Bayern - Dortmund: Quoten, Prognosen und mehr

Bayern gegen Dortmund
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (28.03.2023)
WettbewerbBundesliga
DatumSamstag, 1. April 2023, 18:30 Uhr
Unsere prognoseSieg für Bayern
Quoten1.50 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 150 Euro)
BuchmacherWallacebet Sports

Unsere prognose

Sieg für Bayern
WETTEN AUF Wallacebet Sports

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1
1.50
Wallacebet SportsSie erhalten 100 € x 1.50 = 150 € bei einem Sieg für Bayern.
150€
2
1.50
BettiSie erhalten 100 € x 1.50 = 150 € bei einem Sieg für Bayern.
100€
3
1.50
1Bet SportsSie erhalten 100 € x 1.50 = 150 € bei einem Sieg für Bayern.
100€
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Fakten

  • Das häufigste Ergebnis bei Spielen zwischen Bayern München und Borussia Dortmund ist 1:1, denn 10 Spiele endeten mit diesem Ergebnis. Dies deutet darauf hin, dass die beiden Mannschaften gleichauf liegen und die Spiele zwischen ihnen in der Regel eng umkämpft sind.
  • Bayern München hat eine gute Bilanz bei Heimspielen gegen Borussia Dortmund: 23 der letzten 35 Begegnungen wurden gewonnen. Das bedeutet, dass die Bayern bei diesem Spiel der Bundesliga einen deutlichen Heimvorteil haben.
  • Bayern München hat keines seiner letzten 26 Heimspiele verloren. Das zeigt, dass die Bayern zu Hause eine starke Mannschaft sind, die für Borussia Dortmund schwer zu schlagen sein wird.

 

Vorhersage

Trotz der Ungewissheit, die Bayern München aufgrund des kürzlichen Trainerwechsels umgibt, glauben wir, dass sie immer noch einen deutlichen Vorteil gegenüber Borussia Dortmund haben. Sie verfügen über einen soliden Kader mit talentierten und erfahrenen Spielern, die in der Vergangenheit konstant gute Leistungen gezeigt haben. Selbst wenn einige Schlüsselspieler fehlen, verfügen die Bayern über genügend Tiefe und Qualität, um ihren Gegner zu schlagen.

Die Tatsache, dass sie zu Hause spielen, ist ein zusätzlicher Vorteil für die Bayern. Die Bayern haben eine beeindruckende Bilanz in der Allianz Arena. Diese bemerkenswerte Form und ihre jüngste Siegesserie lassen vermuten, dass sie in einer besseren Position als Dortmund sind, das Spiel zu gewinnen.

Auf der anderen Seite wird Borussia Dortmund versuchen, die Situation auszunutzen und den Gegner zu überraschen. Obwohl ihnen einige Schlüsselspieler fehlen, verfügen sie über genügend Feuerkraft, um die Abwehr der Bayern zu gefährden. Mit Spielern wie Youssoufa Moukoko und Karim Adeyemi in ihren Reihen können sie der Abwehr der Bayern Probleme bereiten.

 

Quoten

Wir erwarten eine weitere spannende und torreiche Begegnung zwischen den beiden deutschen Fußballgiganten, Bayern München und Borussia Dortmund. Wir tippen auf mehr als 2,5 Tore, wobei beide Mannschaften treffen werden. Obwohl Bayern der Favorit ist, wollen nicht viele ein Risiko eingehen, da Tuchel sein Debüt auf der Bank in einem so wichtigen Spiel gibt.

Bayern📊Dortmund
1.505.005.33
Doppelte Chance:
1.15 (1X)1.17 (12)2.40 (X2)
Über 2,5 Tore: 1.35
Unter 2,5 Tore: 3.10
Beide Teams treffen - Ja: 1.47
Beide Teams treffen - Nein: 2.54

 

Übersicht

Der Klassiker ist nicht irgendein Spiel in der Fußball-Bundesliga, es ist das wichtigste Spiel für Bayern München und Borussia Dortmund. Da beide Mannschaften an der Tabellenspitze der Bundesliga stehen, könnte dieses Spiel einen großen Einfluss auf den Kampf um die Meisterschaft haben. Bayern München, das vor der Länderspielpause den Trainer gewechselt hat, ist in schlechterer Form als Dortmund, das in München zu Gast sein wird. All dies verspricht ein interessantes Ereignis für Fußballfans.

Bayern München, das derzeit einen Punkt hinter der Borussia liegt, hat am vergangenen Freitag eine wichtige Entscheidung getroffen und den Trainer gewechselt. Julian Nagelsmann wurde von seinen Aufgaben entbunden und Thomas Tuchel begann eine neue Ära in der Allianz Arena. Tuchel war zuvor bei Dortmund, PSG und Chelsea tätig, und die Bayern wollen unter seiner Führung sowohl die Bundesliga als auch die Champions League gewinnen.

Die 1:2-Niederlage im Derby gegen Leverkusen war wahrscheinlich der letzte Strohhalm für die Bayern-Verwaltung, die sich dafür entschied, Nagelsmann durch Tuchel zu ersetzen. Allerdings haben die Bayern derzeit eine Siegesserie von vier Spielen in allen Wettbewerben und mussten in den letzten 17 Heimspielen keine Niederlage einstecken. Die Bayern haben in dieser Siegesserie beeindruckende 13 Tore erzielt und nur drei zugelassen, wobei sie dreimal ohne Gegentor blieben.

Borussia Dortmund hingegen befindet sich nach dem Ende der Weltmeisterschaft in Topform und hat seitdem in der Bundesliga kein einziges Spiel verloren. Obwohl Chelsea sie in der Champions League in Stamford besiegte, hatte die Mannschaft von Edin Terzic vor der Niederlage zehn Spiele in Folge in allen Wettbewerben gewonnen. Nach der Niederlage spielte Dortmund im Riverside-Derby gegen Schalke 2:2-Unentschieden, was darauf hindeutete, dass es in der Mannschaft eine kleine Krise geben könnte, was aber nicht der Fall war.

In ihrem letzten Bundesligaspiel demütigten die Borussen den FC Köln mit einem vernichtenden 6:1-Sieg. Borussia Dortmund hat in fünf der letzten sieben Auswärtsspiele zweimal getroffen und verfügt trotz der vielen verletzten Stürmer über ein enormes Offensivpotenzial. Das Spiel in München wird ein wichtiger Test sein, um zu sehen, ob Borussia Dortmund über das Talent verfügt, das für die Meisterschaft nötig ist.

Es wird erwartet, dass der diesjährige Klassiker ein spannendes Spiel wird, da beide Mannschaften mit einer beeindruckenden Form in das Spiel gehen. Während Bayern München mit seinem neuen Trainer Thomas Tuchel immer noch der Favorit auf den Sieg ist, sollte Borussia Dortmund nicht unterschätzt werden. Das Fehlen mehrerer Schlüsselspieler, darunter auch des Stammtorhüters Gregor Kobel, könnte die Chancen der Dortmunder schmälern. Bayern München mit seiner starken Abwehr und Offensivkraft wird das Spiel wahrscheinlich mit mehr als 2,5 Toren gewinnen. Dennoch können wir nicht mit Sicherheit sagen, wie dieses Spiel ausgehen wird.

 

Team-News

Während das Rennen um den Bundesliga-Titel immer heißer wird, hat sich Bayern München entschieden, Thomas Tuchel als neuen Cheftrainer zu verpflichten. Es bleibt abzuwarten, ob dies ein kluger Schachzug des amtierenden Meisters war, zumal Schlüsselspieler wie Hernandez und Neuer ausfallen und Musiala für das kommende Spiel fraglich ist. Auf der anderen Seite des Spielfelds hat Borussia Dortmund seine eigenen Verletzungssorgen, denn Schlotterbeck, Bynoe-Gittens und Ozcan fallen alle aus. Andere Spieler, die zu Beginn der Woche noch fraglich waren, wie Brandt, Moukoko und Kamara, werden voraussichtlich am Samstag einsatzbereit sein.

In der letzten Begegnung hatte Borussia Dortmund den FC Bayern München zu Gast und konnte den Bayern in einem unterhaltsamen Spiel mit viel Bewegung auf beiden Seiten ein 2:2-Unentschieden abringen. Ein bemerkenswertes Ergebnis, wenn man bedenkt, dass die Bayern zuvor acht Spiele in Folge gegen Dortmund gewonnen hatten, wobei in den letzten sieben Spielen beide Teams mindestens vier Tore erzielt hatten. Da beide Mannschaften an der Tabellenspitze der Bundesliga stehen, verspricht das kommende Spiel eine entscheidende Begegnung im Rennen um den Meistertitel zu werden. Alle Augen werden auf Tuchel und sein neues Team gerichtet sein, um zu sehen, ob sie einen Sieg einfahren und ein Zeichen im Klassiker setzen können.

WETTEN AUF Wallacebet Sports