer besten Seite gezeigt und wichtige Punkte liegen gelassen. In der Königsklasse dürfte der dänische Rekordmeister jedoch ein anderes Gesicht an den Tag legen und motiviert bis in die Haarspitzen sein. Schließlich war die Teilnahme am Achtelfinale der Königsklasse schon lange nicht mehr so wahrscheinlich wie aktuell . Für die Mission am Mittwoch steht allerdings eine angeschlagene Verteidigung zur Verfügung, da einige verletzungsbedingte Ausfälle in der Defensive zu vermelden sind.

SpielerGrund
Birger MelingMuskelfasereinriss
William ClemFußbruch
Davit KhocholavaKnieprobleme

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. Bayern - 4-2-3-1 Kopenhagen - 4-3-3 Pos.
Tw. M. Neuer K. Grabara Tw.
Abw. N. Mazraoui E. Jelert Abw.
Abw. Kim Min-Jae D. Vavro Abw.
Abw. D. Upamecano K. Diks Abw.
Abw. K. Laimer C. Sörensen Abw.
Mittelf. L. Goretzka L. Lerager Mittelf.
Mittelf. J. Kimmich R. Falk Jensen Mittelf.
Mittelf. L. Sané Diogo Goncalves Mittelf.
Mittelf. T. Müller R. Bardghji Angr.
Mittelf. K. Coman V. Claesson Angr.
Angr. H. Kane E. Achouri Angr.

 

WETTEN AUF Legend Play Sports