Bivol vs. Arthur: Quoten, Prognosen und mehr

Bivol vs. ArthurBivol vs. Arthur
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (20.12.2023)
WettbewerbBoxen
DatumSamstag, 23. Dezember 2023, 17:00 Uhr
Unsere prognoseSieg Bivol per Entscheidung
Quoten1.80 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 180 Euro)
Buchmacherbetway

Unsere prognose

Sieg Bivol per Entscheidung
WETTEN AUF betway

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1 betway
1.80
betwaySie erhalten 100 € x 1.80 = 180 € bei einem Sieg für Bivol per Entscheidung.
100€
2 royalistplay-sports
1.72
Royalistplay SportsSie erhalten 100 € x 1.72 = 172 € bei einem Sieg für Bivol per Entscheidung.
100€
3 LegendPlay-Sports
1.68
Legend Play SportsSie erhalten 100 € x 1.68 = 168 € bei einem Sieg für Bivol per Entscheidung.
250€
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Fakten

  • Am 23. Dezember steht in der Kingdom Arena in Riad, Saudi-Arabien, ein hochkarätiger 12-Runden-Halbschwergewichtskampf um die WBA (Super) und IBO-Titel bevor. Die Kontrahenten sind der Russe Dmitry Bivol und der britische Herausforderer Lyndon Arthur.
  • Der aktuelle Weltmeister im Halbschwergewicht, Dmitry Bivol, geht als klarer Favorit in den Fight. Die Buchmacher scheinen sich lediglich die Frage zu stellen, ob der Boxkampf über die volle Distanz gehen wird.
  • Im Rahmen des „Day of Reckoning“ werden noch zahlreiche weitere Top-Fights in Saudi-Arabien ausgetragen. Es handelt sich um das größte und wahrscheinlich wichtigste Box-Event des Jahres 2023. Den Höhepunkt dieses spektakulären Abends stellt der Hauptkampf zwischen Anthony Joshua und Otto Wallin im Schwergewicht dar.

 

Vorhersage

Der anstehende Fight Dmitry Bivol vs. Lyndon Arthur verspricht beste Unterhaltung, da sich zwei äußerst talentierte Boxer im Ring gegenüberstehen. Bivol, der in seinen letzten Kämpfen beeindruckende Siege gegen starke Kontrahenten wie Gilberto Zurdo und den renommierten Megastar Saul Alvarez errungen hat, hat sich durch seine Leistungen Respekt und Anerkennung in der Boxwelt verdient.

Die Gegnersuche gestaltete sich schwierig, da namhafte Boxer wie Joshua Buatsi und Anthony Yarde einen Kampf gegen den Russen vermieden. Die Suche fand jedoch mit derm Zusage von Lyndon Arthur einen Abschluss, wobei die Aufgabe im Vergleich zu Bivols vorherigen Herausforderungen als weniger anspruchsvoll erscheint.

Dmitry Bivol geht als glasklarer Favorit in den Kampf, gestützt auf seinen sowjetischen Kampfstil. Seine blitzschnelle Beinarbeit, präzisen Schläge und die Fähigkeit, Kämpfe mit einer gewissen Konstanz zu führen, machen ihn zu einem Meister der Distanz. Seine Effizienz und Sparsamkeit im Einsatz von Schlägen haben selbst erfahrene Boxer wie Amateure aussehen lassen. Bivol schlägt hart zu, und das in den entscheidenden Momenten.

Lyndon Arthur hingegen verfügt über eine explosive Kraft, die oft unterschätzt wird, und weist eine beeindruckende K.o.-Quote auf. Dennoch hat er bisher noch nie gegen einen Gegner mit auch nur annähernd dem Talent von Bivol gekämpft. Sein gefürchteter linker Haken könnte jedoch zu einem Faktor werden, auf den Bivol besonders aufpassen muss.

Alles andere als ein Sieg von Bivol wäre eine der größten Überraschungen in der Geschichte des Halbschwergewichts. Dennoch darf man nicht vergessen, dass Boxen ein unberechenbarer Sport ist. Wir tippen auf einen Sieg von Dmitry Bivol durch Punkteentscheid, da seine Erfahrung, Technik und taktische Cleverness den Ausschlag geben dürften.

 

Quoten

Bivol Arthur - 10,5 Runden + 10,5 Runden
1.0510.00 2.751.40

 

Kämpfer im Überblick

Dmitry Bivol

Dmitry Yuryevich Bivol, geboren am 18. Dezember 1990, hält seit 2017 den Weltmeistertitel im Halbschwergewicht der World Boxing Association (WBA). Im November 2022 stand er laut BoxRec auf dem dritten Platz der weltbesten aktiven Boxer, unabhängig von Gewichtsklassen.

Auf seinem Weg als Profiboxer zeigte Bivol früh seine Dominanz mit sechs aufeinanderfolgenden Knockout-Siegen nach seinem Debüt im November 2014. Im Mai 2016 sicherte er sich den interimistischen WBA-Titel im Halbschwergewicht und wurde später Vollchampion. Er verteidigte seinen Titel gegen namhafte Gegner wie Sullivan Barrera und Jean Pascal.

Bivols taktische Raffinesse und seine makellose Bilanz von 21 Siegen, davon 11 durch Knockout, unterstreichen seine Position als führende Kraft im Halbschwergewicht. Besonders beachtlich war sein Sieg über den 4-fachen Weltmeister Canelo Álvarez im Mai 2022, der seinen Status als WBA (Super)-Weltmeister festigte und ihm den Titel "Fighter of The Year" des Ring Magazine im Jahr 2022 einbrachte.

Bivol 🆚 Arthur
Unbekannt Alias King Arthur
33 Jahre Alter 32 Jahre
🇷🇺 Land 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿
80 kg Gewicht 79 kg
183 cm Größe 188 cm
183 cm Reichweite 188 cm
Rechtshänder Stil Rechtshänder
52 % K.O. 69 %
21 Siege 23
0 Niederlagen 1
0 Unentsch. 0

 

Lyndon Arthur

Lyndon Arthur, geboren am 13. Juni 1991 in Manchester, England, ist in Fachkreisen besser bekannt bekannt als "King Arthur". Mit einer imposanten Bilanz von 23 Siegen in 24 Kämpfen, darunter 16 Knockouts, hat er sich als dominanter Kämpfer auf regionaler und internationaler Ebene etabliert.

Seine Karriere umfasst den Gewinn des Commonwealth-Titels im Halbschwergewicht und den erfolgreichen Fight gegen Anthony Yarde im Dezember 2020, bei dem er seinen Titel verteidigte und den vakanten WBO Inter-Continental-Titel gewann.

Trotz eines Rückschlags gegen Yarde im Dezember 2021 kehrte Arthur schnell in den Ring zurück und feierte erneut Erfolge. Im September 2023 beeindruckte er zuletzt, indem er Braian Nahuel Suarez besiegte und dabei den vakanten IBO Light Heavyweight-Titel holte.

 

Andere Kämpfe

Der "Day of Reckoning" in Saudi-Arabien verspricht eine Box-Gala der Extraklasse zu werden. Angeführt wird dieses Event vom Schwergewichtsduell zwischen Anthony Joshua und Otto Wallin. Neben diesem spektakulären Kampf wird auch ein Fight zwischen Deontay Wilder und Joseph Parker ausgetragen.

Auf der Fight-Card stehen außerdem fesselnde Kämpfe wie Daniel Dubois vs. Jarrell Miller, Jai Opetaia vs. Ellis Zorro, Arslanbek Makhmudov vs. Agit Kabayel, Frank Sanchez vs. Junior Fa und Filip Hrgovic vs. Mark De Mori. Dieses Event verspricht hochspannende Kämpfe und bildet den Höhepunkt des gesamten Boxjahres.

 

WETTEN AUF betway