Atl. Madrid gegen Villarreal: Quoten, Prognosen und mehr

Atl. Madrid gegen Villarreal
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (18.08.2022)
WettbewerbLa Liga
DatumSonntag, 21. August 2022, 19:30 Uhr
Unsere prognoseSieg Atl. Madrid
Quoten1.80 (Setze 100 € und gewinne 180 €)
BuchmacherN1Bet

Unsere prognose

Sieg Atl. Madrid
WETTEN AUF N1Bet

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1
1.80
N1BetSie erhalten 100 € x 1.80 = 180 € bei Sieg Atl. Madrid.
200€
2
1.90
Conquestador SportsSie erhalten 100 € x 1.90 = 190 € bei Sieg Atl. Madrid.
2500€
3
1.79
Betrophy SportsSie erhalten 100 € x 1.79 = 179 € bei Sieg Atl. Madrid.
100€
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Atl. Madrid gegen Villarreal - Fakten

  • Im Eröffnungspiel der La Liga von Atlético Madrid führten Alvaro Morata und Joao Felix die Mannschaft zu einem 3:0-Sieg gegen Getafe, bei dem auch Antoine Griezmann mitfeierte.
  • Auch Villarreal besiegte Real Valladolid im ersten Ligaspiel der Saison mit 3:0, dank eines späten Doppelpacks von Baena und eines Treffers durch Jackson zu Beginn der zweiten Halbzeit.
  • Beim Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften im Januar endete das Spiel 2:2. Geoffrey Kondogbia erzielte den Ausgleichstreffer und wurde in der Schlussphase des Spiels des Feldes verwiesen.

Atl. Madrid gegen Villarreal - Vorschau

Vor ein paar Jahren, kurz nachdem Diego Simeone Atlético Madrid zum zweiten Mal ins Champions League-Finale geführt hatte, gab es Spekulationen, dass der Argentinier bald gehen könnte. Man schrieb das Jahr 2016, und Simeone hatte mit der zweiten Mannschaft der spanischen Hauptstadt bereits viel erreicht: den Triumph in der Europa League 2013, den Gewinn der Copa del Rey im darauffolgenden Jahr, den Titel in La Liga 2014 und zwei Teilnahmen an Europas größtem Vereinsfußballturnier (beide Male unterlag man dem Stadtrivalen Real Madrid).

Chelsea, Manchester United und Inter gehörten zu den Vereinen, die mit Simeone in Verbindung gebracht wurden. Als er sich eine Vertragsverlängerung von 2020 bis 2018 sicherte, sah es so aus, als würde er einen aktiven Schritt in jene Richtung machen machen. Der Plan schien zu sein, dass Simeone so lange bei Atlético bleibt, bis die Mannschaft in ein neues Stadion umzieht und nicht mehr unter ein Transferverbot fällt. Er würde sich danach umsehen, was letztendlich nicht passiert ist. Der argentinische Trainer will sich immer noch mit den beiden Großen messen: Real Madrid und Barcelona, sowie den einen Pokal mit den großen Ohren nach zwei gescheiterten Finalspielen holen.

Villarreal hat in der vergangenen Saison eine durchwachsene Bilanz vorzuweisen. Ein siebter Platz in der La Liga war oberflächlich betrachtet relativ enttäuschend, wenn man bedenkt, dass man sich zumindest für die Europa League qualifizieren wollte. Mit drei Punkten Rückstand auf die ersten sechs Plätze wird die Mannschaft von Unai Emery in dieser Saison stattdessen in der Europa Conference League antreten.

Bevor man jedoch ein Urteil über die Saison fällt, muss man die Erfolge Villarreals in der Champions League betrachten. Die Fans des Vereins werden sich noch lange an den Einzug ins Halbfinale erinnern, nicht zuletzt an den verdienten Sieg gegen Bayern München im Achtelfinale. Im Halbfinale traf das Team auf den FC Liverpool, und die Mannschaft von Jürgen Klopp kam dank eines Comebacks in der zweiten Hälfte des Rückspiels weiter. Das Gelbe U-Boot unter der Leitung von Emery ist gefährlich, und Atlético Madrid weiß das sehr genau.

 

Atl. Madrid gegen Villarreal - Quoten

In jedem Fall sieht die Prognose die Rot-Weißen als Favoriten auf den Sieg, eine Wahrscheinlichkeit, die nach Analyse der Statistiken und Informationen von spezialisierten Anbietern 1.80 pro Euro Einsatz beträgt. Die Quoten für ein Unentschieden und einen Auswärtssieg von Villarreal sind wesentlich besser, und die Buchmacher gehen davon aus, dass weniger als 2,5 Tore fallen werden, da beide Mannschaften in der Defensive sehr diszipliniert sind.

Spiel 1 X 2 Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Atl. Madrid gegen Villarreal 1.80 3.30 4.00 1.91 1.72

 

Alvaro Morata in bester Verfassung

Nach zwei Jahren auf Leihbasis bei Juventus Turin schien es, als würde der spanische Nationalstürmer erneut mit der „Alten Dame“ in Verbindung gebracht werden. Doch seine herausragenden Leistungen in den Freundschaftsspielen vor der Saison, wo er in mehreren Spielen der Beste war, und bei seinem Ligadebüt gegen Getafe (zwei Tore) haben den Ex-Real-Madrid-Star überzeugt, im rot-weißen Trikot zu bleiben. Morata ist derzeit der wichtigste spanische Stürmer.

 

Atl. Madrid gegen Villarreal - Vorhersage

Die Mannschaft aus der spanischen Hauptstadt hat acht ihrer letzten neun Spiele gewonnen und eins unentschieden gespielt. Sechs dieser Siege wurden in Folge errungen. Besonders bemerkenswert ist, dass „Los Colchoneros“ nur zwei Gegentore kassiert und 18 Treffer erzielt haben. Mit den Leihgaben Saul und Morata sowie dem ablösefreien Axel Witsel hat sich die Mannschaft von Pablo Simeone qualitativ verstärkt und könnte in den kommenden Tagen weitere Verstärkungen für die Innenverteidigung verpflichten.

Es scheint zweifelhaft, dass in einem Spiel zwischen zwei Mannschaften, die ihre Gegner mit 3:0 besiegt haben, zwei Tore fallen werden, dennoch sind die Buchmacher in dieser Hinsicht anderer Meinung. Allerdings sollte man nicht nur das letzte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften betrachten, sondern auch ihre Aktivitäten während der Sommermonate bei Freundschaftsspielen, die eine gewisse Torgefährlichkeit beiderseits bewiesen haben.

Im Falle, dass mehr als zwei Tore erzielt werden, werden diese insgesamt mit 1.91 pro gesetztem Euro vergütet. Die Tatsache, dass mindestens ein Tor in der ersten Halbzeit fällt, wird hingegen mit 1.40 pro gesetztem Euro vergütet. Bei den Torschützen wird das Tor von Antoine Griezmann mit einer Quote von 3.25 gewertet. Unabhängig davon zeigen die jüngsten Trends, dass beide Mannschaften gerne unentschieden spielen, aber wir sehen die Madrider Mannschaft leicht im Vorteil.

WETTEN AUF N1Bet