Philippinen gegen Schweiz: Quoten, Prognosen und mehr

Philippinen gegen Schweiz
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (18.07.2023)
WettbewerbFIFA Frauen-WM
DatumFreitag, 21. Juli 2023, 7:00 Uhr
Unsere prognoseSieg fĂĽr die Schweiz
Quoten1.15 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 115 Euro)
Buchmacher1Bet Sports

Unsere prognose

Sieg fĂĽr die Schweiz
WETTEN AUF 1Bet Sports

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1
1.15
1Bet SportsSie erhalten 100 € x 1.15 = 115 € bei einem Sieg für die Schweiz.
100€
2
1.15
Royalistplay SportsSie erhalten 100 € x 1.15 = 115 € bei einem Sieg für die Schweiz.
100€
3
1.12
Legend Play SportsSie erhalten 100 € x 1.12 = 112 € bei einem Sieg für die Schweiz.
275CHF
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Fakten

  • Die Schweiz startet bei der FIFA Frauen-WM in der Gruppe A gegen die Philippinen. Weitere Gegner der von Inka Grings betreuten Mannschaft sind Norwegen und Co-Gastgeber Neuseeland.
  • Während die Schweiz schon seit sieben Spielen sieglos ist, konnten die Philippinen alle ihre letzten vier Spiele gewinnen. Drei Mal blieben die Asiatinnen dabei sogar ohne Gegentor .
  • In der Weltrangliste der FIFA trennen die Teams satte 26 Plätze. Während die Schweiz auf Platz 20 steht und zu den besten europäischen Teams gehört, findet man die Philippinen auf Rang 46.

 

Vorhersage

Auch wenn es in der Vorbereitung bei den Schweizerinnen nicht wie gewünscht lief, ist die Mannschaft gegen die Philippinen dennoch der Favorit. Nach den beiden Unentschieden gegen Sambia (3:3) und Marokko (0:0) muss man zu der Erkenntnis kommen, dass die Schweiz gegen vermeintlich schwächere Teams Probleme hat, das Spiel zu machen. Besonders gegen Marokko blieb der Angriff ungefährlich.

Gegen die Philippinen werden die Eidgenössinnen aber sicherlich konzentrierter zu Werke gehen als gegen Marokko. Die Abwehr war zumindest gegen die Nordafrikanerinnen schon sehr gut aufgestellt und ließ kaum eine gefährliche Situation zu. Ein frühes Tor sollte der Mannschaft Sicherheit geben können.

FĂĽr die Philippinen war das Erreichen der WM-Endrunde an sich schon ein riesiger Erfolg. Wer die Entwicklung der Mannschaft verfolg, kommt schnell zu dem Schluss, dass der australische Trainer Alen Stajcic eine gute Arbeit macht. So erreichten die Philippinen bei der Asienmeisterschaft im letzten Jahr das Halbfinale und liegen in der Qualifikation zu den Olympischen Spielen in ihrer Gruppe klar vorne.

Allerdings verfügt die Mannschaft noch nicht über große internationale Erfahrung und scheint mit europäischen Teams Probleme zu haben.

Unsere Wett-Prognose für das Match Philippinen gegen Schweiz ist ein Sieg der Eidgenössinnen.

 

Quoten

Um in der Gruppe A eine Chance auf das Weiterkommen zu haben, müssen beide Mannschaften das Spiel unbedingt gewinnen, denn die kommenden Gegner sind die stark einzuschätzenden Norwegerinnen und Neuseeländerrinnen.

Die Philippinen gelten als eines der schwächsten Teams bei dieser Weltmeisterschaft. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Buchmacher auf einen Sieg der Schweiz maximal 1.15 auszahlen. Allerdings ist diese Wette auch ziemlich sicher. Sollten die Philippinen ein Unentschieden ergattern, gäbe es eine Quote von 8.00. Für einen Sieg der Asiatinnen gibt es sogar 19.00.

Philippinenđź“ŠSchweiz
19.008.001.15 🏆
Doppelte Chance:
5.75
(1X)
1.09
(12)
1.03
(X2)
â–˛ Ăśber 3,5 Tore: 2.25
â–Ľ Unter 3,5 Tore: 1.57
âś“ Beide Teams treffen - Ja: 2.60
âś— Beide Teams treffen - Nein: 1.42

 

Ăśbersicht

Da es das Auftaktspiel fĂĽr beide Mannschaften bei der Weltmeisterschaft ist, stehen den jeweiligen Trainern alle 23 Spielerinnen im Kader zur VerfĂĽgung. Die Schweiz musste aber kurzfristig die Sturmhoffnung Iman Beney aus dem Kader streichen, da sie sich schwer verletzte. Da dies aber vor dem Turnier erfolgte, durfte eine andere Spielerin nachnominiert werden.

 

Philippinen

Bei den Philippinen läuft es momentan wie am Schnürchen. Nach dem Erreichen des Halbfinales bei der Asienmeisterschaft liegt das Team nach drei Spielen in der Asien-Qualifikation zu den Olympischen Spielen nach drei Partien mit 9 Punkten und 16:0 Toren klar auf Platz Eins. Das letzte Testspiel gegen Vietnam wurde mit 2:1 gewonnen.

Letzte Spiele
09.05. Vietnam - Philippinen 1:2 Testspiel
11.04. Philippinen - Hongkong 4:0 Olympia QF Asien
08.04. Tadschikistan - Philippinen 0:8 Olympia QF Asien
05.04. Philippinen - Pakistan 4:0 Olympia QF Asien
21.02. Philippinen - Island 0:5 Testspiel

 

Schweiz

Natürlich kann Trainerin Inka Grings mit den Leistungen bei den Unentschieden gegen Sambia und Marokko nicht zufrieden sein. Beim 3:3 gegen Sambia patzte die Defensive, während beim 0:0 gegen Marokko kaum Torchancen herausgespielt wurden. Die Eidgenössinnen dürften froh sein, gegen das vermeintlich schwächste Team der Gruppe A in das Turnier zu starten, denn ein Sieg würde Selbstvertrauen geben.

Letzte Spiele
05.07. Schweiz - Marokko 0:0 Testspiel
30.06. Schweiz - Sambia 3:3 Testspiel
11.04. Schweiz - Island 1:2 Testspiel
06.04. Schweiz - China 0:0 Testspiel
21.02. Schweiz - Polen 1:1 Testspiel

 

Voraussichtliche Aufstellungen

Die Abwehr der Philippinen hat sich nach der 0:5-Niederlage im Test gegen Island im Februar 2023 stabilisiert und ließ in den folgenden vier Spielen nur einen Gegentreffer zu. Trainer Stajcic setzt auf ein 4-4-2-System, in dem aber alle Mittelfeldspielerinnen Defensivaufgaben abzudecken haben. Im Angriff können Bolden und Frilles jederzeit für Gefahr sorgen.

Inka Grings hat den Kader der Schweizerinnen etwas umgekrempelt. Mit Lehmann, Piubel, Rey und Felber hat sie vier WM-Neulinge ins Team berufen. Vor allem die Angreiferinnen Lehmann und Piubel haben gute Chance auf Einsätze. Im Tor wird weiterhin die 37-jährige Gaelle Thalmann stehen. Im Angriff hofft man auf Tore von Ana-Maria Crnogorcevic, die Rekordtorschützen der Schweizerinnen erzielte gegen Sambia schon ihren 71. Länderspieltreffer. An ihrer Seite könnte entweder die erfahrene Ramona Bachmann oder Alisha Lehmann beginnen.

🇵🇭 – 4-4-2 🇨🇭 – 4-4-2
Tw. Davies-McDaniel Thalmann Tw.
Abw. Cesar Maritz Abw.
Abw. Cowart Calligaris Abw.
Abw. Bonta Stierli Abw.
Abw. Randle BĂĽhler Abw.
Mittelf. Castaneda Reuteler Mittelf.
Mittelf. Sawicki Sow Mittelf.
Mittelf. Serrano Piubel Mittelf.
Mittelf. Annis Wälti Mittelf.
Angr. Frilles Bachmann Angr.
Angr. Bolden Crnogorcevic Angr.

 

WETTEN AUF 1Bet Sports