Die letzten vier Mannschaften kämpfen um den Titel

Viertelfinale der EM Viertelfinale der EM

Die Viertelfinalspiele der EURO 2024 begannen mit einem spektakulären Auftritt von Spanien, die den Gastgeber in einem der schönsten Spiele dieser Europameisterschaft bislang besiegen konnten. Die folgenden Begegnungen waren zwar weniger von fußballerischer Brillanz als von Spannung geprägt. Die Niederländer schafften jedoch am Ende der Viertelfinalrunde die Hoffnung aufrechtzuerhalten, dass Fachkenntnis und Qualität am Ende noch immer den Sieg sicherstellen können.

Die besten Buchmacher für Fußball-Wetten

1 Interwetten
  • 100 € Willkommensbonus für alle Bereiche
  • Native App zum Downloaden
  • Großes Casino
2 N bet Sports
  • 650 € Willkommenspaket
  • Deutsche Webseite & Support
  • Viele Zahlungsmethoden
3 Betano
  • 100 € Willkommensbonus
  • 20 € Freiwette
  • Viele Sport-Angebote

 

🇪🇸 Spanien - Deutschland 🇩🇪 2:1 n.V

Dieses aufregende Aufeinandertreffen war an Spannung kaum zu überbieten. Es waren die beiden wohl besten Mannschaften des Turniers, die sich auf Augenhöhe begegneten und am Ende hatte die glücklichere Mannschaft das Spiel für sich entschieden. Von Besser oder Schlechter kann man in diesem Spiel nicht sprechen, da jedes der beiden Teams es verdient hatte, weiterzukommen. Es ist bedauerlich, dass dieses Spiel nur im Viertelfinale stattfand.

Es gab viele Aufreger auf beiden Seiten, insbesondere der nicht gegebene Handelfmeter für Deutschland, als der spanische Verteidiger Cucurella den Torschuss von Florian Wirtz mit der Hand stoppte. Elfmeter, oder nicht? Ich denke, in jeder anderen Begegnung wird hier ein Strafstoß gegeben, aber in diesem Fall wurde keiner verhängt. Auch als Kai Havertz das leere Tor nicht traf, nachdem der spanische Torhüter nach einem Fehlpass nicht schnell genug zurückgekommen war, gab es Aufsehen. Man kann aber auch aus spanischer Sicht sagen, dass die Deutschen schon nach 20 Minuten einige Gelbe Karten verdient hätten und das Spiel niemals zu elft beendet hätten.

Am Ende hat Spanien glücklich, aber nicht unverdient, gewonnen und wird nun im Halbfinale gegen die Mannschaft spielen, die bisher kein eigenes Feldtor erzielt hat. Die Deutschen verabschieden sich erhobenen Hauptes und setzen sich indessen das Ziel, bei der Weltmeisterschaft in zwei Jahren wieder um den Titel spielen zu können.

 

🇵🇹 Portugal - Frankreich 🇫🇷 3:5 n.E

Eine der langweiligsten Partien dieser EURO 2024 war nach 120 torlosen Minuten im Elfmeterschießen angekommen. Da Portugal den Franzosen nicht den Gefallen tat, ein Eigentor zu schießen, war klar, dass auf Seiten der Équipe Tricolore am Ende die Null stehen würde. Da Portugal aber auch nicht wirklich bemüht schien, musste eben der Schuss vom Punkt über den Einzug ins Halbfinale entscheiden.

Ein Fehlschuss der Portugiesen reichte hier aus und Frankreich zog als erste Mannschaft der Geschichte in ein Halbfinale ein, ohne ein einziges eigenes Tor aus dem Spiel heraus erzielt zu haben.

Über die Qualität des gesamten Spiels hüllen wir besser den Mantel des Schweigens und warten ab, wie sich das Halbfinale gegen die Spanier entwickeln wird. Sollten beide Mannschaften so spielen wie bisher, wird es ein ganz trauriger Tag für Frankreich.

 

🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England - Schweiz 🇨🇭 5:3 n.E.

Wieder einmal können die Engländer auf eine herausragende Einzelleistung zurückblicken, die ihnen den Einzug ins Halbfinale sichern konnte. Die Teamleistung hinkte dem Niveau der Schweizer Mannschaft meilenweit hinterher und hätte den Erfolg allein nicht garantieren können. Doch es sind die magischen Momente der Zauberkünstler aus der Premier League, die diese Spiele so berechenbar und unberechenbar zugleich machen. Sobald sich nur eine klitzekleine Gelegenheit bietet, können sie zupacken und den entscheidenden Unterschied ausmachen.

Über den Verlauf der gesamten 90 Minuten war die Schweizer Mannschaft zweifelsohne die klar bessere Seite. Doch in der Verlängerung wirkten beide Mannschaften ausgeglichen und es war ungewiss, wer letztendlich als Sieger vom Platz gehen würde. Im Elfmeterschießen mussten schließlich die Nerven beider Teams auf eine harte Probe gestellt werden. Traditionell galten die Engländer eigentlich immer als Verlierer dieser Art von Wettbewerb, doch in diesem entscheidenden Moment zeigten sie Nervenstärke und konnten alle Bälle im Netz versenken.

Letztendlich zählt im Fußball jedoch allein das Ergebnis, das England nun zum Einzug ins Halbfinale gegen die Holländer berechtigt. Es bleibt abzuwarten, welche magischen Momente und herausragenden Einzelleistungen im Laufe des kommenden Spiels folgen werden.

 

🇳🇱 Niederlande - Türkei 🇹🇷 2:1

Beim Abschluss der Viertelfinalspiele sahen wir ein Spiel, das nach 90 Minuten endete, aber dennoch Spannung und Talent offenbarte. Die Türkei hielt lange dagegen und erntet dafür Respekt und Anerkennung. Das Oranje-Team musste hart kämpfen, um seine spielerische Überlegenheit in Zählbares umzuwandeln, aber gewann schließlich verdient. Die europäische Spitze hat mit den Türken und den Österreichern zwei vielversprechende Teams hinzugewonnen. Es bleibt spannend, wie sie sich bei der Qualifikation für die WM 2026 schlagen werden.

Die Türken mussten am Ende ihrem kräftezehrenden Spiel Tribut zollen und hatten nicht mehr die Kraft zurückzuschlagen. Nach dem zweiten Tor der Niederländer fehlte wohl auch zusätzlich noch der Glaube an die eigene Mannschaft. Alles in allem ist das Oranje-Team verdient ins Halbfinale eingezogen.

 

Vorschau: Anstehende Halbfinale

Viertelfinale der em Viertelfinale der em

Die beiden bevorstehenden Halbfinale zeigen große Namen, jedoch sind nur zwei davon wirklich titelwürdig aufgetreten:

🇪🇸 Spanien vs. Frankreich 🇫🇷

Großer Fußball gegen eigentlich gar nichts. Die Spanier, die mit 11:2 Toren ins Halbfinale einzogen, gegen die Franzosen, die in 5 Spielen nicht ein einziges eigenes Feldtor erzielen konnten. Zwei Siege durch Eigentore des Gegners, sowie 3 Unentschieden nach 90 Minuten haben die Franzosen bisher erreicht.

Auf der anderen Seite Spanien mit wunderschönem Fußball und einem echten Plan, der bisher voll aufgegangen ist.

Sollte Frankreich nicht über Nacht aus seinem Schlaf aufwachen, wird es ein ziemlich böses Erwachen, das ihnen dann bereitet wird.

Auf dem derzeitigen spielerischen Niveau ist Frankreich, der krasse Außenseiter und ohne eigenes Tor in ein Finale einzuziehen ist, eines solchen Wettbewerbs unwürdig.

👉 Unsere Spanien vs. Frankreich Prognose

5. Juli, 18:00
🇪🇸 Spanien
2.81
X
2.98
Frankreich 🇫🇷
3.14
Unsere Tipps:
Unentschieden mit Toren
 

 

🇳🇱 Niederlande vs. England 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿

Ein Klassiker im Halbfinale, auf den man zurecht gespannt sein darf. Trotz eines unglücklichen Ausrutschers gegen Österreich präsentiert sich das Oranje-Team als stabil und spielerisch auf der Höhe der Zeit. Sie liefern ab, was ihre Fans von ihnen erwarten und zusammen mit Deutschland und den Spaniern sind sie das spielerisch beste Team bei dieser EURO 2024.

Die Engländer wissen nicht so richtig, was sie bei dieser EM tun sollen. Bis auf einzelne Geistesblitze der Superstars Bellingham und Foden passiert im Spiel der Three Lions nicht viel. Ein überzeugender Sieg war in den bisherigen 5 Spielen nicht dabei. Dennoch haben sie es unter die letzten vier geschafft.

👉 Unsere Niederlande vs. England Prognose

5. Juli, 21:00
🇳🇱 Niederlande
3.14
X
2.75
England 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿
2.71
Unsere Tipps:
Sieg durch Elfmeterschießen
 
Chris.jpg

Chris ist ein Kenner der deutschen Fußballszene. Kein Verein oder Spieler bleibt ihm von der ersten bis zur vierten Liga unbekannt und er zögert nicht, seine Meinung klar und deutlich zu äußern. Obwohl er ein Experte auf diesem Gebiet ist, hat er auch viele andere Hobbys und Interessen. Eine seiner Leidenschaften ist das Restaurieren von alten Autos, die er in seiner Werkstatt mit großer Sorgfalt wieder zum Leben erweckt. Doch auch das Reisen hat es Chris angetan. Er liebt es, neue Orte zu erkunden und sich von neuen Eindrücken inspirieren zu lassen. Diese Freude teilt er gerne mit seiner Familie und Freunden.