Ennis vs. Villa: Quoten, Prognosen und mehr

Jaron Ennis vs. Roiman VillaJaron Ennis vs. Roiman Villa
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (04.07.2023)
WettbewerbBoxen
DatumSonntag, 9. Juli 2023, 3:30 Uhr
Unsere prognoseSieg Ennis in den Runden 1-6
Quoten2.62 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 262 Euro)
BuchmacherPariPesa Sports

Unsere prognose

Sieg Ennis in den Runden 1-6
WETTEN AUF PariPesa Sports

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1 paripesa-sports
2.62
PariPesa SportsSie erhalten 100 € x 2.62 = 262 € bei Sieg Ennis (Runde 1-6)
90CHF
2 1Bet-Sports
2.62
1Bet SportsSie erhalten 100 € x 2.62 = 262 € bei Sieg Ennis (Runde 1-6)
100€
3 royalistplay-sports
2.62
Royalistplay SportsSie erhalten 100 € x 2.62 = 262 € bei Sieg Ennis (Runde 1-6)
100€
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Fakten

  • Worum es geht: In diesem diesen Boxkampf geht es um den Interims-Titel der IBF, den Jaron Ennis verteidigen will. Dem Sieger winkt ein Titelkampf im Weltergewicht gegen Crawford oder Spence Jr.
  • Punch: Beide Boxer verfügen über eine extreme Schlagkraft und den Killer-Punch. Ennis gewann 30 Kämpfe, davon 27 per K.O. Bei Villa finden wir ähnliche Werte. Er gewann 26 Fights, davon 24 per K.O.
  • Größe und Reichweite: Jaron Ennis ist 8 cm größer als Roiman Villa und hat eine um 10 cm längere Reichweite. Dieser nicht zu verachtende Vorteil kann ein Faktor beim Ausgang des Kampfes sein.

 

Vorhersage

Die Statistik macht richtig Lust auf den Kampf zwischen Jaron Ennis und Roiman Vella: „Boots“ Ennis gewann 87 % seiner Kämpfe per K.O., „Flaco D´Oro“ Villa toppt hier den Favoriten mit einer Quote von 89 % sogar noch. Es wird also wahrscheinlich darauf hinauslaufen, dass beide Boxer eine offensive Taktik wählen werden, um den Kampf früh mit einem K.O. zu gewinnen.

Unser Favorit auf den Sieg ist Ennis, da er beachtliche Vorteile in Größe und Reichweite hat. Er wird versuchen, den aggressiv boxenden Kolumbianer Villa auf Distanz zu halten. Villa war in den letzten Jahren als Boxer sehr aktiv, seine letzten fünf Kämpfe absolvierte er in 2,5 Jahren. Dies bedeutet, dass er konditionell gegenüber dem 4 Jahre jüngeren Ennis wohl keine Defizite aufweisen wird.

Unsere Prognose ist allerdings, dass Ennis den Kampf gewinnen wird, wahrscheinlich sogar durch K.O. in einer der ersten fünf Runden.

 

Quoten

Obwohl Roiman Villa in seinem letzten Kampf immerhin den hohen Favoriten Rashidi Ellis per Mehrheitsentscheidung besiegen konnte, ist er der klare Außenseiter. Einige Buchmacher zahlen 9.30 aus, sollte Villa eine weitere Überraschung gelingen.

Im Umkehrschluss bedeutet dies natürlich, dass Jaron „Boots“ Ennis der haushohe Favorit ist. Sollte der Amerikaner seinen IBF-Interimstitel im Weltergewicht verteidigen, bekommt man 1.07. Wir sind mit der Meinung der Buchmacher einverstanden, da auch wir es Villa nicht zutrauen, sich gegen einen Boxer vom Kaliber von Ennis durchzusetzen.

Ennis VillaVolle Distanz - Ja Volle Distanz - Nein
1.07 9.30 5.00 1.14

 

Kämpfer im Überblick

Jaron Ennis startete seine Profikarriere am 30. April 2016 gegen Cory Muldrew, den er nach gerade mal 42 Sekunden K.O. schlug. Für einen Weltergewichtler ist Ennis mit einer extremen Schlagkraft ausgestattet. Ennis boxt orthodox, ist also Rechtshänder, was ihn aber nicht davon abhält Angriffe auch mit seiner linken Führhand abzuschließen. Da er sowohl technisch sehr sauber boxt und sich im Ring leichtfüßig bewegt (daher sein Kampfname „Boots“), schafft er es immer wieder, Lücken in der Deckung seiner Gegner zu finden. Sein Killerinstinkt ist gefürchtet, genauso wie seine sehr schnellen Links-Rechts-Kombinationen.

Am 19. Dezember 2020 boxte Ennis gegen Chris van Heerden um den damals vakanten IBO-Titel im Weltergewicht. Nachdem sich Van Heerden in der ersten Runde bei einem Zusammenstoß der Köpfe eine Platzwunde zugezogen hatte, wurde der Kampf abgebrochen und nicht gewertet. Ansonsten konnte Ennis alle sein anderen 30 Profi-Kämpfe gewinnen, entweder frühzeitig oder einstimmig nach Punkten.

In seinem letzten Kampf um den vakanten IBF-Interimstitel, den er nun gegen Villa verteidigen will, musste Ennis gegen Karen Chukhadzhian allerdings erstmals seit 2017 wieder über die volle Distanz von 12 Runden gehen. Auch wenn es Ennis nicht gelang, seinen Gegner auf die Bretter zu schicken, war er der deutlich bessere Boxer und gewann den Kampf einstimmig. Mit einem Sieg gegen Villa hätte Ennis gute Chancen auf einen Kampf gegen Terence Crawford oder Errol Spence Jr., indem alle Titel im Weltergewicht vereint werden würden.

Jaron Ennis 🆚 Roiman Villa
Boots Alias Flaco D´Oro
26 Jahre Alter 30 Jahre
🇺🇸 Land 🇨🇴
66,6 kg Gewicht 66,6 kg
178 cm Größe 170 cm
188 cm Reichweite 178 cm
Rechtshänder Stil Rechtshänder
87 % K.O. 89 %
30 Siege 26
0 Niederlagen 1
0 Unentsch. 0

 

Der Kolumbianer Roiman Villa wurde in Rosario, Venezuela geboren und ist seit 2015 Boxprofi. Seinen ersten Kampf gegen Maicol Vera gewann er am 31. Januar 2015 per T.K.O. Seine Statistik ist sehr beeindruckend, von seinen ersten 25 Kämpfen gewann er 24 frühzeitig. Seine einzige Niederlage musste er gegen Marcos Villasana mit 2:1 Richterstimmen gegen sich hinnehmen. Seine letzten beide Kämpfe gegen Janelson Figueroa Bocachica und den bis dahin ungeschlagenen Rashidi Ellis gewann Villa allerdings nach Punkten.

Man kann also einerseits zu dem Schluss kommen, dass Villas Punch gegen stärkere Gegner nicht ausreichend sein könnte. Anderseits hat Villa aber in den letzten beiden Fights gute Nehmerqualitäten und Kondition gezeigt. Er hat bewiesen, Kämpfe auch nach Punkten gewinnen zu können. Da Villa für einen Weltergewichtler mit einer Größe von 1,70 m relativ klein ist und auch in der Reichweite im Normalfall Nachteile gegenüber seinen Kontrahenten hat, sucht er oft den Nahkampf. Einige Kämpfe konnte er aus dieser Position mit Aufwärtshaken für sich entscheiden.

Im Ring zeigt sich „Flaco D´Oro“ offensivfreudig, ohne aber seine eigene Deckung zu entblößen. Gegen Ennis will der kampfstarke Kolumbianer wieder für eine dicke Überraschung sorgen.

WETTEN AUF PariPesa Sports