Volleyball-Wetten: Events, Favoriten und Co.

Volleyball kennen viele aus der Schule. Auch auf professioneller Ebene erfreut sich dieser Ballsport großer Beliebtheit. Die Profi-Teams spielen nicht nur in den besten Ligen, sie treten auch bei zahlreichen internationalen Events an.

 

📅 Die nächsten größeren Volleyball-Veranstaltungen

Event Datum
Europameisterschaft der Männer 28. August bis 16. September 2023
Europameisterschaft der Frauen 15. August bis 3. September 2023
World Cup 30. September bis 10. Oktober 2023
Olympische Sommerspiele 26. Juli bis zum 11. August 2024

Volleyball ist ein Sport, der bereits in der Grundschule gespielt wird. In Österreich und in den vielen anderen Ländern gibt es jede Menge regionale Vereine und kleine Ligen, die an Wettkämpfen teilnehmen. Es würde den Rahmen sprengen, wenn wir diese hier alle auflisten. Deswegen konzentrieren wir uns auf die wichtigsten, internationalen Events der Szene. Im Gegensatz zu den kleinen regionalen Turnieren kann man auf diese Veranstaltungen häufig beim Buchmacher wetten. Darum geht es schließlich in diesem Artikel. Sie sind auf der Suche nach Tipps für Ihre Volleyball-Wetten? Diese möchten wir Ihnen präsentieren. Als Fan dieser Sportart sollten Sie die folgenden Events nicht verpassen:

Volleyball World Cup

Beim Volleyball World Cup handelt es sich um einen Wettbewerb, an denen die Frauen und Männer Nationalmannschaften teilnehmen. Bis 2015 galt das Turnier als Qualifikation für Olympia. Austragen wird der World Cup alle vier Jahre. Nationen aus unterschiedlichsten Ländern treten gegeneinander an und kämpfen um den World Cup Titel.

Olympische Sommerspiele

Die Olympischen Sommerspiele tagen alle vier Jahre und zählen zu den beliebtesten Sportveranstaltungen weltweit. Die besten Nationalmannschaften treten gegeneinander an und kämpfen um Gold, Silber und Bronze. 2024 ist es wieder so weit. Vom 26. Juli bis zum 11. August 2024 werden die Sommerspiele in Paris/Frankreich abgehalten. Möchten Sie wetten, sollten Sie schon einige Wochen vorher die verschiedenen Buchmacher vergleichen und die Quoten unter die Lupe nehmen. Langzeitwetten machen sich besonders bezahlt auf diesem Gebiet.

Volleyball-Europameisterschaften

Die Europameisterschaft im Volleyball wird vom Volleyball CEV veranstaltet. Die Turniere ermitteln den Europameister der Männer und Frauen. In Kleinstaaten werden sogar eigene Turniere abgehalten.

Vier Gruppen zu je sechs Teams starten in einer Vorrunde. Zur Bewertung wird die internationale Punktwertung genutzt. Bei 3:1 oder 3:00 bekommt der Sieger drei Punkte, der Verlierer erhält in diesem Fall keine Punkte. Bei 3:2 werden dem Sieger zwei Punkte und dem Verlierer ein Punkt zugeschrieben. Die vier besten Mannschaften ziehen ins Achtelfinale. Danach startet der K.o.-Modus, bis der Europameister ermittelt werden kann.

Volleyball Nations League

Ein wichtiger Wettbewerb, der jährlich stattfindet, ist die Volleyball Nations League. An dieser nehmen ebenfalls die Nationalmannschaften der Männer und Frauen teil. Die erste Ausgabe dieser Liga wurde von Mai bis Juli 2018 abgehalten. Es handelt sich dabei um den offiziellen Nachfolger des World Grand Prix der Damen und der Weltliga der Männer.

Der Modus ist bei den Damen und Herren gleich. Es treten immer 16 Nationen gegeneinander an. Zwölf davon gehen als Kernteam an den Start. Zudem gibt es vier Teams, die gegen den Abstieg kämpfen. In der Vorrunde werden die Gruppenspiele abgehalten. Jedes Kernteam spielt mindestens 15 Turniere und ist einmal der Gastgeber. Die besten fünf Mannschaften ziehen in die Endrunde ein, wo am Ende ein Sieger ermittelt wird.

 

🏅 Die Top 5 Herren-Mannschaften

Die Volleyball Nations League der Männer endete am 27. Juli 2023. Polen erlangte den Sieg gegen die USA mit 3:1. Einige der Teams werden wir beim World Cup wieder sehen.

USA

Die Volleyballnationalmannschaft der Herren USA vertritt die United States Volleyball Association bei internationalen Spielen. 1980 holten sie sich den Sieg bei der WM und zwei olympische Goldmedaillen. Erneut wurden sie im Jahr 2008 Olympiasieger.

Japan

Die Japan Volleyball Association wird von der japanischen Volleyballnationalmannschaft der Männer repräsentiert. Japan zählt mit neun Titeln in der Asienmeisterschaft zu den erfolgreichsten Teams Asiens. 1972 gab es einen Olympiasieg und 1970/74 den zweiten und dritten Platz bei der WM.

Polen

Die polnische Volleyballnationalmannschaft der Männer vertritt international die Polski Związek Piłki Siatkowej. Bei der WM 1949 erlangten sie den vierten Platz, 1974 siegten sie gegen die Sowjetunion und wurden Weltmeister. Ein weiteres Mal erlangten sie 2014 gegen Polen den Weltmeistertitel, bei der WM 2022 waren sie Gastgeber und verloren gegen Italien im Finale. Bei Olympia 1976 in Montreal gab es Gold, mehrmals erlangten sie hohe Ränge, aber es gab keine Medaillen. 2023 siegte Polen gegen die USA bei der Volleyball Nations League.

Italien

Die Federazione Italiana Pallavolo wird von der italienischen Volleyballnationalmannschaft der Männer bei internationalen Turnieren vertreten. Besonders erfolgreich waren die Italiener 1990 bis 2000. Dreimal wurden sie in dieser Zeit Weltmeister, außerdem holten sie sich zweimal Silber und gewannen mehrere Titel bei EM und Weltliga.

Argentinien

Die argentinische Volleyballnationalmannschaft der Männer tritt bei internationalen Länderspielen und Turnieren an. In den 80er-Jahren wurden sie Dritter bei der WM und bei den Olympischen Spielen. Sie gelten als zweiterfolgreichste Mannschaft in Südamerika.

 

🥇 Die Top 5 Damen-Mannschaften

Am 16. Juli 2023 endete die fünfte Ausgabe der Volleyball Nations League. Italien war Titelverteidiger, den diesjährigen Sieg holten sich die Damen aus der Türkei. Diese gewannen im großen Finale gegen China. Zu den Top 5 internationalen Nationalteams gehören die Polen, die USA, Türkei, Brasilien und Co.

Türkei

Die türkische Vollballnationalmannschaft der Frauen zeigte schon mehrmals ihr Können. Die internationalen Turniere, wie auch die Länderspiele werden von der Türkiye Voleybol Federasyonu vertreten. Zweimal wurden die Damen bereits Vize-Europameister, zudem nehmen sie seit 2006 an der WM teil.

China

Auch die Frauen der chinesischen Volleyballnationalmannschaft sollte niemand unterschätzen. Bei den Turnieren vertreten die besten Spielerinnen des Landes die China Volleyball Association. Bis jetzt erlangten sie zwei WM-Titel, drei Goldmedaillen bei den Olympischen Spielen und weitere Siege bei diversen Wettbewerben. Die Chinesinnen zählen zu den besten internationalen Mannschaften im Frauen-Volleyball. In Asien sind sie die erfolgreichsten.

Polen

Die polnische Volleyballnationalmannschaft der Frauen vertritt die Polski Związek Piłki Siatkowej bei den internationalen Spielen. Den größten Erfolg feierten sie 1952, als sie gegen die Sowjetunion den WM-Titel gewannen. Lange Zeit pausierte Polen und kam 2002 wieder zurück. Bei der WM 2022 schafften sie es auf den siebten Platz.

USA

Die Ladys aus den USA vertreten die United States Volleyball Association bei internationalen Länderspielen und Turnieren. 2014 wurden die US-Amerikanerinnen Weltmeister. Außerdem holten sie sich bei den Olympischen Spielen einmal Gold und dreimal Silber. Zudem erlangten Sie mehrere Siege bei der Nations League und den World Grand Prix.

Brasilien

Die brasilianische Volleyballnationalmannschaft der Frauen vertritt die Confederação Brasileira de Voleibol. Zweimal holten sich die Damen Gold bei Olympia und sie wurden viermal Vizeweltmeister. Bei den Grand Prix gewannen sie mehrere Titel, wie auch bei den Meisterschaften in Südamerika.

 

📖 So finden Sie den besten Buchmacher

Volleyball Wetten sind beliebt in der Wettszene. Leider ist der Sport in einigen Ländern nicht so berühmt wie in anderen. Deswegen konzentrieren sich nicht alle Buchmacher auf Volleyball. So manch ein Wettanbieter präsentiert nationale Ligen, andere setzen auf größere internationale Events. Falls Sie regelmäßig wetten möchten, empfehlen wir Ihnen verschiedene Buchmacher ins Visier zu nehmen. Damit Sie das ganze Jahr über abgedeckt sind.

1 betway
  • 100 € Willkommensbonus
  • Transparente, deutsche Webseite
  • Viele Sportarten & Wettmärkte
2 betti-sports
  • 100 € Willkommensbonus
  • Etliche Sportarten & Wettmärkte
  • Großes Online-Casino
3 Betano
  • 100 € Willkommensbonus
  • 20 € Freiwette
  • Viele Sport-Angebote

Der wichtigste Faktor bei der Suche ist das Thema Sicherheit. Melden Sie sich ausschließlich bei einem Wettanbieter an, der eine gültige Lizenz aufweist. Im besten Falle aus dem Land, in dem Sie wohnen. Falls sich kein geeigneter Buchmacher findet, sollte die Konzession wenigstens aus der EU sein. Hier empfehlen wir Portale, die bei der Malta Gaming Authority oder auf Curacao lizenziert sind. Konzentrieren Sie sich am Anfang immer auf diese Punkte. Erst, wenn die Sicherheit und Seriosität abgeklärt sind, sollten Sie tiefer in die Materie eintauchen. Tipp: Wir empfehlen ausgewählte Sportwettenanbieter, die 100 % seriös sind. So ersparen Sie sich eine große Menge an Recherche und können direkt loslegen.

Nutzen Sie einen Buchmacher mit besonderen Features

Wer auf Volleyball wetten möchte, sucht sich natürlich einen Anbieter, der Volleyball im Programm hat. Neben Top-Quoten sollten Sie außerdem die nützlichen Features der Webseiten in Betracht ziehen. Volleyball-Live-Wetten sind beliebt und werden häufig präsentiert. Nutzen Sie am besten einen Anbieter, der zudem einen Streaming-Service ermöglicht. Dies bedeutet, dass Sie die Turniere direkt auf dem Portal verfolgen und auf diese wetten können.

Ein Geheimtipp, den Anfänger oft nicht kennen, ist das Cash-Out. Es handelt sich um eine Funktion beim Buchmacher, bei der Sie vorzeitig aus der Wette aussteigen können. Etwa, um Verluste zu minimieren, falls es doch nicht so läuft wie erwartet, oder um gute Quoten zu sichern. Manche Buchmacher bieten diese Funktion an. Aber Achtung: Sie verlieren meist einen Teil vom Gewinn, deswegen sollten Sie vorab abwägen, ob und wann Sie den Cash-Out-Button betätigen.

 

📊 Verschiedene Wettformen

Neben den verschiedenen Wettmärkten gibt es bei den diversen Buchmachern auch unterschiedliche Wettarten. Hauptsächlich konzentrieren sich die Anbieter auf die Siegwetten. Sprich, wer gewinnt das Turnier oder eine Turnierreihe. Manchmal ist es möglich, auf das korrekte Ergebnis zu setzen oder auf das Ergebnis nach einem Satz. Da Volleyball nicht so beliebt ist wie Fußball, findet man im Gegensatz aber weniger Angebote.

Unterschieden wird ferner in Langzeitwetten und in Live-Wetten. Falls Sie einige Wochen oder Tage vor dem Turnier wetten, erhalten Sie überwiegend bessere Quoten. Je näher das Finale, desto weniger gewinnen sie. Dies gilt auch bei Live-Wetten. Setzten Sie eher am Anfang des Turniers, wenn Sie eine annehmbare Summe erhalten möchten.

 

💡 Wetttipps für Einsteiger und Fortgeschrittene

Sportwetten zählt zwar zu den Glücksspielen, dennoch lässt sich das Glück ein wenig beeinflussen. Sportliche Leistung ist von vielen Faktoren abhängig. Von der Tagesverfassung des Spielers, vom Wetter, das Land, in dem gespielt wird, etwaige Verletzungen, die Harmonie zwischen den Teams und vieles mehr. Selbst, wenn Buchmacher eindeutige Quoten veröffentlichen, bedeutet dies noch lange nicht, dass die bessere Mannschaft zwangsläufig gewinnt. Die Wahrscheinlichkeit ist höher, eine Garantie gibt es nie. Deswegen ist Sportwetten so interessant und spannend.

Lesen Sie Statistiken

Als Einsteiger sollten Sie immer Statistiken als Erstes lesen. Informieren Sie sich über die verschiedenen Nationen, über die einzelnen Spieler und vergangenen Events. Viele Volleyballmannschaften sind gleichstark, daher ist es etwas schwieriger, den Favoriten zu erkennen. Dennoch lässt sich ein Muster erkennen. Erfahren Sie auch, wo gespielt wird. Wer im eigenen Land spielt, hat oft einen Heimvorteil, weil dort das Klima passt und die Teams an das Publikum gewöhnt sind. Andere Länder, andere Sitten. Etwa in Brasilien sind die Zuschauer sehr laut während der Turniere und dies könnte einige irritieren. Ist dem der Fall, hat die Gastmannschaft meist schlechtere Karten. Auf solche Kleinigkeiten sollten Sie achten.

Lernen Sie die Regeln und beobachten Sie die Turniere

Bevor Sie mit dem Wetten beginnen, sollten Sie sich mit den Regeln vertraut machen. Im besten Falle spielen Sie selbst Volleyball. Der Sport ist in Österreich bekannt und beliebt bei jungen Menschen. Es gibt kaum jemand, der noch nie Volleyball in der Schule spielte. Daher sind die Regeln überwiegend klar. Selbst, wenn an den Schulen nie nach strengen Regeln gespielt wurde, ist es nicht schwer, diese zu lernen.

Je besser Sie das Spiel begreifen, desto eher können Sie den Spielern bei den Turnieren folgen. Schauen Sie sich verschiedene Events an, lernen Sie zu analysieren und Vorhersagen zu tätigen. Schrittweise bekommen Sie ein Gespür dafür. Notieren Sie sich die möglichen Prognosen und vergleichen Sie das Endergebnis. Haben Sie ein gutes Gespür für Quoten, steht dem richtigen Wetten nichts mehr im Weg.

Holen Sie sich einen Bonus

Tipp: Viele Buchmacher vergeben an Neu- und Stammkunden Prämien, die Sie auch für Volleyball-Wetten nutzen können. Gerade am Anfang lohnen sich diese, weil Sie dadurch das Verlustrisiko reduzieren. Beachten Sie jedoch die Mindestquoten. Falls Ihr Favorit eine niedrige Quote hat, dürfen Sie eventuell nicht auf diesen setzen. Hier empfiehlt es sich, auf eine andere Wettform zu setzen. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten beim Buchmacher und tauchen Sie in die faszinierende Welt der Wetten ein.

 

❓ Häufig gestellte Fragen

🤔 Kann jeder Volleyball lernen?

Selbstverständlich! Wer die körperlichen Voraussetzungen mitbringt, kann Volleyball lernen, auch im Alter. Schon kleine Kinder beginnen damit in der Grundschule und selbst in der Oberstufe handelt es sich noch um einen Sport, der von vielen geliebt wird. Junge Menschen setzen gerne auf Beachvolleyball, weil diese Variante noch cooler und attraktiver wirkt.

🏐 Gibt es bei jedem Buchmacher Volleyball-Wetten?

Da es viele Volleyball-Turniere gibt und es sich um einen Sport handelt, der in Österreich populär ist, gibt es auch einige Wetten dazu. Fast ein jeder Buchmacher hat sie im Programm, nur gibt es nicht überall Spezialwetten. Zudem konzentrieren sich die meisten auf internationale Ligen. Suchen Sie nationale Wetten, müssen Sie unter Umständen ein wenig suchen.

📅 Wann finden die nächsten Olympischen Sommerspiele statt?

Wer die Olympischen Spiele kaum erwarten kann, muss sich noch ein Jahr gedulden. Diese sind für 2024 wieder angesetzt. Diesmal im Paris, vom 26. Juli bis zum 11. August.

Holen Sie sich noch weitere Tipps zum Thema Sportwetten: